MX-5 (NC) Kaufberatung / Motorschaden

Diskutiere Kaufberatung / Motorschaden im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin, habe vor kurzem den MX5 auf einer Messe für mich entdeckt. Bin derzeit auf der Suche nach einem MX5 NC. Sollte der 2,0L Motor sein. Die...

  1. #1 Thoktar, 12.02.2014
    Thoktar

    Thoktar Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NC 2.0
    Moin,

    habe vor kurzem den MX5 auf einer Messe für mich entdeckt.

    Bin derzeit auf der Suche nach einem MX5 NC. Sollte der 2,0L Motor sein. Die Meinungen bzgl. Motorwahl gehen in den Foren naturgemäß auseinander (kaum Unterschied, dafür weniger Verbrauch bis hin zu 160PS sind immernoch zu wenig), doch von den Fahrleistungen auf dem Papier steht die 2,0L schon interessanter da, immerhin über 2 Sek auf 100 und knapp 20Km/h Vmax

    Wie auch immer, nach erster Recherche kommen mir langsam Zweifel an der Motorwahl. NC-FL 2,0 ist derzeit nicht im Budget, doch die vFL NC 2,0L Variante hat wohl einige Probleme. So ist "häufiger" von Motorschäden bei recht moderaten Km-Leistungen (sogar unter 100tsd Km) zu lesen. Und nicht ohne Grund ist der Motor mit Facelift an auffälligen Punkten überarbeitet worden...

    Stellt sich nun die Frage, ob ein MX5 mit 2,0l Motor, Bj 2006 - 2009 ein riskanter Kauf wäre. Wie sind hierzu die Erfahrungen? Lassen sich die Motorschäden durch etwaiges Nachrüsten irgendwelcher Teile verringern? (wie z.B. Austausch Kabel zur Zündspule o.ä.?)

    Auch wenn Einsatzort nicht unbedingt die Autobahn ist, so sollte das Fzg dennoch auch mal schnellere Passage verkraften, sind die Motoren derart standfest?

    NC mit 1,8l oder NC-Fl mit 2,0l...?

    Erfreut zu hören,

    Beste Grüße!
     
  2. #2 Taxidriver, 12.02.2014
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Gib mal einfach Motorschaden in die "Suche" ein und begrenze auf Titel und MX5

    Du wirst 12 Ergebnisse für alle MX5 Modelle bekommen.

    Selbst wenn du in anderen Foren suchst wirst du feststellen, so ein "Problem" ist der Motor nicht.
     
  3. #3 Malakai, 12.02.2014
    Malakai

    Malakai Stammgast

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    der erste Schritt wär doch einfach mal beide Probe zu fahren... (und noch dazu ein so unterhaltsamer Schritt)
    Dann kannst dir besser ein Bild von machen. Problematisch ist nur, hinterher den Schlüssel wieder abzugeben.

    Ich hab mich für den 1.8er entschieden... hab beschlossen, dass der reicht (und stattdessen lieber noch nen Urlaub gemacht).
    vmax ist bei dem Hobel weniger interessant. Ab 160 wird er schon ziemlich laut... zum Treten auf der Bahn nicht wirklich das richtige Auto.
     
  4. chako

    chako Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC
    KFZ-Kennzeichen:
    Was meinst du wie viele 2L NCs in DE unterwegs sind.
    Viele schreiben im Internet nur das negative a la "Motorschaden nach 10tkm!!!"

    Aber wie viele Berichten, dass ihr MX-5 seit 100tkm immer noch wie am ersten Tag läuft? ;-) Deswegen kann man auch nicht wirklich nach ein paar Forenthemen gehen und davon seine Kaufentscheidung abhängig machen. Zumindest bzgl. Thema Motorschaden.


    Gruß
     
  5. #5 HansWorscht, 12.02.2014
    HansWorscht

    HansWorscht Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2013
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC 2.0
    Also ich habe beide Varianten Probe gefahren und finde auch, dass die schon recht nahe zusammen liegen.

    Ich habe damals aber ein Angebot für einen 2,0l auf dem Preisniveau vom 1,8er gefunden, dafür habe ich dann noch ein 6-Gang-Getriebe, dass Bilstein-Fahrwerk und das Sperrdifferential dazu bekommen. Da ich das Auto vermutlich auch nur für 2 Jahre habe, spielte der Wiederverkauf auch eine maßgebliche Rolle. Da habe ich mir für den 2,0er bessere Chancen ausgemacht.

    Bis jetzt bereue ich es auch kein bisschen, dass ich mich so entschieden habe. Das Auto macht einfach nur Spass und dann in meinem ersten Winter mit dem Auto noch so ein tolles WEtter :clap:
     
  6. #6 mad max 5, 12.02.2014
    mad max 5

    mad max 5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC FL 2,0
    KFZ-Kennzeichen:
    Also wenn schon der 2,0l,brauch n bißchen mehr,aber was solls:headbang:
    1,8l gibts viele,2,0l weniger.
    hab ein Jahr lang gesucht bis ich den passenden 2,0l gefunden hab,die warterei hat sich gelohnt:D
    NC FL Bj2009, mit knappen 40000km.Und der Motor sollte bei richtiger Pflege locker 300000km aushalten.
     
  7. #7 Toastao, 12.02.2014
    Toastao

    Toastao Stammgast

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC 160
    KFZ-Kennzeichen:
    ich denke das man es schaffen kann jeden motor innerhalb kürzester zeit zu schrotten wenn man ihn falsch behandelt. Genau kann man es bei guter pflege und richtigem umgang schaffen das er einige hunderttausend kilometer überlebt.
    und bei der anzahl an MX5 NC die auch hier vertreten sind finde ich liest man sehr wenig über motorschäden usw....

    also, fahr ihn probe, such dir nen schönen aus und hab spaß damit. Achja und geh pfleglich mit ihm um dann hast du auch sehr lange spaß dran
     
  8. chako

    chako Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Wichtigste: immer gut warm und kalt fahren + frisches, gutes Öl drauf

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  9. #9 Malakai, 12.02.2014
    Malakai

    Malakai Stammgast

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    wird an nem Wagen zum Kaufen wahrscheinlich kein Schild dranhängen, auf dem netterweise steht "wurd getreten wie Hund und läuft seit Jahren nur mit Altöl"
     
  10. chako

    chako Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC
    KFZ-Kennzeichen:
    Man kann sich bei Privatkauf aber die Leute anschauen und sich selbst ein Bild machen, wie der MX vielleicht behandelt wurde. Beim Händler kann man das natürlich vergessen.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  11. #11 Thoktar, 13.02.2014
    Thoktar

    Thoktar Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NC 2.0
    Erstmal vielen Dank für die zahlreichen und schnellen Antworten.
    Probefahren könnte schon die Entscheidung beeinflussen ;)

    Auch wenn es sich wie z.B. hier im Forum nur um eine geringe Anzahl von Motorschäden handelt bzw. die statistischer Erfassung eher schwierig ist, so fällt doch bei allen bekannte Fällen auf, dass das Schadensbild immer das selbe ist und Mazda ja mit dem FL betroffene/relevante Teile geändert hat... Zudem haben die Fzghalter "recht glaubwürdig" den artgemäßen Einsatz und entsprechende Wartung versichert.

    Von daher die Frage, ob sich derartige Motorschäden am 2,0L Modell bauarttechnisch verhindern bzw. deren Wahrscheinlichkeit reduzieren lässt und der Motor überhaupt vollgasfest ist. Die Beiträge haben jedenfalls eine gewisse Verunsicherung hinterlassen...
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Die MX5 Motoren, und damit sind alles gemeint, zählen zu den zuverlässigsten überhaupt. Es gibt nicht so etwas wie viel gleiche Schadensbilder, oder besonders riskante Bauteile, oder irgendeinen Grund, sich dahingehend besondere Gedanken oder sorgen zu machen. Ja ok, beim NA gabs die "Risikokrubelwelle", aber selbst da....von wievielen Fällen mit Motorschaden reden wir da ? .... Wenn man bei irgendeinem Auto speziell in Richtung Motorschaden recherchiert, wird man sich immer verunsichern lassen können ;) .... Welche Motorbauteile sind deiner Meinung nach denn "betroffene oder relevante" Teile ?
     
  13. #13 Murkelmeister, 13.02.2014
    Murkelmeister

    Murkelmeister Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 1.9l 6 Gang NB Sondermodel: Miracle
    Wenn Dir der Motor so "nicht vertrauenswürdig" erschein. Würde ich den Wagen eher nicht kaufen, weil du immer wenn du mit fahren willst ein ungutes Gefühl haben wirst.
    Leider kann ich zu den NC Modelen nicht viel sagen, aber die alten NAs und NBs laufen wie Sau. Schön warm fahren, mal richtig die Sau rauslassen und dann wieder kalt fahren. Das mache ich jetzt schon gut 10Jahre mit meinem 1,9l NB und der einzigste Schaden den er mal hatte war... die berühmte vergoldete Zündspule (vor 1,5Jahren wohlgemerkt).
    Der Wagen hat jetzt 98000km runter und ist 14 Jahre jung.
     
  14. #14 Paddy-ldk, 13.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2014
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich kann mich hier meinen Vorrednern auch nur anschließen. Der Mx-5 ist nicht nur ein Kultauto, sondern auch sehr zuverfässig. Ich habe noch nicht viel von irgendwelchen Motorproblemen oder sonst etwas gelesen.
    Zufälligerweise verkaufen wir gerade unseren 2.0 Niseko, evtl. hast du ja Interesse. Ich kann dir auch versichern das er gepflegt und gehegt wurde. ;)


    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=243246697&asrc=st|sr
     
  15. #15 Ricky_P, 13.02.2014
    Ricky_P

    Ricky_P Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda MX5 NCFL 2.0
    Moin!

    Das sagen doch alle.;) Nur wenige sind so ehrlich und gestehen ihre eigenen Fehler ein bzw. erkennen diese überhaupt. Oft wird nach solchen Schäden in den Foren wild drauf los gemeckert ohne überhaupt den geringsten Plan von der tatsächlichen Ursache zu haben.:motz::schlag:

    Wenn man die Diskussionen mit dem schlecht ablesbaren Ölmessstab verfolgt, kann man sich schon ausmalen dass viele dieser Motorschäden aufgrund falscher Ölstände entstehen. Dieser Schaden kann sich der Halter dann (leider) selbst zuschreiben...auch wenn der Ölmessstab tatsächlich suboptimal ist. Aber das interessiert Mazda in dem Fall nur wenig. Daher ist es wichtig, den Ölstand immer im kalten Zustand nach mehrstündiger Standzeit abzulesen.

    Ansonsten stimme ich meinen Vorrednern zu. Wenn man bedenkt, dass einige hier ihren 2.0 vFL um 15-30 PS leistungsgesteigert haben und dazu noch sehr sportlich fahren, würde ich mir diesbezüglich keine Gedanken machen. Die Motoren sind standfest...auch wenn du diese ständig mit hohen Drehzahlen durch die Lande jagst. Das ist ein Japaner und kein empfindlicher TFSI VW Motor.;)

    Wichtig ist auf jeden Fall, dass du dir den Zustand des gebrauchten Fahrzeuges genau anschaust und gegebenenfalls vom ADAC checken lässt. Wenn die Substanz stimmt, bekommst du den durch sportliche Fahrweise nicht klein. Einhalten der Wartungsintervalle, ständige Kontrolle des Ölstandes und gewissenhaft warm/kalt fahren vorausgesetzt.

    Gruß
     
  16. #16 Dirk MX5IN, 13.02.2014
    Dirk MX5IN

    Dirk MX5IN Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    NA 1990 und NC Sports-Line 2012
    Vielleicht noch ein paar Sätze zum üblichen Schadensbild beim NC 2.0 bis 2008:
    1. Die Schäden traten meist bei Fahrzeugen mit relativ altem Öl, d.h. ein paar tausend Kilometern nach dem letzten Ölwechsel, auf.
    2. Das Original Mazda Öl 5W-30 scheint nicht das beste zu sein. Verschleiss und Ölverdünnung durch Sprit- oder Kondenswassereintrag bringen dieses Öl schneller an die Grenze als andere Öle.
    3. Sportliche Fahrweise mit hohen Drehzahlen war auch oft im Spiel.
    Deshalb: Ölwechsel auf ein gutes 5W-50 o.ä., Intervalle nicht überziehen, dann sollte der Motor halten.
    Es gab übrigens auch Schäden bei 2-Litern nach 2009!
     
  17. #17 Thoktar, 15.02.2014
    Thoktar

    Thoktar Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NC 2.0
    Vielen Dank für das Feedback. So sind doch einige Bedenken gewichen.
    Heute beim :D gewesen und eine Probefahrt gemacht, fährt sich super, Motor recht drehfreudig, klasse Steuerung und auch gleich mit geöffneter Haube Frischluft geatmet, leider geil.
    Was soll ich sagen, genau eine Woche nach erstem Kontakt mit dem MX5 auf einer Messe habe ich heute zugeschlagen und einen NC vFl mit gewünschtem 2.0L Motor erworben. Kommenden Donnerstag kann ich ihn beim Händler abholen.
    Danke auch an "Paddy-ldk" für das Angebot, aber nicht zuletzt wegen dieser (überbewerteten?) Motorgeschichten fahre ich sicherer mit der Gewährleistung vom Händler (Mazda Vertragshändler), außerdem habe ich noch eine 2 Jährige Gebrauchtwagengarantie abgeschlossen.

    Muss also noch ein paar Tage abwarten, sodass ich mich in der Zwischenzeit weiter mit der Materie befassen kann (v.a. Fahrwerk und Abgasanlage...;))

    Beste Grüße!
     
  18. #18 BlindxDeath, 16.02.2014
    BlindxDeath

    BlindxDeath Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Also...
    Beim Gebrauchwagenkauf...
    Wenn nach Möglichkeit von Privat, da lernste den Besitzer kennen und kannst in etwa einschätzen wie er damit umgegangen ist.

    Motorrraum auf.. Öldeckel ab.. reinschauen, der Deckel soll weder Schlamm noch ne Ölkruste haben, desweiteren sollte am deckel keine milchige Flüssigkeit zu sehen sein -> viel Kurzstrecke und dann bildet sich kondenswasser und oder Motorundicht.
    Öl sollte am Peilstab auch nicht pechschwarz sein und beim ersten herausziehen sollte man sofort erahnen können wo der Ölstand liegt.

    Deckel von der Kühlflüssigkeit abmachen und mal dran riechen, wenn der nach Sprit riecht, sofort die Kiste stehen lassen, drohender Zylinderkopfdichtungsschaden.

    Ventildeckeldichtung und Zylinderkopfdichtung kontrollieren, letztere darf etwas schwitzen aber nicht nass sein.

    Was du noch machen kannst.. kauf dir bei Ebay für nen Zwanni so nen OBD2 Bluetooth Adapter und lad dir im App-Store mal das Torque Pro Programm runter, damit kannste den Fehlerspeicher auslesen.
    Schon öfters gemacht und funktioniert super und war jetzt bei Auto-Käufe und Besichtigungen sehr hilfreich.
     
  19. #19 Bluesilentpro, 16.02.2014
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Das sind ein paar echt gute Tipps!:headbang:
     
  20. chako

    chako Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann mich dem nur anschließen - super Tipps! :-)

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
Thema: Kaufberatung / Motorschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx 5 nc 2 Liter motorschaden

    ,
  2. mx 5 nc motorschaden

    ,
  3. mazda mx 5 nc austauschmotor

    ,
  4. Motorprobleme Mazda MX-5 NC 10,
  5. nc motorschaden,
  6. austauschmotor mx5 nc,
  7. at motor mx 5 nc,
  8. mx-5 nc fl Unterschied ,
  9. mx5 nc geänderter motor,
  10. mx5 nc 2006 kaufberatung,
  11. mx 5 ncfl unterschiede motor forum,
  12. standfestigkeit mazda mx 5 2l
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung / Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Mazda 6 BJ 2011

    Kaufberatung Mazda 6 BJ 2011: Hallo, ich hätte da mal eine Frage da ich mir mit Zwillingen jetzt einen Kombi zulegen möchte, bin ich auf Mazda gestoßen. Ich möchte mir einen...
  2. Kaufberatung

    Kaufberatung: hallo zusammen, Hätte eine paar Fragen. Fahre jetzt länger einen 6er(Benzin)von 2004 und finde ihn gut. Jetzt möchte ich mir einen anderen kaufen....
  3. Mazda5 (CW) Kaufberatung : Sports-line/ Bj. 2012/ 120.000km/ Benziner 144PS Automatik

    Kaufberatung : Sports-line/ Bj. 2012/ 120.000km/ Benziner 144PS Automatik: Hallo liebe Community, auf der Suche nach einer neuen gebrauchten Familienkutsche bin ich beim Mazda5 CW (pre Facelift) hängengeblieben....
  4. Mazda6 (GH) Kaufberatung, eure Meinung!

    Kaufberatung, eure Meinung!: Hallo Leute, ich bin Momentan auf der Suche nach einem Mazda 6 GH Kombi Facelift ab 155PS. Jetzt habe ich Aktuell 3 zur Auswahl. Mein Favorit...
  5. Kaufberatung - zu teuer?

    Kaufberatung - zu teuer?: Hallo Leute, was haltet ihr von nachfolgendem Angebot? [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden