Kaufberatung mazda6

Diskutiere Kaufberatung mazda6 im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ich bin der neue ;-) Letzten Samstag war ich mit meiner Freundin auf der Suche nach einem Auto für sie, nix dolles. Was kleines und...

  1. #1 M6GJanfänger, 27.01.2016
    M6GJanfänger

    M6GJanfänger Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin der neue ;-)

    Letzten Samstag war ich mit meiner Freundin auf der Suche nach einem Auto für sie, nix dolles.
    Was kleines und günstig.
    Also ab zum Gebrauchtwagenhändler.
    Da bin ich aus Spaß einfach mal zum Mazdahändler gegenüber gegangen, ich brauch ja auch noch was zuverlässiges,für Langstrecken.

    Und da steht er, der 6er in schwarz.
    Schickes Teil, Mazda hat echt was aus sich gemacht.
    Das hat mir den BMW,den ich in Aussicht hatte, direkt aus dem Kopf geschlagen.

    So jetzt nach viel bla bla meine Frage.

    Welcher Motor ist zu empfehlen?
    Sollte auf jeden Fall ein Diesel werden,da mazda ja eine Gasallergie hat.
    Würde den dann auch gern chipen lassen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anubis87, 28.01.2016
    Anubis87

    Anubis87 Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich stehe auch jetzt dann vor der Wahl...
    Entweder ein M6 175 Diesel 4x4
    oder doch ein 320xd A als Jahreswagen.
    Preislich sind die Autos dann relativ gleich auf. Schade finde ich das es den M6 hauptsächlich in rot gibt...
    Mitternachtsblau ist meine Wahl falls es der M6 werden sollte
     
  4. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    11
    Also eine "Gasallergie" hat Mazda nicht. Ich bin mein alten 2.3l 6er über 150.000km auf Gas gefahren, ohne große Probleme bis zuletzt. Und da bin ich nicht der einzigste. Es kommt halt drauf an, wie man den Motor damit bewegt, wie bei allen Motoren auf LPG.

    Wenn du natürlich gleichzeitig von chippen redest, lässt das vermuten das du die schnelle Gangart bevorzugst. Da ist LPG natürlich ungeeignet, aber dann halt auf Benzin schalten.
     
  5. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    11
    Also eine "Gasallergie" hat Mazda nicht. Ich bin mein alten 2.3l 6er über 150.000km auf Gas gefahren, ohne große Probleme bis zuletzt. Und da bin ich nicht der einzigste. Es kommt halt drauf an, wie man den Motor damit bewegt, wie bei allen Motoren auf LPG.

    Wenn du natürlich gleichzeitig von chippen redest, lässt das vermuten das du die schnelle Gangart bevorzugst. Da ist LPG natürlich ungeeignet, aber dann halt auf Benzin schalten.
     
  6. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Hallo :)

    Nimm den 150 PS Diesel, ist der gleiche Motor, wie der 175er und wenn du den Chippen lassen willst (habe ich auch), dann kommt am Ende das gleiche raus :D
     
  7. #6 Gladbacher, 28.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    97
    Auto:
    Mazda 3 MZR 2,0 Automatik Sports-Line, EZ 01/11
    KFZ-Kennzeichen:
    Spaß am chippen? Oder ist dann nicht gleich der 175er angebracht? Ist das jetzt Ironie oder so?
    Hast du nach dem Kauf bemerkt, dass 150 PS dir nicht genügen?
     
  8. #7 Der C.E., 28.01.2016
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Das ist unverkennbar Ironie ;) ....es muss Ironie sein.
     
  9. #8 M6GJanfänger, 29.01.2016
    M6GJanfänger

    M6GJanfänger Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal in einer Werkstatt gearbeitet die nur gasanlage verbaut und die mazda Motoren hatten immer ärger.

    Hab den noch nicht gekauft mich würde nur interessieren was man aus den Motoren mit nem Chip rausholen kann.
    Aber wenn es ja die selben Motoren sind macht es natürlich Sinn den mit 175 PS zu nehmen.
     
  10. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Wenn ich nach dem Chippen mit dem 150 auf ca. 210 PS komme oder mit dem 175 auf 210 PS.... was ist wohl sinnvoller ;)
     
  11. #10 Gladbacher, 29.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    97
    Auto:
    Mazda 3 MZR 2,0 Automatik Sports-Line, EZ 01/11
    KFZ-Kennzeichen:
    Okay, wenn die Endleistung immer 210 PS beträgt...
    Kostet denn das chippen bei beiden den gleichen Preis? Wenn dann der 150er preiswerter in der Anschaffung ist spart man Geld...
    Allerdings kann ich mir vorstellen dass dem 175er die "Kur" besser bekommt als dem 150er...wobei hier ja auch oft die These vertreten wird, dass beide Motoren identisch sind...
    Keine Ahnung...:|...kläre mich auf!
     
  12. #11 M6GJanfänger, 29.01.2016
    M6GJanfänger

    M6GJanfänger Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es wirklich die gleichen Motoren sind,ist es wohl egal.
    Ich denke das vertragen dann beide.
    Ich werde mich mal mit einen bekannten Turner bei mir im Ort unterhalten.
    Was da so möglich ist.
    Wenn die entleistung bei beiden Motoren wirklich gleich sein sollte macht es natürlich Sinn den 150er zu nehmen.
    Ein guter Freund war mal bei dem und er würde ca 400€ zahlen.
    Allerdings ein MB 220 cdi Sportcoupe 150PS.
    Steigerung auf, last mich nicht lügen, 180-190 PS.
     
  13. #12 M6GJanfänger, 30.01.2016
    M6GJanfänger

    M6GJanfänger Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So hab jetzt grad die Probefahrt mit dem mazda 6 Kombi Diesel 150 PS gemacht.
    Ein echt schönes Auto.
    Ich denke es wird ein stufenheck mit Automatik mit der exklusive Ausstattung.
    :-)
     
  14. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Der Preis kommt auf den Tuner drauf an ;)
    Im großen und ganzen unterscheidet sich der 175er und der 150er in 3 Kennfelder im Steuergerät.
    Deswegen liegt beim 150PS ja auch das max. Drehmoment von 380 Nm von 1800-2600 Upm an und beim 175PS das max von 420 NM bei 2000 Upm. Der 150PS ist da halt beschnitten per Software und deswegen ist das max. Drehmoment auch über einen Bereich abrufbar :)
     
  15. #14 M6GJanfänger, 30.01.2016
    M6GJanfänger

    M6GJanfänger Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd den 150er nehmen und dann mal das kennfeld optimieren lasse.
     
  16. #15 M6GJanfänger, 30.01.2016
    M6GJanfänger

    M6GJanfänger Neuling

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Robinrot wirklich so schön wie auf den Bildern?
    Hab die Farbe noch nie live gesehen.
     
  17. #16 Gladbacher, 30.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    97
    Auto:
    Mazda 3 MZR 2,0 Automatik Sports-Line, EZ 01/11
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo M5GJ....

    die Farbe sieht richtig gut aus! Wenn meine Frau sich ganz spontan anerkennend zu einer AUTOfarbe äußert, dann soll das etwas heißen!
    Die Farbe finde ich auch schön, besonders beim MX-5, ansonsten ist mir die Farbe eines Autos ziemlich egal - solange sie schwarz ist...
    Aber die sieht man doch ziemlich oft, musst nur mal darauf achten!
     
  18. #17 2000tribute, 30.01.2016
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 67TKM
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 123TKM
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Rubin-Rot sieht man hier sehr oft. Schöne Farbe - aber nicht meins....
     
  19. Erbirn

    Erbirn Stammgast

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 AWD Kombi 150 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würd´s jederzeit wieder nehmen. Und gleich nach Kauf den Lack "verglasen" lassen (ultra glass coating neo) - ein Hingucker auf den ich schon oft am Parkplatz angesprochen wurde!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 benutzer-sama, 30.01.2016
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-D 150
    Der 175er ist aber um ~10% kürzer übersetzt als der 150er, hat somit ein ~10% höheres Raddrehmoment und wird trotz gleicher gechipter Leistung dem 150er davonfahren.
     
  22. #20 Nichtraucher, 30.01.2016
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Das glaube ich nicht, hast du ein Beweis dafür? Schwarz auf weiß bitte...das ergibt einfach keinen Sinn
     
Thema:

Kaufberatung mazda6

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung mazda6 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 mit Problemen - Kaufberatung

    Mazda 6 mit Problemen - Kaufberatung: Hallo Mazda-Kenner, ich werde mich in den nächsten Tagen von meinem treuen Passat-Winterauto trennen und liebäugele mit einem Mazda 6, der ja...
  2. Nachfolger des Mazda6 GJ

    Nachfolger des Mazda6 GJ: Grüß euch ! Wollte mal in die Runde fragen ob jemand weiß wann der Nachfolger des Mazda6 GJ auf den Markt kommt? Also der Nachfolger des Mazda6...
  3. Kaufberatung Mazda 6GH

    Kaufberatung Mazda 6GH: Hallo liebe Lüt. Ich werde nun endlich mal mein Auto wechseln, Nachwuchs bekommen und somit reicht der mazda3 nicht mehr aus. Es soll etwas...
  4. Erfahrungen mit Kühldichtmittel bei Haariss bei Zylinderkopf oder Zylinderkopfdichtung Mazda6

    Erfahrungen mit Kühldichtmittel bei Haariss bei Zylinderkopf oder Zylinderkopfdichtung Mazda6: Hallo hat jemand Erfahrung mit Kühldichtmitteln? Habe bei meinem Mazda6 Diesel vermutlich laut Werkstatt einen Haarriss im Zylinderkopf oder...
  5. Erfahrungen mit Kühldichtmittel bei Haariss bei Zylinderkopf oder Zylinderkopfdichtung Mazda6 mit

    Erfahrungen mit Kühldichtmittel bei Haariss bei Zylinderkopf oder Zylinderkopfdichtung Mazda6 mit: Hallo hat jemand Erfahrung mit Kühldichtmitteln? Habe bei meinem Mazda6 Diesel vermutlich laut Werkstatt einen Haarriss im Zylinderkopf oder...