Kaufberatung: Mazda6 gesucht

Diskutiere Kaufberatung: Mazda6 gesucht im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Community, mein erster Beitrag hier, und schon eine Frage :-) Ich bin am Überlegen, mir einen brandneuen Mazda 6 zuzulegen - ob es Kombi...

  1. #1 The-Gent, 19.01.2013
    The-Gent

    The-Gent Guest

    Hallo Community,

    mein erster Beitrag hier, und schon eine Frage :-)
    Ich bin am Überlegen, mir einen brandneuen Mazda 6 zuzulegen - ob es Kombi oder die Limo werden soll steht noch nicht fest.
    Bei den Motoren kommt entweder der starke Benziner mit 195 PS (Automat) oder der 175 PS Diesel in Frage. Ausstattung: Revolution.
    Das soweit zu den Fakten :-)

    Ich befürchte, dass es kaum noch Erfahrung mit dem Fahrzeug geben wird, aber vielleicht kann der eine oder andere schon was sagen?
    Qualität der Materialien, eventuelles Scheppern, Serviceintervalle/Kosten etc...
    Wieviel Rabatt ist beim Händler in etwa möglich? (Macht ein Vorführer preislich Sinn?)

    Freue mich auf viele Antworten und Tipps für einen Mazda-Neuling,
    BG The-Gent
     
  2. #2 driver626, 19.01.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    153
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Erstmal Willkommen hier im Forum!
    Die meisten hier neu angemeldeten melden sich mit Problemen/Fragen.
    Dafür ist das Forum schließlich (auch) da.

    Zu deinen Fragen:
    Viele Erfahrungen kann es natürlich noch nicht geben.
    Es sind ja gerade erst die ersten Fahrzeuge beim Kunden angekommen.
    Für die Entscheidung Benziner/Diesel solltest du dir zuerst über dein Fahrprofil klar sein.
    Bei viel Kurzstrecke auf jeden Fall den Benziner, ansonsten (bei entsprechenden Jahres-KM) auf jeden Fall Diesel:
    Im Normverbrauch ist der Unterschied zwar nicht riesig. Aber im Alltag, vor allem bei flotterer Fahrweise, wird der Vorteil viel größer.
    Von Vorgänger GH kann ich dir nur Gutes berichten: Fahrverhalten, Qualität, Verarbeitung Top!
    Kleinere Problemchen findet man bei jedem Hersteller, also auch beim Mazda.
    Aber in (meiner Erfahrung nach) geringerer Anzahl.
     
  3. AndiKS

    AndiKS Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab diese Woche den Kaufvertrag für einen Vorführer unterschrieben.

    Bei mir ist es der große Diesel geworden, da ich fast nur Langstrecken fahre und der Diesel einfach mehr Drehmoment hat..

    Vom Preis her hat es sich bei mir ausgezahlt da der Vorführer alle Extras hat und zusätzlich muss ich nicht so lange warten..
    Da ich aber mein altes Auto zurück gebe ist hier ein Vergleich sehr schwer... (etwas mehr als 15%)
     
  4. #4 djmguli, 21.01.2013
    djmguli

    djmguli Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wie stehts denn bei neuen Modellen CX5, neuer 6er (ab 2012 vl. Erfahrungen?) um Rost?
    Bei den Baujahren 2006-2010 sollte es ja immer wieder Probleme gegeben haben - ist das nun schon behoben?
    Da ich in Österreich wohne, würde sich dann auch das "Care Paket Plus" empfehlen (Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz von Mazda samt Zertifikat), oder?
     
  5. #5 djmguli, 23.01.2013
    djmguli

    djmguli Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Niemand?
     
  6. #6 driver626, 23.01.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    153
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe einen 2010er-M6 und keinerlei Anzeichen von Rost.
    Kleine Probleme gabe es bei einigen Kombis an der Heckklappe.
    Andere Rostprobleme sind mir vom GH (BJ 2008-2012) nicht bekannt.
    Beim Vorgänger GG/GY (bis BJ 2008) sah das anders aus.
    Vom CX-5 und neuen M6 (GJ) hab ich noch nichts (Schlechtes) über Rost gehört, die sind wohl noch zu jung um da Erfahrungen zu haben.

    Das CarePlusPaket (gibt es in D leider nicht) solltest du in jedem Fall buchen, hätte ich auch gemacht.
    Meine Mazdas bekommen einen extra Hohlraumschutz vom Spezi um dem Gammel keine Möglichkeiten zu bieten.
     
  7. #7 djmguli, 23.01.2013
    djmguli

    djmguli Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke driver626 für deine Antwort!
    Hier ein Stellungnahme meines Händlers

    sowie

     
  8. #8 driver626, 23.01.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    153
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der aufgebrachte Unterbodenschutz ist für diese Regionen (nicht für D, noch weniger für Ö) als ausreichend anzusehen um das Fahrzeug dauerhaft zu schützen.
    Die extremen Rost-Probleme hat Mazda wirklich im Griff, wie ich auch an meinem GH sehen kann.
    Auch mit dem DPF/Ölverdünnung scheint es (bei "artgerechter" Haltung/Nutzung) keine Probleme zu geben.
    Hier ist es wichtig, dass der Anteil an Kurzstrecken (oder auch eine Mehrung in kurzer Zeit) nicht zu groß ist.

    Bei einer ordentlichen Versiegelung müssen diverse Verkleidungen entfernt werden, damit auch alle gefährdeten Bereiche erreicht werden können.
    Deshalb lasse ich es beim Spezialisten machen. Will meinen M6 noch Jahre fahren ohne mir da Sorgen machen zu müssen.

    Alles in allem ist der M6 ein sehr solides, fahraktives Auto das (wenn man kein Montagsauto erwischt) einem jahrelangen defektfreien Fahrspaß (fast) garantiert.
     
  9. #9 djmguli, 23.01.2013
    djmguli

    djmguli Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hier eine weitere Nachricht eines Händlers wo ich angefragt habe

     
  10. #10 Faritan, 27.01.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ...was ist das für eine Ausstattung? Habe ich hier auch schon öfters beim CX-5 gelesen, aber
    online bei Mazda wird die nicht angezeigt! Da gibt es ja nur die Prime-, Center- und Sports-Line...
     
  11. #11 djmguli, 27.01.2013
    djmguli

    djmguli Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's nur in Österreich ;)
     
  12. #12 Faritan, 27.01.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ah...danke! Gibt es da große Unterschiede oder hat das Kind nur einen
    anderen Namen?
     
  13. #13 djmguli, 27.01.2013
    djmguli

    djmguli Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Das Paket "Revolution" enthält bei uns alle Assistenzsysteme, Volleder, 19" Felgen...
    In der Optionsliste gibts lediglich das Navi und das Schiebedach, ansonsten ist serienmäßig alles drin was geht :)
     
Thema: Kaufberatung: Mazda6 gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gj rost

    ,
  2. mazda 6 gj rostprobleme

    ,
  3. mazda gj rost

    ,
  4. rostprobleme mazda 6 GJ,
  5. mazda 6 gj 2.0 kaufberatung ,
  6. maza 6 kaufberatung forum,
  7. kaufberatung mazda 6 gj,
  8. Rost beim mazda gj,
  9. mazda 6 gj kaufberatung
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Mazda6 gesucht - Ähnliche Themen

  1. Werkstattempfehlung im Raum Krefeld gesucht

    Werkstattempfehlung im Raum Krefeld gesucht: Hallo zusammen, ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Diesel Kombi von 2015, nächsten Monat steht die Wartung an (100.000km, real...
  2. Prospekte gesucht

    Prospekte gesucht: Hallo Leute, ich suche die Prospekte (und noch wichtiger: Preislisten mit Ausstattungsdetails) der vergangenen Jahre. Wenn ich das richtig...
  3. Mazda5 (CW) Kaufberatung : Sports-line/ Bj. 2012/ 120.000km/ Benziner 144PS Automatik

    Kaufberatung : Sports-line/ Bj. 2012/ 120.000km/ Benziner 144PS Automatik: Hallo liebe Community, auf der Suche nach einer neuen gebrauchten Familienkutsche bin ich beim Mazda5 CW (pre Facelift) hängengeblieben....
  4. Mazda6 (GJ) Mazda 6 Türen gesucht

    Mazda 6 Türen gesucht: Hallo an alle:winke: Ich bin neu hier. Heiße Jenny und hab mein geliebtes Auto Mazda 6 Limusine. Hab da eine Frage: Wo könnte ich neuen bzw....
  5. Mazda6 (GH) Kaufberatung, eure Meinung!

    Kaufberatung, eure Meinung!: Hallo Leute, ich bin Momentan auf der Suche nach einem Mazda 6 GH Kombi Facelift ab 155PS. Jetzt habe ich Aktuell 3 zur Auswahl. Mein Favorit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden