Kaufberatung mazda6 ez 2018

Diskutiere Kaufberatung mazda6 ez 2018 im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, habe da mal eine Frage. Auf was sollte ich bei einem 2018er Model achten? Es soll der mazda 6 kombi werden. Und mit der 165ps Maschine....

  1. #1 Matti_A, 11.03.2019
    Matti_A

    Matti_A Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 gj Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, habe da mal eine Frage. Auf was sollte ich bei einem 2018er Model achten? Es soll der mazda 6 kombi werden. Und mit der 165ps Maschine. Denke das reicht. Und kizoku Ausstattung. Aber ansonsten hab ich da zurzeit noch nicht richtig viel Ahnung. Bitte helft mir weiter. Danke q
     
  2. #2 michibeck1968, 12.03.2019
    michibeck1968

    michibeck1968 Stammgast

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Hallo, das Sondermodell "Kizoku" ist das Modell vor dem aktuellen Facelift, der ab ca. Mitte 2018 verkauft wird.
    Somit ein Auto, das seit einiger Zeit beim Händler steht oder ein junger Gebrauchter.
    Im ersteren Fall achte auf die Reifen und die Dokumente, im letzteren Fall gelten die üblichen Vorsichtsregeln bei Gebrauchten.
    Was möchtest Du ansonsten genauer wissen ?
     
  3. #3 Matti_A, 12.03.2019
    Matti_A

    Matti_A Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 gj Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke also Abgas norm vor allem wegen der Euro 6d tem rostvorsorge und Schwachstellen?
     
  4. #4 Matti_A, 12.03.2019
    Matti_A

    Matti_A Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 gj Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Anders gefragt ab wann gilt die Euro 6d temp norm? Weil wenn ich mir jetzt ein relativ jungen gebrauchten kaufe will ich natürlich auch überall hinbekommen. Wie ist der reelle spritverbrauch? Was kommen an Wartungs kosten in etwa auch mich zu?
     
  5. #5 SaxnPaule, 12.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    106
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Kizoku ist doch noch das 1. Facelift. Somit kein 6d-temp. Das hat erst das 2. Facelift. Einfachstes Erkennungsmerkmal: Wabengrill und keine sichtbaren NSW.

    Hier in der Motorübersicht: Mazda6 – Wikipedia

    Das aktuelle Pendant zur Kizoku Intense ist meiner Meinung nach Sportsline Plus. Volle Hütte halt.
     
  6. #6 Matti_A, 12.03.2019
    Matti_A

    Matti_A Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 gj Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Okay also doch ein anderes Modell? Ach ich weiss doch auch nicht. Gab es nach dem kizoku noch ein anderes facelift aus dem was jetzt rauskam?
     
  7. #7 Matti_A, 12.03.2019
    Matti_A

    Matti_A Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 gj Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
  8. #8 SaxnPaule, 12.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    106
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für das Geld müsstest du doch schon fast einen neuen als Tageszulassung bekommen.
     
  9. Kai111

    Kai111 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Spritverbrauch ist von 5,5 Liter bis 10,0 alles möglich..ich selber fahre meinen mit 6 Liter, das ist der Normverbrauch.
    Wenn du jetzt schon wissen willst was du verbrauchen wirst, muß du erstmal schreiben was du aktuell mit deinem aktuellem Auto verbrauchst.
    Und das recht genau, Angaben wie 7-8 Liter sind nutzlos..Am besten ist der exakte Jahresverbrauch geteilt durch die km..

    Hast du den Wert, muß du nachschauen was der Normverbrauch deines jetzigen Autos ist.

    Wenn du ein Verbrauch von aktuell 8 Liter über das Jahr hast, und dein Auto ein Normverbrauch von 7 Liter hat,
    liegt dein Verbrauch 15% über dem Normverbrauch..

    Bedeutet du wirst mit dem Mazda6 15% über dem Normverbrauch liegen, das wäre in dem Beispiel 6Liter + 15% = 6,9 Liter sofern sich dein Fahrprofil nicht ändert.

    Einfach die % Abweichung aktuell auf den Neuen übertragen, dafür ist die Norm ja da..

    Mein altes Auto hatte ein Verbrauch von 8,7 Liter über 100000km..Normverbrauch hatte der Wagen 8,7 Liter.
    0% Abweichung in meinem Fall..
    Beim Mazda habe ich ebenfals 0% Abweichung vom Normverbrauch..
     
  10. #10 SaxnPaule, 12.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    106
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  11. #11 Matti_A, 12.03.2019
    Matti_A

    Matti_A Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 gj Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke ja wie haben jetzt ein Verbrauch von 8,1l auf hundert km. Fahren noch ein gy1 mit 2l147ps. Keine Ahnung was da der norm Verbrauch ist. Finde es aber für das Auto okay. Meinste man findet für 25ts ein 2019er Model als tage Zulassung und als Kombi. Mehr wollen wir nicht ausgeben. Deswegen ja ein 2018model.
     
  12. Kai111

    Kai111 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Der in dem Link ist ein Automatik, sofern ein Automatik gewünscht wird,
    sollte man wissen das die Übersetzung im 5 und 6 Gang im Vergleich zum Schalter wirklich sehr lang ist.

    Gefühlt hat der Wagen da nur 130 Ps..der Vorteil ist geringe Drehzahl und Verbrauch. Eignet sich gut für Vielfahrer die es gemütlich angehen.
    Die Abstimmung ist klar auf Länder mit Tempolimits ausgerichtet..
    Ansonsten den Schalter bevorzugen..
     
  13. #13 SaxnPaule, 12.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    106
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn du unbedingt Leder und Bose brauchst wird es schwer. Musste mal zum Händler und verhandeln. Habe meinen als Tageszulassung 9k unter Liste bekommen.

    Ist allerdings der große ;)
     
  14. #14 Matti_A, 12.03.2019
    Matti_A

    Matti_A Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 gj Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Leder und automatik ist kein Muss. Aber was sein muss ist bose. Das haben wir jetzt auch und will es nicht missen. Die Zeiten wo wir uns unsere Anlage ins Auto gebaut haben ist vorbei.
     
  15. Kai111

    Kai111 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Bose gibt es erst ab Sports-Line..da werden mindestens 28k fällig, eher mehr. Für den 2019er.

    Ich würde auch den 2019 bevorzugen, unabhängig davon ob Bose oder nicht.
     
  16. #16 SaxnPaule, 12.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    106
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der G165 als Sports-Line Kombi mit MTM und Stoff Ausstattung kostet Liste knapp 37.000 EUR.
    Mit etwas Verhandeln und als Tageszulassung kannst du rund 20% rausschlagen, so dass du bei 29.000 landest.

    2019-03-12 22_08_39-Mazda _ Konfigurator.jpg

    Bose gibt es leider nur in der Top-Ausstattung und auch nicht gegen Aufpreis in den Linien darunter.

    Nimm dir doch mal nen Stick mit deiner Musik mit und mach ne Probefahrt oder frage den Händler, ob du mal die "normale" Anlage Probehören darfst. Evtl. genügt dir das ja.

    Beim 2019er Modell kamen ja diverse Sicherheitsfeatures dazu, die 6d-temp Norm und rein optisch gefällt er mir auch besser. Musst du halt für dich entscheiden, wie wichtig dir die einzelnen Kriterien sind. 3 Jahre Garantie gibts ja noch on top.

    Ich habe lange nach einem neuen Auto gesucht. P/L mäßig ist der neue 6er nicht zu toppen. Zumindest der G194 nicht. Beim G165 gibts allerdings deutlich mehr Konkurrenz. Auch bezahlbare ;)
    Avensis, Optima, i40, Oktavia
     
  17. #17 Matti_A, 13.03.2019
    Matti_A

    Matti_A Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 gj Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Okay dann muss ich mir da noch mal genauer angucken. Aber was anderes als mazda kommt nicht in Frage.
     
  18. #18 Matti_A, 13.03.2019
    Matti_A

    Matti_A Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 gj Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Was mich noch interessiert ist hat der zahnriehm oder steuerkette? Was kosteten die durchsuchten?
     
  19. #19 Spritschlucker, 14.03.2019
    Spritschlucker

    Spritschlucker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Und meiner Erfahrung nach (Anfragen bei 8 fMH + apl & Co.) scheint das auch so ziemlich das maximum zu sein, was da an Rabatt möglich ist.
     
  20. #20 michibeck1968, 14.03.2019
    michibeck1968

    michibeck1968 Stammgast

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2.2TD Exceed AWD BJ 2018
    Meiner (2018 aber Vor-Facelift Kombi 2.2TD 175PS AWD) lag bei Listenpreis 42100,-, Händlerzulassung 05/18, gekauft 09/18 mit 0km für unter 32000,- minus weiterer 3900,- für den Gebrauchten (woanders max. 3500,- bewertet).
    Der neue wäre beim Händler über 5000,- teurer gewesen plus Lieferzeit mindestens 4 Monate. Und dies hätte auch bedeutet, daß ich bei meinem damaligen Gebrauchten a) eine weitere große Inspektion ca. 900 Euro und b) 1 Jahr KFZ-Steuer da Ablauf Ende 10/18 und c) weiteren Wertverlust in Kauf hätte nehmen müssen.
    Rechne es am Besten durch, Angebote gibt es reichlich, sowohl im Netz als auch bei den örtlichen Händlern.
     
Thema:

Kaufberatung mazda6 ez 2018

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung mazda6 ez 2018 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Diesel oder Benziner

    Kaufberatung Diesel oder Benziner: Hey Mazdafans Habe vor mir einen neuen 3er BP zu kaufen. Nur kann ich mich nicht entscheiden ob es ein Diesel oder Benziner (122 PS) werden soll....
  2. Mazda6 (GJ) Facelift 2018 Getriebe hakelt

    Facelift 2018 Getriebe hakelt: Hallo an euch alle. Habe seit März einen neuen 6er GL Facelift 2018 Benziner 165PS Schaltgetriebe. Ich habe große Probleme beim Hochschalten in...
  3. Kofferraum GJ 2019 baugleich Modell vor 2018?

    Kofferraum GJ 2019 baugleich Modell vor 2018?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen ob der Kofferraum vom 2019er 6er Kombi baugleich mit dem Modell vor dem Facelift 2018 ist? Wurden am...
  4. Kaufberatung Mazda 6 BJ 2011

    Kaufberatung Mazda 6 BJ 2011: Hallo, ich hätte da mal eine Frage da ich mir mit Zwillingen jetzt einen Kombi zulegen möchte, bin ich auf Mazda gestoßen. Ich möchte mir einen...
  5. Kaufberatung

    Kaufberatung: hallo zusammen, Hätte eine paar Fragen. Fahre jetzt länger einen 6er(Benzin)von 2004 und finde ihn gut. Jetzt möchte ich mir einen anderen kaufen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden