Kaufberatung: Mazda 6 Sport Kombi 1,8/2,0 Exclusiv Bj 06

Diskutiere Kaufberatung: Mazda 6 Sport Kombi 1,8/2,0 Exclusiv Bj 06 im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo , ich möchte gern M6 Fahrer werden und bin auf 2 interessante Angebote gestoßen und wollte mal von euch hören was ihr dazu meint 1...

sandhopser

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hallo ,
ich möchte gern M6 Fahrer werden und bin auf 2 interessante Angebote gestoßen und wollte mal von euch hören was ihr dazu meint

1. Leider scheinbar keine Bose Anlage, und evtl zu viel gelaufen?
Mazda 6 Sport Kombi 2.0 Exclusive als Kombi in Rostock

2. wäre dieser hier Mazda 6 Sport Kombi 1.8 Exclusive Tempomat+Bosesound als Kombi in Güstrow

Verbrauchen die wirklich 11 liter auf 100Km in der Stadt?wie sind da eure Erfahrungen.
Was gibts generell zu beachten beim 6er, außer den Rost? Gelesen hab ich nur von Rost und das einige nach rechts ziehen sollen.

vielen dank schonmal.
 

Klaus 52

Neuling
Dabei seit
29.05.2014
Beiträge
212
Zustimmungen
0
Ort
Saarbrücken
Auto
Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
Hallo,
Ich habe mir im Oktober 2013 den Mazda 6 Kombi Active, auch mit dem 1,8 Liter Motor und 120 PS gekauft. Ich fahre etwa 1000 Kilometer im Monat und bin bis jetzt mehr als zufrieden mit dem Auto. Auch meine Frau fährt den so gerne, das ich immer öfter mit unserem kleinen Polo fahre, weil meine Frau sich den Mazda geschnappt hat. Bisher hatten wir noch gar kein Problem mit dem Auto, von einer neuen Batterie wollen wir ja nicht reden.
Wir fahren eher Kurzstrecken ( ein Weg zur Arbeit 12 Kilometer ), aber auch kein reiner Stadtverkehr und hier und da mal 20 Kilometer zu unseren Kindern.
Der Verbrauch war im Sommer immer so um 8,5 Liter und jetzt, wo es doch schon kalt ist, liegt der Verbrauch bei 9,5 Liter und unter 10 Liter ist er bis jetzt immer geblieben.
Von der Verbrauchsanzeige des Bordcomputer halte ich jetzt gar nichts und ich rechne den Verbrauch, nach jedem Tanken, mit dem Taschenrechner aus.
Den Bordcomputer kann man in 5% Schritten zwar nach justieren, stimmen tun die Angaben aber nie, es sei denn, mindestens 0,5 Liter Fehlanzeige interessiert nicht.
Aber den 1,8 Mazda 6 kann ich nur empfehlen.
Mfg. Klaus
 

sandhopser

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Vielen dank Klaus, ich habe einen ähnlichen Arbeitsweg,denn weiss ich ja ungefähr auf was ich mich da einlasse ;).
Ich Tendiere auch eher zu dem 2.ten weils nen 1,8er is und mit Bose.
Hast du ein Modell mit Bose Anlage, wenn ja bist du zufrieden damit?
 

Klaus 52

Neuling
Dabei seit
29.05.2014
Beiträge
212
Zustimmungen
0
Ort
Saarbrücken
Auto
Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
Ja, ich habe auch die Boseanlage mit 6fach CD-Wechsler und bin auch damit zufrieden.
Ich finde auch den Preis ganz in Ordnung, wobei ich aber sagen muss, dass ich nicht so der Fachmann bin, was so ein Auto noch kosten sollte.
Mal zum Vergleich: Ich habe für meinen 2007er ( im Oktober 2013 ) mit 74.000 Kilometer 8400,00 Euro bezahlt, nachdem ich noch einen Satz Michelin Winterreifen und eine abnehmbare Anhängerkupplung von mvg dazu bekommen habe. Die Winterreifen waren allerdings nicht neu, sie hatten aber noch 85% und waren von einem anderen Mazda noch auf Lager. Die AHK ist neu und wurde mit Dauerstrom für den Wohnwagen montiert. Normalerweise hätte er 400,00 Euro mehr gekostet, dafür hat er meinen alten Mondeo verrechnet, der keinen TÜV mehr hatte. Das Auto war auch vom Mazdahändler und hatte alle Inspektionen.
MFG. Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
spaßcal

spaßcal

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
20.08.2010
Beiträge
3.612
Zustimmungen
35
Ort
Xanten
Auto
Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
Die Angebote sehen beide nicht schlecht aus, über den Preis kann man sicher noch reden ;-).

Wie du selbst schon erkannt hast gibt´s hier und da Probleme mit Rost.
Achte auf die hinteren Radkästen ob es da gammelt, die Achsteile sehen manchmal auch etwas wüst aus...wobei das nur Flugrost ist.
Generell haben die FL (Bj 2005-2007) weniger Probleme mit dem Rost als PFL ( Bj 2002-2005 ) aber
frag bitte nach ob der Wagen eine Komplette Unterboden und Hohlraumversiegelung bekommen hat, wenn ja wirst du sicher Spaß mit dem Wagen haben, wenn nein lieber machen lassen.

Also ich Persönlich bin sehr zufrieden mit meinem 6er, hab ihn 2010 mit 89.000 gekauft und mittlerweile hat der 240.000 aufm Tacho.
Die Bose Anlage reicht auch völlig für mich aus, auch wenn ich vorher anderes gewohnt war.

Wenn der Wagen nach rechts ziehen stimmt eigentlich was mit der Aufhängung nicht, ach ja regelmäßig schön nach dem Öl schauen ;-) :thumbs:
 

sandhopser

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Die Angebote sehen beide nicht schlecht aus, über den Preis kann man sicher noch reden ;-).
was meinst du wo man einsteigen könnte? dachte so bei 5K

ach ja regelmäßig schön nach dem Öl schauen ;-) :thumbs:
Fressen die Öl ,ist das normal oder gibts da bekannte Defekte diesbezüglich?in welchem Rahmen bewegt sich das, 1L auf 1000km ?



@M6 GH Driver: Vielen dank auch sehr interessant, aber Privat kommt nicht in frage für mich ;)
 
spaßcal

spaßcal

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
20.08.2010
Beiträge
3.612
Zustimmungen
35
Ort
Xanten
Auto
Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
Versuchen kann man es ja ;-).

Die mit den 2.3er Motoren ziehen sich schon gerne mal was rein, meinen hab ich damals direkt beim ersten Ölwechsel direkt auf 10W40 umgestellt, seitdem ist es nicht mehr so extrem.

Aber bei den 1.8er und 2.0er ist es nicht so bekannt, trotzdem geb ich gerne den Hinweis auf Öl zu achten ;-)
 

sandhopser

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Vielen dank für deinen rat ;)
 

Klaus 52

Neuling
Dabei seit
29.05.2014
Beiträge
212
Zustimmungen
0
Ort
Saarbrücken
Auto
Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
Unser Mazda war im Mai in der Inspektion und bis jetzt musste ich noch keinen Tropfen Öl nachfüllen.
Wie schon geschrieben fahren wir etwa 1000 Kilometer im Monat.
MFG. Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

sandhopser

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
6
Zustimmungen
0
So ,Probefahrt absolviert mit dem ersten aus meiner o.g. liste.
Fazit:
- Rost am Unterboden überall wo man es nicht haben will, wohingegen Schweller und Radkästen sehr gut geschützt sind gegen das braune elend.
- Scheckheft vollständig bis auf die letzten beiden(Freie Werkstatt) war er immer bei Mazda zur Inspektion.Und in der freien ist leider kein Karosserieschutz Vermerkt,das gibt natürlich schwerwiegende Probleme mit Mazda (Stichwort Rostgarantie) Es wurde Praktisch 4 Jahre nix gemacht am Unterboden.
-Bremsen sind neu
- Rad vorn links Schwergängig, wird was mit den Bremsen sein.Beim fahren zog er auch nach links rüber.
- Spielt leider keine mp3 CD, wird vermutlich nur beim Bose System der fall sein ??

sonst vom fahren her gefällt mir der Mazda 6 sehr gut.
Angebot vom Verkäufer ist folgendes: Unterbodenschutz, Rad/Bremse v.l. wird instandgesetzt, Tüv Neu, und Winterräder auf Stahlfelge,preislich bleibt er dann wie Angegeben bei 6400€
Mit dem 2ten M6 hab ich erst ende nächste Woche Probefahrt.
 
Casemodder

Casemodder

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
616
Zustimmungen
4
Ort
AT-NÖ
Auto
Mazda6 Sport CD120 Active
MP3 CD Spielt kein Mazda6 GG, egal ob mit Bose oder ohne, ab. Am besten du rüstest einen Stoni Adapter (Google) nach. Funktioniert perfekt.

Der GG ist ein solides Auto. Den Rost wird man aber sicher nicht los und muss immer wieder nachbessern. Wenn du das nicht selber machst wird das wohl (teilweise) teuer werden.

Bei mir ist der Rost schon so weit, dass der Unterboden zwei mal geschweißt werden musste. Jetzt tut sich gerade wieder ein Loch auf. Obwohl ich mir doch einiges an Mühe im Kampf gegen den Rost gegeben habe.

Sonst aber KEIN Problem - Motor und Elektronik TOP! Hab jetzt 191.000km auf der Uhr, wovon 85.000 von mir sind. Spätestens 2016 wird er wohl am "Rosttod" sterben.
Sogar der hintere Qeuerlenker ist schon durch gerostet!!! Wird wohl dieses Jahr beim Pickerl/TÜV fällig werden...also pro Seite 200€ für den Querlenker :(

Kannst dir ja gern mal diesen Thread durchlesen, aber nicht dass du dann vom GG abkommst...

http://www.mazda-forum.info/mazda6-...st-radlaeufe-tueren-schweller-kotfluegel.html
 

Klaus 52

Neuling
Dabei seit
29.05.2014
Beiträge
212
Zustimmungen
0
Ort
Saarbrücken
Auto
Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
Ich wollte mir den 1,8er gerade mal zum Vergleich noch mal ansehen, aber das Inserat ist raus genommen.
MFG. Klaus
 

sandhopser

Dabei seit
06.01.2015
Beiträge
6
Zustimmungen
0
MP3 CD Spielt kein Mazda6 GG, egal ob mit Bose oder ohne, ab. Am besten du rüstest einen Stoni Adapter (Google) nach. Funktioniert perfekt.
Achso ich dachte die mit dem Bose System können das, weil in vielen Verkaufsanzeigen ist inkl. "Mp3-Schnittstelle" angegeben worden.Das ist ja echt schade.



Kannst dir ja gern mal diesen Thread durchlesen, aber nicht dass du dann vom GG abkommst...

http://www.mazda-forum.info/mazda6-...st-radlaeufe-tueren-schweller-kotfluegel.html

hätte ich es nur nicht gelesen :|

Ich wollte mir den 1,8er gerade mal zum Vergleich noch mal ansehen, aber das Inserat ist raus genommen.
MFG. Klaus
Vermutlich weil der Reserviert ist für mich.Im grunde war der nicht groß anders,Unterschiede sind diese:

6600€;Bose;1,8L;107 Tsd Km;Silber met.;Scheiben getönt.
 

Klaus 52

Neuling
Dabei seit
29.05.2014
Beiträge
212
Zustimmungen
0
Ort
Saarbrücken
Auto
Mazda 6 1,8 Benzin 120 PS Kombi. Bauj. 2007
MP3 CD Spielt kein Mazda6 GG, egal ob mit Bose oder ohne,]

Kann es sein, dass du das mit einem USB Anschluss verwechselst?
Meine Bedienungsanleitung ist vom GG1 Bauj. 2007 und steht drin, es gibt die Anlage mit MP3 und ohne, zu erkennen, wenn MP3 auf dem Radio steht. Ich habe allerdings auch kein MP3.
MFG. Klaus
 
Casemodder

Casemodder

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
616
Zustimmungen
4
Ort
AT-NÖ
Auto
Mazda6 Sport CD120 Active
Gut möglich dass sie das im FL nachgerüstet haben. Der erste 6er konnte es definitiv nicht.


Jaja das mitn Rost is immer so eine Sache. Gut kontrollieren und dann entscheiden ob du dich damit herum schlagen willst oder nicht. Mir hat man ja schon am Anfang gesagt, dass es sicher Probleme mitn Rost geben wird. Somit wusste ich ja eig. was auf mich zukommt. Aber sooo schlimm hätts dann doch nicht werden sollen.

Aber wenn jetzt noch nicht viel Rost sichtbar ist würd ich in wohl kaufen. Am Anfang kann man noch gegensteuern - zumindest etwas.
 
spaßcal

spaßcal

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
20.08.2010
Beiträge
3.612
Zustimmungen
35
Ort
Xanten
Auto
Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
Also beim fl gab es welche die auch Mp3 abspielen konnten, allerdings nicht in Verbindung mit dem Wechsler...aber glaube unabhängig vom Bose. :think:
 
Thema:

Kaufberatung: Mazda 6 Sport Kombi 1,8/2,0 Exclusiv Bj 06

Kaufberatung: Mazda 6 Sport Kombi 1,8/2,0 Exclusiv Bj 06 - Ähnliche Themen

Rückleuchte für Mazda 6 Sport-Kombi Bj 2008 GH 2.0 MZR-CD 103kW: Hallo, habe meine Rückleuchte rechts aussen vom Mazda 6 Sport-Kombi Bj. 4/2008 GH 2.0 MZR-CD 103 kW kaputt gemacht. Mazda will dafür unverschämte...
Mazda 6 (GH) Kombi: "Kaufberatung": Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Mazda 6 und habe einige Fragen, und da dachte ich wende ich mich am besten an die...
Gibt es beim Mazda 6 Sport Kombi 2.0 CD DPF Exclusive Ihrgend welche Probleme: Hallo Ich weil mir die Tage eine Mazda 6 Sport Kombi 2.0 CD DPF Exclusive Kaufen , da wollte ich mal von euch wissen ob es irgend welche Probleme...
Neues Auto: Mazda 6 Kombi SKYACTIV-D 175 Drive i-ELOOP --- Fragen zum Dieselpartikelf: Hallo zusammen, ich bin bis letzten Monat einen Mazda 6 Sports Exclusive 2.0 (EZ.12/2002) gefahren. Nun war es an der Zeit für ein neues...
Vom Elch V70 I zu Mazda 6 Sport Kombi und gleich mit ein paar Fragen: Ein fröhliches Moin auch von mir. Bin auch neu hier und möchte gleich mal mit der Tür ins Haus fallen. Es kam die Zeit sich vom Elch zu trennen...

Sucheingaben

mazda 6 2005-2007 benzin Schwachstellen

,

mazda 6 schwachstellen benzin120 ps

Oben