626 (GD/GV) Kaufberatung für 626 DG 2.0i

Diskutiere Kaufberatung für 626 DG 2.0i im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo miteinander, wir tragen uns mit dem Gedanken einen ´90er GD 2.0i Fließheck zu kaufen. Nach meinem Kenntnisstand ist dieser 626er wohl am...

  1. #1 Blaubeer, 03.11.2015
    Blaubeer

    Blaubeer Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    MX 3 Youngster, 107 PS , Renault Super5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    siehe oben, bzw. Renault Master dCI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo miteinander,

    wir tragen uns mit dem Gedanken einen ´90er GD 2.0i Fließheck zu kaufen. Nach meinem Kenntnisstand ist dieser 626er wohl am zuverlässigsten, hat noch nicht so extrem viel Schnickschnack und ist auch einigermaßen rostresitent.
    Das Objekt der Begierde hat ca. 185´ km gelaufen, TüV bis 6/17, ist 1. Hand, Checkheft (sehr wahrscheinlich) gepflegt (ehem. Beamter).

    Als vorerst nach groben anschauen erkennbare Mängel;
    der obligatorische Rost an den hinteren unteren Radläufen (nicht sehr doll) und
    der alte 94jährige (vielleicht hat der mit Schleichfahrttechnik :? dem Motor mehr geschadet...?) Vorbesitzer hat wohl beim Rückwertssetzen `ne Laterne oder sowas getroffen. Dabei ist die Heckstoßstange gebrochen und die Heckschürze ist etwas eingedrückt (tangiert mich aber nicht sonderlich - kann ich richten). Die Heckklappe schließt trotzdem noch richtig.

    Ansonsten macht er einen gepflegten Eindruck.:-)
    Probefahrt kann nur mit Überführungskennzeichen gemacht werden. Das muß ich dem Eigentümersohn noch klar machen.

    Verlangt wird 950,- EUR (angeblich fest) das haben wir aber nicht vor auszugeben.
    Was sagt die Fachgemeinde?
    Gruß Blaubeer (Wolle)
     
  2. #2 Grabber28, 03.11.2015
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist meines Erachtens zu teuer.
    Schaut euch die Auspuffanlage, das Hosenrohr und die hinteren Bremssättel an. Wenn die Felgen warm werden, sind sie fest.
    Der Motor ist praktisch unkaputtbar, da braucht ihr euch eigentlich keine Sorgen machen.

    LG,
    Martin
     
  3. #3 ImmalovemaGTR, 03.11.2015
    ImmalovemaGTR

    ImmalovemaGTR Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GW 2,0 DITD / RF2A Motor / BJ 99
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia II HTP / BZG Motor / BJ 08
    Vom Motor braucht man sich bei keinem 626 Sorgen machen. Nur der Rost, der kanns :D
     
  4. #4 viktor86, 03.11.2015
    viktor86

    viktor86 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    :D Vor allem die 626 Ditd :D mfg
     
  5. #5 ImmalovemaGTR, 03.11.2015
    ImmalovemaGTR

    ImmalovemaGTR Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GW 2,0 DITD / RF2A Motor / BJ 99
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia II HTP / BZG Motor / BJ 08
    1A Motor, rauh, nagelnd, aber sparsam und haltbar
     
  6. #6 Blaubeer, 25.11.2015
    Blaubeer

    Blaubeer Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    MX 3 Youngster, 107 PS , Renault Super5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    siehe oben, bzw. Renault Master dCI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Martin,
    vielen Dank für Deine Infos.

    Wir haben uns für einen `96 Kombi entschieden. Mit neuem TÜV, 196´km, neuem Hosenrohr und Ventildeckeldichtung (warum die, weis ich nicht) aus der Hand des Enkels der 1.-Besitzerin. Für 940,- EUR finde ich zwar auch zu teuer, zumal er mehr an Rost zu bieten hat als ich erhoffte. Aber die inzwischen rahre Kombiversion empfanden wir dann doch reizvoller.

    Rost am oberen hinteren Federbein"deckel" macht mich stutzig; Schwitzwasser?

    Trotz niegelnagelneuem TüV zieht die hintere Bremse nach meinem ermessen zu ungleich. Im Fußbrems-, sowie im Handbremsbereich. Ich denke ein Bremszylinder sitzt fest. - ist der reinzudrehen wenn er gangbar gemacht werden soll, oder wird er nur reingedrückt?
    Unabhängig hiervon war ich der Meinung das die GD(also auch die DG)-Versionen hinten Trommelbremsen haben. Schade das dies nicht so ist.
    Vielen Dank für eventuelle Tipps und allzeit gute Fahrt
    Wolfgang
     
  7. #7 Blaubeer, 23.12.2015
    Blaubeer

    Blaubeer Stammgast

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    MX 3 Youngster, 107 PS , Renault Super5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    siehe oben, bzw. Renault Master dCI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo martin,
    kannst Du auch Hinweise geben wo das Wasser in die Seitentaschen des Kofferraums (wir haben den GV = Kombi von `96) kommt? Die Tipps hier in den Foren waren bisher nicht hilfreich.
    Danke Wolfgang
    und schöne Feiertage
     
  8. #8 Grabber28, 25.12.2015
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei den Heckleuchten, oder die Dichtung vom der Heckklappe.
     
Thema: Kaufberatung für 626 DG 2.0i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 gd forum

    ,
  2. kaufberatung mazda 626 gd

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für 626 DG 2.0i - Ähnliche Themen

  1. Werterfassung-626 GC

    Werterfassung-626 GC: Hallo, mein Nachbar möchte einen 626 GC(EZ.87) verkaufen-das Auto gehörte seinem verstorbenen Vater(2Hd.)-hat ca.70Tkm...
  2. Mazda3 (BM) Kaufberatung Mazda 3 BM Automatik?

    Kaufberatung Mazda 3 BM Automatik?: Hallo zusammen, ich hatte 3 1/2 Jahre lang einen Mazda 3 BM (Neuwagen) und war sehr zufrieden damit. Leider ist mir einer reingefahren, sodass...
  3. Mazda3 (BK) Kaufberatung

    Kaufberatung: Grüß euch ! Ich bin wieder zurück im Forum :) Ich habe momentan vor das ich für uns daheim einen Mazda3, Modellreihe BK kaufe. Das Auto hat...
  4. Mazda3 (BM) Kaufberatung Mazda3 gebraucht

    Kaufberatung Mazda3 gebraucht: Hallo! Ich bin ein 25 Jahre alter Schichtdienstler aus Berlin, der genug von unzuverlässigen Autos hat. Meine Geschichte in Kurz: Ich habe 2016...
  5. Mazda3 (BL) Kaufberatung Angebot ok?

    Kaufberatung Angebot ok?: Hallo zusammen, ich möchte einen M3 BL bis ca. 7000€ kaufen, in der 2L Version. Gefahren wird fast nur am Wochenende, wenig KM (jährlich bis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden