Kaufberatung 323P BA

Diskutiere Kaufberatung 323P BA im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Moin moin, ne Freundin von mir will sich nen Mazda 323 P kaufen, gibts bei dem irgendwelche Schwachstellen, auf die man besonders achten...

  1. #1 R_A_V_E_N, 22.12.2005
    R_A_V_E_N

    R_A_V_E_N Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ FL 1.6 16V
    Zweitwagen:
    323P BA 1.3 16V LPG
    Moin moin,

    ne Freundin von mir will sich nen Mazda 323 P kaufen, gibts bei dem irgendwelche Schwachstellen, auf die man besonders achten müsste?

    Ist ein 97er 1.4 mit 73 PS und 39000 km (Rentnerfahrzeug)

    Wir haben schon ne Probefahrt gemacht, das einzige was uns auffiel ist, das die Kupplung beim Pedaltreten etwas quietscht, das kommt aber eher aus der Region um das Pedal im Fußraum und nicht aus dem Motorraum.

    Und er hat eine Klimaanlage, die aber nicht funktioniert, weil von der Erstbesitzerin nie benutzt, was könnte da denn am ehesten kaputt sein? Kompressor? Kondensator? Trockner? Leitungen undicht?

    MfG R_A_V_E_N
     
  2. #2 chriis4, 23.12.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Erstamal Hallo und herzlich Willkommen im Forum!! :winke:

    Das mit dem Pedal is nix gravierendes, da muss man einfach bissal Ölen und dann quietscht das nimmer (hatte ich auch)

    Ich nehme an, das sie kein wirklich starkes Auto braucht, denn ich glaub, ich würd mir nie den 73PS-igen kaufen. Ich finde den Motor zu schwach und er verbraucht auch überdurchschnittlich viel (eigentlich eh wie der Z5 :lol: )
    Mit der Klima kann ich dir leider nicht weiterhelfen...

    Schwachstellen?! :roll:
    vielleicht auf Rost achten - Motorisch kann ich zum 1,3l nicht wirklich viel sagen, weil der nicht ganz so oft verbaut ist...

    8) mfg
    chriis
     
  3. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Ich finde den Wagen einfach untermotorisiert, aber wenn deine Bekannte nichts stärkeres braucht isser ok. Wie Chris schon gesagt hatte sollte man auf alle fälle auf Rost achten.

    @Chris: War das Problem mit dem Wassereintritt auch beim P?
     
  4. #4 R_A_V_E_N, 23.12.2005
    R_A_V_E_N

    R_A_V_E_N Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ FL 1.6 16V
    Zweitwagen:
    323P BA 1.3 16V LPG
    Ich würd mir auch nen stärkeren Motor holen, obwohl ich finde, das man mit dem Motor auch vorran kommt. Ist zwar kein Drehmoment-Monster und Super-Sprinter, aber um zuverlässig von A nach B zu kommen, reicht er denk ich mal aus - zumal sie jetzt nen 91er Mazda 121 DA mit 54 PS fährt.

    Auf Rost werd ich achten und danke schonmal!
     
  5. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Naja wenn Sie mit 121 zurechtgekommen ist wird es der P allemal tun :)
     
  6. #6 chriis4, 23.12.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Ich hatte es noch nie und ich kenne auch niemanden, der es je hatte - also glaube nicht!!

    Naja, definiere untermotorisiert, wenn ich 1 Jahr mit nem MPS fahr, find ich den TopSport auch "untermotorisiert". Ich finde, es sollte noch einen mit 110PS geben, das wär perfekt!! :)

    8) mfg
    chriis

    PS: Schau dir den rechten hinteren Radlauf genauer an (was den Rost betrifft)
     
  7. #7 chriis4, 23.12.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Was soll das jetzt heißen?! :lol:
     
  8. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    AUf das habe ich gewartet 8)


    Naja das mit dem untermotorisiert ist für mich eher auf ein Modell bezogen sprich: Bei einer bestimmten Größe, also auch Gewicht sollte eine gewisse Motorisierung vorhanden sein. Bezieht sich natürlich immer auf meine Vorraussetzungen an einen Wagen.
     
  9. #9 chriis4, 23.12.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    :ja: so isses!! 8)

    Ich find der P is ein gutes "Einsteiger-Modell" - nicht zu stark und nicht zu schwach (der 1,5l Motor). Der 73PS-ige is ein richtiges alteLeuteStadtFrauenichwillvonAnachB-Auto. Für mich wär die Motorisierung nix - aber grundsätzlich is es sicher ein grundsolides Auto!! :o

    8) mfg
    chriis
     
  10. #10 R_A_V_E_N, 23.12.2005
    R_A_V_E_N

    R_A_V_E_N Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ FL 1.6 16V
    Zweitwagen:
    323P BA 1.3 16V LPG
    Eben, und genau so ein grundsolides von A nach B Auto wird gebraucht.

    Bin ja schon froh das ich ihr nen Golf 3 ausreden konnte... :?
     
  11. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Da bin auch auch froh! Diese ewigen Golf dinger sind nur mehr hässlich.
     
  12. #12 chriis4, 23.12.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Is ja nix schlechtes, und wenn du grundsolide Autos willst, bist du bei Mazda bzw. Toyota absolut richtig aufgehoben!! :)

    :ja: Gute Entscheidung!!

    8) mfg
    chriis
     
  13. mabel

    mabel Guest

    Habe seit knapp einem Jahr meinen 323P mit 73PS und bin mit dem Auto soweit zufrieden. Der Verbrauch ist zwar für die PS Anzahl etwas zu hoch und man sollte vor allem auf den Unterboden bzw. Auspuffsystem auf Roststellen achten. Der Rest ist Tuti!!!!
     
  14. #14 lukyrx7, 24.12.2005
    lukyrx7

    lukyrx7 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    diverse Mazda Rx-7 versch. Bj. mit/ohne Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hy

    Fahre jetzt etwas über ein halbes jahr den 73 Ps 323 P Ba. Hab ihn damals gekauft weil ich grad ein billiges Angebot hatte. Jetzt kommt er mir auch untermotorisiert vor. Aber es ist ja nur mein Altagsauto, da reicht er :-)

    Achten beim Rost musst du bei den Radläufen und bei den Kanten von Türen und Motorhaube ( meiner rostet dort schon ziemlich stark ) Dort rosten sie am meisten. Da ich in einer Mazda Werkstatt arbeitet kann ich nicht viel über da Auto sagen, da sie fast nie in der Werkstatt waren :-)
    Anfällig an dem Wagen sind die Bremsen und der Auspuff. Die Bremsen sind im gegensatz zu anderen Autos schneller fertig und oft stecken sie. Auspuff ist schlechtes Material und rostet schnell durch.

    Klima: Wahrscheinlich ist keine Kühlflüssigkeit mehr im System weil sie nie benutzt wurde. Einfach mal befüllen lassen, kostet auch nicht mehr die Welt.

    Gruß

    Lukyrx7
     
  15. #15 bc_stinger, 22.04.2007
    bc_stinger

    bc_stinger Guest

    Ein Neuer...

    Hallo allerseits!

    Da ich seit einer Woche nun ebenfalls Besitzer eines 323P 1.4i (Bj. 97) bin wollte ich den Thread mal aufwärmen und nach euren aktuellen Verbräuchen fragen. Ich war etwas ernüchtert, als meine erste Tankfüllung (nach dem ersten Volltanken) bei gemischter Autobahn/Stadtfahrt über 9 Liter ergeben hat. Ansonsten macht das Auto nämlich einen ausgesprochen guten Eindruck - auch wenn der Motor sicher nicht die durchzugsstärkste Maschine ist. Aber das ist bei 72PS ja auch klar.

    Also, über ein paar Vergleiche würde ich mich freuen!

    Gruß aus Münster
    Christian
     
  16. #16 Schurik29a, 23.04.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hallo und Willkommen :p

    Da hast ja nen sher alten Thread ausgegraben ;)
    Hoffe, dass Du hilfreiche Antworten bekommst - falls sich bis Ende der Woch nichts getan hat, am besten nen neues Thema erstellen.

    Zum Verbrauch: 9 Liter erscheint mir ein wenig hoch, die habe ich bei meinem 626 in der Stadt mit eingeschalteter Klima. Jedoch hängt der Verbrauch ja von vielen Sachen ab. Offene Fenster, viel Gepäck, die Fahrweise usw. usw.

    Gruß Schurik
     
  17. #17 bc_stinger, 24.04.2007
    bc_stinger

    bc_stinger Guest

    Hallo und danke für die Antwort!

    Ja, der Thread ist alt - passt aber ganz gut zu meiner Frage... ;)
    Na jedenfalls bin ich jetzt nach weiteren 500km etwas beruhigter. Auf der Autobahn habe ich 8,2l verbraucht. Ich fahre so zwischen 120-160, also weder mit extremem Bleifuß, noch sonderlich langsam. Eigentlich schalte ich auch immer schön früh... Mein einziger persönlicher Vergleich ist mit einem 1,4er Clio (Bj. 91), der hatte 75PS und zwischen 6,5 und 9 Liter verbraucht, im Schnitt um die 7,5.

    Gruß
    Christian
     
  18. #18 Schurik29a, 25.04.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Da kommst Du ja schon in die richtige Richtung - 8,2 sind durchaus schon akzeptabel. Evtl wurde das Auto vorher nicht richtig frei gefahren und verbrauchte deshalb so viel - drück Dir die Daumen, dass es noch etwas weniger wird ;)

    Gruß Schurik
     
Thema: Kaufberatung 323P BA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 p kaufberatung

    ,
  2. 323 P 1.3 16v mit Klima test

    ,
  3. Mazda 323 p 1.3 16v 73 ps beschleunigung

    ,
  4. mazda 323 f bj 93 kennziffern,
  5. schwachstellen mazda 323p
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung 323P BA - Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Scheckheft beim MX-5 NC [ *2007 ] = existiert sowas ?

    [Kaufberatung] Scheckheft beim MX-5 NC [ *2007 ] = existiert sowas ?: Hallo liebe Mazda-Fan-Gemeinde :) Kurz zur Vorstellung meiner Bescheidenheit: ich stehe kurz davor mir einen Kindheitstraum zu erfüllen & einen...
  2. Mazda3 (BM) Kaufberatung Mazda 3 Sports Line 120 Ps

    Kaufberatung Mazda 3 Sports Line 120 Ps: Hallo Forum, Bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Auto und habe mich mittlerweile in den Mazda 3 verliebt Ich habe gerade um die Ecke...
  3. Kaufberatung Mazda 3 2.2l Diesel

    Kaufberatung Mazda 3 2.2l Diesel: Hallo zusammen, ich bräuchte mal euer Schwarmwissen, ich bin am überlegen, mir einen Mazda 3 Diesel 2.2 150ps automatik von 08/2015 mit 150000km...
  4. Mazda6 (GJ) Kaufberatung Mazda 6 Kombi ab 2015

    Kaufberatung Mazda 6 Kombi ab 2015: Hallo , ich benötige seit heute definitiv einen neueren Gebrauchtwagen. Ganz ob auf meiner Liste wäre der Mazda 6 ab dem Facelift von 2015. Es...
  5. Kaufberatung Mazda 6 G-192

    Kaufberatung Mazda 6 G-192: Hallo, im Preisbereich von 15-20.000€ bin ich auf der Suche nach einem Familientauglichen (2 Kinder) Kombi in Verbindung mit Benzinmotor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden