Katzenproblem :-)

Diskutiere Katzenproblem :-) im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Sagt mal ganz ne blöde frage: Wie bekommt man eigentlich die Katzen dazu das sie sich nicht mehr auf das Auto setzen? Kaum is er gewaschen sitzen...

  1. #1 ncpedro, 23.04.2013
    ncpedro

    ncpedro Stammgast

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx5 Nc Emotion 2006
    Sagt mal ganz ne blöde frage: Wie bekommt man eigentlich die Katzen dazu das sie sich nicht mehr auf das Auto setzen? Kaum is er gewaschen sitzen sie über nacht schon wieder drauf und überall die Tapser ich könnt so auszucken echt!!!:x:x:x:x:x:x

    Gibts da eine geheimwaffe??
     
  2. #2 Bluesilentpro, 23.04.2013
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Ja, ne Garage.;)
     
  3. #3 ncpedro, 23.04.2013
    ncpedro

    ncpedro Stammgast

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx5 Nc Emotion 2006
    Haha :) es wäre eh ein Carport nur leider nicht geschlossen weil wir eine Siedlung sind ausserdem würde mein Chef in der Arbeit blöd schauen wenn ich ihm aufeinmal ne Garage hinstelle hihi
     
  4. #4 Lausebengel, 23.04.2013
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Als mein MX-5 noch draußen stand hatte ich das gleiche Problem. Immer wenn er frisch geputzt war kam die Katze... Meine Antenne war dann auch sein Liebling (zerbissen).

    Lösung: Marder Alarm - Marderalarm im Auto

    Seit dem keine Probleme mehr :-D
    Nur klemm das Teil ab wenn der Wagen >4 Wochen steht, sonst ist die Batterie leer. Das Teil ist der Wucher. Das stärkste was es auf dem Markt gibt. War im Motorraum verbaut und hat das ganze Auto "geschützt".


    PS: wenn du Interesse hast, ich habe mittlerweile eine Garage und brauche es nimmer. Steht somit zum Verkauf.
     
  5. #5 ncpedro, 23.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.04.2013
    ncpedro

    ncpedro Stammgast

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx5 Nc Emotion 2006
    Cool die Katzen bleiben dann also auch Fern? Was macht das genau und wie schnell wird dabei die Batterie leer? wenn er nur steht meinst du, und was würdest verlangen?
     
  6. #6 Calandy, 23.04.2013
    Calandy

    Calandy Stammgast

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    seit März 2014 BMW 135i Cabrio
    hast die Lösung doch schon genannt...:engel:
     
  7. #7 Lausebengel, 24.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2013
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Hi ncpredo!

    Ja, auch die Katze machte seitdem einen großen Bogen um mein Auto. Ich hatte nie wieder Spuren auf dem Auto (sonst war immer was auf der Motorhaube, Windschutzscheibe, Heckscheibe und Kofferraum). War echt begeistert von dem Gerät. Das Auto blieb endlich wieder sauber.

    Es ist ein "normaler" Marderschreck. Die Frequenz ist aber wohl auch für Katzen geeignet (bzw. nicht geeignet :engel:).
    Zudem ist es in Deutschland das stärkste Gerät auf dem Markt, was legal erhältlich ist. Ja, es ist auch das teuerste, aber das war es mir wert!

    Hier mal ein Link zu dem Produkt bei Amazon: http://www.amazon.de/Marderalarm-PK...F8&qid=1366779235&sr=8-1&keywords=marderalarm

    Es hat keine Bewertung unter 4 Sternen...

    Wegen der Batterie:
    Als ich das Auto noch jeden Tag bzw. jeden zweiten tag bewegt habe war auch alles kein Problem wegen der Batterie. Als es jetzt im Winter 4 oder 5 Wochen am Stück einfach nur stand war danach die Batterie leer. Da sollte man das kleine Ding lieber abklemmen.


    Wegen dem Preis hast du eine private Nachricht.
     
  8. #8 zothlabath, 24.04.2013
    zothlabath

    zothlabath Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 CD175 Revolution AT schwarz 2.5.2013
    KFZ-Kennzeichen:
    Katzentapser geben dem frisch gewaschenen Auto doch eine individuelle Note. Also nicht auszucken, sondern streicheln.
     
  9. #9 ncpedro, 24.04.2013
    ncpedro

    ncpedro Stammgast

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx5 Nc Emotion 2006
    Aja und die Kratzer vom rauf und runterhüpfen und Aufscheuerung wo sie dann rumliegen und mein Stoffverdeck wo dann der ganze staub nicht mehr runtergeht sieht auch sehr schick aus :x wenns dir gefällt is ok ich möcht meinen Lack schön glatt!
     
  10. #10 Lausebengel, 24.04.2013
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab von der Katze auch 3 ganz leichte Kratzer am linken Kotflügel... Leider tief genug um sichtbar zu sein :-( Und da hört der Spaß auf.
     
  11. #11 I_like_MX-5, 24.04.2013
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Also ein Marderpiepser hilft auch ein wenig... mein Absolutes Top Ergebniss habe ich mit Nachbars katze erziehlt... ich hatte den wagen gerade frisch poliert und gewachst, wollte kurz etwas trinken, scohon saß die Mizie auf der Motorhaube... jezt heist es ruhig bleiben... vorsichtig hingehen (damit die katze nicht losprescht, und Kratzer in den lack haut) dann die katze auf den Arm nehmen, ein bisschen streicheln, mit hinters Haus nehmen und Schwupp... rein in die Regentonne.... ca 1-Minute einwirken lassen, und dann die arme Tropfende Katze wieder rausfischen... jezt rennt sie so schnell es geht davon, und zu 90% kommt sie nie wieder :) bei mir hat es auf jedenfall geholfen...

    Somit hat man eine Tierfreundliche Katzenabwehr :)
     
  12. #12 hennes_mx5, 24.04.2013
    hennes_mx5

    hennes_mx5 Guest

    Tierquäler :!:
     
  13. #13 I_like_MX-5, 24.04.2013
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Ach komm...:)
     
  14. #14 zothlabath, 24.04.2013
    zothlabath

    zothlabath Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 CD175 Revolution AT schwarz 2.5.2013
    KFZ-Kennzeichen:
    :(:(:(:( :x:x
     
  15. #15 ncpedro, 25.04.2013
    ncpedro

    ncpedro Stammgast

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx5 Nc Emotion 2006
    ... hrhrhrhr.... 8)
     
  16. moar88

    moar88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3er BL
    KFZ-Kennzeichen:
    find ich ziemlich scheise, es ist n tier, wenn dir jemand n blaues auge geben würde weil du z.B. deine Kippe aufn den Boden schmeisst würdest du sicher auch toll finden oder?

    Zum Thema, Nachbarn fragen die ne Katze haben ob man katzen Kot bekommt, dieses dann in den nächsten busch strauch oder ähnlichem verteilen, es kommt kein Marder oder Mietz mehr zum Auto, selbst getestet wirkt.
     
  17. #17 Lausebengel, 25.04.2013
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Leute, das war bestimmt nur ein jungendliche Provokation / schwarzer Humor hier. Das hat er bestimmt nicht wirklich gemacht.
    Nicht, dass ihn hier jemand noch anzeigt, weil er öffentlich Tierquälerei zugibt... Das war bestimmt nur ein blöder Spaß hier.
     
  18. #18 ncpedro, 25.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.2013
    ncpedro

    ncpedro Stammgast

    Dabei seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mx5 Nc Emotion 2006
    Aber hallo jetzt macht mal nicht so ernst hier er hat ja aufgepasst und es nicht verantwortungslos in Gefahr gebracht, falls es überhaupt so war zum lesen wars doch zum Schmunzeln und nicht ums Toternst zu nehmen uiuiui! Wir tun ja den Katzen nichts an sondern suchen ne normale lösung nicht nen Hochspannungsmaschendrahtzaun ;-) und wie ich sehe hat da jeder so seine erfahrung
     
  19. #19 I_like_MX-5, 25.04.2013
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Alter was ist mit euch los ??? Ihr tut so, also ob ich die Katze ersaufen hätte lassen... ich hab sie etwa bis zur hälfte ins Wasser gehängt, mich dann gewaltig kratzen lassen, und sie wieder loslaufen lassen... das ist nix andres, wie wenn ich mit dem Gartenschlauch für nässe sorge... PS: Ich mag Tiere, hab selber nen Hund und 2 katzen... also dreht wieder runter hier...
     
  20. Herke

    Herke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Sendo 1.8 Softtop
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota Verso
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Guten Morgen zusammen!

    Irgend jemand eine Lösung gefunden?

    Meine Mieze liegt jede Nacht auf dem Dach. Sie kratzt und "milchtrittet" zwar nicht, aber die doofen Haare auf dem Stoff...
    Außerdem habe ich Angst, dass sie den Stoff durch ihr Gewicht ausleiert.

    Gruß Herke
     
Thema:

Katzenproblem :-)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden