MX-5 (NC) Kardanwelle ruckt bei getretener Kupplung ein?

Diskutiere Kardanwelle ruckt bei getretener Kupplung ein? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, bei meinem neuen NC vFl von 2006 , 1,8l, habe ich ein eigenartiges Phänomen festgestellt. Wenn man - insbesondere im...

Rummbolt

Neuling
Dabei seit
19.09.2014
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Ort
Essen
Auto
MX-5 NB 1,6l EZ 99
KFZ-Kennzeichen
Hallo zusammen,
bei meinem neuen NC vFl von 2006 , 1,8l, habe ich ein eigenartiges Phänomen festgestellt. Wenn man - insbesondere im betriebswarmen Zustand, im Stand die Kupplung tritt und den ersten Ganz einlegt, ertönt ein mal mehr mal weniger lautes, dumpfes Geräusch, das von "hinten" zu kommen scheint, zusammen mit einem ganz leichten "Rucken". Tritt nur im ersten Gang auf. Habe mir das ganze mal von unten angeschaut, während ein Helfer von oben immer wieder ein- und ausgekuppelt hat und den 1. Gang eingelegt hat.
Ergebnis: Die Kardanwelle dreht trotz komplett getretener Kupplung beim Einlegen des Ganges ein kleines Stück, mal ist es nur ein kaum vernehmliches Zucken, mal bis zu einer Viertel-Umdrehung, bis sie dann an den Wiederstand des Diff stößt. Würde euch gerne um eure Einschätzung dazu bitten, hat jemand Erfahrung mit diesem Problem? Ich würde mal drauf spekulieren, dass die Kupplung nicht mehr zu 100% trennt, da es nur im ersten Gang auftritt und bei der Fahrt, wenn die Antriebswelle bereits in Bewegung ist, einfach nicht in Form eines "Ruckens" auffällt?

Freue mich auf eure Antworten, bleibts gesund :)

Felix
 

Incident

Einsteiger
Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
46
Zustimmungen
37
Hallo,
ich bin kein Experte, aber das klingt wirklich so, als ob die Kupplung etwas "klebt", aber das sofort aufbricht, sobald der Widerstand etwas höher wird. Der Weg den die Welle sich bewegt hängt eben davon ab, wieviel Spiel in den Flanken der Zahnräder gerade ist. Ist der Abstand zwischen zwei Flanken groß ist das die Viertelumdrehung, ist er klein, nur ein kleiner Ruck.
Das gleiche Prinzip wird bei Viscokupplungen genutzt, ob das beim MX5 so gedacht ist, keine Ahnung.

Gruß Malte
 

Rummbolt

Neuling
Dabei seit
19.09.2014
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Ort
Essen
Auto
MX-5 NB 1,6l EZ 99
KFZ-Kennzeichen
Hey Malte, danke für deine Einschätzung :) genau so hab ich's mir im Prinzip auch vorgestellt...die Frage ist nur, wie gern das die Zahnradflanken haben, bei jedem "Einrucken" zusätzlich belastet haben, und ob sich das nicht auch negativ auf das Kupplungsleben auswirkt...
 

Incident

Einsteiger
Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
46
Zustimmungen
37
Hey Malte, danke für deine Einschätzung :) genau so hab ich's mir im Prinzip auch vorgestellt...die Frage ist nur, wie gern das die Zahnradflanken haben, bei jedem "Einrucken" zusätzlich belastet haben, und ob sich das nicht auch negativ auf das Kupplungsleben auswirkt...
Hallo Rummbolt,

ich vermute, dass das nicht so kritisch für die Zahnräder sein wird, da ist jeder Zug-Schubwechsel während der Fahrt heftiger von der Belastung und da geht auch nichts kaputt. Das Schleppmoment und dann das Antriebsmoment vom Motor wenn Du wieder Gas gibst ist deutlich höher als das Moment, was auftritt, wenn die Kardanwelle bei Dir ruckt.

Bei mir ist es ab und zu auch so, dass es einen kleinen Ruck gibt wenn ich den Gang einlege, obwohl die Kupplung voll getreten habe. Da ich kaum Kilometer auf meinem Auto habe (der Vorbesitzer is nur 12Tkm bei Sonnenschein gefahren, das Auto hat nie Regen gesehen und wurde nie ernsthaft sportlich bewegt ) würde ich mal behaupten, dass sie kaum Verschleiß haben sollte.
Vielleicht würde das Marketing diesen Zustand als besonders sportlich verkaufen, wer weiß ;)
Gruß Malte
 
Thema:

Kardanwelle ruckt bei getretener Kupplung ein?

Kardanwelle ruckt bei getretener Kupplung ein? - Ähnliche Themen

Mazda5 (CW) Kupplungspedal wird "weich" trotz Tausch des Geberzylinders: Hallo zusammen, folgendes Problem liegt bei meinem Wagen vor. Ein paar Tage nach der 16. Jahresinspektion (320 TKM) fingen die Probleme mit der...
Neuer Mazda 2 G115 Fragen: Hallo zusammen Ich bin seit einem Monat stolzer Besitzer des Mazda 2 G115 SkyActive mit manueller Schaltung. Ich habe den kleinen als Neuwagen...
MX-5 (NA) Zerrende geräusche bei getretender Kupplung: Herzliches Moin Moin. aus dem hohen Norden Hamburgs. Habe mir vor einem Monat einen Typ NA aus der USA zugelegt. vollkommen zufrieden mit dem...
323 (BA) 323f V BA - Kupplungsprobleme nach Bremsklötze wechseln ? Luft im System?: Guten Abend und frohe Ostern :) wir fahren einen Mazda 323f V BA, Baujahr 1996 mit Knapp 200.000km auf der Uhr. Folgendes ist passiert: Vor...
Schaltung bei kaltem MX-5 & mahlendes Geräusch: Neben dem Problemchen mit dem Windgeräusch (s. anderer Thread) habe ich noch 2 weitere Probleme mit meinem neuen MX-5. Es handelt sich um einen...
Oben