kann nicht überzeugen...

Diskutiere kann nicht überzeugen... im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, auch wenn mich einige jetzt am liebsten steinigen würden... Ich bin heute den Mazda 6 (Kombi) Probe gefahren und bin zu dem Schluss...

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Hallo,
auch wenn mich einige jetzt am liebsten steinigen würden...
Ich bin heute den Mazda 6 (Kombi) Probe gefahren und bin zu dem Schluss gekommen: schön sieht er aus, aber irgend wie total unpraktisch.
Beispiel:
1. Nach hinten sieht man überhaupt nichts. Da kann man auch gleich die Scheiben weglassen...
2. Die Lüftung zieht. Fährt man zu zweit und stellt sich die Lüftung auf halb Scheibe, halb Fuß, dann zieht es furchtbar an den Kopf und in die Augen. Typisch für so niedrige Autos mit so langen Frontscheiben...
Testen die Ingenieure so etwas überhaupt nicht? Wieso muß alles immer so chick aussehen, ist aber im Einsatz dann total untauglich?

Naja, beim "3er" ist es nicht besser...
da lob ich mir meine Premacy.

Grüße
HENRIK :(
 

chriis4

Stammgast
Dabei seit
29.12.2004
Beiträge
1.016
Zustimmungen
0
Auto
323 P BA (Z5)
ja, jeder hat da andere Ansichten, des halb wirst ja nicht gleich gesteinigt. Andere finden dafür den Golf toll... :lol:

mfg
chriis
 

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@rippchen
kann deine Meinung nun gar nicht Teilen! :wink:
 

HollywoodRose

Das mit der Sicht nach hinten ist halt bei modernen Autos so. Schade eigentlich, aber wenn du ein Auto mit ner guten Sicht nach hinten willst, musste dir nen alten eckigen Fiat Panda kaufen.

Das mit dem Zug in den Augen hab ich noch nie gehört, und in meinen 3 Jahren Mazda 6 auch nie erlebt. Vielleicht bist du auch so groß, das du mit dem Kopf irgendwo an die Decke ragst. Ich bin 1,93 und hab keine Probleme derart.
 

Gast

also ich kann diesen ansichten auch nicht folgen. meine lüftung zieht ned und nach hinten hab ich genug aussicht!
 

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
zieht

Hallo,
wie groß bist Du denn? Ich bin 1.81 und wenn ich mir den Sitz normal einstelle (also nicht halb Liegesitz) und die Lüftung auf Halb-Front-Halb-Fuß stelle, dann zieht es an den Kopf, eben, weil das Auto und die Frontscheibe sehr flach sind. Bei Fahrzeugen mit "Mondscheindach" ist das noch viel schlimmer... Naja, und nach hinten sieht man zwar etwas, aber im Vergleich zu älteren Modellen sind die Fenster echt nur Guckelöcher...

Grüße
HENRIK
 

Mazda4ever

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.12.2004
Beiträge
723
Zustimmungen
0
Ort
Münsterland
Auto
Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
rippchen_ schrieb:
.......................................................

Naja, beim "3er" ist es nicht besser...
da lob ich mir meine Premacy.

Grüße
HENRIK :(
Hallo!
Nach der langen Kälteperiode habe ich gestern und heute mal wieder die Klima im Premacy angehabt.
Ich finde die zieht unheimlich an den Augen. Diese elektronische "Mode" auswählerei ist sowieso fürn Ar***. Früher mit den Schiebe- oder Drehreglern konnte man noch Zwischenstufen einstellen. Jetzt gibts nur die vorgeschriebenen Konfigurationen. Aber das könnte wohl ein eigener Thread werden.....
 

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Klima an...

Hallo,
ich habe die Klima immer an, zumindest im Eco-Modus. Da die Luft gleichzeitig getrocknet wird, fühlt man sich einfach viel besser... besonders bei schwülem Wetter merkt man den Unterschied enorm.

Vielleicht sollten wir wirklich mal eine Diskussionsrunde einrichten, wie man sich die Lüftung am besten einstellt...

Mein Tipp: Alle Düsen zu, also die mittleren und die an den Seiten, dann den "Wahlschalter" auf Halb-Fuß und Halb-Scheibe stellen. Nix zieht mehr, auch nicht dem Beifahrer/in, man hat im ganzen Auto eine einheitliche Temperatur und die Scheiben bleiben duch die kleinen "Zusatzdüsen" trotzdem frei...

Die Klima stelle ich immer auf Halbautomatik. Das geht aber nur, wenn man erst auf "Auto" drückt und dann über "Mode" die gewünschte Austrittsöffnung für die Luft wählt. Betätigt man den Ventilatorregler, geht die Klima nur noch wie eine manuelle Anlage... das steht aber leider nicht so eindeutig im Handbuch, ist aber genau so wie bei anderen Modellen (z.B. Mitsubishi Galant).

Das mit den Zwischenstellungen bei "Analogreglern" stimmt auch nur bedingt. Es gab Autos (Toyota Camry), da hatte man auch Analogregler, die aber keine richtigen waren. Es wurden durch den Regler auch Motoren etc. bedient, die dann die Düseneintellungen "Digital" ansteuerten, also entweder auf oder zu...

Viel Spaß noch... :D
 

Gast

zu der frage nach meiner größe, ich bin 1,74m und bei mir zieht nix. glaub ned, daß es die 5cm ausmachen.
 

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Größe

Hallo,
Mit ziehen meine ich nicht, dass mir dann der "Wind" um die Ohren bläst, sondern man merkt es halt deutlich an der Stirn und in den Augen, speziell wenn es draußen wärmer ist und die Klima kalte Luft reinbläst. Mich stört so etwas, andere sind vielleicht unempfindlicher.
Auch ist die Sitzeinstellung wichtig, mancher "liegt" halt lieber und hat somit automatisch den Kopf weiter unten, also in den "zugfreien" Zonen.
Aber wir wollen mal das Thema nicht weiter ausweiten... Aber 5 cm können da schon was ausmachen. Schließlich stömt ja die Luft aus den Scheibendüsen an der Scheibe entlang zum Autohimmel nach hinten. Wenn man den Kopf nur etwas nach unten nimmt, merkt man den Luftstrom schon nicht mehr... vielleicht liegt es ja einfach auch nur daran, dass die Menschen unterschiedlich empfinden.
Hast Du ein Schiebedach drin? Das verstärkt den Effekt noch mehr, weil das Autodach somit weiter unten ist... In Minivans etc. ist der Abstand von Kopf zum Himmel weitaus größer als in Limous, darum sitzt man auch nicht direkt im Luftstrom.

Also, Viel Spaß mit Euren Autolüftungen weiterhin, ich schnalle mich heute jedenfalls fester an, damit es mich nicht herauszieht...

HENRIK :lol:
 

Tha Rob

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
748
Zustimmungen
0
Ort
Kirchardt
Auto
'91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
'02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
Hi Rippchen!

Schön und unpraktisch - das kann ich mir vorstellen. Was waren das noch für Zeiten mit dem 626 GV / GW... Die sahen nicht nur wuchtig aus (zumindest der GV) sondern waren es auch vom Raumangebot her. Wenn ich mir heute die modernen Kombis ansehen. Bäh... Schade, daß auch Volvo seiner "Frachter"-Mentalität seit wenigen Jahren nicht mehr treu ist. Das waren so die Autos, wo man wußte, was man hatte. Vielleicht läßt sich auch in der Größe und was aus Japan kommt nicht besonders gut verkaufen. Und so finde ich den 6er als Flaggschiff von Mazda fast zu mickrig. Was wäre ein Revival des 929 als Mazda 9 oder so was in der Art? :wink:
 

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Übersichtlichkeit...

Hallo,
darum habe ich auch den Premacy, der ist nach hinten sehr übersichtlich - im Gegensatz zu anderen MiniVans. Naja, der Kofferraum ist nicht der größte, aber irgend wo ist ja das auch durch die Fahrzeuglänge begrenzt. Uns reicht er jedenfalls völlig und das Einparken macht richtig Spaß. An die fast nicht sichtbare Motorrhaube gewöhnt man sich...
Grüße
HENRIK

 
Thema:

kann nicht überzeugen...

kann nicht überzeugen... - Ähnliche Themen

meine Erfahrung mit dem M3 Diesel 185PS: Bericht 0-2.000km: - lt. TV-Bericht in „Frontal“ Anfang September 2009 haben die neuen MAZDA eine viel zu hohe Kunststoffausdünstung im...
Oben