Kann man bei 3er Mazda einen anderen Benzin auch nehmen

Diskutiere Kann man bei 3er Mazda einen anderen Benzin auch nehmen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo an alle hir . Wollte mal fragen ob beim 3er Mada BJ 2008 auch ein anderer Benzin geht wie jeer weis fährt er ja mit 95 Super jetzt wollt...

  1. #1 wolverin007, 25.09.2009
    wolverin007

    wolverin007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,4 i TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo an alle hir .
    Wollte mal fragen ob beim 3er Mada BJ 2008 auch ein anderer Benzin geht wie jeer weis fährt er ja mit 95 Super jetzt wollt ich mal fragen ob er auch mit 98 Super plus gut färt hatt das schon mal wer versucht .
    Weil in der gebrauchsanweisung steht ja hochwertiger Benzin geht auch aber schlechteren sollte man fermeiden wie ist denn das so ist da was drann oder sollte man nur 95 Tanken .
    Hoffe mir kann da wer weiter helfen wer echt nett von euch schon mal danke an alle hier.
     
  2. #2 Screamer, 25.09.2009
    Screamer

    Screamer Stammgast

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6i TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab schon von manchen gehört, dass das Auto dann etwas besser beschleunigt, aber ob da was wahres drann ist weis ich nicht.

    Wieso willst denn das machen, der 98er kostet ja immer so um mindestens 10 Cent mehr.
     
  3. #3 wolverin007, 25.09.2009
    wolverin007

    wolverin007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,4 i TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Na ja kann dir ja sagen warum ich das machen möchte weil ich nur 84 ps hab und der wagen eine sehr schlecht beschleunigung hatt .
    Da dachte ich mir hald das , das ein hochwertiger Benzin wieder bischen ausgleicht oder das er dann etwas besser fährt hald .
     
  4. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Hallo, moderne Motoren haben nen Klopfsensor, der das Benzin "erkennt". Die laufen idR mit 95 Oktan genauso wie mit 98 oder mehr.

    84PS sind beim 3er halt doch ganz schön untermotorisiert, da werden auch 98 Oktan nicht helfen...
     
  5. #5 wolverin007, 25.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2009
    wolverin007

    wolverin007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,4 i TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja danke das die 84 Ps zu wenig sind für das Auto hab ich schon oft gehört hätte ich früer gewusst das der so schwer ist hätte ich das Auto sicher nicht genommen .
    Das beste ist ja wen du vo nder stelle kommen willst hilft nur eins gas bis zum boden blech durch treten besser gehts nicht .
    Aber wen man das oft macht braucht ma nim durchschnitt so um die 11 liter aber was soll ma namchen wen jetzt die herbst zeit kommt und extrem viele Traktoren unterwegs sind .
    Allei ndas überhollen kann ic hschon vergessen echt zum blöd gelaufen .
    Aber da sieht man es wieder das Mazda Händler auch nicht immer auf die Kunden schaun sonder nur auf das Geschäft aussind .
    Also we ner glaub das ich so wieder zu ihm komme hatt er sich geirrt wei ldas ist schon eine schöne schweinerrei gewessen .
     
  6. oleg.p

    oleg.p Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6, Ez 10.06, 2Liter-Benziner, 147 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Was hat der Verkäufer damit zu tun?! Hast du denn keine Probefahrt gemacht? Immer wieder versucht man den Leuten zu erklären, dass man mit weniger Hubraum (bei schweren modernen Autos) nicht spart, sondern am Ende noch drauflegt. Zum Vergleich zu deinem 1,6 im 3-er fahre ich 2,0 im 6-er und habe Verbrauch in der Stadt von 9 Liter. Ewige Diskussion... ich lass es lieber;)

    98 Oktan bringt dir wirklich nur tieferes Loch im Portmonae.
     
  7. #7 wolverin007, 25.09.2009
    wolverin007

    wolverin007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,4 i TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Tja da war wohl ein fehler drin .
    Probefahrt hab ich schon gemacht aber nicht mit de mAuto deie haben mir als probe fahrzeug einen anderen gegeben mit dem bin ich probegefahren .
    Und der dürfte ein diesel gewessen sein .
    Und mit de mBenziner bin ich leider nicht probegefahren .
    Da wer es wohl besser gewessen zum Adac zu fahren de hätte nes imr auch sicher sagen können .
    Oder etwa nicht .
    Wie ist das eigendlich we nman eine nAnhänger haben will das kan man doch mit 84 ps sicher vergessen oder nicht .
     
  8. oleg.p

    oleg.p Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6, Ez 10.06, 2Liter-Benziner, 147 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Kommt drauf an was du transportierst. Wenn es etwas schweres ist, verbrennst deine Kupplung ganz schnell.
     
  9. #9 wolverin007, 25.09.2009
    wolverin007

    wolverin007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,4 i TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Ach so ist das ok jetzt weis ich das auch .
    Wen wir schon bei kupplung sind kan mir sicher auch einer sagen warum die kupplung ab und zu stinkt wen man zu viel gas gibt und dann von der Kupplung geht .
    Das merkt man im auto wie es stinkt dauer tzwar nicht lange aber man richt es schon .
    Was hatt de ndas zu bedeute nbitte wen die kupplung immer so stinkt .
    Ist das ein anzeichen das die Kupplung dan bald hinüber ist wen das öfter passiert oder wie .
     
  10. #10 DonBlech, 25.09.2009
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest von der Kupplung gehen, bevor Du viel Gas gibst.
     
  11. #11 wolverin007, 25.09.2009
    wolverin007

    wolverin007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,4 i TE
    KFZ-Kennzeichen:
    ja danke hab hald bischen probleme mit der leicht gingen Kupplung .
    ist ja mein erstes neues Auto und so eine leichte Kupplung hatte ich vorher noch nie .
     
  12. cnet2k

    cnet2k Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 GTA+ 07
    KFZ-Kennzeichen:
    :-) die Kupplung beim 3er Benziner greift erst ziemlich spät.. noch ärger ist da Reno.
     
  13. #13 Scorpio990, 26.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2010
    Scorpio990

    Scorpio990 Guest

    !!!
     
  14. #14 Pat170288, 26.09.2009
    Pat170288

    Pat170288 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 DISI i-Stop SportsLine in Arktosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    als ich vor paar jahren noch nen 50ccm roller hatte, hab ich auch mal super anstatt normalbenzin getankt.. ich hatte das gefühl dass er dadurch ruhiger lief und etwas spritziger war.. mein händler meinte dass das benzin auch besser für den motor sei...

    aber beim auto merkt man davon glaub nix :)
     
  15. #15 wolverin007, 26.09.2009
    wolverin007

    wolverin007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,4 i TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja also ich dachte mir eigendlich da s 84 Ps gut gingen aber inzwische nhab ich es bereut so eine nmist zu bauen .
    Ich muss mit dem Auto 5Jahre fahren nur ob der Motor das so lange mit macht weis ich nicht weil ich bin so eine schnecke nicht gewohnt steh mehr auf schnellere sachen .
    Früher hate ich ja eine nturbo diesel der hatt 90 ps und der ist echt gut gegangen .
    Bis der Motor schaden gekommen ist .
    Ich fahr hald gern etwas schneller .
    Und auch gleich nach dem starten voll gas ist zwar ein fehler .
    Was man so weis aber ob der motor das aushält 5 jahre keine ahnung .
    Meistens we nich am abend nachahuse fahre hab ich gleich traktore nvor mir und andere schlecher und da ist der motor noch kalt und da kann man gleich mal voll gas geben .
    Auto ist ned schlecht aber der Motor ist ein fehler gewesen ganz erlich gesagt .
    Aber was soll man machen hilft nur eins 5 jahre fahren und ruhg sein was anderes geht leider nicht .:(
     
  16. #16 Scorpio990, 26.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2010
    Scorpio990

    Scorpio990 Guest

    !!!
     
  17. #17 wolverin007, 26.09.2009
    wolverin007

    wolverin007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,4 i TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja also die frage hab ich mir auch nach paar wochen gestelt warum ich das so gemacht hab .
    Nurdas Auto hab ich nicht gekauft ist mehr ein leasing auto und das gehört der bank nicht mir das ist noch viel schlimmer darann .
    ABer umtausch leider auch unmöglich glaub ich mal weil da würde man draufzahlen was ich so weis .
    Hätte ich gewusst das der so schlecht geht von der beschleunigung her heätte ich in sicher nicht genommen .
    Der braucht von 0 auf 100 schon 12 sec echt mist sowas .
     
  18. #18 Pat170288, 26.09.2009
    Pat170288

    Pat170288 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 DISI i-Stop SportsLine in Arktosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    der toyota aygo mit dem ich nebenberuflich pizza ausfahre hat 60 ps und schafft das auch in 12 sec ;)
     
  19. #19 DonBlech, 26.09.2009
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Von 0 auf 100 ist wohl nicht die Spezialität der neuen Mazda 3 Benziner. Der 2.0l ist da im Vergleich zu anderen auch nicht richtig gut.
     
  20. #20 Clawhammer, 26.09.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was, der 1,4?

    Der 1,6 Benziner braucht 11sec und der kleine Bruder benötigt 14,3sec.
     
Thema: Kann man bei 3er Mazda einen anderen Benzin auch nehmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann manmazda

Die Seite wird geladen...

Kann man bei 3er Mazda einen anderen Benzin auch nehmen - Ähnliche Themen

  1. Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?

    Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?: Moin beisammen. Wie es üblich ist, wenn man einen Neuwagen kauft, der einem gefällt, kommt man mit der Zeit mit Personen zusammen, die die selbe...
  2. Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit

    Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit: Moin beisammen. Ich fahre den 2013er Mazda 3 BM und gemäß der Regel, wenn Du dich nach dem Einparken nicht umdrehst, um dein Auto anzuschauen,...
  3. Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007

    Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007: Hallo zusammen ! Haben uns erstmals einen gebrauchten Japaner zugelegt als Zweitwagen . Sind bisher echt begeistert . Leider fehlt zum Wagen die...
  4. Kaufberatung Diesel oder Benziner

    Kaufberatung Diesel oder Benziner: Hey Mazdafans Habe vor mir einen neuen 3er BP zu kaufen. Nur kann ich mich nicht entscheiden ob es ein Diesel oder Benziner (122 PS) werden soll....
  5. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden