K&N Sportluftfilter / Tauschfilter

Diskutiere K&N Sportluftfilter / Tauschfilter im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo :-) Hat einer an seinem 3er BM schon den Luftfilter gegen ein Tauschfilter von K&N gewechselt? Ich habe schon öfter von geringerem...

  1. #1 Martin83, 30.04.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Hallo :-)

    Hat einer an seinem 3er BM schon den Luftfilter gegen ein Tauschfilter von K&N gewechselt?

    Ich habe schon öfter von geringerem Spritvebrauch und besserem Ansprechverhalten gelesen. Kann das jemand bestätigen?
     
  2. #2 Der C.E., 30.04.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Na dann erläutere das doch mal technisch :D .... also wie es dazu kommen sollte. Kannst du das nicht, solltest das auch nicht kaufen ;)

    Außerdem würde die Nutzung der Suchfunktion zu diesem Thema ungefähr 1000000 Threads ausspucken !
     
  3. #3 Boulland, 30.04.2015
    Boulland

    Boulland Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM, 120 Skyactiv, Touring, Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    ich habe die KundN Tauschfiltermatte, ob es nun einen Mehr/Minderverbrauch gibt, kann ich dir nicht sagen, im hab im Mittel so 6,2 Liter auf 100km.

    Hören tut man nix gegenüber Serie, dafür ist der Motorraum zu dicht.
    Wenn man hingegen den Kastendeckel umbaut und einen offenen Pilz daraufsetzt hört man einiges... ABER wenn es kalt ist hat man einen ca 1 Liter höheren Verbrauch.
    Außerdem isst es verdammt sandig im Motorraum, warum auch immer.... also mit wie ohne offenen Luffi... daher hab ich wieder zurück gerüstet
     
  4. #4 Martin83, 30.04.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Danke, aber anscheinend ist die Entgangen das es hier um den neuen 3er BM geht. Die Nutzung der Suchfunktion liefert nur Ergebnisse für Vorgängermodelle.

    Warum bittest du mich, als fragender TE, um eine technische Erläuterung? Ich weiß es doch nicht.
     
  5. #5 Martin83, 30.04.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Danke für die Info.

    Es geht mir nur um die Frage nach geringerem Verbauch und dem angeblich besseren Ansprechverhalten. Der Sound kann so bleiben, wie er ist :-D
     
  6. #6 Der C.E., 30.04.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Du kannst deine Frage 1:1 auf jedes Automodell mit Saugmotor, was irgendwo in der Welt rumfährt beziehen ;)

    Du hast davon keinen Nutzen, keine Mehrleistung, keinen Sound, keinen geringeren Verbrauch oder sonst was.... das einzige, was du davon hast, ist, dass dir der Ansaugtrakt zugeölt wird ;)
     
  7. #7 Martin83, 30.04.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Falls jemand andere Erfahrung gemacht hat, bitte posten :-)
     
  8. #8 Killarusse85, 30.04.2015
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Mazda 3 BK, Kintaro
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    In meinem Mazda 3 BK habe ich eine offene Autoexe Box + K&N Filter drin. Dadurch ist die Lufi Box nun unten komplett offen und zieht die Luft direkt durch den K&N Filter und nicht mehr über die Resonanzkammer. Dadurch ist es klanglich ein gewaltiger Unterschied aber selbst mit dem offener Lufi Box merke ich keine Mehrleistung oder weniger Verbrauch. Der K&N Filter alleine wird also erst recht nichts in der Richtung bringen.
     
  9. #9 2000tribute, 30.04.2015
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.800
    Zustimmungen:
    426
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Servus,

    hab bei meinem 6er nen KN Tauschfilter drin - eigentlich aber nur aus dem Grund, daß der Kamerad nicht bei jeder
    2. Inspektion ausgetauscht werden muß...Kostenersparnis auf Dauer.
    Minderverbrauch oder Mehrleistung kannst du direkt von deiner Anspruchsliste streichen.
     
  10. #10 Der C.E., 30.04.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Naja, du musst ihn aber dennoch rausnehmen, reinigen und ölen.... und daher haste eben auf Dauer auch die Verölung des LMM. Wäre mir zu schädlich und die Ersparnis nicht wert :/
     
  11. #11 Martin83, 30.04.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
  12. #12 <<Chriz>>, 30.04.2015
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da gehts aber um einen offenen Sportluftfilter (Pilz).
     
  13. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Mahlzeit,

    ich habe selbst eine K&N Filtermatte drinn und kann daher bei meinem Fahrzeug bestätigen, das ein leicht verringerter Verbrauch bei mir eingetreten ist.
    Sicher kein so großer Unterschied...ca. 0,3 bis 0,4 l auf 100km.
    Mehrleistung bzw. Soundzuwachs kann ich indes nicht bestätigen. Hatte ich aber auch schon vorher gewusst ^^

    Der K&N funktioniert aber nur optimal in Verbindung mit dem Wartungsöl. Du darfst den Filter natürlich nicht mit Öl zuschütten. Sparsam auftragen, eintrocknen lassen und gut ist ^^
     
  14. #14 2000tribute, 30.04.2015
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.800
    Zustimmungen:
    426
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...ich finde 0,3 - 0,4 l Ersparnis nur durch den Filter allerdings enorm...(hab ich def. leider nicht.:heulsuse:)
     
  15. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich geh jetzt nur vom BC ermittelten wert aus bei annähernd gleichgebliebener Fahrweise und Strecke. Kann sich sicher je nach Motor anders verhalten! :-)
     
  16. #16 Der C.E., 30.04.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Wo kommt denn der geringere Verbrauch her ? Ey Leute....es ist rein technisch ein Ding der Unmöglichkeit. Das geht nicht. Aber nunja....Jesus hat ja auch Wasser in Wein verwandelt und es gibt Menschen die so etwas glauben.

    Btw.: Die Erde ist eine Scheibe :mrgreen:
     
  17. #17 MFseries, 30.04.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    87
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Doch das is möglich C.E. Weißt auch warum? Weil der K&N meist sogar WENIGER Luft durchlässt. Somit hast weniger Luftmasse und weniger Sprit was benötigt wird.

    Gerade bei uns MPS'ern sorgt der K&N im Durchschnitt für ca. 8-10g/s WENIGER Luftdurchsatz. Und das ist nicht gerade wenig, ein Serien MPS zieht etwa 200g/s, also doch paar Pferde, die ausreissen :D

    Was die meisten fahren, ist Simota. KOmplett andre Filtertechnologie als K&N, wodurch du auch kein Öl mehr brauchst (Kann man, muss man abeer nich) und ne viel bessere Verarbeitung. Zusätzlich bringt sie im Durchschnitt sogar ca. 5g/s mehr Luftmasse als OEM

    KA obs Simota fürn BM schon gibt, aber das wäre meine erste Wahl. Sound hast auch etwas dazu dann. Ist aber motorabhängig, ganz klar

    Falls die frage zu den Werten aufkommt: Haben viele MPS Fahrer schon mehrfach geloggt ;)
     
  18. #18 stephan-jutta, 30.04.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schliesse mich MF an. Simota ist die bessere Wahl. Ob ein K+N auch beim BM weniger Luftdurchllass hat weiss aber keiner(Beim MPS BL weiss man es). Mehrleistung bringt der K+N nicht. Der Vorteil ist das man ihn nicht wechsel muss sondern nur ausblasen. Sowohl einen K+N wie auch einen Simota Filter kann man ölen, muss es aber nicht. Ich fahre im MPS Simota trocken und im 2.Wagen K+N trocken.
    Der 2. Wage ist ein Sauger, er verbraucht nicht mehr oder weniger Benzin wie vorher, auch hört man keinen Unterschied
     
  19. #19 MFseries, 30.04.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    87
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Meines Wissens nach muss man jeden K&N ölen, das wird ja auch so angegeben von K&N. OB mans dann amcht ist die andre Frage, beim Simota ist es offiziell so erklärt
     
  20. #20 Martin83, 30.04.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Würden die Profis unter euch ein neuen Tauschfilter nun empfehlen, oder nicht?

    K&N oder Simota?

    Und was bedeutet das ölen? Ich verstehe nicht ganz... Muss man das regelmäßig machen - nach wievielen Kilometern?
     
Thema: K&N Sportluftfilter / Tauschfilter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 3 bm luftfilter

    ,
  2. mazda3 bm sportluftfilter

    ,
  3. mazda 3 bm k&n

    ,
  4. sportluftfilter mazda 3 bm,
  5. mazda 3 bl 2.0 sportluftfilter,
  6. simota sportluftfilter mazda 3 bm
Die Seite wird geladen...

K&N Sportluftfilter / Tauschfilter - Ähnliche Themen

  1. MX-6 Sportluftfilter

    MX-6 Sportluftfilter: Hallo ! Hat von Euch jemand den Austausch-Sportluftfilter von K & N verbaut ? Teilenummer : 33 - 2049 Bei mir paßt das Ding nicht ! Und bei Euch ?
  2. K-Sport Gewindefahrwerk

    K-Sport Gewindefahrwerk: Hallo liebes Forum, Fahrzeug: Mazda 3 MPS BK hat jemand das Gewindefahrwerk der Fa. K-Sport verbaut? kann leider noch keinen Link posten, ist...
  3. K&N Luftfilter Matte beim G-120

    K&N Luftfilter Matte beim G-120: Huhu zusammen, ich bringe meinen 3er in der kommenden Woche wieder zum freundlichen um Mal die 60tkm abnicken zu lassen. Da ich vor Kurzem...
  4. Nu auch n mazda fahrer ;D

    Nu auch n mazda fahrer ;D: Hallo, wir haben seit dem 23.5 auch unsere beiden Mazda´s bekommen , ich Fahre einen mazda 2 nakama rubinrot,und mein Mann einen Mazda 3...
  5. Turbolader und Sportluftfilter

    Turbolader und Sportluftfilter: Hallo Leute ! MX-6 : Hat Eine/r von Euch Erfahrung mit dem Nachrüsten von Turbolader und Sportluftfilter beim 6 Zylinder-Motor ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden