Jung und Unerfahren....Kaufberatung

Diskutiere Jung und Unerfahren....Kaufberatung im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Liebes Mazda Forum, Ich bin neu hier und momentan auf der Suche nach meinem 2. eigenen Auto. Bin Student und auf der Suche nach einem...
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #1

Luca678

Dabei seit
15.12.2021
Beiträge
6
Zustimmungen
2
Hallo Liebes Mazda Forum,

Ich bin neu hier und momentan auf der Suche nach meinem 2. eigenen Auto.
Bin Student und auf der Suche nach einem Wagen, der mir wirklich gefällt.

Bin jetzt auf einen 626er GD als Coupe mit H-Zulassung gestoßen, der es mir ordentlich angetan hat. Jedoch hat dieser bereits 270tsd Kilometer gelaufen. Es handelt sich um den 2.2er Motor mit 116PS. Der Wagen kommt aus erster Hand sieht, wie den Bildern zu entnehmen, quasi wie ein Neuwagen aus.
Der Verkäufer möchte 3000€ dafür haben und der Wagen steht mehrere hundert Kilometer von mir entfernt. Einfach Mal vorbeischauen geht da schlecht. Der Preis erscheint mir auf Grund der Laufleistung und der geringen Nachfrage nach diesen Modellen zu hoch zu sein. Jedoch hat der Wagen und vor allem dessen Zustand es mir enorm angetan.

Mir ist bewusst, dass ich an einem Oldtimer viel zu schrauben haben werde und, dass dort immer Mal was kaputt gehen kann. Ich sehe mich dieser Aufgabe in Zeiten des Internets gewachsen und ich bin mir der Liebe ,die so ein Oldtimer bedarf, bewusst. Finanziell bin ich für einen Studenten auch sehr gut aufgestellt, da ich meine Fixkosten immer sehr niedrig halte und mir sonst eigentlich nichts gönne, so traurig es klingen mag.

Meine Frage wäre nun, ob so es überhaupt noch Sinn macht, einen 626 mit so einer Laufleistung zu kaufen? Wie sieht es mit Ersatzteilen aus?
Für mich käme sonst auch ein Xedos 6 in Frage, jedoch mache ich mir da auch Sorgen wegen der Ersatzteilversorgung. Habe da schlechtes gehört.
Was mich auch ein wenig stutzig macht, ist wie unglaublich sauber der Motor ist. Was wären da eure Empfehlungen?

Hoffe auf Rückmeldungen und eine schöne restliche Woche, Gruß Luca:)
 

Anhänge

  • Screenshot_20211215-191912.jpg
    Screenshot_20211215-191912.jpg
    163,1 KB · Aufrufe: 165
  • Screenshot_20211215-191902.jpg
    Screenshot_20211215-191902.jpg
    237,1 KB · Aufrufe: 164
  • Screenshot_20211215-191846.jpg
    Screenshot_20211215-191846.jpg
    253,9 KB · Aufrufe: 168
  • Screenshot_20211215-191842.jpg
    Screenshot_20211215-191842.jpg
    268,9 KB · Aufrufe: 168
  • Screenshot_20211215-191834.jpg
    Screenshot_20211215-191834.jpg
    274,1 KB · Aufrufe: 168
  • Screenshot_20211215-191827.jpg
    Screenshot_20211215-191827.jpg
    267,9 KB · Aufrufe: 161
  • Screenshot_20211215-191820.jpg
    Screenshot_20211215-191820.jpg
    210,5 KB · Aufrufe: 161
  • Screenshot_20211215-191814.jpg
    Screenshot_20211215-191814.jpg
    359 KB · Aufrufe: 170
  • Screenshot_20211215-191808.jpg
    Screenshot_20211215-191808.jpg
    199,2 KB · Aufrufe: 167
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #2

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
871
Zustimmungen
125
Ort
Winterthur ZH
Hallo Luca,

wollte dir einfach nur dieses Fahrzeug-Angebot zeigen, welches ich beim Stöbern gefunden habe:


Gruss,
Chris
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #3
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.319
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Hallo ... lies dich mal in diesem Thema ein, insbesondere der Beitrag N°26
bzw. auch

Ich erinnere mich noch an einen Artikel in unserer Regionalzeitung vor Jahren:
da war ein 626 GD zur 500000km-Inspektion zur Mazda-Werkstatt gebracht worden.
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #4

Luca678

Dabei seit
15.12.2021
Beiträge
6
Zustimmungen
2
Dank dir für die Antwort!
Den Bildern nach zu urteilen sollte dieser es wohl auch so weit schaffen:D
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #5
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.319
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Man kann bei solchen schönen Bilder zwiegespalten sein. Entweder ist es bei dieser Laufleistung wirklich ein top gepflegter Wagen, oder - ein aufgehübschter "Eye-Catcher". Der ach so saubere Motorraum und keinerlei Blessuren außen erkennbar? Also da mach Dich hier technisch richtig schlau und löchere den VK mit gezielten Fragen, bevor Du dich auf die Reise machen würdest.

BTW ... als Student, mit wahrscheinlich schmalem Geldbeutel, würde ich mir mal einen Mazda 2 DE 1.5 MZR anschauen. Diese gelten qualitativ und in Sachen Zuverlässigkeit als wahre Schätzchen. Ich habe noch nie gelesen, dass in der ADAC Pannenstatistik ein 9-jähriger Mazda 2 weniger Pannen und Mängel aufzuweisen hatte, als ein vergleichsweise teurer Porsche. Wäre vielleicht eine im Unterhalt wesentlich günstigere Alternative?
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #6
Grabber28

Grabber28

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
950
Zustimmungen
144
Ort
Enzesfeld, Niederösterreich, Österreich
Auto
Mazda 6 GJ Spirit
KFZ-Kennzeichen
Ich kann den GD nur empfehlen. Der F2-Motor ist praktisch nicht tot zu kriegen, solide Technik ohne Probleme.
Ein Wechsel des Zahnriemens macht bei dem Auto sogar Spaß, weil genug Platz vorhanden ist.
Das Blechkleid ist (gegenüber heutigen Modellen) von der Materialstärke her spitze, und Rostprobleme gab es, auch wieder im Vergleich zu den Nachfolgern, praktisch keine.
Das einzige Manko ist m.M.n. der Spritverbrauch. Das geht schon mal in Richtung 10 Liter auf 100 Kilometer.
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #7
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.319
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@Grabber28
Dies stimmt allerdings, dieser Motor gilt quasi als "unkaputtbar". Der Rest an solider, langlebiger Verarbeitung stimmt ebenso.
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #8

Luca678

Dabei seit
15.12.2021
Beiträge
6
Zustimmungen
2
Entweder ist es bei dieser Laufleistung wirklich ein top gepflegter Wagen, oder - ein aufgehübschter "Eye-Catcher".

Frage mich nur, inwieweit das bei einem Fahrzeug mit so einer Laufleistung möglich und sinnvoll wäre. Im Motorraum ist für mich nicht der kleinste Funken Rost zu erkennen. Da müsste man doch den kompletten Motor zerlegen, um so ein Bild als "Eye-Catcher" zu erzeugen. Das ist den Aufwand bei einem so geringen Kaufpreis doch gar nicht wert. Auch beim Blech sehe ich da eigentlich niemanden alles für den Verkauf reparieren, um dann am Ende 3000€ dafür zu bekommen. Das kann doch gar nicht wirtschaftlich sein, oder täusche ich mich?
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #9

Luca678

Dabei seit
15.12.2021
Beiträge
6
Zustimmungen
2
@Grabber28
Meinst du, sofern der Zustand den Bildern entspricht, wären 2800€ gerechtfertigt, oder sollte ich besser nach etwas anderem gucken?
Der Spritverbrauch würde mich nicht stören, werde den Wagen vermutlich hauptsächlich auf längeren Strecken fahren und durch die Einsparungen in der Versicherung bei jemandem in meinem Alter gleicht sich das aus. Im Endeffekt ist er, sofern nicht übermäßig oft in der Werkstatt, für mich wahrscheinlich günstiger zu unterhalten als das typische "Anfängerauto".
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #10
black6

black6

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.514
Zustimmungen
468
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
Ja, der GD war schon gut. Das Coupé super schön mit den ausgestellten Kotflügeln. Nur der Kühlergrill mit den Nebelscheinwerfer ist nicht mein Geschmack.
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #11

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
871
Zustimmungen
125
Ort
Winterthur ZH
Hallo Luca678


Gruss,
Chris
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #12

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
871
Zustimmungen
125
Ort
Winterthur ZH
Hallo Luca678

 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #13

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
871
Zustimmungen
125
Ort
Winterthur ZH
Hallo Luca678,

der Xedos 9 ist das Langstrecken-Fahrzeug schlechthin...

In der Xedos-Community findest du alle Informationen zu diesem Mazda-Modell.


Gruss,
Chris
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #14

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
871
Zustimmungen
125
Ort
Winterthur ZH
Hallo Luca


Gruss,
Chris
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #15

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
871
Zustimmungen
125
Ort
Winterthur ZH
Hallo Luca


Gruss,
Chris
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #16
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.319
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
... um so ein Bild als "Eye-Catcher" zu erzeugen. Das ist den Aufwand bei einem so geringen Kaufpreis doch gar nicht wert. ... Das kann doch gar nicht wirtschaftlich sein, oder täusche ich mich?
Muss ja auch nicht sein. Vielleicht ist es wirklich ein gut erhaltenes und gepflegtes Fahrzeug, also ein echtes "Schnäppchen". Deswegen schrieb ich ja "im Vorfeld viel nachfragen" um näheres über das Auto zu erfahren. Bei einem Kauf von privat sind die Chancen durchaus gut dafür.
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #17
Grabber28

Grabber28

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
950
Zustimmungen
144
Ort
Enzesfeld, Niederösterreich, Österreich
Auto
Mazda 6 GJ Spirit
KFZ-Kennzeichen
@Luca678

Guten Morgen!
Ich kann dazu nur sagen, dass wenn jemand dieses Model fahren möchte, und der Zustand wirklich so gut ist, der Preis vollkommen in Ordnung ist. Habe für meinen GD im Jahr 2017 fast das doppelte bekommen.

Mir wären die Sechszylinder mit hoher Laufleistung wegen der Problematik mit der Ventilsteuerung zu unsicher, da man sehr genau wissen muss, worauf zu achten ist.

LG,
Martin
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #18

malajo

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.03.2010
Beiträge
552
Zustimmungen
101
Ort
Moritzburg
Der Patenonkel meines "Kleenen" fuhr den 626 als Limousine mit dem gleichen Motor Anfang der 90er. Als Vertreterauto hatte der Mazda zuletzt knapp 700000km drauf mit dem ersten Motor, 0 Pannen, nur Verschleißteile.
 
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #19
Fireball82

Fireball82

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.06.2011
Beiträge
518
Zustimmungen
462
Ort
Chemnitz
Auto
Opel Astra F
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
626 GD Coupe, GD Stufe,GD Hatchback ,GV und GE
Das Coupe ist wirklich eins der besseren und wenn er auch unten und in bei den kritischen Stellen top ist,ist der Preis zwar hoch(wobei das relativ ist),aber am Ende der günstigste Kauf.
Ansonsten ist der 2.2er im Coupe schon nicht schlecht mit Kraft aus dem Keller. Aber,bedenke,ein GD braucht Pflege um so zu bleiben und die Teilesituation ist nicht gerade toll und wird nicht besser :wink: bei Fragen,frag ruhig,sollte es der GD werden,kann ich dir auch noch unsere kleine GD Whatsapp Gruppe empfehlen..
Im übrigen hat der die seltene elektrische Antenne,so wie es aussieht ist die aber nicht mehr ok....dafür wirst du schon mal nur mit viel Glück und langer Suche Ersatz bekommen...aber sehr gesucht von einigen,wurde nur selten bei uns bestellt. Auch selten und ein gesuchtes Teil,der Grill mit den Nebelscheinwerfern,allerdings,gut drauf aufpassen,die Nebelscheinwerfer gibt es nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Jung und Unerfahren....Kaufberatung Beitrag #20

Luca678

Dabei seit
15.12.2021
Beiträge
6
Zustimmungen
2
Das Coupe ist wirklich eins der besseren und wenn er auch unten und in bei den kritischen Stellen top ist,ist der Preis zwar hoch(wobei das relativ ist),aber am Ende der günstigste Kauf.
Ansonsten ist der 2.2er im Coupe schon nicht schlecht mit Kraft aus dem Keller. Aber,bedenke,ein GD braucht Pflege um so zu bleiben und die Teilesituation ist nicht gerade toll und wird nicht besser :wink: bei Fragen,frag ruhig,sollte es der GD werden,kann ich dir auch noch unsere kleine GD Whatsapp Gruppe empfehlen..
Im übrigen hat der die seltene elektrische Antenne,so wie es aussieht ist die aber nicht mehr ok....dafür wirst du schon mal nur mit viel Glück und langer Suche Ersatz bekommen...aber sehr gesucht von einigen,wurde nur selten bei uns bestellt. Auch selten und ein gesuchtes Teil,der Grill mit den Nebelscheinwerfern,allerdings,gut drauf aufpassen,die Nebelscheinwerfer gibt es nicht mehr.

Das hört sich ja mega an!
Bin vorraussichtlich über Silvester in Berlin, dann gucke ich den Wagen auf jeden Fall mal an.
 
Thema:

Jung und Unerfahren....Kaufberatung

Jung und Unerfahren....Kaufberatung - Ähnliche Themen

Kaufberatung Mazda3 BL: Servus, liebe Leute, bei mir steht (leider) in nicht sehr ferner Zukunft der Kauf eines neuen Gebrauchten an. Mit meinem alten Wagen, einem...
Mazda 323f BJ Bj 2002 - diverse Fragen von einem Neubesitzer: Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, da sich mir mittlerweile sehr viele Fragen stellen und ich hoffe ihr könnt mir...
Mazda5 (CR) Kaufberatung Mazda5 CR 2005 - 2010: Kaufberatung Mazda 5 CR 2005-2010: Was man über gebrauchte Schrankwände wissen sollte Vorwort Die Auswahl gebrauchter Schrankwände ist aufgrund...
Oben