J. P. Krämer - Pech gehabt !?

Diskutiere J. P. Krämer - Pech gehabt !? im Off Topic Forum im Bereich Public Section; Hab mich schon gefragt wie lange es dauert bis das Thema hier aufkocht. Ja, das Deutsche Volk LIEBT es Andere an den Pranger zu stellen und zu...

  1. #21 Killarusse85, 29.06.2020
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    134
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Hab mich schon gefragt wie lange es dauert bis das Thema hier aufkocht.
    Ja, das Deutsche Volk LIEBT es Andere an den Pranger zu stellen und zu verurteilen. Dann fühlen wir uns selbst gleich besser, besonders wenn wir Jemanden runter ziehen können der beneidenswerten Erfolg hat. :mrgreen:
    Ich persönlich liebe es die entfachten Diskussionen zu lesen. :mrgreen:
     
  2. #22 Micha82, 29.06.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    44
    Der Typ der auf Twitter deswegen losgegangen ist wie ein Irrer und u.a. Porsche dazu aufgefordert hat die Zusammenarbeit mit JP Performance zu beenden und eine Anfrage bei der Polizei gestellt hat ob das bereits angezeigt wurde (und wohl nur weil das der Fall war auf eine Anzeige verzichtet hat), hat knapp 1000 Antworten und jede Menge Aufmerksamkeit dafür erhalten.

    Eine davon ist besonders interessant, da hat sich nämlich jemand die Mühe gemacht seine Videos auf anderen Plattformen anzuschauen.
    Als Folge wird er gefragt seit wann es wieder erlaubt ist während der Fahrt zu telefonieren.
    Darauf reagierte er sehr kleinlaut mit der Aussage "er hätte JP ja nicht angezeigt".
    Offensichtlich wollte er vermeiden das er selbst angezeigt wird, wäre immerhin auch ein Punkt und über 100 Euro mit Bearbeitungsgebühr ;)
    Habe dieses Video natürlich nicht gesucht, aber könnte mir vorstellen das es nicht mehr da ist.

    Wer ohne Schuld ist werfe den ersten Stein ..

    "Shitstorm" wäre für mich übrigens des Unwort des Jahrtausends.
     
  3. #23 Mr. Mazda, 29.06.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    579
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Killarusse85
    Ganz einfache Lösung ist in Sicht... Tempolimit 140kmh auf der AB, dann gibts auch keine Tachovideos im täglichen Straßenverkehr :idea:

    Es gibt nun mal auch Familien mit Kindern die gewisses Raser-Verhalten nicht feiern werden oder müssen!

    Ich schau gerne Motorsport seit den 90er und wo findet dieser Sport statt? Genau nur auf Rennstrecken und wer gerne meint er "kann" schnell fahren? Bitte ab auf die Strecke, da werden aber ganz viele PS-Prolls schnell kleinlaut, wenn Miata, BRZ, Fiesta ST in der Kurve vorbeiziehen :mrgreen:

    Wer Vorbild für junge Fahrer ist, sollte sich genau überlegen welche Auswirkungen dies haben kann! Daniel Abt hat sich auch zu viel erlaubt, dann war er ganz traurig/reumütig... :cry:
     
    3bkDriver gefällt das.
  4. #24 Pinkamena, 29.06.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    109
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Kein Mittleid mit dem Kerl. Wer so unverantwortlich handelt gehört mit aller härte die die Gesetze erlauben bestraft.
     
    3bkDriver und Mr. Mazda gefällt das.
  5. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    276
    Inwiefern steht das jetzt mit einem Tempolimit auf der Autobahn im Zusammenhang? Das Video ist doch in einer Ortschaft entstanden. Somit ist es doch egal ob die Autobahn limitiert ist oder nicht^^
     
  6. #26 Mr. Mazda, 29.06.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    579
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @draine
    JP sowie andere Youtuber profilieren Autos doch auch gerne mit 100-200 sowie 0-300 Autobahnvideos im Netz...

    Daher würde ein Tempolimit durchaus einige Tiefflieger treffen und diese Szene darf dann gerne auf Rennstrecke oder Flugplatz ausweichen :!:

    Er hat auch einige "gute" Videos, wo er Firmen besucht und erklärt wie Dinge in der Autobranche entstehen! (manchmal werbelastig)

    Vielleicht können YouTuber sich mal eine Scheibe von "echten" Autojournalisten abschneiden!? :)

     
    3bkDriver und SaxnPaule gefällt das.
  7. #27 Running Sushi, 29.06.2020
    Running Sushi

    Running Sushi Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde deine Wortwahl gegenüber dem Thema relativ interessant. In jeder Hinsicht willst du auf Teufel komm raus den Vorfall aufbauschen. Er hat für paar Sekunden das Fahrzeug beschleunigt um dem Kollegen von H&R (der noch nie mit so einem schnellen Fahrzeug gefahren ist) zu zeigen, was der Taycan drauf hat. Insgesamt waren es ca. 5-6 Sekunden und aufgrund von Zeitmangel ist es auch an einem ungünstigen Ort passiert.

    Und nein man muss JP nicht verteidigen und ich möchte ihn auch in keinster Weise verteidigen. Ich kenne JP, es ist sich seiner Schuld bewusst, er hat Kacke gebaut und er steht auch hinter seinen Taten. Muss man aber deswegen jemanden das Leben schwer machen? Muss man es so weit treiben und von mehr als 60 Mitarbeitern den Arbeitsplatz zu gefährden indem man den Ruf zerstören möchte und diverse Unternehmen auffordert die Kooperation mit JP zu beenden? Anscheinend hat man nichts besseres zu tun oder ein langweiliges Leben und muss es auf so eine Art und Weise bereichern.

    Das Off-Cam-Thema ist genauso eine Vermutung wie mit Cindy und Tim. JP wurde schon oft getroffen und von anderen gefilmt, privat wirst du ihn NIE rasen sehen, er macht es lediglich für die Kamera und für seine Zuschauer. Am Ende des Tages sind wir alle Menschen und irgendwo machen wir alle Fehler - das man jetzt die Internet-Polizei spielen muss und anscheinend nichts besseres zu tun hat als Anzeige zu erstatten, zeigt einfach nur in was für einem Land man lebt..

    Am besten Fand ich noch den Herren der selber ein Video bei 260kmh aus der Hand aufgenommen hat, aber auf der anderen Seite hat er Anzeige gegen JP erstattet. Ja moin, warum nicht immerhin hat man die Möglichkeit mit dem Finger auf jemanden zu zeigen den man anscheinend nicht leiden kann.

    Und über die letzten beiden echten Rennfahrern und Straßenverkehr reden wir mal lieber nicht. Tim fährt nicht um sonst einen Subaru BRZ und was man mit dem Teil in Kurven anstellen kann, ist nicht unbekannt. Ich wüsste aber ebenfalls nicht warum die anderen Zwei keine Rennfahrer währen, immerhin haben sie eine Rennlizenz und sind Rennen gefahren - JP war auch als Rookie auf dem Niveau der Erfahrenen gewesen und bekommt auch laufen Anfragen um für diverse Teams zu fahren.
     
    Killarusse85 gefällt das.
  8. #28 Killarusse85, 29.06.2020
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    134
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Running Sushi
    Da kann ich dir voll und ganz zustimmen. Ich mag JP, war schon ein paar mal beim BBB und hab ich dort auch einmal getroffen und konnte ein paar Worte mit ihm wechseln. Er ist ein netter Kerl. Natürlich können wir nicht gut heißen was er getan hat. Es war nun mal mist war er gemacht hat. Aber muss man deshalb so übertreiben?
    Ich wette die Meisten die nun im Netz gegen ihn hetzen und Moral Apostel spielen, würden selber beim Anwalt hocken und überlegen wie man sich raus wieseln kann wenn es ihnen selbst passieren würde. Oder es sind aber Diejenigen, die am lautesten Schimpfen wenn Strafen für Verkehrssünden erhöht werden.

    Warten wir mal ein offizielles Statement ab. Ich glaube auch mit einem so kraftvollem Wagen + Ablenkung durch Unterhaltung hätte in dieser Situation so einigen von uns schnell das gleiche passieren können. Das Teil ist so schnell auf 140 (auch keine merkbaren Gangwechsel) das es schnell passieren kann das man auf 140 ist bevor man überhaupt realisiert wie schnell man schon ist.
     
  9. #29 Mr. Mazda, 29.06.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    579
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Runner @Killarusse85
    Ich habe im Tempolimit Thread ausgiebig erklärt wieso ich Raser in der heutigen Verkehrslage nicht OK finde, einfach bei Interesse nachlesen :rolleyes:

    Habe auch JP Videos geschaut, aber vorwiegend nur wo ich Hintergrundwissen (Design, Technik, Autogeschichte, Wasserstoff, Japan) mitnehmen kann.

    Wenn man Vorbild für junge Fahrer ist, dann sollte man auch gewisse Verantwortung übernehmen?

    Seine Firma soll ruhig weiter supie laufen, ist es doch ein gehobenes Tuning-Unternehmen! Wenn er mal Mazdas in den Videos hat werde ich mir das anschauen :p

    Viel Spaß beim Boost-Burger essen und sichere/gesittete Fahrt!
     
    Killarusse85 gefällt das.
  10. #30 NeuerDreier, 30.06.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    559
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bin mal gespannt, wann die Stadt rechts und links der Werksausfahrt von H&R festinstallierte Blitzer aufstellt ... :megalach:
     
    3bkDriver und Mr. Mazda gefällt das.
  11. #31 Fabuleus, 30.06.2020
    Fabuleus

    Fabuleus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda 3 BP - ST/TE/SO/PR
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BK - 2.0 GTA
    Dass 142 im Ortsgebiet jenseits von gut und böse sind und absolut bestraft gehören, wird wohl kein vernünftiger Mensch abstreiten. Den Leuten sollte aber bewusst sein, dass der Typ keinen 180PS Mazda unterm Ar*** hat, sondern einen Porsche Taycan. Geschwindigkeitsübertretungen die wir in unseren Mazdas nicht mal mit Mühe schaffen würden, zauberst du mit dem Fahrzeug innerhalb von 2-3 Sekunden herbei. Und wer das Video gesehen hat wird merken, dass die Raserei gute 3 Sekunden angedauert hat, bevor er wieder abgebremst hat. Will die Aktion damit überhaupt nicht rechtfertigen, finde es nur übertrieben deswegen seine Kompetenz und geistige Reife abzustreiten :)
     
    Killarusse85 gefällt das.
  12. #32 Gladbacher, 30.06.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    1.028
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo @Killarusse85,
    das funktioniert aber andersrum auch seit langer Zeit bestens:
    Frauentausch, "Dokus" über Hartz IV-Bezieher, die Talkshows vor Jahren - alle diese und noch viele Sendungen, meist des Privat-TV, führen Menschen vor, denen es oft nicht soo gut geht oder die in irgendeiner Weise benachteiligt sind.
    Was suggeriert eine solche Sendung beim Betrachter? "Oha, denen geht´s aber dreckig, zum Glück gehöre ICH dort nicht hin, mir geht es besser, ich bin besser!"
    Nimm Sendungen wie "Schwiegertochter gesucht"...Menschen werden vorgeführt, ganze Familien...

    Aber ich glaube nicht, dass dies das Ziel des TE war. Er wollte auf ein Fehlverhalten aufmerksam machen und zum nachdenken anregen - was ihm trefflich gelungen zu sein scheint! :fluester:
     
    3bkDriver, Mr. Mazda, NeuerDreier und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #33 Ostseekieker, 30.06.2020
    Ostseekieker

    Ostseekieker Stammgast

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    150
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2.5 MZR (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Stadtsemmel Ford KA Titanium RU8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich kann natürlich nur für mich sprechen. Aber wenn ich (eigentlich totaler RTL-Gegener) mal in eine Doku schlitter (Armes Deutschland), dann merke ich eher, wie ich ab und an eigentlich auf hohem Niveau jammere und stelle meine eigenen Ansichten in Frage. Eben weil es wirklich Menschen gibt, die ums Überleben kämpfen. Ich meine allerdings diejenigen, die aus dieser Situation auch wieder raus wollen. Oder halt Altersarmut...
     
    a.j.jones und Gladbacher gefällt das.
  14. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    276
    Und ich dachte es sei bei allen angekommen, das solche Dokus gescriptet und die Darsteller Laienschauspieler sind.
     
  15. #35 Gladbacher, 30.06.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    1.028
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Klar sind das Laien, ändert aber nix an der Botschaft...

    @Ostseekieker .
    Sehe ich ja auch so, alles andere ist auch nur ein Eindruck! Und ja, ich weiß wovon ich rede...
     
    Ostseekieker gefällt das.
  16. #36 Ostseekieker, 30.06.2020
    Ostseekieker

    Ostseekieker Stammgast

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    150
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2.5 MZR (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Stadtsemmel Ford KA Titanium RU8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, das trifft auf vieles zu. Nicht alle, aber eben fast alle ;-) Nur das stand ja gar nicht zur Debatte. Das ändert nichts an Schicksalen, die für einen Sozialstaat wie Deutschland einfach nur beschämend sind.
     
    Gladbacher gefällt das.
  17. #37 Micha82, 30.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    44
    Was kann der Staat für solche Menschen?
    Die sind kaputt.
    Bestenfalls das Gesundheitssystem müsste da mit Psychotherapien oder ähnlichem eingreifen, aber die haben doch keinen Bock unnötig Geld auszugeben.

    Edit: Grad gelesen dir gings wohl auch um Altersarmut etc, dachte jetzt an die "klassischen Hartzer" auf RTL.
    Über das Thema könnte man natürlich endlos diskutieren.. Ich bin halt der Meinung wer so nicht enden will kann bis zu einem gewissen Punkt auch etwas dagegen tun.
    Viele wollen aber nichts tun und jammern dann wenns zu spät ist.
     
  18. #38 Ostseekieker, 30.06.2020
    Ostseekieker

    Ostseekieker Stammgast

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    150
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2.5 MZR (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Stadtsemmel Ford KA Titanium RU8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Jepp, es geht nicht um die Klassiker ;-)

    Sondern um Fälle, die u.a. unverschuldet (z.B. durch Krankheit) in diese Situation gerutscht sind. Und ja, da kann man endlos diskutieren.
     
  19. #39 Gladbacher, 01.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    1.028
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Genau, der "klassische Hartzer" ist ein Fall für sich...
    Die anderen, unverschuldet in Schieflage geratenen Menschen, das sind die, die Hilfe wirklich benötigen!
     
    2000tribute, NeuerDreier, Mr. Mazda und 2 anderen gefällt das.
  20. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    47
    Schon zu den Zeiten von den PS-Profis konnte man immer wieder sehen, dass er ordentlich zu schnell ist. Wer sich einigermaßen im Ruhrgebiet und Dortmund auskennt, der weiß das 40-50 zuviel an der Tagesordnung sind.
    Und ja, wir fahren alle mal mehr oder weniger zu schnell. Aber wie doof kann man sein, dass an seiner Stelle auch noch zu veröffentlichen.
    Und wenn ich das Argument höre: ja, so ein Taycan ist eben schnell auf 160 --- ganz ehrlich, da fehlen mir die Worte. Also kann jetzt jeder mit nem Taycan oder Model S P85D auch mal 120 in der Stadt fahren? Wenn man geistig nicht in der Lage ist das Fahrzeug zu steuern, sollte man die Bahn nehmen.
    Und ja: es ist nichts passiert. Aber ich will denjenigen Mal sehen, von dem ein Angehöriger in der Ortschaft mit 150 überfahren wird, der dann sagt: Ja, ist schade dass meine kleine Nichte tot gefahren würde, aber so ein Taycan ist eben schnell auf 150.
     
    DevilsFA, Mr. Mazda, Nadinka und 4 anderen gefällt das.
Thema: J. P. Krämer - Pech gehabt !?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Trockenbrück

Die Seite wird geladen...

J. P. Krämer - Pech gehabt !? - Ähnliche Themen

  1. Heute Probefahrt gehabt

    Heute Probefahrt gehabt: hatte Heute mal eine Probefahrt.165Ps Benziner was die eigentliche Fahrerei anbelangt, gibts eigentlich nicht viel zu mäkeln, außer das es...
  2. Glück gehabt

    Glück gehabt: ... wäre mir doch heute fast eine junge Frau frontal ins Auto gefahren. Bin nach Ampelstart das 1. Auto einer Kolonne. Plötzlich schert von...
  3. Servo und son Kram

    Servo und son Kram: Moinsen Leutz, bin ja nun schon seit locker 2 Jahren, wenn nicht mehr aktiv und hab mir nun doch mal nen REX gegönnt. Audi hat mir einfach zu...
  4. 10 Jahre Mazda 6: Nur Pech oder einfach ein schlechtes Auto?

    10 Jahre Mazda 6: Nur Pech oder einfach ein schlechtes Auto?: Hallo zusammen, wir fahren einen Mazda 6 Kombi, Bj 2003, Diesel 100kw. Das Auto hat durchaus gute Seiten, auch dank Vollausstattung. Bisher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden