iStop geht nicht (mehr)

Diskutiere iStop geht nicht (mehr) im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; hallo, seit ungefähr 5 Tagen hat iStop kein einziges Mal angesprochen- auf den 30km zur Arbeit ist das sonst ein halbes dutzend mal gewesen. Soll...

  1. rolox

    rolox Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D 150 Sportsline
    hallo, seit ungefähr 5 Tagen hat iStop kein einziges Mal angesprochen- auf den 30km zur Arbeit ist das sonst ein halbes dutzend mal gewesen.
    Soll ja nach jedem STart automatisch angehen, hab auch schon mal während Fahrt deaktiviert (oranges Symbol im Tacho) und wieder aktiviert - keine Änderung.
    Irgendwelche Vorschläge ?
    Hab erst in 2 Wochen KD ....
     
  2. #2 user0815, 17.10.2014
    user0815

    user0815 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Sports Line
    Also ich hatte meinen 2 tage stehen gehabt und istop funktionierte bei einer strecke (autobahn 25 km) auch nicht bzw. im display stand "Nicht bereit"t. Was steht denn im Menü? Da sind doch Symbole unter der Verbrauchsanzeige. Kann es sein das das Batterie Symbol nicht leuchtet? Villeicht hat diese einen defekt und wird nichtmehr voll geladen.
     
  3. rolox

    rolox Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D 150 Sportsline
    war eben in der Garage, beim Verbrauchsmenü ist jetzt iStop "nicht bereit" - klar, man muß ja auch etwas fahren. Das Batterie-Icon und das für die Klimaanlage "leuchten" blau - das für den Motor nicht. Werds bei der nächsten Fahrt überprüfen. Der Blick ins Handbuch ist ja eher verwirrend mit all diesen "außer für Europa" Bemerkungen, oder auch "iStop geht nicht wenn die Umgebungstemperatur hoch oder niedrig ist" - noch unganauer gehts ja kaum...
     
  4. #4 Skyhessen, 17.10.2014
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    474
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Bei eingeschaltetem Windschutzscheibendefroster ist i-Stop auch deaktiviert.
    Mal darauf geachtet ?
    Ist dies auch bei eingeschalteter Sitzheizung der Fall, weiß das jemand ?
     
  5. #5 Blacky373, 17.10.2014
    Blacky373

    Blacky373 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BM G-100 Prime-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW R1150 RT
    Ja, das i-Stop bei eingeschaltetem Windschutzscheibendefroster nicht geht, habe ich auch schon bemerkt. Neulich hatte ich den Scheibenwischer auf Stufe 2, da war i-Stop auch deaktiviert... weiß aber nicht ob das Zufall war, oder auch zu den "i-Stop Kriterien" gehört. :?:

    @rolox: Wenn es sich von selbst nicht wieder einpendelt bei dir, würde ich es auf jeden Fall beim KD erwähnen...
     
  6. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Bei eingeschalteter Sitzheizung geht iStop (zu mindestens im 6er).

    Wenn die Batterie zu wenig Spannung hat, dann geht es auch nicht.

    Hier mal aus einem anderen Forum die Bedingungen, damit iStop funktioniert:

     
  7. rolox

    rolox Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D 150 Sportsline
    Hallo,
    nach etwas Abwesenheit, rumprobieren und lesen hat sich die Sache bei mir zumindest geklärt : es war der Windschutzscheibendefroster.
    Ich hatte die Taste als "Kurzwahl" für die Lüftung verstanden, dass alles passend umgeschaltet wird - dass da wohl noch eine Heizung in der Scheibe ist war mir nicht bewusst (ich weiß...if everything else fails, read the manual...)
     
  8. #8 <<Chriz>>, 21.10.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da ist keine Heizung in der Scheibe.
     
  9. #9 user0815, 21.10.2014
    user0815

    user0815 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Sports Line
    Das ist eine Scheibenheizung der Klimaanlage:D:D:D:D
     
  10. rolox

    rolox Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D 150 Sportsline
    however...
     
  11. #11 Skyhessen, 22.10.2014
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    474
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Beim Knopfdrücken werden alle Luftströme der Heizungs- und Klimafunktion automatisch zur Trocknung/Entfrostung der
    Windschutzscheibe dorthin gelenkt. Klimaanlage schaltet ein auf "Leistung" (nicht Eco-Betrieb) und das Gebläse geht auf hohe Drehzahl.
    Da man zu dieser Jahreszeit zumeist auch noch mit voller Beleuchtung fährt, wird i-Stop wegen des hohen Strombedarfs
    deaktiviert - das macht ja auch Sinn !
     
  12. #12 Darksmile, 22.10.2014
    Darksmile

    Darksmile Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Sports-Line - Navi - Rubin Rot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat barchetta
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, bei mir ging I-Stop heute auf dem Weg von der Arbeit nach hause auch nicht. Ob es an der "Frontscheibenentfrostung" lag oder an der Batterie werde ich morgen mal genauer prüfen.
    Da bei mir heute die Scheibe beim fahren immer wieder etwas "Dunsti" wurde habe ich halt auf "Scheibe-und-Füsse" geschaltet.

    Was mir nur etwas sorgen bereitet ist das das Batteriesymbol nicht mit dem "Blauen Schimmer" umrandet war.
     
  13. rolox

    rolox Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D 150 Sportsline
    "however..." war nicht Ausdruck von Unverständniss sondern von achselzuckender Zur-Kenntnisnahme des Umstandes, dass ich bezüglich der Funktion des "Windschutzscheibendefrosters" nicht im Bilde war....ums mal umständlich zu formulieren :-)
     
  14. Karetu

    Karetu Stammgast

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 SkyactivD 150
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist richtig so, wenn zu viele elektrische Verbrauche eingeschaltet sind wird die Batterie grau.
     
  15. #15 Darksmile, 28.10.2014
    Darksmile

    Darksmile Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Sports-Line - Navi - Rubin Rot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat barchetta
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da fragt sich nur, was "Zu viele Elektrische Verbraucher" sind! Aktuell hat ja die "Dunkle Zeit" begonnen wo man Licht braucht und viel Heizt.
    Bei mir ist aktuell das BAtteriesymbol immer Grau entsprechend funktioniert auch das iStop schon seit Tagen gar nicht mehr.

    Ob dies Normal ist würde mich mal interessieren. Denn wenn der Winter fortschreitete, und auch noch die Sitzheizung und die Heckscheibenheiizung
    als zusätzliche Belastung zur Batterie dazu kommt habe ich Angst, daß der Wagen eines Morgens nicht mehr mag. Und das obwohl ich jeden Tag
    100km fahre, da sollte sich die Battier nicht so extrem entladen :?
     
  16. #16 <<Chriz>>, 28.10.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Fahr unbedingt mal in die Werkstatt, dass ist nicht normal.

    Ich fahre jeden Tag nur 26 km und Sonntags meistens gar nicht und hab keine Batterie- oder i-stop-Probleme.
     
  17. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Bin heute früh mit Licht, Sitzheizung, Heizung etc. gefahren, die Strecke waren ca. 6-7 km und iStop hat nach ca. 4 km angefangen, zu funktionieren.

    Würde ich mal an deiner Stelle überprüfen lassen.
     
  18. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Das sollte auch schon nach 500 Meter funktionieren trotz Licht und Sitzheizung. Je nach Außentemperatur dauert es nen km länger bis der Motor warm ist und die Innentemperatur kann man von 22 Grad einfach solange runter drehen bis es passt.
     
  19. #19 MatzeCB, 30.10.2014
    MatzeCB

    MatzeCB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 2018 G120 AT rubinrot-metallic
    Ich hatte ja gestern Probefahrt mit meinem zukünftigen BM. Obwohl er erst 3 km auf dem Tacho hatte, hat iStop kurz nach dem Start schon problemlos funktioniert. Also scheint die Batterie ja von Werk aus gut geladen gewesen zu sein.
     
  20. #20 <<Chriz>>, 30.10.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wohl eher vom FMH. ;)
     
Thema: iStop geht nicht (mehr)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. i-stop mazda funktioniert nicht

    ,
  2. I Stop Mazda Funktioniert Nicht

    ,
  3. mazda 2 istop funktioniert nicht

    ,
  4. istop funktioniert nicht,
  5. mazda cx 5 istop funktioniert nicht,
  6. i-stop mazda,
  7. i-stop funktioniert nicht,
  8. mazda i stop funktioniert nicht,
  9. istop defekt,
  10. mazda 3 istop funktioniert nicht,
  11. i stop mazda 2,
  12. mazda 2 start stop funktioniert nicht,
  13. http:www.mazda-forum.infomazda3-und-mazda3-mps65293-istop-geht-nicht-mehr.html,
  14. eloop mazda 3 schaltet nich aus,
  15. mazda i-stop funktioniert nicht,
  16. istop bei mazda cx3 funktioniert nicht,
  17. i stop mazda cx 3,
  18. cx-5 i-stop funktioniert nicht,
  19. mazda istop Probleme www.mazda-forum.info,
  20. mazda i stop problems,
  21. mazda 6 istop funktioniert nicht,
  22. mazda3 i-stop geht nicht,
  23. mazda-forum.info istop ,
  24. i stop mazda 5 funktioniert nicht,
  25. i stop mazda mx 5 funktioniert nicht
Die Seite wird geladen...

iStop geht nicht (mehr) - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DY) Motor geht aus!

    Motor geht aus!: Hallo Mazda Leute, ich habe einen Mazda DY 1.4 Bènzineŕ. Sèit gestern geht der Motor aus beim starten bzw. behält kein Leerlauf. Wer kann mir...
  2. Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an

    Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an: Hallo, ich habe vor kurzem gesehen das bei meinem BT50 Bj. 2008 die NSL im Rückwärtsgang an geht, über die reguläre Steuerung am Lenkrad aber...
  3. Gang geht nicht raus/rein

    Gang geht nicht raus/rein: Hallo Liebe Community, Ich habe seit Dienstag ein Problem mit meinem Mazda 3, der c.a. 150.000 km auf dem Buckel hat, EZ 08 oder 09 bin mir gerade...
  4. Mazda6 (GJ) Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert

    Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert: Hallo zusammen, mein Fahrzeug wurde mit dem Android-Auto-Modul nachgerüstet, was bisher auch gut funktioniert hat. Seit einigen Tagen speichert...
  5. Premacy (CP) Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr

    Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr: Hallo grüß euch, Der Wagen meines Vaters kühlt auf einmal nicht mehr. Durch Zufall hab ich unterm Auto Riesen Pfützen Kühlwasser gesehen sonst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden