Ist der M2 Regenfest ?

Diskutiere Ist der M2 Regenfest ? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo. Hab` immer noch kein M2 in der Garage, (frühestens März) aber wieder mal ne Frage. 8) Bei einer meiner zahllosen Recherche-Streifzüge...

  1. #1 warsteiner, 26.01.2010
    warsteiner

    warsteiner Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Hab` immer noch kein M2 in der Garage, (frühestens März) aber wieder mal ne Frage. 8) Bei einer meiner zahllosen Recherche-Streifzüge stieß ich auf eine Kuriosität. Ich weiß nicht mehr, um welche Modelle es dabei ging, aber sobald man nach einem Regenschauer die vorderen Türen öffnete, ergoss sich der ganze Regenschwall auf die Vordersitze. Ist der M2 in dieser Hinsicht trocken, oder sollte man gleich ein paar Badetücher zum Neuwagenkauf dazu ordern? :think:
     
  2. #2 Timme Tiger, 26.01.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ne Riesenwindel reicht auch. 8)

    Nee also ich hab diese Kuriosität noch nieee bemerkt. Bin auch schon bei Starkregen ins Auto aber da war auch nichts von einem Fasserfall auf die Vordersitze zu sehen. ;)
     
  3. #3 Simon Sommer, 26.01.2010
    Simon Sommer

    Simon Sommer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW Z4 sDrive 35i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW X1 xDrive 18d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kann ich genau so unterschreiben. Ich hatte auch noch keine Probleme mit eindringendem Wasser. Auch nicht bei Fahrten auf der Autobahn während dem Regen!
     
  4. #4 Kölner81, 26.01.2010
    Kölner81

    Kölner81 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Imho stimmt die Aussage teilweise...

    ...beim öffnen der Türe tropft/fällt Wasser/Schnee auf den Sitz. Ziemlich genau wo die "Naht" zwischen Seite und Mitte der Sitzfläche verbunden sind.

    Wasserfälle sind es aber wirklich nciht, störend trotzdem.


    Edit: Fahr den 2-türer - das einzige was ich an meinem Kauf bereue...
     
  5. #5 Michbecks, 26.01.2010
    Michbecks

    Michbecks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sport 1.3 (75ps) Independence+Trend
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2x Civic ED7, CRX ED9,DemmAM40,KTM250,Hornet
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich hab bisher noch keine mit regen oder schnee gehabt, obwohl ich den 2türer hab 8)
     
  6. Joker

    Joker Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE Independence 1.3 75PS Trend-Paket
    Ich hatte bislang ebenfalls überhaupt keine Probleme...sei jetzt bei der Matsche draußen oder bei Monsumregen im Sommer. 8)
     
  7. #7 warsteiner, 26.01.2010
    warsteiner

    warsteiner Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Du scheinst dich damit auszukennen, ich weíß nur grad` nicht, ob ich sie über der Jeans tragen soll, oder drunter. :cheesy::cheesy:

    Komm, lass dich drücken. Endlich mal jemand, der die Karten auf den Tisch legt.:respekt::clap:;) Also doch Badetuch, am besten die extra Saugfähigen aus dem Zubehörshop.

    Aber, was den 2-Türer angeht. Ich BIN ja eigentlich ein 2-Tür Anhänger. Aber beim M2 mache ich evt. ne Ausnahme. Denn mein alter Nissan Sunny (der Autogott hab` ihn seelig :engel: ) der hat auf beiden Seiten diese easy entry Sitze. Der M2 leider nur auf der Beifahreseite. Find` ich nicht prickelnd. Mal sehen, der nette Mazda Verkäufer will mir ja den Wagen für einen ganzen Tag zur Verfügung stellen. Dann machen wir erst mal unsere Aldi-Lidl-Netto- und Co-Runde. Dann sehen wir ja, ob er Alltagstauglich ist.
     
  8. #8 Kölner81, 26.01.2010
    Kölner81

    Kölner81 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mach dich nciht unglücklich mit dem 2-türer!

    Solange Mazda den Mechanismus nciht so umbaut, das man die Neigung der Rückenlehne jedesmal! neu einstellen muss wenn man einen der Sitze umklappt, sind die hinteren Sitze nur mit Mühen nutzbar.
    Kaum ein Passagier begreift wie er auf der beifahrerseite einsteigen muss, der Beifahrer sitzt dann erst wie ein krüppel bis ich sage er muss die Rückenlehne neu einstellen... peinlich.
    Selbst Einkaufstüten pack ich seitdem in den Kofferaum...

    Sonst ein spitzen Auto. Sry für OT.
     
  9. evoque

    evoque Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A1 Ambition 1.4TFSi S-Tronic
    Zweitwagen:
    Corsa C1.2TP Cosmo/318d Touring (E46)
    Ich habe auch einen 2Türer seit knapp 7 Mon.!
    Kann die Aussage von Kölner nicht bestätigen! Selbst bei Starkregen, da tropft nichts auf die Sitze, beim Öfnen!

    Was du vllt gelesen hast, war überm Opel Insignia....

    mfg
     
  10. #10 warsteiner, 26.01.2010
    warsteiner

    warsteiner Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist durchaus möglich. Ein Opel war es auf jeden Fall. Ich meine auch den Corsa als Duschkabine entlarvt zu haben. Das Dach ist so komisch geschnitten, dass der Regen einfach in den Innenraum fließen MUSS.

    Was das mit dem 2 bzw. 4 Türer noch wird, muss ich wirklich mal bei einem Probe-Einkaufstag testen. Ich zähle mich zur Riege der Jäger und Sammler, auf gut deutsch, ein Vorratskäufer. Wir holen immer diese 6er Pack 1,5 Liter PET Wasserflaschen. In den Sunny Kofferraum passen 12 Packs. Der Rest verschwindet auf der Rückbank. Natürlich erheblich vereinfacht durch das easy entry auf der Fahrerseite. Aber da würde ich beim M2 einlenken und auf der Beifahrerseite beladen.

    Dass sich die Sitzlehne beim Mazda wieder in den Werkszustand zurückstellt, kenne ich vom Sunny auch. D.h. die Lehne bleibt, wo sie war, aber der Sitz verliert auf der Laufschiene seine vorherige Position. Und weil wir eben so oft auf die hintere Sitzbak zugreifen, wäre für uns evt. ein 4 Türer die bessere Wahl. Auch wenn es bedeutet, nach der Wagenwäsche 4 Türen trocken reiben zu müssen. :rolleyes:

    Ist schon ein merkwürdiges Gefühl, jetzt nach 17 Jahren mit ein und dem selben Wagen, einen Neuen zu kaufen, mit der Hoffnung, dass der M2 uns genauso wenig im Stich lässt, wie der Alte. Ich hatte es schon an anderer Stelle hier im Forum geschrieben, der M2 ist der derzeit beste Kompromiss von allen Autos. Kompromiss, weil ich mit meinen 1,88 schon in einem M2 saß und der Spreizwinkel meiner Oberschenkel ziemlich früh vom Mitteltunnel gestoppt wurde. Aber, das ist wohl heutzutage bei allen modernen Autos so.
     
  11. evoque

    evoque Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A1 Ambition 1.4TFSi S-Tronic
    Zweitwagen:
    Corsa C1.2TP Cosmo/318d Touring (E46)
    @warsteiner, das was du m.d. Flaschen schreibst..... dann nimm lieber den 4/5Türer!
    Das m.d. Mitteltunnel ist mir damals auch schon bei den Probefahrten aufgefallen & das war auch der Hauptgedanke, wenn er denn da ist, wird es mich stören!?
    Jetzt habe ich den 2er ja ne Weile und es stört mich überhaupt nicht (bin 1.83m):D
    Was mich ein wenig stört is das ich abundzu beim Einsteigen, m.d. Füß an den Schalter der Sitzheißung komme!

    mfg
     
  12. #12 warsteiner, 27.01.2010
    warsteiner

    warsteiner Neuling

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo "Großer". ;) Ich könnte mir auch vorstellen, dass mich der Mitteltunnel auf Dauer nicht sonderlich stören wird. Von den Engen ist der M2 noch der Größte. Ich hab` mich im showroom auch mal in den M3 gesetzt. Puh, hat der ein Monster von Mitteltunnel. Der Schlimmste bisher aber war der Toyota Auris. In dem saß ich wie eine Jungfrau, die nicht wollte. :eek:
     
  13. Kallo

    Kallo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 2
    KFZ-Kennzeichen:
    Nach ziemlich genau einem Jahr M2 / 2Türen!
    Bei Regen habe ich nichts feststellen können aber wenn mann nicht erst die Dachkante vom Schnee befreit landet der beim Tür öffnen auf dem Sitz.
    Der M2 fährt bei mir ohne spirenzchen ohne klappern oder sonst etwas.
    Den 2 Türer finde ich pers. ansehnlicher als den mit 4 Türen
    Da wir meißt nur zu 2 unterwegs sind ist das mit dem nach hinten kommen auch nicht so wichtig.
    da ich vorher aber nen 626 hatte werde ich wenn der Wagen 3 wird wohl doch lieber einen 6er kaufen.
    Ich fühl mich in nem großen auto einfach wohler.

    Gruß
    Kallo
     
  14. #14 HansWilsdorf, 01.02.2010
    HansWilsdorf

    HansWilsdorf Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich auch nur anschließen, dass bei Regen nichts in den Innenrazm/Sitze läuft. Ebenso kann man gefahrlos die Heckklappe öffnen, das Wasser läuft ordnungsgemäß ab.

    Als das 1. Mal Schnee auf dem Dach lag, ist es uns auch passiert, dass die weiße Pracht auf dem Sitz landete. :roll: Aber das hast du eigentlich bei vielen Fahrzeugen oder?

    @TH
    Mach dir keine Sorgen, dass Badetuch brauchst du definitiv nur für den Sommer am See und nicht für den M2.
     
  15. #15 DevilsFA, 01.02.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ich hab bisher noch kein Auto erlebt, bei dem nicht mindestens 1-2 Tropfen auf dem Sitz gelandet sind, wenn es im Sommer mal einen kräftigen Regenguss gegeben hat.

    Ebenso kenn ich kein Auto, welches im Winter nicht ein wenig Schnee in den Innenraum abgibt, wenn man nicht entsprechend vorher Tür/Dach ein wenig räumt. Wenn ich nur die Seitenscheibe freileg und mich um die obere Türkante bzw. ums Dach nicht kümmer, dann landet schon mal was aufm Sitz.
     
  16. #16 HansWilsdorf, 01.02.2010
    HansWilsdorf

    HansWilsdorf Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Es geht ja nun nicht um 1 oder 2 Tropfen - das würde doch keiner merken oder einem Automobil als Fehler ankreiden.

    Aber ehrlich gesagt, ist mir ist noch kein Auto untergekommen, wo durch stehendes Regenwasser irgend ein Tropfen, geschweige denn ein Schwall, ins innere gelaufen ist (oder ich habe es tatsächlich nie gesehen/bemerkt, weil es nur 1-2 Tropfen waren). Das geht ja eigentlich nur wenn der Türrahmen weit genug ins Dach reicht und sich dann dort das Wasser zwischen Karosserie und Türdichtung sammelt und nicht abläuft oder ähnliches.

    Bleibt also festzuhalten, Regen kein Problem. Schnee nur wenn nicht geräumt wird. Tolles Auto der M2.
     
  17. #17 Gast2411102, 04.02.2010
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    Folgendes bei mir:
    Wagen steht dauerhaft draussen (Keine Garage), absolut regenfest.
    Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass z.B. Schnee auf dem Auto beim Öffnen der Fahrertür schön gezielt auf dem Fahrersitz landet.. :)
     
  18. Kallo

    Kallo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M 2
    KFZ-Kennzeichen:
    Wollte gerade mit dem Mercedes meines Freundes los, und was soll ich sagen: beim öffnen der Tür ist mir doch direckt ne ladung Schnee auf den Sitz gefallen.
    Also kein Mazda oder Kleinwagen fenomen das ist bei allen autos ohne Dachkante so.
    Macht euch wegen sowas nicht verrückt ( das ist normal) es gibt schlimmeres.
     
  19. #19 Timme Tiger, 10.02.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Physikalisch ist das Wohl durch den erzeugten Unterdruck beim Öffnen der Tür zu erklären. 8)

    (Gott bin ich n Streber ;) )
     
  20. #20 miggel69, 12.02.2010
    miggel69

    miggel69 Stammgast

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 MZR Sport 1.5
    Zweitwagen:
    Volvo V40 T4
    so was doofes....fegt zuerst den schnee vom auto, ihr deppen.....:o.könnte meinen du fährst das erste mal mit schnee aufm auto....
    wenn schnee drauf liegt ist ja klar dass etwas davon beim türe öffnen reinfällt......:?:sowas von logisch und ihr macht nen riesen tam...tamm darum...ist ja fast bei jedem auto so....einfach ein handwischer und weg damit, also sone grosse sache ist das nicht....:-D

    alles peanuts..;)
     
Thema:

Ist der M2 Regenfest ?

Die Seite wird geladen...

Ist der M2 Regenfest ? - Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung mit 75 kg Stützlast für M2, Bj.2009, erhältlich?

    Anhängerkupplung mit 75 kg Stützlast für M2, Bj.2009, erhältlich?: hallo experten, ich bin ein absoluter AHK-neuling und suche für meinem mazda 2 (diesel, 90 PS, Bj. 2009) eine anhängerkupplung, um einen...
  2. Parrot CK v 3.12 im M2 DY nur Monoausgabe

    Parrot CK v 3.12 im M2 DY nur Monoausgabe: Bitte ignorieren. Korrektur folgt.
  3. M2 und Räder 19" vom M6

    M2 und Räder 19" vom M6: Ich soll nächste Woche meinen M2 bekommen und überlegte gerade ob ich die 19" Mazda Räder von meinem M6 darauf fahren kann/darf? Finde ich...
  4. Mazda2 (DJ) [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler

    [M2 DJ] [CX-3] Selbstbauvorschlag: 3D-gedruckter Leerschacht für CD-Spieler: Hallo zusammen, ich habe nun die erste Version des CD-Leerschachtes auf der 3D-Druckplattform Youmagine veröffentlicht. Vielleicht hat der eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden