Ist der immer so laut

Diskutiere Ist der immer so laut im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, Habe mir gerade einen Mazda 5 Diesel 110 PS gekauft. Ich finde das die innenfahrgeräusche sehr laut sind oder ist das jetzt nur bei mir?...

  1. #1 muecke20004, 27.09.2013
    muecke20004

    muecke20004 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Habe mir gerade einen Mazda 5 Diesel 110 PS gekauft. Ich finde das die innenfahrgeräusche sehr laut sind oder ist das jetzt nur bei mir?
    Sind euere auch so laut????
     
  2. Hartix

    Hartix Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 i-Stop, 7 Sitzer
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Käfer Bj 1965
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Muecke,

    also hm ... Ist es so, dass Fahrgeräusche (Wind- und Abrollgeräusche der Reifen) so laut sind, oder ist es tatsächlich der Motor?
    Ist es dann so laut dass Ihr Euch im Auto anbrüllen müsst um Euch zu verstehen ?


    Gruß
    Harry
     
  3. #3 muecke20004, 27.09.2013
    muecke20004

    muecke20004 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein das laute ist eher im hinteren Bereich des Wagens, also man hört schon das es lauf Geräusche sind, aber ich bin mir nicht sicher ob das so normal laut ist.
    Ich hatte vorher einen Opel Zafira und der war wesentlich leiser.
     
  4. #4 Bluepearl, 27.09.2013
    Bluepearl

    Bluepearl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD
    nur hinten? möglich die reifen, oder was am abgasrohr.
     
  5. #5 4rappen, 28.09.2013
    4rappen

    4rappen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW 1.6 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenns ein CR ist, dann sinds vermutlich auch die Windgeräusche an der B-Säule. An meinem war das so. Mazda hatte da wohl noch Probleme, die Dichtung der Schiebetür so zu konstruieren, dass sie auch ruhig ist. Man dachte ständig, das Auto sei irgendo offen (was aber nicht der Fall war und auch nicht undicht). Obs nach dem Facelist beim CR besser wurde, kann ich aber nicht sagen. Ich hab meinen 2005 gekauft und 2013 verkauft und fahr nun einen CW, der wesentlich besser gedämmt ist. Allerdings "nagelt" der Diesel im kalten Zustand schon vernehmlich. Wenn er warm ist, wird besser.
     
  6. #6 felix1608, 30.09.2013
    felix1608

    felix1608 Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR 2.0 CD Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Daihatsu Trevis
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    wenn es Laufgeräusche bzw. Abrollgeräusche sind würde ich mir mal die hinteren Reifen ansehen ob sich am Profil ein
    Sägezahn gebildet hat. Hatte dieses Problem bei meinen Sommerreifen. Mit den Winterreifen war stille.
    Ursache für die Sägezahnbildung können laut einem Reifenhändler def. Stoßdämpfer oder bei kleinen Vans Reifen mit zu grossen
    Profilblöcken sein. Bei mir wars beides oder in Verbindung. Nachdem die hinteren Stoßdämpfer getauscht waren, wurden die Reifen
    von hinten nach vorne getauscht. Die Abrollgeräusche sind dann von hinten nach vorne gewandert. Die Geräusche vorn nahmen aber
    relativ schnell ab, da sich die Reifen bzw. das Profil wieder gleichmäßig abfuhr.
     
  7. #7 Hati2011, 01.10.2013
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Also der 5 CW ist auch nicht grad leise, auf langen Strecken geht ein das doch schon auf den semmel.

    Die Fahrgeräusche sind für ein Auto von Baujahr 2010 echt viel zu laut, besonders bei dem Preis.

    Ich habe meinen zb zusätzlich gedämmt, da wir damit auch in den Urlaub fahren so 10-15 Std. .

    Am Dachhimmer ist fast nichts ausser einer dünnen knapp 1cm dicken Wattematte, diese aber auch nur Stellenweise.

    Diese habe ich gegen eine 2cm dicke Fließmatte getauscht und siehe da man hört von oben nichts mehr, zb. bei Regen.

    Fußraum ist nur Styropor verbaut, aber auch nur da wo die Füße sind, hinten und an den Seiten ist sofort das Blech zu sehen.

    Einfach mal Teppich hoch machen. Ist echt lachhaft.

    Hab dann die Seiten auch extra gedämmt, da kommt dann auch nicht das Laufgeräusch der Reifen durch.

    Türverkleidungen ist auch kaum gedämmt, auch nur Styropor, dort habe ich dann Stellenweise auch die Fließmatten verbaut.

    Zum Schluß Kofferraum, dort alles aus dem Boden raus, denn in der Mulde vom Reserverad und dem gesamten Kofferraum so wie die Klappe ist überhaupt keine Dämmung.

    Dies habe ich auch alles Verkleidet und nun ist es schön ruhig, ist echt wesentlich angenehmer zu fahren.

    Ich hoffe ich konnte helfen. :-D
     
  8. #8 muecke20004, 01.10.2013
    muecke20004

    muecke20004 Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das hat mir schon sehr geholfen werde heute auch noch ein wenig Dämmen bevor es Samstag in den Urlaub geht
     
  9. #9 Mr. Gasoline, 01.10.2013
    Mr. Gasoline

    Mr. Gasoline Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 Sport Kombi (GH) 2.2 MRZ-CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Mal so ganz nebenbei... Baujahr?

    Kenne das Problem vom VW Fox,
    Ich saß hinten drin und dachte der Auspuff wäre kaputt - nachgeschaut - alles OK
    Geräusche traten nur beim Fahren auf Last und im Leerlauf auf

    der Fehler war das Radlager

    Trotzdem 1:1 dasselbe Geräusch als wäre die Rohrverbindung zum ESD hinüber
    Ist einfach selber zu prüfen: Auto aufbocken, dass die Räder frei sind. Dann mal am Rad wackeln - wenn zuviel Spiel ensteht oder das Rad übertrieben leicht zu drehen ist, ab in die Werkstatt.

    Alles kann, nichts muss. Aber wenn du in den Urlaub fährst, würd ich noch mal überall drüber gucken. Kann nie Schaden.
    Oder mal zum TÜV, die machen meist gegen kleines Geld eine Fehlerdiagnose wie bei einer Inspektion, nur reparieren musst du dann selber.

    In jedem Fall wünsch ich gute Fahrt und einen Schönen Urlaub
     
  10. #10 derliebeOli, 30.09.2015
    derliebeOli

    derliebeOli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    5 CW BJ. 2012 1.6Diesel
    Hallo Hati2011,

    ich habe auch einen CW BJ. 2011 mit dem 1.6er Diesel ... und finde den doch auch recht laut. Was für Damm-Matten hast Du benutzt? Baumarkt? Hast Du die auf das Blech geklebt (wenn ja - womit?) oder in die Kunststoff-Verkleidungsteile? (Auch hier - Wenn ja - womit?). Wie einfach gehen denn die Türverkleidungen runter?

    Danke lg aus HD
    Oli
     
  11. CR1983

    CR1983 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 CR19 2.0 Top
    Hallo, das würde mich auch mal interessieren welches Material du zum dämmen genommen hast. Wie hast du das mit dem Dachhimmel gemacht?

    Grüße
     
  12. #12 Hati2011, 02.10.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Die hab ich gekauft: Innenraumdämmung - Automobile-Daemmstoffe

    Nix Baumarkt ;D

    Türverkleidung kannste die Schrauben lösen und einfach zu dir abziehen.

    Beim Dachhimmerl habe ich hinten die Verkleidung gelöst und dei Dämmung drunter geschoben genau wie an den Seiten.

    Ganz ab würde ich den nicht machen.
     
  13. #13 derliebeOli, 03.10.2015
    derliebeOli

    derliebeOli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    5 CW BJ. 2012 1.6Diesel
    Hallo Hati2011,

    danke für den Link, da muss ich dann wohl demnächst auch mal dran!

    Bitte nur noch die Frage: Hast Du die Dämmung aufs Blech geklebt (ich vermute mal ja) oder innen auf die Verkleidungen?

    Allgemein: Ich würde auch davon abraten, den Dachhimmel ganz runter zu machen. Meistens ist der mit diesen Tannenbäumen oder ähnlichem gepclipst, das wird hinterher nicht wie vorher!

    Grüße
    Oli
     
  14. #14 Hati2011, 03.10.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Hey,

    weder noch, mach die Türverkleidung ab, dann siehste eine Folie auf dem Blech kleben.

    Die löst du nur soweit, bis du durch das Große Loch in die Tür greifen kannst.

    Auf der Fläche also die Innenseite der Aussenhaut klebst du dann die Dämmung.
     
  15. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
    Da ist aber momentan Alubutyl das Beste am Markt
     
  16. #16 Hati2011, 04.10.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    renmo mag sein, doch ich würde lieber den stoff wählen statt das alubutyl.

    Allein schon weil durch lange sonneneinstrahlung die Karrosserie sehr stark erhitzt und so das alubutyl ausdünstet.

    Ist ja schon genug Chemie und Plastikmist im Auto verbaut, da muss man sich nicht noch mehr Gift reinkleben ;D
     
  17. renmo

    renmo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5
    Alubutyl dünstet nicht aus aber egal.
    Soll jeder nehmen was er will
     
  18. #18 derliebeOli, 08.10.2015
    derliebeOli

    derliebeOli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    5 CW BJ. 2012 1.6Diesel
    Hello again,

    also, ich habe mich jetzt entschlossen, das Thema anzugehen. Mir geht es hauptsächlich darum, mal die Fahrgeräusche zu reduzieren.
    Hati2011, hast Du nur die "Radläufe selbst", also die Ausbuchtungen im Innenraum gedämmt? Oder auch ein Stück drum herum? Wenn man wirklich das ganze Kofferraum-Blech dämmen will, braucht das nicht einige Quadratmeter an Dämmmaterial?
    Die Türen und den Dachhimmel würde ich erstmal noch lassen, wie gesagt, mir geht es hauptsächlich um die Fahrgeräusche ...

    lg aus HD
    Oli
     
  19. #19 Hati2011, 08.10.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Ich hab im Kofferraum die komplette Radmulde gedämmt, die Heckklappe, die Türen, den Fußraum und den Dachhimmel.

    So hab ich den gut 50% leiser bekommen.
     
Thema: Ist der immer so laut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 zu laut waren die fahrt

    ,
  2. mazda 5 innen zu laut

    ,
  3. mazda 5 läuft aber ist sehr laut

    ,
  4. mazda 5 laut,
  5. laute stoßdämpfer mazda 5 cr,
  6. mazda 5 laut beim fahren ,
  7. laute geräusche reifen mazda 5,
  8. mazda 3 innenraum laut,
  9. mazda 5 sägezahnprofilmhinten
Die Seite wird geladen...

Ist der immer so laut - Ähnliche Themen

  1. Navi sagt immer: "auf Autobahn ...", wo keine Autobahn ist! :-)

    Navi sagt immer: "auf Autobahn ...", wo keine Autobahn ist! :-): Hallo zusammen, von Anfang an, seit zwei Jahren und selbst nach mehreren Updates beobachten bzw. hören wir folgendes, irritierendes Verhalten des...
  2. Es ist IMMER Licht an.

    Es ist IMMER Licht an.: Hallo Bei meinem Mazda 5 cr19 2007 ist beim Starten IMMER das Licht an Obwohl der Schalter auf Off gedreht ist . Lediglich wenn ich dann den...
  3. TomTom NB1 / verliert immer wieder die Radarstationen...

    TomTom NB1 / verliert immer wieder die Radarstationen...: Bei meinem Navi (aktuellste Software, Updates mache ich regelmäßig) verliert er immer wieder mal die Radarstationen und warnt logischerweise dann...
  4. ALH... nicht immer

    ALH... nicht immer: hallo liebe mazda fans, ich fahre seit einem jahr einen mazda3 facelift (ist jetzt mein 6ter mazda) nach wie vor bin ich begeistert von diesem...
  5. Parkossition wird nicht immer erkannt, automatik

    Parkossition wird nicht immer erkannt, automatik: Hallo miteinander. Habe einen 6er Kombi automatik mit 2,2l Diesel von 2014. Seit einiger Zeit wird beim parken die P Position vom schaltknauf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden