Ist auf der Kupplung stehen schädlich oder nicht?

Diskutiere Ist auf der Kupplung stehen schädlich oder nicht? im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo liebe Commiunity, Ich bin Fahranfänger und darum habe ich natürlich viele Fragen und bekomme oftmals auch verschiedene Aussagen zu einem...

  1. #1 kaLtura, 16.04.2010
    kaLtura

    kaLtura Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GF Stufenheck BJ2001 115PS* Verkauft
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo liebe Commiunity,



    Ich bin Fahranfänger und darum habe ich natürlich viele Fragen und bekomme oftmals auch verschiedene Aussagen zu einem Thema...
    Ich würde gern wissen ob es für die Kupplung schädlich ist, wenn man zB an einer Ampel nicht auskuppelt und auf der Kupplung stehen bleibt und wartet bis die Ampelgrün wird....

    Mir wurde beigebracht von meinem Vater, dass man immer auskuppeln sollte mit der Begrüngung da dies der Kupplung nicht gut tut( AUsdrucksfeder oder sowas jedenfalls geht das auf irgendwelche Federn oder sowas). Und da er soweit ich weiß noch nie einen Kupplungs oder Getriebeschaden hatte würde mich nun interessieren, ob da was dran ist..Jedenfalls halte ich mich da an den Tipp von meinem Vater ;)....

    Viele meiner Freunde jedoch kuppeln oftmals nicht aus und wenn ich ihnen sage das dies nicht so gut optimal für die Kupplung ist,werde ich oftmals nur belächelt... und ich bekomme zu hören das dies nicht auf die Kupplung geht..

    Naja muss jeder selber wissen.. ;D


    Dennoch würden mich Interessieren, was die KFZ Mechaniker unter euch dazu meinen! ;D



    Grüße
    kaL
     
  2. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich bin kein Mechaniker. Aber ich habe damals anno 1997 wo ich den Führerschein gemacht habe auch immer beigebracht bekommen das man wenn man länger irgendwo steht, z.B an einer Ampel immer auskuppelt. Das schont die Kupplung.
    Noch schlimmer ist es ja die Kupplung nur halb durchzutreten, also schleifen zu lassen!

    Ich habe aber auch viele Bekannte und Freunde die erst 2000 oder später den Lappen gemacht habe und anscheinend wurde denen wirklich in der Fahrschule gesagt das man nicht auskuppeln braucht.
    Anscheinend hat sich da was geändert und die Experten scheinen zu einem anderen Ergebniss gekommen zu sein ;)

    Was nun richtig ist, weiß ich aber nicht. Ich mache es so wie ich es gelernt und wie ich es für richtig empfinde. Lange stehen heißt für mich immer auskuppeln.
     
  3. #3 323F Maddin, 16.04.2010
    323F Maddin

    323F Maddin Neuling

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA Topline-Ausstattung, 1.5 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    Dein Vater hat nicht unrecht. Die Kupplung selber wird nicht belastet, bzw. geschädigt. Aber das Ausrücklager KANN über kurz oder lang Schaden nehmen. Macht sich dann durch Geräusche bemerkbar. Ein Austausch ist dann ratsam und kommt dem eines Kupplungstausches gleich.

    Getriebe muss raus und das Ausrücklager ersetzt werden ...

    Also wenn du an der Ampel stehst Schalthabel in Neutral und Kupplung loslassen. Ist doch eh viel gechillter als ständig den Latschen aufm Stempel zu haben. ^^

    Viel Spaß weiterhin, am Autofahren ;)
     
  4. #4 Richard, 16.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
    Richard

    Richard Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 Independence 1.3 55KW/75PS 3T Bj.2009
    Gute Frage... wüßte ich auch gerne.

    Mir wurde es auch so beigebracht wie dir. In der Fahrschule wurde auch noch der Sicherheitsaspekt angeführt. Vor allem bei LKWs. Ist bei Gefahrentranportern das ziehen der Handbremse nicht sogar vorgeschrieben? Man könnte ja theoretisch von der Kupplung rutschen.

    Egal ob es nun stimmt, ich habe mich inzwischen dran gewöhnt und finde es entspannender bei längeren Standzeiten. Leider ist dadurch die tolle Kofferaumschutzfunktion außer Betrieb, da man den Kofferraum ja nur öffnen kann wenn die Handbremse gezogen ist. Mazda geht wohl nicht von Handbremsenzieher aus und somit kann es auch nicht sonderlich schlecht für die Federn sein.
    Bei meinem MAN Laster mit Automatik steht sogar im Handbuch man solle an der Ampel immer auf P stellen. Und nein es ist nicht wegen einer schleifenden Kupplung, da die Automatik weit vor der Leerlaufdrehzahl vollständig auskuppelt.

    Hoffe es gibt jemand welcher uns mit seinem technischen und fachlich fundierten Wissen erleuchten kann.

    Edit: Mist war ich wohl zu langsam mit dem schreiben, gerade waren doch noch keine Anworten da ^^.
    @323F Maddin: In verschiedenen Foren wird behaptet, es mache dem Ausrücklager nix aus. Danke für deine Antwort, denn ich wurde auch nur belechelt wenn ich sowas behauptet habe.
    Leider ist bei den Leuten die Kupplung noch nicht hinüber, damit ich lachen kann. ;-)
     
  5. #5 katinger-w, 16.04.2010
    katinger-w

    katinger-w Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Peugeot 5008 Allure HDI 150
    Zweitwagen:
    Kawasaki Z750 7/2008
     
  6. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    M6 und M2
    Neben dem Ausrücklager kommts auch für die Kupplungsfedern schädlich. Macht sich daran bemerkbar, das man schon relativ früh kaum mehr Pedaldruck hat.

    Sofern es vermeidbar ist, sollte man von der Kupplung runter. Wenn ich nun aber nur 5 Sekunden stehe isses wohl vernachlässigbar.

    Mein Hauptgrund für ein "Kupplungsfreies" stehen ist hingegen einfach die Gefahrvorbeugung. Ich finde die Möglichkeit, das man von der Kupplung rutscht weil man irgentwie im Handschuhfach kramt oder einfach sich mal streckt, ziemlich hoch.
     
  7. #7 Richard, 18.04.2010
    Richard

    Richard Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 Independence 1.3 55KW/75PS 3T Bj.2009
    Hast recht man schaltet auf N und nicht auf P. In der Bedienungsanleitung des TGL steht aber "MAN TipMatic 12-Gang" und nicht Astronic.
    Hab nochmal nachgelesen und zum entlasten der Kupplung wird bei standzeiten ab 1 Minute das schalten in die Neutralstellung geraten. Denke mal ähnlichens gilt dann auch für PKWs.
     
  8. #8 Japon_freak, 16.07.2010
    Japon_freak

    Japon_freak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 1.8 i-VTEC 141PS Tourer
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, ich habe es mal heute versucht, an Ampeln usw. die Kupplung loszulassen und auf Neutral zu stehen, ist gar nicht so lässtig man gewöhnt sich schnell dran.
     
  9. BenKo

    BenKo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen (:p):

    Nicht an der Ampel, sondern bereits davor auskuppeln. Wenn man sieht, dass die Ampel umspringt braucht man ja kein Gas mehr geben. Also Gang raus, ranrollen lassen. Wenn die Ampel vorher schon länger rot war, kann man dann oftmals bereits im Ausrollen schon wieder einen Gang einlegen weil die Ampel wieder umgesprungen ist.
    Damit spart man nebenbei auch noch reichlich Sprit und fährt viel gelassener.

    Im Allgemeinen kuppel ich recht oft aus. Zum Beispiel auch, wenn ich von der Autobahn abfahre. Sobald ich auf dem Ausfahrtstreifen bin brauch ich ja kein Gas mehr geben. Lasse mich dann bis zur obligatorischen Ampel nach der Abfahrt nur noch rollen.
     
  10. #10 Heatseeker, 20.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.07.2010
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    edit: unnötiges Vollzitat entfernt.

    Ich glaube dann machst du was falsch, denn der Motor läuft dann ja auf Standgas, braucht also Sprit zum laufen weil du ausgekuppelt hast. Wenn du dich aber ausrollen lässt mit eingelegtem Gang dann geht der Motor in den Schubbetrieb, d.h. die Räder sorgen dafür, dass dein Motor sich dreht! Dafür wird dann wirklich nichts an Sprit benötigt! Wenn du eine Momentanverbrauchsanzeige hast schau mal drauf. Natürlich rollt der Wagen nicht soweit, da Motorbremse und man muss natürlich Auskuppel bevor die Drehzahl soweit abgesackt ist, dass die Standdrehzahl erreicht ist. Aber das ist ja auch nur Gewöhnung.
     
  11. #11 Japon_freak, 20.07.2010
    Japon_freak

    Japon_freak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 1.8 i-VTEC 141PS Tourer
    KFZ-Kennzeichen:
    er lässt sich doch ausrollen wie er geschrieben hat und was du ihm empfiehlst ist doch genau das was er macht.
     
  12. #12 Heatseeker, 20.07.2010
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Nee, er kuppelt aus und nimmt den Gang raus. unterbricht also den Kraftfluss. Was ich beschrieben habe ist mit eingelegtem Gang und eingekuppelt ausrollen lassen ;-)
     
  13. #13 Casemodder, 21.07.2010
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Hat doch alles vor und Nachteile! Weil wenn du jetz ohne Gang zur Ampel hin rollst wirst du mehr auf die Bremse steigen müssen durch die fehlende Motorbremswirkung. Sprich die Bremsen verschleißen früher!

    Also ich nutz die Motorbremswirkung wenn ich zur Ampel hin rollte. Da Verbraucht man auch nichts, im Leerlauf allerdings schon!
     
Thema: Ist auf der Kupplung stehen schädlich oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auskuppeln an der ampel

    ,
  2. schleifende kupplung schädlich

    ,
  3. auskuppeln ampel

    ,
  4. ampel auskuppeln,
  5. auf der kupplung stehen bleiben,
  6. kupplung stehen,
  7. auf kupplung stehen bleiben,
  8. an der ampel auskuppeln,
  9. ampel auskuppeln oder nicht,
  10. was pssiert wenn ich zu lange auf der kupplung stehe,
  11. ZU LANGE AUF DER KUPLUNG SCHLECHT?,
  12. leicht auf der kupplung stehen schlimm ?,
  13. was ist für eine kupplung schädlich ,
  14. ein auskuppeln schädlich,
  15. vor ampel auskuppeln,
  16. auskuppeln schädlich,
  17. auto auskuppeln oder nicht,
  18. auf kupplung stehen,
  19. auskuppeln bei roter Ampel,
  20. an der Ampelauskuppeln,
  21. fahranfänger kupplung zu lange schleifen lassen,
  22. Kupplung schwer lang stehen ,
  23. ist es schädlich mit eingelegtem gang an der ampel zu stehen?,
  24. ampel auskuppen oder nicht an der ,
  25. Ist es schlimm wenn ich meinen fuss auf der Kupplung habe
Die Seite wird geladen...

Ist auf der Kupplung stehen schädlich oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  2. Mazda6 (GG/GY) Probleme mit der Kupplung

    Probleme mit der Kupplung: Moin moin liebe Mazda Liebhaber, ich hab da ein kleines Problem. Ich bin sozusagen taufrisch hier und brauche euch und euren technisch versierten...
  3. Mazda 6 2.3 Kupplung wechseln

    Mazda 6 2.3 Kupplung wechseln: Hi bin neu hier und brauche gleich mal eure Hilfe. Ich habe vor kurzem einen Mazda 6 2.3 bj 2003 gekauft und dort ist die Kupplung hin kann mir...
  4. Anhänger Kupplung für Mazda 5 CR1 Bj.05/2007

    Anhänger Kupplung für Mazda 5 CR1 Bj.05/2007: Hallo zusammen, Ich überlege an meinem Mazda 5 (CR1) Bj 2007 eine AHK zuzulegen. Wenn ich suche, dann bekomme immer im Internet für CR19 welche...
  5. Mazda3 (BK) Relais Klima Kupplung

    Relais Klima Kupplung: hallo Zusammen, bei mir scheint das Relais der Klima Kupplung defekt zu sein und ich müsste diesen tauschen. Unter B115 finde ich Relais aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden