IPOD Kabel für Mazda 5 Audiosystem

Diskutiere IPOD Kabel für Mazda 5 Audiosystem im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo in die Forumsrunde! Ich hab mal eine Frage an Euch: ich habe seit ca. 5 Monaten einen Madza 5, mit dem ich eigentlich recht zufrieden...

  1. #1 Schlumpfi, 08.05.2007
    Schlumpfi

    Schlumpfi Guest

    Hallo in die Forumsrunde!

    Ich hab mal eine Frage an Euch: ich habe seit ca. 5 Monaten einen Madza 5, mit dem ich eigentlich recht zufrieden bin. Allerdings mit einer Ausnahme: beim Kauf habe ich mir ein IPOD-Anschlußkabel von Mazda (Originalteil) einbauen lassen. Nun habe ich einen 80GB - IPOD, der nicht einmal annähernd voll ist mit Titel. Das Original-Audiosystem erkennt den IPOD. Die Navigation funktioniert aber überhaupt nicht.

    Abgesehen davon, dass die Anzeige am Display (EX1-EX6) sowieso nicht recht bedienerfreundlich ist, stimmen die ausgelesenen Daten einer Wiedergabeliste nicht einmal ungefähr mit der auf dem IPOD überein. Z.B. habe ich eine Wiedergabeliste mit ca. 60 Titel (bis 99 sollten ja kein Problem sein). Über das Kabel wird aber aus ein und derselben Wiedergabeliste nun in EX1 5 Titel, in EX2 17 Titel, in EX3 8 Titel,... ausgelesen. Irgendwann kommt dann mal die nächste Wiedergabeliste. Und: beim nächsten Mal ist wieder alles anders.

    In der Werkstatt haben sie am gleichen Tag, an dem sie an meinem M5 herumgezangelt haben, auch bei einem anderen M6 ein IPOD Kabel eingebaut. Auch bei diesem konnten Wiedergabelisten aus meinem IPOD nicht korrekt ausgelesen werden.

    Ich hab auch den ganzen IPOD gelöscht und neu geladen.

    Kennt hier irgendjemand dieses Problem? Weiß jemand was man dagegen machen kann? Hilft es statt dem Mazda Audiosystem ein ALPINE-Radio einzubauen (das liegt bei mir noch herum; wurde aus meinem alten 323 ausgebaut)?

    HILFEEEE! Ich werd noch narrisch. Bis ich da ein Kinderlied gefunden hab, bin ich schon von Wien aus in Salzburg... und hinten tobt die Schlacht. :)

    Gruß Schlumpfi
     
  2. #2 Stonedeagle, 12.05.2007
    Stonedeagle

    Stonedeagle Stammgast

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.0 Diesel Dynamic Mephisto Grau 02/08
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo Schlumpfi,
    ich habe auch dieses I-Pod kabel und nen I-Pod Nano dran angeschlossen, es sind eigentlich die selben Probleme die ich damit habe, ich habe mir jetzt sagen lassen, das man einfach mindestens 6 Ordner drauf erstellen soll und da max. 99 songs pro ordner reinpacken darf, weil sonst die Steuerung damit nicht klar kommt :(
    Das hab ich dann ausprobiert, wirklich behoben ist das problem damit noch nicht aber es ist damit besser geworden weil der die ordner dann wenigstens einigermassen erkennt ;)
    Im nachhinein kann ich nur sagen das ich mich doch besser für den cd-wechsler entschieden hätte :(
    Was nicht ist kann ja noch werden, ich denke das der in den nächsten Monaten noch den Wechsler nachrüsten werde, wobei ich nicht weiss ob I-Pod und Wechsler gleichzeitig überhaupt funktioniert, wenn jemand damit Erfahrungen hat kann er sich ja hier noch äussern :)

    Gruss Stonedeagle
     
  3. #3 Schlumpfi, 13.05.2007
    Schlumpfi

    Schlumpfi Guest

    Aha, bin ich also doch nicht allein mit dem Problem... Hmm... ein Typ von Mazda Austria war unlängst einen Tag in der Werkstatt, hat sich dabei fast ausschließlich mit meinem IPOD Problem beschäftigt.

    Er meint, es gäbe da auch noch andere Kabel die man verbauen kann, solche, wo man dann direkt über den IPOD steuern kann...

    Ich krieg demnächst Bescheid. Melde mich dann wieder.
    Danke.
     
  4. #4 CSolero, 14.05.2007
    CSolero

    CSolero Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD 110 TX (81 KW)
    Hallo!

    Habe am Samstag meinen Mazda 5 :p bekommen, auch mit I-Pod Kabel und habe auf meinen I-Pod Nano genau die gleichen Probleme:( . Es werden irgendwelche Titel gespielt und bei einem Wechsel der "CD" hüpft er willkürlich zwischen Interpreten und Play-List hin und her.

    Wäre dir dankbar wenn du uns auf dem laufenden halten könntest!

    MFG
    CSolero
     
  5. #5 Schlumpfi, 18.05.2007
    Schlumpfi

    Schlumpfi Guest

    Ich bin drauf und dran meinem Händler das IPOD Kabel wieder zurück zu geben. Hoffe, dass sie mir statt dessen einen DIN-Schacht für ein normales Radio besorgen können (wahlweise auch ein 2-DIN Schacht mit zusätzlichem Ablagefach). Ob es das gibt, weiß ich nicht. Nach tel. Auskunft meines Händlers in Österreich - NEIN! HUCH! Es kann ja nicht sein, dass alle M5-Fahrer mit dem Mazda Standard-Radio zufrieden sind :? ...

    Falls ich das mit dem DIN-Schacht hinbekomme, liebäugle ich mit einem ALPINE IDE-X001. Der is cool, toller Sound und die IPOD-Navigation funktioniert auch sehr komfortabel. Einziger Haken: Kostenpunkt ca. 400,--

    Halt Euch auf dem Laufenden.

    LG Schlumpfi
     
  6. #6 flyingmiata, 18.05.2007
    flyingmiata

    flyingmiata Guest

    Ja das klingt interessant, bitte unbedingt wieder meldenwie das ausgeht.....:)
    So eine Lösung schwebt mir auch vor
     
  7. #7 Schlumpfi, 21.05.2007
    Schlumpfi

    Schlumpfi Guest

    Ich glaub ich bin im falschen Film

    Hier die nächsten Ereignisse:
    Hab heute meine Mazdawerkstätte angerufen (die würden das IPOD-Kabel auch zurücknehmen) und gefragt, ob es denn bei uns (Österreich) einen Standard-DIN-Schacht gibt und wo ich den her bekomme. Immerhin ist es ja im Prospekt abgebildet und dieser Händler ist der Platzhirsch hier.

    Antwort: Nein, einen DIN Schacht gibt es nicht mehr (angeblich in Österreich keine Nachfrage?!?!?). Und auf meine weitere Frage, ob denn hierzulande alle Mazda-Fahrer mit dem Mazda-Radio zufrieden sind.... bekam ich zu Antwort: anscheinend schon, wir haben [und jetzt kommts] das noch nie verkauft oder eingebaut :???:

    BITTE, DAS KANN DOCH NICHT WAHR SEIN!!!!!

    Ich hab mich dann weiter verbinden lassen und bekam dann zur Antwort, dass die Werkstatt bei einer Werkstatt in Deutschland anfragen wird...

    Ich glaub ich spinn...
     
  8. #8 dgerhard, 21.05.2007
    dgerhard

    dgerhard Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford C-Max
    KFZ-Kennzeichen:
    Audio-Link

    Hallo,
    schau doch mal unter http://www.audio-link.eu. Dort wird auch eine Variante für den iPod angeboten. Vielleicht ist das ein Ersatz für das Mazda-iPod-Kabel.
     
  9. #9 CSolero, 22.05.2007
    CSolero

    CSolero Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD 110 TX (81 KW)
    Ich möchte hier auch kurz meine Erfahrungen mit dem I-Pod Kabel schildern:

    Im Grunde funktioniert das Kabel zwar, ist aber komplett unpraktisch. Im Display hat man keine Anzeige welches Lied gespielt wird und auch nicht ob man gerade bei den Playlisten, Interpreten, Alben,... ist. Es steht immer nur "EX 1" und eine Zahl als Liednummer im Display (bis 99 und dann wieder von 1 beginnend)

    Nach unzähligem Drücken der CD Wechseltaste bin ich dann endlich irgendwie in meine Playlist gekommen und lasse diese jetzt abspielen (bei 1400 Lieder in der Liste dauert es eh etwas). Ist zwar nicht die beste Lösung aber immerhin besser als nur das Standard CD Radio zu hören, wo ich nach spätestens 70 min die CD wechseln kann. (6 fach MP3 Wechsler war mir mit über 500 € dann doch etwas zu teuer).

    2 weitere Probleme sind mir noch aufgefallen:
    Die Zufallswiedergabe wir im I-Pod beim anstecken des Kabels immer auf "Aus" geschaltet, sodass man sich die Titel immer in Alpabetischer Reihenfolge anhören muss (kann man mit Playlisten umgehen)

    Mein I-Pod bleibt immer wieder "stecken", sodass nur mehr das Mazda Symbol im I-Pod angezeigt wird, aber keine Musik mehr zu hören ist und auch sonst keine Tasten mehr angenommen werden. Ich muss dann immer Reseten indem ich die Play und die Mittlere Taste gleichzeitig einige Sekunden gedrückt halte und dann funktioniert es wieder. Muss beim 1000km Ölwechsel nochmal mit meinen freundlichen sprechen bezüglich dieses Problems.

    Meine Angaben beziehen sich auf einen I-Pod Nano 8 GB. Wie es mit den anderen aussieht kann ich leider nicht sagen.

    MFG
    CSolero
     
  10. #10 Schlumpfi, 22.05.2007
    Schlumpfi

    Schlumpfi Guest

    Neuester Stand meiner Infos

    Heute hab ich (weil ich mich gestern doch sehr über die Unflexibilität und die unqualifizierten Aussagen meiner Werkstatt geärgert hab) bei einer anderen Werkstatt angerufen. Dort bekam ich folgende Aussage dazu:

    Also, die DIN-Schacht Einbaumöglichkeit wurde hierzulande aus dem Programm genommen. Nicht, weil es keine Nachfrage gibt (hahaha - hab ich eh nicht geglaubt). Sondern, weil gleich dahinter die Leiterplatte des Autos ist und dort auch Kabel für Airbags und alles andere durchläuft. Nach dem DIN-Schacht Einbau hat es scheinbar gröbere Probleme gegeben... z.B. Airbag-Auslösung bei Radionavigation oder so was. [nicht sehr gemütlich bei 150 auf der Autobahn...] Jedenfalls haben die gesagt, dass sie das selbst als Fachwerkstätte nicht einbauen würden, das eine Bastlerarbeit ist und man dabei die Garantie verliert...

    Andere vorgeschlagene Lösung: Kassettenteil dazu kaufen und eine Kassetten-Kabel-IPOD-an-Kopfhöreranschluss - Variante wählen. Ev. auch IPOD mit einem Mini UKW-Sender ausstatten (sollte weniger als 20 EUR kosten) und dann IPOD hören über UKW-Radio (wie ein Radiosender).

    Kann ich mir zwar nicht ganz vorstellen, funktioniert aber angeblich.

    Hat jemand Erfahrungen damit?
     
  11. #11 Ordell_Robbie, 23.05.2007
    Ordell_Robbie

    Ordell_Robbie Guest

    ich war auch am überlegen, mir das anschlusskabel für den ipod zu gönnen - bis ich eure posts gelesen habe. jetzt lass ichs lieber, denn für eine lösung, die nicht wirklich funzt, 180 Teuronen hinzublättern . . .

    die geschichte mit dem fm-transmitter hab ich auch noch im Auge. evtl. leg ich mir mal einen zu - sind ja nicht allzu teuer. ein kollege von mir meinte, das die dinger nicht viel taugen - es gibt aber wohl inzwischen welche, die ein rds signal senden.

    btw: mein kollega hat sich so ein anschlusskabel in seinen A4 einbauen lassen und dort funzt es einwandfrei!!
     
  12. #12 Schlumpfi, 23.05.2007
    Schlumpfi

    Schlumpfi Guest

    Die bislang beste Aussage, die ich (von einer Fachwerkstatt) erhalten habe:
    Wir schliessen ihr Radio schon an, aber dann liegt es halt im Handschuhfach :o

    Ich soll mir also ein Radio um 400,-- plus Arbeitszeit zukaufen, um dann ins Handschuhfach kriechen zu müssen...

    Naja. Ich hab heute noch bei einer Radio-Einbau-Firma gefragt. Die machen sich schlau. Bin (noch) zuversichtlich, dass das doch irgendwann mal funktioniert.

    LG Schlumpfi
     
  13. #13 rennweckle, 23.05.2007
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
  14. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Ja, habe ich;)

    Ich benutzte einen iPod Mini mit iTrip von Griffin (Kosten um die 15 EUR). Funktioniert eigentlich ganz gut solange keine anderer stärker Sender auf der gleichen Frequenz sendet.

    Also auf kürzeren Strecken, auf denen man die Radiofrequenzen kennt, zu empfehlen:p
     
  15. #15 Schlumpfi, 07.06.2007
    Schlumpfi

    Schlumpfi Guest

    Problem gelöst

    So, ich habe seit etwa 1 Woche so ein Teil von Bluetouch.de eingebaut. Kleiner Monitor, IPOD-Kabel und Freisprecheinrichtung in einem. Empfang des IPOD-Signals über einen UKW-Sender (meistens rauschfrei), freisprechen hervorragend - eigener Lautsprecher, eigenes Mikro. Für einzelne Handys kann auch das Telefonbuch übertragen werden.

    Kostenpunkt inkl. Einbau: € 470,--
     
  16. #16 sturm-lp, 09.06.2007
    sturm-lp

    sturm-lp Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6, Kombi, SKYACTIV-D 175 i-ELOOP (A)
    habe einen iPodhalterungsladestationtransmitter... den ich schon in meinem alten Premacy benutzt hatte...
    Das Teil hat mal 80,- Euro gekostet und ist echt klasse. Leider kann ich es im M5 total vergessen. Der Empfang ist echt übel von dem Originalradio. Ich dacht erst das der Antennenstecker sich gelöst hat... weit gefehlt. Der Sound lässt natürlich dem entsprechend zu wünschen übrig. Bin echt am überlegen ob ich mir das original Kassettenteil geben lasse und einen Adapter benutze und direkt über die Klinke gehe. Das dürfte bestimmt mit einer der günstigsten und qualitativ günstigsten Alternativen sein. Weiß jedoch nicht was das Kassettenteil kostet.
    Mir einen Aux-Eingang friemeln zu lassen, für einen Betrag wo ich mir gleich ein neues Radio kaufen kann... nein Danke.
     
  17. #17 Michi72, 23.05.2009
    Michi72

    Michi72 Einsteiger

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Lass die Finger vom Wechsler. Ich habe ihn, meistens beschäftigt er dich in dem er dir die CD's auswirft. Egal ob Original oder selber geprannt. Audio oder MP3, irgendwann schmeisst er alle raus.
     
  18. #18 rennweckle, 23.05.2009
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    @ michi,

    nur zur info: die post die du zitiert hast, ist bereits 2 jahre(!!!) alt ! ;)
     
  19. #19 Partikelbehalter, 23.05.2009
    Partikelbehalter

    Partikelbehalter Stammgast

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR-CD 105kW
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielleicht ist der Adapter den ihr hier beschriebt nicht so ganz das Mittel der Wahl wenn es darum geht einen iPod zu nutzen.

    Die Funktionalität, die ihr hier beschreibt deutet auf einen Adapter hin, der sich zum Radio als CD Wechsler ausgibt. Die sind natürlich darauf beschränkt, daß sie maximal 6 CDs (EX1- EX6) und 99 Tracks (bei Audio CDs im Standard so festgelegt) wiedergeben können. Mazda sieht bei dieser Schnittstelle auch keine Textübertragung vor.
    So grundsätzlich arbeitet diese Schnittstelle nach dem M Bus Verfahren, daß glaube ich Alpine erfunden hat und dann viele Hersteller kopiert haben. Ich nutze die Schnittstelle mit einem Car2PC Adapter, der eigentlich dafür gedacht ist einen Car PC zu steuern. Da er aber eine serielle Schnittstelle hat und ein sehr einfaches Text basiertes Protokoll hab ich ihn in die Software meines MP3 Players reinintegrieren können. Details dazu folgen, sobald die Sache fertig ist.

    Anders sieht es da bei der internen Erweiterungschnittstelle aus (nur bei VFL Modellen ohne die AUX IN Klinkenbuchse am Zigarettenanzünder). Dort ist auch eine Textübertragung integriert.
    Pinout AUX Schnittstelle
    Der Adapter von Stoni nutzt das zum Beispiel. Ich selbst habe nur den Standard Aux In Adapter von ihm, deshalb kann ich dazu nicht viel sagen.
    Stonis Homepage
    Zumindest überträgt er Text und kann den iPod im Simple und Advanced Remote Modus ansteuern.
     
  20. #20 Amitweety, 04.07.2009
    Amitweety

    Amitweety Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    möchte mir in nächster zeit ein M5 anschaffen. Neu oder Gebraucht kann ich noch nicht sagen, denke aber eher gebraucht, Anfang 2008.
    Da ich das Werksradio scheiße finde und das Pioneer ja eine Lachnummer ist wollte ich mir ein Alpine IVA-W505R (W502R) einbauen lassen.
    Da es ja von Mazda Orginal angeboten wird ein Pioneer AVIC F700BT einbauen zu lassen und es ein DIN2 Radio ist denke ich mir das es mit dem Alpine kein Problem geben sollte.
    Da sich aber der Händler sau Doof angestellt hat wollte ich doch mal nachfragen ob schon jemand erfahrung mit dem Alpine gemacht hat? Denke mir das der nur Geld verdienen wollte....
     
Thema: IPOD Kabel für Mazda 5 Audiosystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda ipod kabel

    ,
  2. Neues mazda Audiosystem in alten mazda einbauen

    ,
  3. mazda 5 audio system ohne kassette

Die Seite wird geladen...

IPOD Kabel für Mazda 5 Audiosystem - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  3. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  4. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden