iPod Audiolink

Diskutiere iPod Audiolink im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Habe vor mir demnächst einen Audiolink zuzulegen. Nur bin ich mir noch nicht sicher ob es das USB oder das iPod-Modell werden soll. Einerseits...

  1. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Habe vor mir demnächst einen Audiolink zuzulegen. Nur bin ich mir noch nicht sicher ob es das USB oder das iPod-Modell werden soll.
    Einerseits wäre mir das USB lieber da ich es nicht immer abstecken muss, hab aber gelesen dass nur 6 Ordner mit jeweils 99 Lieder abgespielt werden können. Beim iPod ist das ja anders oder? Und was mich noch interessieren würde, schaltet sich der ipod nach abstellen des motors auch aus? Oder muss ich ihn jedesmal aus dem Handschuhfach holen und extra ausschalten?
     
  2. #2 Turboscherbe, 13.05.2009
    Turboscherbe

    Turboscherbe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0l CD BK, BJ 2008
    Hi,
    ich habe in meinem 3er den USB-Audiolink drin. Es stimmt, dass er nur 6 Ordner (mit den festen Ordnernamen CD01-CD06) erkennt, selbst Unterordner werden nicht erkannt. Das mit den 99 Liedern/Ordner stimmt teilweise: bei mehr als 99 Liedern fängt er zwar wieder bei 01 an zu zählen, spielt aber die Lieder ab Position 99 trotzdem ab.

    Bevor Du Dich entschließt, den Audiolink zu kaufen, möchte ich Dir meine persönlichen Erfahrungen mitteilen:

    Vorteile:
    - Einfacher Einbau, passt beim M3 genau in das Fach des Aschenbechers
    - Über die Lenkradtasten bedienbar
    - gute Klangqualität

    Nachteile:
    - Der Audiolink hat Probleme mit manchen USB-Sticks: er bricht mitten im Lied ab und das gesamte Radio wird automatisch abgeschaltet. Beim erneuten Einschalten wird der Stick dann nicht mehr erkannt, sondern muss erst entfernt und wieder neu eingesteckt werden - Finde ich nervig.
    - Man kann innerhalb von Liedern nicht vor- oder zurückspulen
    - es werden keine Dateinamen/MP3-Tags im Display angezeigt
    - es werden nur MP3 und WMA-Dateien abgespielt, keine anderen Formate (Wav, ogg, etc...)

    Wenn man mit diesen Einschränkungen leben kann, ist der Audiolink eine preiswerte Möglichkeit, sein Serienradio mit einer MP3-Funktionalität zu versehen. Ich selbst würde mir den Audiolink wahrscheinlich nicht wieder kaufen, sondern stattdessen einen Blendenadapter und ein Autoradio mit MP3/USB-Unterstützung oder den (leider äußerst teuren) "dss nav m3".

    Viele Grüße
     
  3. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Interessant wäre es ja wie es beim iPod Modell aussieht. Aber das hat anscheinend niemand.....
     
  4. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Intressant ich setze mich gerade auch intensiv mit dem Audio Link auseinander :).

    Zu der MP 3 Tag Anzeige. Wie hier schon zu lesen war, liegt das nicht am Audio Link sondern am Radio bzw. Display`s welches wohl die Tags nicht darstellen kann.
    Beim MP 3 Radio hat man das wohl auch nicht, kann es nicht bestätigen da ich es nicht habe, deswegen wohl die Schlussfolgerung das es am Display liegt.

    Das Ganze kann man auch hier nachlesen. Da war das ja auch schon mal Thema http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=16991&highlight=Audio+Link

    Bislang finde ich die Variante Audio Link keine schlecht. Bin noch am hadern ob ich die 100 Euro investiere. Mich nervt nämlich das ständige CD wechseln und mit mir im Auto rumschleppen ;)
     
  5. #5 Clawhammer, 13.05.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei Mazda gibt es auch ein CD-Radio Modul mit MP3 Unterstützung, kostet 303Euro, sofern dein Wagen bis 2006 gebaut worden ist. (komisch, warum eigentlich!??)
     
  6. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:

    So 100%ig kann ichs nicht sagen, da ich den IceLink von Dension habe. Aber die sollten eigentlich ähnlich funktionieren. Der IceLink schaltet den iPod automatisch aus und ein und lädt auch den Akku auf. Man kann auch die Eingangsempfindlichkeit in 4 Stufen anpassen. Ich hab vorhin nochmal auf der Seite nachgesehen, wo ich damals gekauft hatte- kostet mittlerweile 169 Euronen (ohne Versand). Hatte ihn noch für 129 gekauft. Da ist ja der Audiolink wohl die günstigere Lösung.

    @ Palim:

    Ich kanns dir nur empfehlen, wobei ich davon ausgehe, das der Audiolink und der IceLink weitgehend gleich funktionieren. Ich würde nicht wieder zurücktauschen wollen.
     
  7. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    @ Anubis danke für die Empfehlung.
    Der Entschluss reift noch, aber nach einer Nacht drüber schlafen denke ich das ich das machen werde. Der Einbau scheint auch nicht so kompliziert zu sein, so das selbst ich als Auto Technik Laie das hinbekommen sollte ;).
    Muss nur noch gucken wann ich mir den dann hole, ob noch in diesem Monat oder im nächsten.
     
  8. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    @ Anubis

    Und wie is das bei deinem Link mit den Wiedergabelisten. Kannst nur 6 Wiedergabelisten a 99 Lieder spielen?

    Ich z.b. habe auf meinem ipod eine Wiedergabeliste wo alle Titel die ich besitze drinnen sind. Das sind aber weit mehr wie 99.
    Funktioniert das dann auch? Und Random Funktion müsste ja auch hinhauen?
     
  9. #9 Anubis, 14.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2009
    Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    @Palim:

    Vor dem Einbau hatte ich auch Bedenken, ob das alles so funktioniert und das ich nichts zerstöre bei den vielen Kunststoffteilen. Zum Glück hat es bestens gepasst und es lässt sich auch für nicht so versierte Leute recht einfach montieren- auch dank einiger nützlicher Infos hier aus dem Forum. Am längsten hat es eigentlich gedauert, um die Kabel einigermaßen sauber zu verlegen.

    @Speed_Control:

    Beim IceLink gibt es nur 5 Wiedergabelisten, die 6. ist für diverse Einstellungen. In diesem Menü gibt es auch Optionen um z.B. alle Titel auf dem iPod abzuspielen, oder Random Funktion, oder nach Album/ Interpret.
     
  10. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    @ Anubis ich bin auch mehr und mehr davon überzeugt. Muss mir nochmal im Handbuch anschauen wir kompliziert der Ausbau bzw. Rausziehen des Radios ist...
    Wie es denn das eigentlich mit dem USB Anschlüssen am Audio Link?
    Ist das so das ich z.B mein normales USB Anschlusskabel welches ich vom meinem MP3 Player für den PC habe einfach dort anschließen kann?
    So hatte ich es bislang verstanden.....oder werden dazu auch Kabel oder Adapter mitgeliefert?
    Wo hast du denn deinen genau hingelegt? Ins Handschufach? Damit spekuliere ich nämlich.
     
  11. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Das mit dem Autoradio ist wirklich kein Problem. Sind auch nicht viele Teile zu entfernen, nur die Blende die überm Radio anfängt und bis übers Handschuhfach geht, 2 Schrauben hinter der Blende und dann nur noch vorsichtig nach vorn rausziehen. Gibt auch hier im Forum mehrere Beiträge zu dem Thema mit Zeichnungen oder Fotos.
    Mit dem Thema USB-Anschluß müssten mal diejenigen aushelfen, die einen Audiolink verbaut haben. Der von mir verwendete IceLink ist nur für iPod und da waren alle Kabel in ausreichender Länge dabei. Da USB ja einheitliche Buchsen hat, müßte man eigentlich jedes USB-Verbindungskabel als Verlängerung benutzen können.

    Ich hatte auch überlegt, ob ich den Anschluß ins Handschuhfach lege. Habe mich dann aber für dieses Fach links neben dem Handbremshebel entschieden, was als Becherhalter oder so, vorgesehen ist. Da ich das eh nicht benutze, habe ich das Kabel hinter dem Radio nach links unten in den Fahrerfußraum und dann hinter der Verkleidung bis zu dem Fach verlegt. Dabei habe ich aber nicht alle Verkleidungen abgebaut, sondern teilweise einfach von unten hinter die Verkleidung geschoben. Der Hauptgrund war eigentlich die recht große Lücke hinter dem Radio in Richtung Fahrerfußraum.
    Handschuhfach soll aber nach einigen Berichten hier auch ganz gut machbar sein. Die Mazda Werkstätten verbauen ihre eigenen Adaptersätze auch so.
     
  12. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Ah ok na das Thema Verlegung werd ich ja erst sehen wenn ich das Teil dann habe und auch sehe wie es genau aussieht mit Kabellänge, Größe etc...
    Hatte überlesen das du die IPod Version hast ;) Die anderen Beiträge habe ich schon sehr aufmerksam verfolgt und gelesen.
     
Thema:

iPod Audiolink

Die Seite wird geladen...

iPod Audiolink - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) MZD und iPod touch

    MZD und iPod touch: Hallo zusammen, ich habe das folgende Problem mit meinem Mazda: Ich betreibe in dem Fahrzeug einen iPod Touch als Musikquelle (nicht per...
  2. AudioLink in "Kassettenfach"

    AudioLink in "Kassettenfach": Guten Morgen miteinander, hat jemand schon mal den AudioLink oder einen anderen AUXin-Adapter dort eingebaut, wo vermutlich mal ein Kassettenfach...
  3. iPod-Touch/Standard Radio

    iPod-Touch/Standard Radio: Danke für die Aufnahme und Hallo zusammen. Noch fahre ich einen 96er Toyota Celica (156000 km) und bekomme über nächste Woche einen weißen, 1 Jahr...
  4. iPod Touch

    iPod Touch: Sorry doppelt eingestellt
  5. "Stoni" iPod Adapter um Bluetooth erweitern

    "Stoni" iPod Adapter um Bluetooth erweitern: Hallo Mazda Gemeinde, erstmal ein Danke für die vielen nützlichen Info's hier. Hat mir hier und da schon gut weiter geholfen. Nun zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden