Inspektionskosten

Diskutiere Inspektionskosten im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hi, da ich auf die schnelle nichts gefunden habe, wollte ich nachhaken, wie bei euch die kosten ausfallen; hatte heute soeben meine 1....

  1. dannyp

    dannyp Guest

    Hi,

    da ich auf die schnelle nichts gefunden habe, wollte ich nachhaken, wie bei euch die kosten ausfallen; hatte heute soeben meine 1. inspektion für den diesel 2.2 185 ps kombi;

    castrol 5w-30 76,-
    scheibenreiniger 6,-
    und waschen 5,-

    zzgl. 19 % 103,41,-

    bin da ziemlich überrascht , weil 1. die erste inspektion kostenlos sein sollte (gut keine AW dabei), aber das öl eindeutig zu teuer war/ist; das öl kostet im markt 50,- ; mein händler verlangt mal so 30 % aufschlag; scheibenreiniger war von mir ungefragt hinzugefügt worden; :x:x:x

    möchte ehrlichgesagt nun die werkstatt wechseln, obwohl meine eltern schon seit 30 jahren dort die mazdas gekauft haben; aber der service wird immer schlechter und teuerer;

    gibt es eine alternative in münchen (eine gute) ? gruss
     
  2. #2 Gast28213, 15.01.2010
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Was war das für eine Inspektion?

    Normalerweise erfolgt die erste bei 20 TKM und da wird mehr gemacht, als nur Ölwechsel.

    Zum Auffüllen der Scheibenwaschanlage sei gesagt, daß alle Flüssigkeiten bei der Inspektion geprüft und gegebenenfalls aufgefüllt werden. Somit brauchst Du dich da nicht beschweren.
    Einzigst das Waschen ist nicht im Rahmen der Inspektion und darf dann ungefragt nicht gemacht werden, außer es wäre kostenlos und somit ein Service des Händlers.

    Und nochwas, wenn Du Dich aufregst, daß das Öl im Supermarkt billiger ist als in der Werkstatt. Ja, daß ist aber allgemein bekannt, die Werkstatt will aber auch was verdienen

    Gruß


    sia
     
  3. dannyp

    dannyp Guest

    hi sia,

    beim waschen beschwere ich mich nicht; aber beim wasser, denn dann befülle ich das eben selber komplett und die sache ist gegessen; 1l für 6 € bedeutet schlussendlich, dass ich für einen kanister (5l) gar 30,- zahle! soviel zahle ich nicht mal an der tanke;

    das gleiche gilt für das öl; ich habe nichts gegen einen preisaufschlag; jeder soll seine brötchen verdienen; aber bitte fair; 30 % aufschlag beim öl sind , wenn wir ehrlich sind, auch ordentlich;

    insofern ist meine äußerung , so glaube ich, wohl doch nachvollziehbar;

    im übrigen war es die erstinspektion, die ich freiwillig machen wollte (old-fashioned); schon klar, dass dies nicht notwendig gewesen wäre;

    schlussendlich bleibt nur die erkenntnis , das öl wohl selber mitzubringen und vorher alles vollzumachen; dann kriegt eben der supermarkt mein geld, und nicht der händler (ps: komisch, dass der supermarkt trotzdem einen gewinn macht mit dem öl, trotz 30 € unterschied...). also bleiben wir am teppich.
     
  4. dannyp

    dannyp Guest

    nebenbei: gibt es einen unterschied zwischen 5w30 und 5w40?
     
  5. #5 driver 3er, 15.01.2010
    driver 3er

    driver 3er Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza WRX
    KFZ-Kennzeichen:
    Unterschied zwischen 5W40 und 5W30 ist, das beim 5W40 der Schmierfilm erst bei höheren Temperatur reist als beim 5W30.
     
  6. dannyp

    dannyp Guest

    mh, dann wärs ja besser gewesen den auch zu nehmen; oder?

    mh, werde dann wohl ende des jahres das öl dann wechseln; danke!
     
  7. #7 driver 3er, 15.01.2010
    driver 3er

    driver 3er Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza WRX
    KFZ-Kennzeichen:
    Kommt darauf an was vorgeschrieben ist - wenn lt. Handbuch das 5W30 reicht,
    würde ich persönlich das Öl nicht vorher wechseln, sondern erst beim nächsten Service. Falls du jedoch tatsächlich 5W40 benötigst, würde ich mal den Händler besuchen und fragen, warum er 5W30 verwendet hat.
     
  8. #8 M6 GH Driver, 09.08.2011
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gestern die 2.Inspektion bei meinem GH 2,0 machen lassen.

    244,- Mäuse insgesamt:? Öl,Filter,Bremsflüssigkeit+Innenfilter gewechselt.

    Den Pollen/Innenfilter werde ich mir demnächst selbst besorgen+einbauen.

    32,-Euro nimmt Mazda dafür,das ist schon ne Hausmarke!
     
  9. #9 StephanOe, 09.08.2011
    StephanOe

    StephanOe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2,2l, 132Kw
    KFZ-Kennzeichen:
    1.Inspektion 200 Euro beim Mazdahändler in Offenburg.

    Gruß aus der Ortenau
     
  10. #10 locutus111, 09.08.2011
    locutus111

    locutus111 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.0 Exclusive (Benziner)
    KFZ-Kennzeichen:
    Heute meine 140 tausender Inspektion in einem Mazda Händler nahe Augsburg gehabt...

    ich liste mal auf damit Ihr vergleichen könnt...


    Kundendienst lt. Wartungsplan (habe Text zusammengefasst):
    AW Mechanik 18x 5,70 = 102,60
    Ölfilter 1x 8,94 = 8,94
    Dichtring 1x 1,19 = 1,19
    Motoröl Teilsyntethik 4,3x 6,54 = 28,12
    Innenraumfilter 1x 27,13 = 27,13
    Scheibenreiniger 1x 4,03 = 4,03

    Manschette Traggelenk austausch (habe Text zusammengefasst):
    AW Mechanik 7x 5,70 = 39,90
    Manschette 1x 30,00 = 30,00

    Ferner habe ich bestellt (für Umbau auf 4 Leuchten hinten):
    Glühlampen 2x 5,47 = 10,94
    Fassungen 2x 22,52 = 45,04

    Zwischensumme: 297,89

    plus Märchensteuer ist es 354,49



    Summa sumarum kann man sagen eine normale Inspektion ohne besonderheiten kostet so um die 300 Eur...


    Was bei mir noch offen ist ist die Kupplung,
    der FMH meinte sie ist schon am limit und kuppelt ganz spät ein...

    wollte dafür 610 Euro haben... da hab ich erstmal geschluckt...
    werde mir andere Angebote ranholen und später machen lassen.
     
  11. #11 Andi_Titangrau, 15.08.2011
    Andi_Titangrau

    Andi_Titangrau Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 Kombi
    Für die 4 Jahresdurchsicht heute 280€ bezahlt. Wartung nach Handbuch!

    Gruß
    Andi
     
  12. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    Heute meinen 6er GHII zur 40000 Inspektion gebracht.Steuerkette wurde gem.Mazda-Rundschreiben auch überprüft
    Zwei Stunden später und um 207,04€ ärmer habe ich ihn wieder abgeholt.
    Ölwechsel,Innenraumfilter und Luftfilter neu.Finde den Preis OK.
    (die 20000 Inspektion hatte im März mit 200,28€ fast genausoviel gekostet )


    Gruss Mserra
     
  13. #13 Marmor626, 18.10.2012
    Marmor626

    Marmor626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 163PS Sports-Line Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BK FL 105PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo

    Um keinen neuen Post zu öffnen häng ich hier mal meine Kosten für den 40000´er Kundendienst an.

    Öl, Ölfilter, innenraumfilter, Luftfilter, Kundendienstzeit, Reifenwechsel und Wintercheck 317,92€ (DE)

    Zur Info für Kosten-Interessierte

    Gruß
    Robert
     
  14. #14 giuseppe13, 23.10.2012
    giuseppe13

    giuseppe13 Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Morgen,

    Ich möchte nur mal bezüglich des Öls mein Wissen zum Besten geben. Ich bin jetzt beim 2. Mazda Händler, da beim 1. wo ich denn Wagen gekauft habe auch immer ungefragt das Aral Super-tronic 5w-30 reingekippt hat . Bei meinem jetztigen Händler sagte mir allerdings der Service Berater, es gibt von Mazda nur das Mazda Dexelia DPF Öl welches eine Freigabe für den 2.2 Liter Diesel hat.
    Allerdings bring ich mein öl immer selber mit wenn ich zur Inspektion fahre, kostet online auch nicht mehr als jedes Supermarkt öl. 5Liter kommen so auf knapp 40 Euro.
     
  15. #15 M6 GH Driver, 25.10.2012
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mein Händler nimmt auch das Castrol TXT 5W30.Bei ihm kostet der Liter aber nur 12,24 Euro.Also bei 4,3l Füllmenge 52,63 Euro.Um die Sache mit dem Scheibenwasser zu umgehen,fülle ich den Behälter vor dem Werkstattbesuch immer auf;)

    1.Inspektion ist nach 20000km oder nach einem Jahr.Immer das was zu erst in Kraft tritt zählt.
     
  16. #16 de Michel, 11.11.2012
    de Michel

    de Michel Neuling

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ein Rubinroter CX 3 Center line mit 88 kW
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 MZR Bj. 08 Independence Metis-Grün
    Guten Abend
    Um auch was beizutragen:
    Habe diese Woche gerade meine 6`te Jahresdurchsicht machen lassen (war auch der Klimaanlage-Check dabei), und dafür 295 Euronen bezahlt.

    Kurzer Abriss: meine Werkstatt geht den Wartungsauftrag vorher mit mir durch, und dann streiche ich die Dinge (Bsp. Scheibenwischwasserzusatz, Innenfilter da ich dies selbst mache) welche nicht notwendig sind. Diesbezüglich gab es auch noch nie Probleme.

    Ob die Inspektionskosten hier nun "überteuert" oder "angemessen" sind kann ich nicht beurteilen (spielen bestimmt viele Faktoren eine Rolle) aber wie überall auf der Welt gibt es halt die "Fairen" Werkstätten und leider halt auch die weniger "Fairen", sprich Abzocker.

    Ansonsten Grüße aus dem Ried :cool:.
     
Thema:

Inspektionskosten

Die Seite wird geladen...

Inspektionskosten - Ähnliche Themen

  1. Inspektionskosten 80k CX-3

    Inspektionskosten 80k CX-3: Hallo zusammen, hab heute die Rechnung meiner Inspektion inkl. TÜV für die 80k KM Inspektion bekommen: Insgesamt: 682,12 € inkl. MwST. abzgl. der...
  2. Zuverlässigkeit/Inspektionskosten Mazda 3 BN G120 Automatik

    Zuverlässigkeit/Inspektionskosten Mazda 3 BN G120 Automatik: Bei mir steht demnächst der Kauf eines neuen Mazda 3 an, die Finanzierung für meinen jetzigen, 4 Jahre "alten" Mazda 3 BM Sports-Line G120 läuft...
  3. Inspektionskosten Diesel Mazda5 1.6 MZ-CD - Was kosten die Inspektionen bei Euch?

    Inspektionskosten Diesel Mazda5 1.6 MZ-CD - Was kosten die Inspektionen bei Euch?: Servus zusammen, dann bin ich mal gespannt was bei mir am Dienstag (22.12.2015) beim meinem Diesel (Mazda5 SENDO 1.6 MZ-CD) und der 1. Inspektion...
  4. Mazda5 (CW) Inspektionskosten (4. Jahr // 80.000 km)

    Inspektionskosten (4. Jahr // 80.000 km): Hallo zusammen, mein Mazda 5 CW 2.0 L muss am 24.04.15 wieder zur Inspektion. Heute hatten wir das erste Telefonat mit unserem Stammhändler,...
  5. Inspektionskosten 6.Jahr oder 120.000km (Tacho: 76 000km)

    Inspektionskosten 6.Jahr oder 120.000km (Tacho: 76 000km): Hey, habe einen Mazda 6 GH (Baujahr 2009) mit dem 2.2 MZR-CD Motor mit 185 PS. Bald steht meine 6.Jahresinspektion an, habe aktuell 76 000km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden