MX-5 (NB) Innenraumlicht

Diskutiere Innenraumlicht im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo MX 5 er ! Meine Innenraum LED will nicht mehr wie ich will leider. Es muss an dem Metallkontakt liegen. Die beiden Türkontakte machen...

  1. #1 Matthias R., 21.04.2019
    Matthias R.

    Matthias R. Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MX 5 er ! Meine Innenraum LED will nicht mehr wie ich will leider. Es muss an dem Metallkontakt liegen. Die beiden Türkontakte machen nämlich was sie sollen. Aber hier geht nur Licht an wenn das Metallplättchen in der Mitte ist. Dauerbetrieb geht nicht. Ist die Elektrik im Schaltgehäuse hinüber ?

    Danke Danke für die Antworten!!
     

    Anhänge:

  2. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    135
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Das ist ja nur eine "elektrische" Brücke. Wenn es auf Türkontakt-Stellung funktioniert kommt an der LEWD ja schon mal der Strom an. Die Frage ist jetzt fehlt bei "Dauerlicht" die Masse? Kannst ja mal ausmessen. Die Türkontakte schalten ja auch gegen Masse, bzw. stellen die Verbindung zur Masse her.
    upload_2019-4-23_13-13-49.png
     
  3. #3 Matthias R., 24.04.2019
    Matthias R.

    Matthias R. Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe mir bei ebay Kleinanzeigen eine neue gebrauxhte besorgt und werde sie heute ausprobieren. Allerdings habe ich gerade große Bedenkwb das mir die billige China LED mit 20 Plättchen das schöne Auto niederbrennt, Habe es ausbrobiert und nach 2 Minuten war das Ding schon sehr heiß geworden. Zwar ist da ein Mantel drumm aber habe gelesen, dass man die normal nach zagelangem brennen noch problemlos anfassen kann. Ich wollte eben was helleres wie die Sofftiete aber meint ihr das ist so sinnvoll ??
     

    Anhänge:

  4. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    135
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi, die hab ich in der Kofferraumbeleuchtung. Heiß ist relativ. Schmerzempfinden startet bei ca. 50 °C. Hast Du nur eine bestellt? Ich habe immer mehrere, bei dem Preis und vor allem der China-Qualität, kannst Du immer davon ausgehen das defekte dabei sind !!!
     
  5. #5 Matthias R., 24.04.2019
    Matthias R.

    Matthias R. Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Ja die haben mir 2 geschickt. Also kann ich die ohne Bedenken das mir ein Kabel durchbrennt oder das Schutzglas schilzt benutzen ? Soll ich die Leuchtfläche so drehen das man in das Licht reinguckt oder besser ins Gehäuse ? Wobei sie dann wohl sehr dunkel sein dürfte.
     
  6. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    135
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Ich habe die LED in Richtung Plastik-Scheibe. Nur so hast Du eine hohe Lichtausbeute.
    Eine Garantie das nichts passiert bekommst Du selbstverständlich nicht von mir. Das mußt Du schon selbst entscheiden.
     
  7. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Wenn bei einer 5W-Glühbirne nix schmilzt, schmilzt auch bei einer 1W-LED nichts. Ich habe bei mir überall LEDs drin und keinerlei Probleme. Leuchtfläche natürlich direkt zum Glas gedreht.
    Bei dir stimmt offenbar die Masseverbindung der Leuchte zum Scheibenrahmen nicht, hier die entsprechenden Stellen mal reinigen, Leuchte richtig festschrauben und gerne auch mal die sichtbare Schraube an dem Stück Kupfer da lösen und die Kontakte im Schalter reinigen, ggfls. neu fetten.
     
  8. #8 Matthias R., 24.04.2019
    Matthias R.

    Matthias R. Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    okay gut, aber die Dinger haben ja 3W. Kannst du mir mal sagen wo ich die Punkte für die Masse finde ?
    Ich habe die Kupferplatte schon gelöst gehabt und gereinigt. Leider war das nicht die Lösung dafür.
     
  9. #9 Matthias R., 25.04.2019
    Matthias R.

    Matthias R. Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ich habe eben die neue Fassung ausprobiert jnd wieder leuchtet das Licht nur bei der mittleren Stellung. Bei ON geht nichts. Wie muss ich das mit der Masse kontrollieren ?? Bitte um Tipps Black6 (;
     
  10. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    135
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Ich vermute Du hast da gerade ein kleines Denkproblem. Die Verbindung für Dauerlicht passiert über das Gehäuse, vermutlich die Schraube (siehe Bild). Wenn Du also die Fassung nicht angeschraubt hast geht das auch nicht.
    upload_2019-4-26_9-36-6.png
    Möglichkeit 1, Fassung verschrauben

    Möglichkeit 2, Brücke mit Draht von der metallischen Fläche am Fassungsloch gegen Fahrzeugmasse. Da gibt es so schöne Käbelchen welche rechts und links eine kleine Krokoklemme haben.

    Viel Erfolg
     
  11. #11 Matthias R., 26.04.2019
    Matthias R.

    Matthias R. Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke! War gestern in der Werkstatt und es war die Möglichkeit 1 ist ja auch logisch, denn durch die Schraube und die Karosse entsteht erst die Masse. Heute mache ich mich an den neuen Anlasser ran. Hast du schon einen getauscht? Ist ja sehr simpel laut Internetbeschteinung und ich habe Auffahrrampen geholt. Muss nur wissen wie ich von unten am besten drankomme, ohne viele Schrauben und Abdeckungen lösen zu müssen.
     
  12. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    135
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi, am MX5 noch nicht. An anderen Marken schon. Batterie abklemmen, Unterfahrschutz weg. Anschlußkabel ab. Schrauben raus. Anlasser raus. War bisher immer recht einfach, vorausgesetzt man kommt platzmäßig gut ran :-)
     
  13. #13 Matthias R., 26.04.2019
    Matthias R.

    Matthias R. Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hat wer eine Ahnung mit was man blinde Plastikteile wieder aufpoliert bekommt ?
     
  14. #14 Matthias R., 26.04.2019
    Matthias R.

    Matthias R. Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    brauche schnell eine Antwort sonst verzweifle ich hier noch mit einem Polierschwamm oder Tuch oder einer Kunsstoffpolitur ??
     
  15. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    135
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    da gibt es doch bestimmt so Polituren für Handydisplays. Und googeln ist auch eine Möglichkeit.

    F: Da die Scheibe meines Faltdaches doch schon recht undurchsichtig geworden ist, gibt es einen Pflegetip,
    wie man sie wieder besser bekommt? Es sind keine Kratzer drauf, also nichts, was nicht reparabel wäre. Ich
    weiß da von anderen, daß das geht.
    A: Segelboote haben vorne einen sogenannten Sprayhat (Spritzschutzdach über dem Niedergang). Die
    Fenster dieser Dinger sind aus dem geleichen Material wie Softtops bei Roadstern. Wir haben immer gute
    Erfolge erzielt mit dem Plexiglaspoliermittel "Fakopol". Das Zeug gibt es nur im Kunststoff-Fachhandel, oder
    evtl. in guten Maritimshops. Muß allerdings sagen, die Poliererei ist eine Sauarbeit. Man bekommt allerdings
    selbt tiefere unansehnliche Kratzer fast ganz wegpoliert.
    A: Man kann statt des Plexiglas-Poliermittels auch ganz einfache Lackpolitur fuer Buntlacke (z.B. Sonax
    Autopolitur, soll keine Werbung sein) einsetzen. Die Poliererei ist zwar immernoch eine Sauarbeit, aber
    Lackpolitur ist sicher einfacher zu beschaffen und sicher auch billiger. Ich hab vorher schon ein Cabrio mit
    Kunststoffheckscheibe gehabt und nehm seit eh und je ganz normale Lackpolitur um wieder klare Sicht zu
    bekommen. Man muss nur vorsichtig sein, dass man nicht so viel davon auf das Verdeck kleckert, das gibt
    weisse Flecken.
    A: man kann das Ding auf ziemlich durchsichtig bis neuwertig trimmen, indem man es mit Lackreiniger
    (ausprobiert habe ich die von Sonax und Nigrin) mittels eines weichen Lappens einschmiert, kurz trocknen
    laesst und dann abpoliert. Habe ich mich auch erst getraut, nachdem ich fast nix mehr gesehen habe nach
    hinten raus, aber der Effekt ist verblueffend und hat in 2 Jahren regelmaessiger Anwendung aller 4-8
    Wochen an meinem 91er NA nichts Negatives bewirkt. Nur sollte von dem Zeug nix daneben aufs Verdeck
    gehen, das gibt haessliche weisse Flecken
    A: Bei Fa. Louis, Motorradzubehör, gibt es ein Poliermittel namens UNIPOL (für Helmvisiere). Die
    Verarbeitung ist supereinfach. Feucht auftragen und nachpolieren, fertig. Du siehst mit einmal Sachen die
    du vorher noch
    nie gesehen hast, echt jetzt.
     
  16. #16 Matthias R., 28.04.2019
    Matthias R.

    Matthias R. Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das Problem wäre gelöst. Kann mir wer sagen wie ich an die hässliche Standart Beleuchtung der 3 Heizungsregler unter dem Radio komme ? Radio ist schon ausgebaut aber da unten das weiße Plastik sitzt bombenfest. Danke schonmal!
     
  17. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    135
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo, dein NB scheint ja iene größere Baustelle zu sein.
    Wäre auch mal nett wenn Du schreiben würdest wie Du die Problemchen denn so gelöst hast.
    Es könnten ja auch andere davon profitieren.

    -->
    upload_2019-4-29_9-14-21.png
     
Thema:

Innenraumlicht

Die Seite wird geladen...

Innenraumlicht - Ähnliche Themen

  1. Kabelbrand Innenraumlicht,Leselampe, Mazda cx9

    Kabelbrand Innenraumlicht,Leselampe, Mazda cx9: Hallo CX9 Forum Mitglieder! Bin seit 2 Monaten Besitzer eines Mazda CX9 Modelljahr 2007-2009 Erstzulassung 2010. Habe mir die Tage ein neues...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden