Innenraumbeleuchtung

Diskutiere Innenraumbeleuchtung im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, irgend wie habe ich den Eindruck, dass die Innenraumbeleuchtung ziemlich dunkel ist. Beim Premacy (und vielen anderen Automodellen) hat...

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Hallo,
irgend wie habe ich den Eindruck, dass die Innenraumbeleuchtung ziemlich dunkel ist.
Beim Premacy (und vielen anderen Automodellen) hat man die Innenraumbeleuchtung vorn und zusätzlich die Leselampen. Der 5er hat nur die Leselampen und die kleine Funzel in der Mitte des Wagenhimmels.
Irgend wie finde ich, dass da gespart wurde. Habt Ihr auch den Eindruck? Kann man da eventuell - in zumindest eine Leselampe - eine hellere Birne reinmachen?
Grüße
Henrik
 
#
schau mal hier: Innenraumbeleuchtung. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

fraggl

Mazda-Forum User
Dabei seit
20.04.2006
Beiträge
373
Zustimmungen
3
Auto
Audi A4 Avant, 2.0 TDI
Zweitwagen
Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
Also ich finde die Leselampen ausreichend und die Mittelbeleuchtung hätte ruhig durch 2 (oder 4, dann auch für die dritte Reihe) solcher Leseleuchten ergänzt werden können.
Ich habe nämlich das Problem, dass mein Junior gerne mal ein Buch anguckt während der Fahrt und wenns dunkel ist, muss halt die Mittelleuchte an sein...das blendet dann ganz schön im Innenspiegel.
Ich hab jetzt einen kleinen Blendschutz gebastelt: aus dem Rücken eines Plastikschnellhefters im passenden Farbton (hellgrau) ein Stück ausgeschnitten und in die Lampenfassung geklemmt in Fahrtrichtung nach vorne. Effekt: die Lampe leuchtet noch besser nur nach hinten und blendet kaum noch im Innenspiegel :)
 

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Gute Idee

Hallo,
Klasse Idee, werde mir das merken.
Finde auch, das Mazda an der Ausstattung innen etwas gespart hat. Gerade so nützliche (fehlende) Details wie Innenraumbeleuchtung kann einem im Alltag ärgern.
Grüße
Henrik
 

A-Team

Neuling
Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
109
Zustimmungen
0
Ort
Kärnten
Auto
CX-5 2.2 150PS AWD Attraction
Der C4 Grand Picasso zB hat an Rücklehnen der vorderen Sitze bei den Tischchen kleine Leselampen, das find ich wirklich eine gute Idee, denn da blendet bestimmt nix mehr, wenn die Kleinen im Dunkeln ein Buch lesen wollen. Aber man kann halt nicht alles haben...
 

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
alles haben

Hallo,
da hast Du Recht, es gibt kein Auto, was perfekt ist. Allerdings sollte man nach über 100 Jahren Autobau annehmen, dass die Hersteller mal lernen auf Kundenwünsche einzugehen. Man hat immer den Eindruck, dass mit jeder Wunscherfüllung eine andere Sache schlechter wird... Aber das hat wohl alles kostpolitische Gründe - schließlich wollen zu viele zu viel am Verkauf verdienen.
Grüße
Henrik
 

A-Team

Neuling
Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
109
Zustimmungen
0
Ort
Kärnten
Auto
CX-5 2.2 150PS AWD Attraction
Ich bin da vielleicht ein bisserl geschädigt, bin jetzt 2 Jahre C8 gefahren. Das ist ein tolles Auto mit viel "Schnickschnack", aber dieser Schnickschnack macht das Auto halt anfällig für Probleme, und so war ich in 2 Jahren 12 mal in der Werkstatt (außerplanmäßig) - da verzichte ich lieber auf das eine oder andere und hab dafür ein zuverlässiges Auto. *klopf-auf-holz* Hoffentlich ist der M5 die richtige Wahl gewesen....
 
Thema:

Innenraumbeleuchtung

Innenraumbeleuchtung - Ähnliche Themen

323 (BG) Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG: Hallo Community, ich habe da mal ein paar Fragen zu dem Kombiinstrument / Armaturenbrett von meinem 323F BG. Und zwar möchte ich zeitnah mal die...
Premacy (CP) Premacy Innenraumbeleuchtung - Steuergerät: Hallo liebe Matzda Profis, ich habe ein Problem mit meiner Innenraumbeleuchtung. Und zwar geht das Licht gar nicht mehr an, wenn die auf „Door“...
Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
Joying Autoradio 9"HD IPS, Okcacore, 4GB+64GB, 4G: Nachdem ich hier nun einige hier mit meinen Fragen zu Autoradios beschäftigt habe, möchte ich auch mal meine Erfahrungen teilen. Erst kannte ich...
Premacy. Große Motor-Probleme, dringend Hilfe gesucht.: Hallo an alle. Würde mich sehr über jede Hilfe freuen. Ich fahre einen Premacy 2.0 TDI, Baujahr 2003, etwa 220.000 km. Ich hänge sehr an dem...
Oben