Innenraumbeleuchtung

Diskutiere Innenraumbeleuchtung im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Mazda5-Gemeinde, ich lese schon seit längerem in diesem Forum und finde es echt klasse.:D Seit dem Vatertag haben wir einen Mazda 5 Top...
  • Innenraumbeleuchtung Beitrag #1

Isidon

Dabei seit
21.05.2006
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo Mazda5-Gemeinde,

ich lese schon seit längerem in diesem Forum und finde es echt klasse.:D
Seit dem Vatertag haben wir einen Mazda 5 Top Benziner gebraucht gekauft (EZ6/2005!). Jetzt müssen wir am Mittwoch zum ersten Kundendienst und mir ist am Samstag was beim Autoputzen aufgefallen:

Die Innenraumbeleuchtungsautomatik funktioniert meiner Meinung nach nicht mehr richtig. Ich hatte sehr lange die Heckklappe geöffnet und dabei auch mit der Funkfernbedienung herumgespielt. Vielleicht habe ich dabei etwas "verstellt". Jedenfalls schaltet die Innenraumbeleuchtung nicht mehr nach 15 Sekunden, wie im Handbuch beschrieben ab (habe dann auf off geschaltet)! Heute abend habe ich es erneut ausprobiert und nach ca. 45 Minuten wieder selbst abgeschaltet (habe Angst, dass die Batterie sonst schlapp macht). Wer kann mir da einen Tipp geben? Im Handbuch steht dazu leider etwas wenig.
Danke! Übrigens auf was sollte ich beim ersten Kundendienst achten? War bisher nur bei Opel und bin jetzt voll vom Mazda5 überzeugt! Echt geniales Fahrzeug :-)

Ciao Isidon

PS: Für was ist das grüne Lämpchen direkt über dem Zündschloss?
 
#
schau mal hier: Innenraumbeleuchtung. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Innenraumbeleuchtung Beitrag #2

Borstel

Neuling
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
99
Zustimmungen
0
Wozu ist das Handbuch da ?
Dort steht fast alles drin.
 
  • Innenraumbeleuchtung Beitrag #3

Isidon

Dabei seit
21.05.2006
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Danke Borstel für die ausführliche Antwort. Das Handbuch habe ich natürlich gelesen (seite 6-185): bei Postion "Door" der Deckenleute wird folgendes gesagt:
Licht ein für
  • ungefähr 30 Sekunden nach dem die Fahrertür entriegelt wurde Schlüssel nicht im Schloss
  • ungefähr 15 Sekunden nachdem Schließen der Türen
  • ungefähr 15 Sekunden nach Abziehen des Zündschlüssels bei geschl. Türen
Licht aus, wenn:
  • Zündschalter in "Position "ON" und alle Türen geschlossen
  • wenn Fahrertür verriegelt wird
Zusätzlich wird noch ausgeführt, dass bei nicht geschlossenen Türen das Licht nach ungefähr 30 Minuten automatisch erlischt. Es geht wieder an, wenn der Zündschalter wieder auf "ON" gestellt wird oder nach dem Schließen alller Türen erneut eine Türe geöffnet wird.

Alles klar?!

Ich wollte nur wissen, ob sonst noch jemand Probleme mit der beschriebenen Innenleuchtensteuerung hat.

Vielen Dank.

Servus

Isidon
 
  • Innenraumbeleuchtung Beitrag #4

hoppenstedt

Mazda-Forum User
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
297
Zustimmungen
0
Moin!

Zu der Verzögerungs- und Abschaltmimik kann ich Dir leider NOCH nichts sagen (und bis September willst Du sicherlich nicht warten :) )... aber der grüne Leuchtpunkt ist einfach nur eine
Zündschloßschlüssellochsuch- und Zündschlüsseleinführhilfe.
 
Thema:

Innenraumbeleuchtung

Innenraumbeleuchtung - Ähnliche Themen

Mazda 3 Neuling - Fragen: Hallo liebe Mazda-Kollegen, dies wäre somit erster Beitrag in diesem Forum. Vieles habe ich schon hier per Google über den Mazda 3 nachgelesen...
1Jahr M6GHFL -> Fazit (mal wieder): So, 1 Jahr Mazda 6GH – nun auch mal mein Fazit. Zwei Sachen vorneweg. Erstens: Grundsätzlich bin mit meinem M6 zufrieden und habe auch den...
Weltpremiere für den Mazda Taiki: Mazda auf der 40. Tokyo Motor Show Weltpremiere für den Mazda Taiki MAZDA NEWS - 02.10.2007 Konzeptfahrzeug entwickelt Designsprache...
Mazda6 - Neuer Auftritt und neuer Diesel für den Bestseller: 11.11.2008 Der neue Mazda6 Mazda6 - Neuer Auftritt und neuer Diesel für den Bestseller - Moderner MZR-CD 2.2-Liter Common-Rail...
Oben