Innenraumbeleuchtung flackert

Diskutiere Innenraumbeleuchtung flackert im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich hab da (mal wieder) ein Problem mit meinem Mazda, den ich langsam immer weniger lieb hab: Wenn ich den Kofferraum auf hab und eine...
  • Innenraumbeleuchtung flackert Beitrag #1

Gast3591

Hallo,
ich hab da (mal wieder) ein Problem mit meinem Mazda, den ich langsam immer weniger lieb hab:
Wenn ich den Kofferraum auf hab und eine oder beide Schiebetüren öffne, dann flackert nach ein paar Sekunden die komplette Innenraum- sowie Cockpitbeleuchtung. Das macht sie dann so ca. alle 15-60 Sekunden. Allerdings nur bei abgeschalteter Zündung.
Hat das von Euch auch schon mal einer festgestellt? Ist das normal?
Danke, Uli
 
  • Innenraumbeleuchtung flackert Beitrag #2

moser

Stammgast
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
1.116
Zustimmungen
1
Ort
Sachsen bei Pfefferkuchenstadt Pulsnitz
Auto
mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
Zweitwagen
Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
Das ist nicht normal - hab ich nicht. Eventuell ist der Chip für die Ausschaltverzögerung defekt oder so. Weil es ja nicht bloß bei einer Tür ist, kann es auch kein Türschalter sein. Aber ich bin Laie. Hin in die Werkstatt - Garantiefall! Hoffentlich tritt kein Vorführeffekt auf, wie es meistens in solchen Fällen.
 
  • Innenraumbeleuchtung flackert Beitrag #3

moser

Stammgast
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
1.116
Zustimmungen
1
Ort
Sachsen bei Pfefferkuchenstadt Pulsnitz
Auto
mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
Zweitwagen
Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
Hallo Uli!
Da ja scheinbar auch niemand anders hier helfen kann, schreib später mal, was es war. Ich hab mir Deinen Text nochmal durchgelesen - vielleicht hängt es ja doch mit dem Heckklappenkontakt zusammen.
Guten Rutsch - FRank.
 
  • Innenraumbeleuchtung flackert Beitrag #4
andzieg

andzieg

Einsteiger
Dabei seit
25.03.2006
Beiträge
21
Zustimmungen
0
Hallo,
ich hab da (mal wieder) ein Problem mit meinem Mazda, den ich langsam immer weniger lieb hab:
Wenn ich den Kofferraum auf hab und eine oder beide Schiebetüren öffne, dann flackert nach ein paar Sekunden die komplette Innenraum- sowie Cockpitbeleuchtung. Das macht sie dann so ca. alle 15-60 Sekunden. Allerdings nur bei abgeschalteter Zündung.
Hat das von Euch auch schon mal einer festgestellt? Ist das normal?
Danke, Uli

ja habe ich auch schon erlebt aber es war während der Fahrt und es war nur die Instrumenten beleuchtung . Beim Radio war es so das musik spielte aber keine Anzeige im Display zu sehen war .
 
Thema:

Innenraumbeleuchtung flackert

Innenraumbeleuchtung flackert - Ähnliche Themen

Mazda6 (GH) Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit: Hallo, leider konnte ich in den Tiefen des Forum nichts passenden finden, aber vll hat der ein oder andere eine Idee was defekt sein könnte...
Funkstörungen während der Fahrt: Hallo zusammen, mein CX-5 Bj 6/2013 Diesel erzeugt beim Fahren knackende Funkstörungen, folgendes habe ich festgestellt: 1. Wir hatten beim...
[CX60] Fahrberichte bzw. eigene Erfahrungen: Zunächst einmal die ersten "Fahrberichte" von verschiedenen Autotester : Technische Infos mit vielen Detailfotos : 3ve-blog.de/mazda-cx-60 Der...
Kaufberatung MX5 Phoenix Bj. 2002 & Fragen zu Erfahrungen betreffs Heckantrieb: Hallo liebe MX-5-Fahrer, ich habe vor, nach mittlerweile 10 Jahren "Cabrio-Erfahrung" mit einem FORD Streetka (Bj. 2004) nun auf den Mazda MX-5...
MX-5 (NB) MX 5 NB Elektrik komplett tot...: Servus zusammen! mein neuer Mx5 NB (1999 1,8 ) macht garnichts mehr. Keine Leuchte geht mehr an, vom Anlasser ganz zu schweigen.. Auch der...

Sucheingaben

in auto innenlicht flackert

Oben