Mazda3 (BL) Innenraum (speziell Sitze) sehr eng geschnitten

Diskutiere Innenraum (speziell Sitze) sehr eng geschnitten im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Als ich kürzlich den M3 2.0 MZR DISI Sportsline kaufte schrieb ich ja schon, dass ich den Innenraum als sehr kompakt - sportlich geschnitten...

  1. #1 Wolf2019, 04.12.2019
    Wolf2019

    Wolf2019 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 Bj. 2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Als ich kürzlich den M3 2.0 MZR DISI Sportsline kaufte schrieb ich ja schon, dass ich den Innenraum als sehr kompakt - sportlich geschnitten empfinde im Gegensatz zum gemütlich ausgelegten Golf V. Ich bin 1.81m, schlank mit schmalem Kreuz und der Fahrersitz sitzt passgenau wie ein guter Anzug.

    Inzwischen habe ich zwei kräftiger gebaute Leute auf dem Beifahrersitz mitgenommen und beide fühlten sich unwohl und haben das auch gesagt (1x w, 1x m) : Sie fühlen sich eingeengt und sitzen mit dem Hintern nicht richtig auf der Sitzfläche, sondern werden von den seitlichen Führungen gequetscht. Langstrecke wäre für sie in diesem Auto undenkbar. Mein Eindruck hat sich damit bestätigt.

    Von den schmalen Sitzen abgesehen fühlen sich auch Lenkrad, Schaltknauf, die ganzen Bedienelemente usw. irdendwie schmal und filigran an. Wie sind da eure Erfahrungen und Eindrücke so?

    Wenn man Verwandte, Freunde oder Kollegen, die ein bisschen mehr auf den Rippen haben, nicht ohne Beschwerden auf einer längeren Strecke mitnehmen kann, ist das ja schon eine nicht unerhebliche Einschränkung.
     
  2. #2 Skyhessen, 04.12.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    628
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Dies mit den Sitzen hat sich auch beim BM nicht geändert - aber - meine Frau und Ich, beide mit normaler Statur, finden die Sitze und den Komfort grandios. Nonstop 900km an den Gardasee (und zurück) gefahren, da habe ich keinerlei Probleme mit dem Bobbes oder so ... in keinem meiner bisherigen Autos saß ich so gut und entspannt. Leute mit einem breiten Bobbes haben da sicherlich so ihre Probleme, dies gebe ich zu.
    Lenkrad und Schaltgriff, sowie die ganzen Bedienelemente sind im BM keineswegs mehr filigran. Schaltung ist TOP, Lenkrad ist griffig und der Lenkradkranz ist wohl etwas dicker gehalten.
    Ich kann natürlich jetzt nur für den BM reden ... denke ich z.B. da an unseren 2010er Peugeot 207cc - da sind mir die Sitze zu breit, mit schlechtem Seitenhalt bei Kurvenfahrten und das Lenkrad dort kommt mir vor, wie bei einem Transporter: groß und dünn. Lediglich die Schaltung und Schaltgriff ist ebenso gut.
     
    Wolf2019 gefällt das.
  3. #3 2000tribute, 05.12.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    923
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin,

    der 3er BL (1,6er - kein Sportsline) ist im letzten Jahr zu unserem Alltagsauto geworden - einschließlich mehrfach 600km-Touren.
    "Zierlich" bin ich bestimmt nicht und hab´null Problem mit den Sitzen (aber inwieweit die beim Sportsline anders geschnitten sind ???) - im Gegenteil, finde die saubequem !:thumbs:
    Lenkrad und Schaltung sind fast 1:1 zum 6er - habe da nie etwas als filigran empfunden...ausser vielleicht ein etwas dickeres Lenkrad wäre nett, wie z.B. im DJ 2er...:rolleyes:
    Die einzige "Taste" wo man etwas "zielen" muß, ist der Drehknopp der Sitzheizung - gefühlt der "Wichtigste" in der Jahreszeit...:winke:

    LG
     
    Wolf2019 gefällt das.
  4. #4 tuerlich, 05.12.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.967
    Zustimmungen:
    439
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich für mich bereue heute, nach über 4 Jahren, dass ich mein Lenkrad nicht direkt habe beim
    Sattler gescheit gestalten lassen!

    Schön aufgepolstert griffig hätte ich mir das vorgestellt!

    Finde es selbst beim Nachfolger BM noch als zu filigran, zumindest im Vergleich zum Mercedes meiner Frau.

    Evtl. wäre es für Dich eine Option für Dich, um Deine tägliche Empfindung zu ändern?

    Und sollte es wirklich so sein, dass der Sportsline anders geschnittene Sitze als ein Centerline haben, wäre es ja ein Leichtes hier im Forum Jemandem zum Tausch zu finden...
     
    Wolf2019 gefällt das.
  5. #5 2000tribute, 05.12.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    923
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...das wäre eine "Maßnahme" - wenn ich hier in der Gegend eine gescheite Adresse hätte, würde ich das sofort machen lassen...alles, was mit Lenkrad ausbauen, wegschicken, nach Wochen wieder zurück und wieder einbauen
    lassen ist mir zu kompliziert...:wall:
     
    Wolf2019 gefällt das.
  6. #6 Wolf2019, 05.12.2019
    Wolf2019

    Wolf2019 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.11.2019
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 Bj. 2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine Beobachtung war keineswegs als Kritik gemeint, ich war nur über die deutlichen Unterschiede erstaunt:

    Mein Golf V hatte sehr gute Allroundsitze. Ob dünn, normal oder auch deutlich kräftiger, da saß einfach jeder gut drin und das auch bei Langstrecke. Beim ersten Einsteigen in den M3 BL dachte ich sofort: Wow, das ist aber verdammt eng geschnitten. Wie gesagt ich bin recht schlank und es fühlt sich an wie ein Maßanzug, für mich wesentlich angenehmer. Ebenso mag ich das deutlich straffer ausgelegte Fahrwerk, das bei schlechten Straßen allerdings auch ordentlich was durchreicht. Für kaputte & empfindliche Rücken aber grenzwertig.

    Was verändern möchte ich gar nicht, zu 90% fahre ich ohnehin allein und wenn jemandem die Sitze zu eng sind muss er / sie sich damit arrangieren. So schlimm wie beschrieben bzw. wahrgenommen wird es wohl nicht sein, ist bestimmt Gewöhnungssache. Interessant wäre tatsächlich herauszufinden, ob der Sportsline anders geschnittene Sitze als der Centerline hat, nur mal aus Neugier.

    Mein Lenkrad und auch der Schaltknauf haben leider abgegriffene Stellen, nach meiner Recherche bringen die Reinigungs - und Nachdunkelungssets aber nicht wirklich dauerhaft was. Bei einem 8 Jahre alten Auto beides vom Sattler neu beziehen zu lassen steht vermutlich in keinem Verhältnis zum geringen Restwert (soll wohl min. 300 - 400€ kosten). Daher werde ich wohl nur ein einfaches Lederreinigungs - und Pflegeset bestellen.
     
  7. #7 2000tribute, 05.12.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    923
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...mach mal bei Gelegenheit ein paar Bilder von deinem Innenraum :fluester:

    Hab mir preiswerten Ersatz für abgenudelte Schaltknäufe im Netz bestellt...[​IMG] ...ist "einfachere" Qualität aber wenn der ein paar Jahre hält - preiswert
    Lenkrad hab ich mit [​IMG] wieder sehr gut hinbekommen ...aber die Vorarbeit ist das A und 0

    LG
     
    Wolf2019 gefällt das.
  8. #8 Skyhessen, 05.12.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    628
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    hmh ... da bin ich ja auch mal echt gespannt bei meinem BM. Vom Vorgänger - dem 323F, Baujahr 2002 - den ich 2014 mit 170k abgegeben hatte, waren weder der Schaltgriff, noch das Lenkrad abgegriffen. Übliche Gebrauchsspuren ja, aber weit entfernt von "abgegriffen". Auch die Sitze (Velour) waren noch recht gut in Schuß.
    Hat damals Mazda vielleicht noch hochwertigeres Material eingesetzt?
     
    Wolf2019 gefällt das.
  9. #9 Pinkamena, 05.12.2019
    Pinkamena

    Pinkamena Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    Mazda2 (2020) Skyactiv-G 90 M Hybrid MT FWD Kizoku
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmm sind die Sitze im 3er schmaler als im 2er? Ich find die dort sehr bequem und das trotz breiter Hüfte und 118kg auf der Waage...
     
    Wolf2019 gefällt das.
  10. #10 2000tribute, 06.12.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    923
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...die "reichen" mir schon, um zu handeln...:oops::winke:
     
    Wolf2019 gefällt das.
  11. #11 2000tribute, 06.12.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    923
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...die im 2er sind knapper (jedenfalls im Vergleich zu den "Highline-Sitzen")
    ...auch im 2er (DJ) meckert der Rücken nach 600km nicht :thumbs:
     
    Wolf2019 gefällt das.
  12. #12 marco19, 06.12.2019
    marco19

    marco19 Stammgast

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    36
    Auto:
    Mazda 3 BN G120
    Ich hatte früher den BL 1.6 benziner. Die sitze empfand ich als sehr bequem nur etwas mehr seitenhalt währe schön gewesen ansonsten top
     
    Wolf2019 gefällt das.
Thema:

Innenraum (speziell Sitze) sehr eng geschnitten

Die Seite wird geladen...

Innenraum (speziell Sitze) sehr eng geschnitten - Ähnliche Themen

  1. Suche in innenraum Sicherungkasten dauerstrom

    Suche in innenraum Sicherungkasten dauerstrom: Hi Leute bin neu hier, habe den CX-5 Sportsline 194 Bj.2019 habe es am Wochenende mit blackvue dr900s-2ch Dashcam nachgerüstet damit der auch im...
  2. Mazda3 (BM) Lederpflegemittel für den Innenraum

    Lederpflegemittel für den Innenraum: Guten Morgen Liebe Community, ich bin auf der Suche nach einer Lederpflege für den Innenraum des Mazda 3 BM's. Sprich für das Lenkrad, den...
  3. Mazda6 (GG/GY) Innenraum Belüftungssystem

    Innenraum Belüftungssystem: Hallo zusammen, Nachdem mein Fahrzeug etwas stand, geht die komplette Innenraumbelüftung nicht mehr, weder Klima noch Heizung. Das ist eine...
  4. Dachhhimmel (Innenraum) reinigen

    Dachhhimmel (Innenraum) reinigen: Grüß euch! Kennt jemand von euch ein geeignetes Reinigungsmittel um solche Flecken vom Dachhimmel zu entfernen? (Siehe Bild) LG
  5. Airbag Kontrolleuchte leuchtet nach verstellen des Beifahrer Sitzes

    Airbag Kontrolleuchte leuchtet nach verstellen des Beifahrer Sitzes: Hallo liebe Mazda Fahrer In meinem Madzda 3 Bk 1.6. Baujahr 2003 leuchtet in längeren Abständen immer die Airbag Lampe. Mir ist aufgefallen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden