Injektoren

Diskutiere Injektoren im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin, im Kummerkasten der aktuellen Autobild ist ein Bericht über einen 5er, der nach wenig Kilometern den Ölstand bis auf X gebracht hat. Es ging...

  1. #1 twofingers, 27.02.2010
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Moin, im Kummerkasten der aktuellen Autobild ist ein Bericht über einen 5er, der nach wenig Kilometern den Ölstand bis auf X gebracht hat. Es ging wohl eigentlich nur um die Kosten f.d. Ölwechsel, Mazda erklarte jedoch, dass die Injektoren schadhaft waren und tauschte diese auf Garantie aus.

    Kennt jemand dieses Problem?

    Gruß
     
  2. #2 GrisuDerDrache, 28.02.2010
    GrisuDerDrache

    GrisuDerDrache Guest

    ja kenne ich...

    [E-M@il - Auszug - Anfang]
    Ich bekomme leider keinen schnelleren Termin als Montagabend den 01.03.2010 hin.

    Wir werden dann den Kraftstoffinhalt auf Späne prüfen und dann ggf. die Injektoren/HDP zur Instandsetzung einschicken.

    Ein Ersatzfahrzeug habe ich für Sie reserviert.

    [E-M@il - Auszug - ENDE]

    es tritt bei mir folgendes Problem mit dem 5er auf zeitweise keine beschleunigung, die anzeige für den verbrauch steigt an, aber der motor säuft den sprit, aber es passiert nichts weiteres, nach elektr. restet ist alles ok
    es wurde auch schon das abgasrückführventil gewechselt auf garantie, kein erfolg.

    wo gibt es den artikel mit dem problem? link?
     
  3. #3 der Verrückte, 28.02.2010
    der Verrückte

    der Verrückte Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    ich habe jetzt etwa 600 Km herunter und bin jetzt beim X.
    Habe keine Ahnung ob das so sein muß oder nicht?
     
  4. #4 geriko1968, 28.02.2010
    geriko1968

    geriko1968 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD 105 kW
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo
    also wen ich nach 600 km schon bei X wäre was bei mir bis jetzt nach über
    30 000 km noch nicht der Fall war würde ich morgen als erstes in die Werstatt

    gruß geriko1968
     
  5. #5 GrisuDerDrache, 28.02.2010
    GrisuDerDrache

    GrisuDerDrache Guest

    hi,

    wenn der öl stnd wirklihc beim "X" ist, dann ab zur werkstatt, dann sollte da öl zum. gewschselt werden.
    ist zumindesten meine meinung

    mfg
     
  6. #6 der Verrückte, 28.02.2010
    der Verrückte

    der Verrückte Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    der steht kurz ( 4mm) vor dem x
    hat aber schon 67000 Km runter
     
  7. #7 geriko1968, 28.02.2010
    geriko1968

    geriko1968 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD 105 kW
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich würde auch das Öl Wechseln den bei soviel Verdünnung würde ich mich nicht mehr auf das Öl verlassen.
    Ist meine Meinung.

    Gruß nach NU geriko1968
     
  8. #8 twofingers, 28.02.2010
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    ...wobei der Ölstand sich beschissen ablesen lässt!
     
  9. #9 geriko1968, 28.02.2010
    geriko1968

    geriko1968 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD 105 kW
    KFZ-Kennzeichen:
    beschissen ist der richtige Ausdruck!

    Gruß geriko1968
     
  10. #10 GrisuDerDrache, 28.02.2010
    GrisuDerDrache

    GrisuDerDrache Guest

    das ist ja noch sehr höflich umschrieben, blindenschrift ist da wohl noch das einfachste :)
     
  11. #11 Golem74, 28.02.2010
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Hä? Warum das denn... Ich checke ja auch öfter den Ölstand bei unserem.. wo ist jetzt das Problem?

    Geht genauso gut/schlecht wie bei allen anderen Fahrzeugen, wo ich prüfe... je nach Färbung/Helligkeit des Öls mal besser, mal schlechter.
     
  12. #12 twofingers, 01.03.2010
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Beim Rausziehen verschmiert es den ganzen Stab, der wirkliche Ölstand ist nur zu erahnen.
    Habe ich schon in kaltem, warmen und lauwarmen Zustand versucht.

    Gruß
     
  13. #13 GrisuDerDrache, 01.03.2010
    GrisuDerDrache

    GrisuDerDrache Guest

    das mit dem ölstand ablesen ist glaube isch schon im forum genung ausdiskutiert worden....


    was ist den nun mit den Injektoren?
     
  14. #14 GrisuDerDrache, 05.03.2010
    GrisuDerDrache

    GrisuDerDrache Guest

    Injektoren :)

    heute kam der Anruf vom Mazdahändler....

    Injektoren defekt müssen getausch werden...
    Hochdruckpumpe defekt (hat sich zerlegt) muss getauscht werden...
    Verunreinigungen im Dieselfilter dieser wird auch getauscht,
    Resume der ganze Tank und die Spritleitungen müssen gespühlt werden...


    PS mein M5 ist das FL-Model mit ca. 32000 km nach 1,5 Jahren...
     
  15. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo GrisuDerDrache,
    sorry, ganz persönliche Fragen um eine ehrliche Antwort:

    1. Welche Treibstoffmarke wird bevorzugt getankt?

    2. Kam es schon einmal zu einer Falschbetankung, Benzin statt Diesel?

    3. Wurde der Tank schon einmal oder mehrmals restlos leer gefahren?

    mfG
     
  16. #16 GrisuDerDrache, 05.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2010
    GrisuDerDrache

    GrisuDerDrache Guest

    zu 1: shellb & jet (kommt alles aus der gleichen shell raffnerie)

    zu 2: nein, es sei denn die tanke hätte den falschen inhalt geliefert....

    zu 3: höchsttankmenge war 55l bei ca 60l tankinhalt...
     
Thema: Injektoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Injektor reparieren mazda

Die Seite wird geladen...

Injektoren - Ähnliche Themen

  1. Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm

    Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm: Hallo, ich bin neu hier. Seit Juni 2018 habe ich meinen CX5 und war bis Ende Januar 2019 auch total zufrieden mit dem Auto. Ist das Modell von...
  2. Rückrufaktion Injektoren CX-5

    Rückrufaktion Injektoren CX-5: Hallo, ich habe ein Anliegen und vielleicht finde ich hier Hilfe. Am Samstag habe ich einen Brief von Mazda bekommen, in dem ich zur Werkstatt...
  3. Anzugsdrehmoment Injektoren

    Anzugsdrehmoment Injektoren: Hallo zusammen, Kann mir einer von euch weiterhelfen? Ich tausche meine Injektoren aus..... Und bräuchte das Anzugsdrehmoment. Hat das...
  4. Mazda6 (GH) Rußaustritt bei Diesel Leitung oder Injektor + nagelndes Geräusch

    Rußaustritt bei Diesel Leitung oder Injektor + nagelndes Geräusch: Hallo alle zusammen, ich habe schon seit längerer Zeit Probleme damit, dass sich der DPF zusetzt. Mittlerweile habe ich ihn schonmal ausgebaut,...
  5. 2.0 Diesel 143ps -> Injektoren ausbauen

    2.0 Diesel 143ps -> Injektoren ausbauen: Hallo allerseits. Das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ob das gut oder schlecht ist, weiß ich nicht, aber auf jeden Fall hatten wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden