Infos zum Kauf eines Mazda 3 MPS

Diskutiere Infos zum Kauf eines Mazda 3 MPS im Mazda 3 MPS Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Liebe Mazda Mitschreiber 8) Ich bin ca. vor 2 Monaten einen Mazda 3 MPS Probegefahren, weil ich beim Reifenwechsel war hat man mir es...

  1. #1 onkelz666, 07.12.2007
    onkelz666

    onkelz666 Guest

    Hallo Liebe Mazda Mitschreiber 8)

    Ich bin ca. vor 2 Monaten einen Mazda 3 MPS Probegefahren, weil ich beim Reifenwechsel war hat man mir es angeboten die Zeit so auszunützen.

    Ich bin restlos begeistert was für eine Power dieser Wagen hat, ein Richtiger Wolf im Schafspelz also ziemlich genial.

    Bin auch kurz auf die Autobahn und hatte in kürzester Zeit schon 230 Km/h drauf musste dann leider aber wieder abremsen.

    Im Moment fahre ich noch einen Peugeot 406 Coupé Bj.2000 mit 207 PS 3.0 V6
    und mein erstes Auto war damals schon ein Mazda 323 F BA mit 88 PS Bj.96

    Die Zuverlässigkeit und die Nettigkeit der Mazda Autohäuser ist so extrem gut das ich mir wieder einen Mazda kaufen möchte eventuell nächstes Jahr.

    Mich würde nun ein wenig was interessieren:

    -Gibt es Kinderkrankheiten beim Mazda
    -Anfälliges was leicht kaputt geht insg.
    -Inspektionen
    -Turbo anfällig?
    -Versicherung (HUK)
    -Wie fährt sich das Auto im Winter?

    So das wäre es dann mal vorerst vielen Dank schon im Vorraus für die Beteilung und die Informationen von euch :-D

    Liebe Grüße onkelz666:p
     
  2. #2 MPS Black, 07.12.2007
    MPS Black

    MPS Black Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS
  3. #3 Future-come again, 07.12.2007
    Future-come again

    Future-come again Stammgast

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    ich fahre zwar keinen mps ,aber ich kan nur sagen kauf den 6er mps. den der hat alrad den kanst noch ordentlich tunen! noch mehr PS auf die vorderräder des 3er mps kan ich mir nicht vorstelen weil es jetzt schon fast zuviel ist. fahr doch den 6er mps mal probe den der hat alrad da kanst noch masenhaft tunen ,und du kanst mit ihn mehr mach ,wie zb. schneler in die kurve , mehr traktion ,im winter hast vorteile ,usw.!
     
  4. #4 alex1982, 07.12.2007
    alex1982

    alex1982 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zitat Düringer : Wenn bei einer Vollbremsung auf Schnee / Eis alle Räder blockieren und das Auto rutscht nur mehr herum, ist es völlig egal ob vorher 2 oder 4 Räder durchgedreht haben....... :)
     
  5. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo und erstmal willkommen hier im Forum. Ich persönlich war zwar kein MPS kann dir aber vom "normalen 3er" nur sagen das ich bin jetzt recht zufrieden bin. So gut wie keine Werkstattaufenthalte in 3 Jahren, gutes Fahrverhalten und Spritverbrauch. Na und wenn du schon einen Mazda hattest weißt du ja das die Zuverlässigkeit auch ganz in Ordnung ist ;)
    Ein Problem was mir jetzt so auf anhieb einfällt was wohl alle Modelle haben, ist das Problem mit dem Partikelfilter bei den Diesel Modellen.....
     
  6. #6 Future-come again, 07.12.2007
    Future-come again

    Future-come again Stammgast

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    warum regen
    sich ale übers DPF oder wie das heist auf? ,was ist da schlecht? ,der mps is aber eh T.benziner .und zum alrad , ich red ja nicht vom bremsen sonder von greifen der räder.aber ich find aber blöd das er nicht so variabel is. zb. die rücksitze nicht umklabbar sind und anhängerkuplung nicht erhältlich is. es solte ja ein sondermodel vom 3er mps mit ca.290 ps und geilerer optik komen.
     
  7. Didosa

    Didosa Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    3 MPS Cosmic Blue
    Hallo Onkelz

    Ich fahre meinen 3mps seit 15000km, bisher problemlos. Ist wirklich ein fantastisches Auto, das viel Spass macht. Die zwei Hauptprobleme sind sicher die hohen laufenden Kosten (primär bedingt durch das ewige Geblitze auf den CH-Autobahnen) und die Magenprobleme der MitfahrerInnen.

    Mit Winter / Schnee habe ich noch keine Erfahrung gemacht (da ich nicht in den Bergen wohne), denke aber, dass dies bei entsrpechender Fahrweise kein Problem sein sollte, ist ja trotz allem ein gutmütiger Fronttriebler.

    Was Du einfach beachten musst sind die relativ hohen Unterhaltskosten (Reifenverbrauch vorne, 15Tkm Serviceintervall, 10l/100km superplus usw usw...). Aber alles in allem ist es für mich ein absolut alltagstaugliches, bequemes und sehr spassiges Auto (ja, sogar mit umklappbarer Rücklehne ;). Ich habe den Kauf jedenfalls noch keine Sekunde bereut.

    hth
    Martin
     
  8. #8 onkelz666, 08.12.2007
    onkelz666

    onkelz666 Guest

    Erstmals vielen Dank für die vielen Infos das mit dem Unterhalt hab ich schon gehört soll echt knackig sein :?
     
  9. #9 drifter, 11.12.2007
    drifter

    drifter Stammgast

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 Kompressor/MX 5 Rennwagen/BK MPS
    Hallo
    Fahre auch seit März einen Mazda 3 MPS (einen der Ersten in Österreich).
    Hatte bis jetzt keine Probleme mit dem Wagen.
    Verbrauch ist zwischen 9 und 16 Liter.
    Bei mir im Schnitt 12-13 L.
    Bin jetzt 13TKM gefahren, und die Bereifung ist noch Gute 50% (bin auch kein Raser).
    Servicekosten(normales Service mit Öl hat bei mir 118 Euro gekostet) sind nicht merklich höher als bei einem "normalen" Mazda 3 (hatte vorher den Mazda 3 1.6). Verschleissteile wie Bremsbeläge und Reifen sind schon ein Gutes Stück teurer als bei den schwächeren Modellen.
    Der MPS ist ein absolut Alltagstaugliches Auto und verbrauch noch gut 3-4L weniger als der 6er MPS(hat ein Bekanter).
    Und Traktionsprobleme gibt es auf trockener Fahrbahn mit den 260PS keine, bei nässe arbeitet die Traktionskontrolle bei voller Beschleunigung bis ca. 80km/h. In Kurven (Autobahnauffahrt) blinkt manchmal das TCS auch noch bis gute 100 km/h.
    Meine Meinung ein absolut Alltagstaugliches Preisgünstiges Fahrzeug mit in dieser Preisklase überragenden Fahrleistungen.
     
  10. #10 Scherbotron, 11.12.2007
    Scherbotron

    Scherbotron Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport 2.0 tornadorot-met
    KFZ-Kennzeichen:
    Meinst du damit dass bis 80km/h die Traktionskontrolle noch ne chance hat und
    dann die Leistung zu extrem wird ?
    Oder dass dann die Reifen nichtmehr durchdrehen ?
    Sorry, der musste jetzt sein ... :schlag:
    Nachm Winter steig ich wohl auch auf den mps um, keine lust mehr auf den kinderfasching ohne zwangsbeatmung ...
     
  11. #11 roter 3er, 12.12.2007
    roter 3er

    roter 3er Guest

    Hallo, trotz meinem allerersten Beitrag hier muß ich mal Palim auf den Fuß treten: Er fragte nach dem 3 MPS (also nicht Diesel) warum dann ein statement zum Die.... ??
    Zum Verbrauch: Ich fahre eigentlich immer an der ' Führerscheingrenze' (naja oftmals auch etwas drüber)und habe einen errechneten Verbrauch von 10,5 l.
    Sorry, aber wer mehr braucht fährt ständig mit Drehzahl (Angriffsmodus falls das die Playstationgeneration besser versteht). Das ist beim 3er aber absolut unnötig. Die Leistung ist eigentlich für die meisten Auto's auf unseren Straßen auch so schon ausreichend.
    Kinderkrankheiten kenne ich eigntlich keine da meiner noch recht frisch ist (07/07), aber unter www.mazda-mps.net kannst du lesen welche Kinderkrankheiten der 3MPS hat/hatte

    Ich hoffe das ich etwas Licht ins Dunkel bringen konnte
    Grüße roter 3er
     
  12. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    So so du willst mir also auf den Fuß treten, na dann versuch das mal ;).

    Versteh zwar die Aufregung nicht, aber ich kann dir genau sagen warum ich das geschrieben habe, er fragte nämlich, "gibt es Kinderkrankheiten beim Mazda". Das ist allgemein gefragt. MIr ist schon klar das er bestimmt eher auf den MPS rauswollte, aber ich denke wenn sich der User daran nicht stört kann man doch auch mal von allgemeinen Probleme berichten oder :?:
     
  13. #13 onkelz666, 13.12.2007
    onkelz666

    onkelz666 Guest

    Danke für die Anworten haben mir schon etwas licht ins dunkle gebracht :D was ich nochmals fragen wollte was ich damals bei der Probefahrt nicht nachgeschaut habe wie groß ist eigentlich der Kofferraum?
     
  14. #14 axela_MPS, 13.12.2007
    axela_MPS

    axela_MPS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda626 BJ 99
    Zweitwagen:
    Mazda3 MPS
    290l mein ich.
    also für einkäufe oder nen wochenend ausflug zu 2. reichst locker ;).
     
  15. Didosa

    Didosa Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    3 MPS Cosmic Blue
    Mit abgeklappter Rücksitzlehne sogar eine kleine Liegefläche ;-)
     
Thema: Infos zum Kauf eines Mazda 3 MPS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 mps unterhalt

    ,
  2. mazda 3 mps unterhaltskosten

    ,
  3. mazda 3 mps kosten

    ,
  4. mazda 3 mps zuverlässigkeit,
  5. mazda 3 mps bl unterhaltskosten,
  6. mazda 3 mps bk zuverlässigkeit,
  7. Forum Für Mazda 3Mps,
  8. mazda 3 mps krankheiten,
  9. mazda 3 mps 2013 unterhaltskosten,
  10. mazda 3 mps gut,
  11. Kosten für Mazda 3 mps,
  12. mazda 3 mps alltag,
  13. mazda 3 bk mps traktion,
  14. mazda 3 mps bl unterhalt
Die Seite wird geladen...

Infos zum Kauf eines Mazda 3 MPS - Ähnliche Themen

  1. LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL

    LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL: Hallo, ich habe mir für meinen Mazda 6 Kombi GL 2.0 (Bj 2016) LED Leuchtmittel WY21W mit integriertem Widerstand für die Blinker gekauft, um die...
  2. MazDa 3 BM Schalter Innenraum

    MazDa 3 BM Schalter Innenraum: Guten Morgen zusammen, Weist einer wo man zusätzlich Innenraum schalter bekommt ? Sie sollten als Led Tagfahrlicht oder wie Renn Hupe verwendet...
  3. Mazda3 (BK) Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an

    Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an: Hallo, Mein mazda 3 bk bj. 2006 150 PS 2.0l benzin, hat folgendes Problem : Wenn ich den Motor starte bei 1 Grad oder kälter startet er ganz...
  4. 323 (BG) Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen

    Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen: Hier ein kurzes Video zum Wechsel des hinteren Randbremszylinder. [MEDIA]
  5. TPMS Störung Mazda 3 2019 122ps

    TPMS Störung Mazda 3 2019 122ps: Hey kann mir bitte jemand helfen? Hab heute auf meine Sommerreifen bei meinem Mazda gewechselt und hab dann den Druck kontrolliert und habs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden