In Waschanlage Antenne verbogen

Diskutiere In Waschanlage Antenne verbogen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Da habe ich mich schwer geärgert, als ich einen Tag nach der Wagenwäsche auf der Autobahn komische Geräusche aus dem Heckbereich vernahm. Es...

  1. #1 Goldjunge, 07.02.2008
    Goldjunge

    Goldjunge Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3, 'Kintaro', 2,0 l Benziner, 150 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota Yaris 87 PS
    Da habe ich mich schwer geärgert, als ich einen Tag nach der Wagenwäsche auf der Autobahn komische Geräusche aus dem Heckbereich vernahm. Es flatterte irgendwas ab Tempo 160 km/h.
    Zuerst hatte ich die Scheibenwischer in Verdacht, aber war nicht.

    Später war mir klar, es ist die Antenne, die plötzlich locker im Gewinde sitzt.

    Es muss in Waschanlage passiert sein, wo man mir immer sagte, ich brauche die Antenne nicht abschrauben. Tja, das ging etwa zehn Mal gut. Aber nun.

    Beim letzten Besuch in der Anlage (schraubte die Antenne sofort ab) sprach ich den Typ dort an, der sagte mir kaltlächelnd ins Gesicht, hätte ich sofort reklamiert, dann wär das kaputte Teil durch Versicherung gedeckt gewesen. Jetzt natürlich nicht mehr!

    Wenn ich also das nächste Mal wieder in die Anlage reinfahre und die Antenne wieder dranlasse, dann müsstet die Chose mit der Vers. doch klappen.
    (Ich muss nur einen anderen Kollegen in der Waschanl. vorfinden, der von meiner Story noch nix weiß...)

    Meint Ihr, das funktioniert? :?:
     
  2. #2 Stephan, 07.02.2008
    Stephan

    Stephan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    6 GJ Upgrade G-192 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Es steht immer dran, das man alles abmachen soll, also auch eine abschraubbare Antenne.
     
  3. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Also bei uns sind so GROSSE schilder.
    Da steht.
    Antenne,aufbauten,spiegel und co abbauen.
     
  4. #4 Stephan, 08.02.2008
    Stephan

    Stephan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    6 GJ Upgrade G-192 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Spiegel abbauen? *G* Ne weiß schon wie es gemeint ist. Spiegelanklappen, wenn möglich.
     
  5. #5 Shaby 25, 08.02.2008
    Shaby 25

    Shaby 25 Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 Sport II Sedan
    KFZ-Kennzeichen:
    Also bei uns hat es immer Schilder vor der Waschanlage und da habe ich noch nie gelesen das die Antenne nicht abgeschraubt oder eingezogen werden muss. Gibt sogar Waschanlagen bei denen du haftest wenn die Anlage durch hervorstehende Teile beschädigt wird. Fazit: Antenne ab, Spiegel einklappen und beim Heckscheiben-Wischer eine Plastiktüte überziehen dann kann nichts passieren.

    Grüsse und ein sonniges Wochenende
     
  6. #6 Kintaro, 08.02.2008
    Kintaro

    Kintaro Guest

    Ich denk mal keine Waschstraße dieser Welt würde für die Serienantenne vom 3er aufkommen. Die muss man einfach abschrauben, so lang wie die ist.

    Hab meine gleich gegen den kurzen Antennenstab vom MPS getauscht. Optisch schöner, Radioempfang wie vorher, 15.- € gekostet...
     
  7. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.784
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke auch nicht das die Waschstraße dafür aufkommt, deswegen stehen eigentlich überall auch genau die angesprochenden Schilder.Habe bislang noch keine Waschanlage gesehen die diese Schilder nicht hatte :|
    Die Äußerung des Angestellten finde ich aber auch etwas merkwürdig, welche Versicherung soll denn dafür aufkommen??
     
  8. #8 Matze316, 08.02.2008
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    ...hahaha..da kann man doch nur sagen SELBST SCHULD
    Sorry, aber es dürfte doch hinlänglich bekannt sein das man in Waschanlagen hervorstehendes abschraubt...also Antennen.
     
  9. #9 Cagivist, 09.02.2008
    Cagivist

    Cagivist Guest

    Verflucht, was denkst du eigentlich wer du bist Matze?

    Du gehst mir langsam aber sicher aufn Sack.



    Zum Antennenschaden:

    Wie schon mehr mals gesagt: Immer abschrauben, denn SICHER IS SICHER ;-)
     
  10. #10 future74, 09.02.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    @Matze316
    solche schadensfrohe Aussagen für die Zukunft unterlassen.

    Klar hätte die Antenne runtergeschraubt gehört, aber das ist jetzt nun schon mal passiert. Du kannst ja das nächste mal versuchen ob die Waschanlage dies per Versicherung abwickelt. Wenn nicht, musst halt selber für den Schaden aufkommen, denke aber das es sowieso nicht so teuer ist.

    Grüsse Peter
     
  11. #11 Goldjunge, 09.02.2008
    Goldjunge

    Goldjunge Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3, 'Kintaro', 2,0 l Benziner, 150 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota Yaris 87 PS
    Und wenn ihr alle ...

    ... hier so ziemlich das gleiche erzählt, "Natürlich abschrauben" oder "Steht vor jeder Waschstraße" usw., in meinem Fall ist das wirklich anders.

    Bei meiner Waschanlage steht dieser Hinweis nicht! Und es wird vor dem Einfahren auf Befragen des einlassenden Mitarbeiters dort die Antennenabschraubung nicht empfohlen.

    Wie gesagt, es wurde beim nächsten Mal des Einfahrens vom Mitarbeiter eindeutig auf den sofortigen Hinweis bei Beschädigung hingewiesen, damit eine Versicherung für den Schaden aufkommt. Dies hatte ich jedoch nicht sofort bemerkt - erst am nächsten Tag!

    Da ich auch andere Fahrzeuge dort mit einer ähnlichen Antenne habe einfahren sehen, hatte ich zuvor niemals irgendwelche Bedenken. Das hat auch mindestens 10 Mal ohne Probleme geklappt.

    Ein "hahaha" ist jedenfalls völlig unangebracht. (Schadenfreude ist bei manchen halt die größte Freude)

    Die Kosten für die Erneuerung sind ja nun auch nicht weiter tragisch, falls es nicht mit einer Geltendmachung abgeht...

    Wünsch Euch allen, dass so etwas niemanden aus diesem Forum passiert. :!:
     
  12. #12 Matze316, 10.02.2008
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:


    aha, ist ja interessant. Das hier ist immer noch ein Forum wo jeder seine Meinung äußern kann und wenn dir irgendwas persönlich nicht paßt, dann ist das dein Problem. Außerdem gibts ja immer noch die Möglichkeit anderen Usern ne persönliche Nachricht zusenden. Im übrigen, wundert es mich schon ziemlich das die Antenne 10 Waschgänge überstanden hat. Da kann man doch nur hoffen das der Kollege jetzt was gelernt hat und die neue Antenne immer fleißig abschraubt.
     
  13. #13 Matze316, 10.02.2008
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    ich glaube ihr mißversteht mich...das ist keine Schadenfreude sondern nur die Meinung von mir das man in diesem Fall selbst schuld ist. Im übrigen um den Spieß umzudrehen, dieses ist mir vor jahren an meinem BMW auch passiert.
    Allerdings war die gleich in zwei Häften zerbrochen.
     
  14. Holgi

    Holgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    @matze316

    wie soll man ein "hahahaha" denn sonst interpretieren, wenn nicht als Schadenfreude?



    @goldjunge

    ich überspitz das mal ein bißchen, aber Du kündigst eine Straftat an, und zwar Betrug. Wird aber wohl ein minderschwerer Fall. ;)

    Nix für ungut ihr beiden.
     
  15. #15 Goldjunge, 11.02.2008
    Goldjunge

    Goldjunge Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3, 'Kintaro', 2,0 l Benziner, 150 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota Yaris 87 PS
    Schon sehr überspitzt ...

    ...formuliert, aber, augenzwinkernd sei dein Hinweis okay.
    Betrug wäre das nun wirklich nicht. Von meiner Sicht aus gesehen, würde das nur ein Nachholen meiner Ansprüche an die Waschstraßenbetreiber sein.
    Alles sofort an Schäden festzustellen - das gelingt eben nicht immer!

    Aber der Schaden ist ja nicht höher als vll. dreißig Euro, also pipifax...:|
    Werd es verschmerzen.
     
  16. #16 F4O|ASA, 14.02.2008
    F4O|ASA

    F4O|ASA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BL) Active Plus 1.6i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323F (BJ) + Fiat Ducato X250
    Mir ist genau das Gleiche passeirt. Aber meine Antenne hat gleich beim ersten mal den Geist aufgegeben. Habe es zwar in der Waschanlage gesehen, aber die Antenne sah noch ganz gut aus. Bis ich auf der Bahn ab ca. 160 km/h das Klopfen von hinten hörte. Da war sie dann auch nach hinten gebogen. Selber Schuld.
    Jetzt habe ich eine Kurzstab-Antenne drauf. In der Stadt habe ich bisher noch keine Empfangsschwierigkeiten.
     
  17. Genom

    Genom Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @all,

    mal ne ganz andere Meinung zu dem Thema :

    Ihr fahrt Euren geliebten M3 in die Waschanlage ??

    Also seit ich mein Baby habe, bekommt er nur Handwäsche. Wir haben bei uns in der Nähe so einen Selfwaschservice... Da kann man ihn wenigstens mit der Bürste streicheln ;)

    Gruß

    Genom, dessen M3 niemals eine Waschanlage von Innen sehen wird.
     
  18. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    @ Genom:

    Mit den ach so tollen "Bürsten" an der Selbst-Waschanlage hab ich mir schon mehrfach richtig schöne Kratzer in den Lack gehauen. Da ist mir ne Textil-Portalwaschanlage tausendmal lieber... Denn nur mit Hochdruck kriegt man den Dreck ja sowieso nicht runter.
     
  19. #19 Dadalus, 17.02.2008
    Dadalus

    Dadalus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Man nehme einen kleinen Eimer, Autoshampoo und einen schönen weichen Autoschwamm. Das in Kombination mit einer bereits erwähnten Wasch Box wird von mir praktiziert. Mit der dort vorhandenen Bürste würde ich meinen MPS auch ned quälen wollen, deshalb auch der eigene Schwamm. Aber ne Textilwaschanlage tu ich ihm auch ned an. Da kann sich auch das eine oder andere Steinchen verfangen haben das dann seine Spuren aufm Lack hinterlässt.
     
  20. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Naja, wo das geht, ist das wohl in Ordnung. An den Boxen, die ich kenne, ist das per Aushang verboten. An einem schlechten Tag der Aufsicht endet das auch mal mit Hausverbot... oder Lynchjustiz durch andere wartende Kunden. Beides schon erlebt, zum Glück nicht am eigenen Leib...
     
Thema: In Waschanlage Antenne verbogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschanlage antenne verbogen

    ,
  2. renault twingo antenne waschanlage

    ,
  3. antennenschaden waschanlage

    ,
  4. Toyota Aygo Antenne von Waschstrasse ,
  5. waschstrasse antenne verbogen,
  6. renault modus antenne
Die Seite wird geladen...

In Waschanlage Antenne verbogen - Ähnliche Themen

  1. Premacy (CP) Antenne/ Himmel ausbauen

    Antenne/ Himmel ausbauen: Gruß in die Runde, ich habe ein kleines, aber sehr nerviges Problem mit meinem 2003er Premacy. Auf Höhe der (Dach)Antenne rappelt irgendwas im...
  2. Antenne BK aktiv oder passiv

    Antenne BK aktiv oder passiv: Huhu, Weiß einer von Euch auf die schnelle was beim 3er BK von 2005 standardmäßig für eine Antenne verbaut wurde? Aktiv oder Passiv? Kann leider...
  3. Wasserschlauch / Scheiben Waschanlage MX5 NBFL

    Wasserschlauch / Scheiben Waschanlage MX5 NBFL: Guten Morgen weißt jemand welche Durchmesser der Wasserschlauch von der Scheiben Waschanlage hat? Danke
  4. Antenne als Ersatzteil für NA/NB/NC/ND

    Antenne als Ersatzteil für NA/NB/NC/ND: MX-5 NA Teleskopantenne mit Kunststoff-Zahnstange N007-66-A3X Preis: 37.80 EUR MX-5 NB Teleskopantenne mit Kunststoff-Zahnstange B05A-66-A30...
  5. Mazda 3 Black Limited Waschanlage

    Mazda 3 Black Limited Waschanlage: Hallo Zusammen, ich wollte mal nachfragen ob sich schon einmal jemand mit seinem Black Limited in die Waschanlage getraut hat. Natürlich weiß...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden