In der Cockpitritze verschwunden...

Diskutiere In der Cockpitritze verschwunden... im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi! Wie von meinem alten Autochen gewohnt, habe ich heute in der Tiefgarage den Parkchip in den Bereich vor dem Tacho meines 626ers gelegt....

  1. toc

    toc Stammgast

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Hi!

    Wie von meinem alten Autochen gewohnt, habe ich heute in der Tiefgarage den Parkchip in den Bereich vor dem Tacho meines 626ers gelegt. Dachte mir dann aber eine Sekunde danach, dass das womöglich nicht so optimal ist, da er bei der nächsten Kurve seitlich wegrutschen könnte.

    Weggerutscht ist der Chip dann auch, allerdings nach unten in die Ritze zwischen Plexiglas und Rahmen, just in dem Moment als ich nach ihm greifen wollte.

    Wie bekomme ich den Chip (hat etwa die Größe und Form eines 2-Euro-Stücks) dort wieder heraus?

    Irgendwie fehlen mir in diesem Auto allgemein die Ablagemöglichkeiten. :?
     
  2. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Die Scheibe ausbauen wäre eine Option :)
     
  3. toc

    toc Stammgast

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Um Ablagefläche zu schaffen? Allerdings, ja. :D

    Bin noch nicht so wirklich weitergekommen. Der Rahmen der Scheibe ist oben mit zwei Schrauben festgemacht. Wenn man diese löst, kann man ihn aber nicht einfach so nach vorne rausziehen, das geht nur bis zu einem gewissen Grad (zumindest habe ich den Eindruck, dass er brechen könnte - muss ja nicht sein). Es hat den Anschein, als müsste man dafür das komplette obere Teil des Armaturenbretts abmontieren. Kann das sein?

    Und: Wo sind die Schrauben dafür? Oder soll ich einfach dran reißen, in der Hoffnung, dass alles nur geklipst ist?? :roll:
     
  4. #4 andi626, 28.05.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Was hast denn für einen 626?

    Ich kann dir nur sagen, wies beim GF ist:
    Mit den 2 Schrauben oben ists nicht getan, da sind noch zwei irgendwo hinterm Lenkrad versteckt, k.A. wo.

    Nächste Woche werd ichs besser wissen, wenn ich meinen Tacho ausbaue für die Chrom Ringe.

    lg
     
  5. Orgun

    Orgun Guest

    hast du denn kein parkgeldfach links neben dem lenkrad?
    mein 626 hat in der tür so ne art griff, was eher ne vertiefung ist, da lege ich immer das handy rein, super handyhalter, grade für klapshandys
    ne weitere möglichkeit wäre der cupholder hinterm schlatknüppel oder das fach unter dem radio...
    die lasche an der sonnenblende ist auch ein guter platz.

    werde mir morgen mal ansehen wie man die tachoschutzscheibe ausbaut.

    c.
     
  6. toc

    toc Stammgast

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Ist ein GE.

    Hab auch mal versucht, die Abdeckung unter dem Lenkrad zu entfernen, sind auch zwei offen-sichtliche Schrauben, aber da muss auch noch mehr sein. Mmh...

    Danke für eure Hilfe, bin dann mal gespannt, wie man diese Abdeckung um die Plexiglasscheibe abmontiert.

    Das Parkgeldfach gibt es schon, aber naja, ... das ist winzig und für solche "Mal eben an eine gut sicht- und zugreifbare Stelle ablegen, um es dann gleich wieder zu nehmen"-Aktionen nicht soo geeignet. Das Fach unter dem Radio ist auch so klein und wenn da schon etwas liegt, geht der Parkchip unter.

    Muss mich eben damit abfinden, dass es außerdem (= man kann nichts vor den Tacho legen) kein Fach unter dem Handschuhfach (das nebenbei recht klein ist) gibt, dass unter dem Lenkrad auch nichts ist und in der Mitte nur ein kleines Fach (plus Flaschenhalter) ist und dass die Türfächer nach oben nicht viel Platz lassen... :roll: Aber immerhin kann man ein paar CDs gut verstauen (Mitte).
     
  7. Orgun

    Orgun Guest

    eh, du willst also erzählen das du eine 2-€-stück grosse parkmünze für den parkaufenthalt weder in dem eigentlich leeren parkgeldfach oder im türgriff aufbewahren kannst weil zu wenig platz ist und alles andere zu unübersichtlich? was ist mit der mulde unter der handbremse?
    oder der hosentasche? oder dem portmoney?
     
  8. #8 andi626, 29.05.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Ich habe schon vor längerer Zeit mal in einem anderem Forum wegen Tachoausbau nachgefragt und da hat ein GE Fahrer mir folgendes gesagt:

    Also, probiers mal so!
    lg
     
  9. toc

    toc Stammgast

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Jein, ich sage vielmehr, dass das für mich eine Umgewöhnung darstellt.

    Im Moment werfe ich den Chip in die Ablage unter dem Radio. Nicht ideal, aber besser als noch einen 'verlieren'. BTW: Bist Du evtl. dazu gekommen, zu schauen, wie man die Abdeckung entfernen kann?

    Nö, ich will nicht zu den Leuten gehören, die ich in der Schlange vor den Ausfahrten nicht gerne sehe, weil sie Stunden nach ihrem Chip graben (müssen). :?
     
  10. toc

    toc Stammgast

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Danke. Oben gibt es da leider nur zwei Schrauben (BJ '92) und dann kann man zwar dran ziehen (zum Fahrer hin), aber unten hängt es fest. Ich bilde mir ein, dass man es nach oben wegnehmen könnte, aber da ist ja diese Ausbuchtung vom Armaturenbrett drüber...

    Werd es mir morgen abend nochmal anschauen, wenn ich kann. Heiße Tipps zum Finden des Parkchips sind natürlich nach wie vor willkommen. :wink:
     
  11. Orgun

    Orgun Guest

    Ne, sorry bin nicht dazu gekommen zu schaun wie man das ding ausbaut, hatte besuch aus dem ami-land, bzw, hab ihn noch wegen meinem camaro project und man muss sich um die damen ja kümmern :-D
     
  12. toc

    toc Stammgast

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Der Parkchip wartet übrigens immer noch darauf, wieder gefunden zu werden. :zzz: ;)

    Ich glaub euch noch nicht ganz, dass hier noch niemand den Tacho ausgebaut oder freigelegt hat... :roll:
     
Thema:

In der Cockpitritze verschwunden...

Die Seite wird geladen...

In der Cockpitritze verschwunden... - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 GJ - Lücke im getränkehalter - Gegenstand in der Mittelkonsole verschwunden

    Mazda 6 GJ - Lücke im getränkehalter - Gegenstand in der Mittelkonsole verschwunden: Hallöchen, ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe den neuen Mazda 6 GJ Diesel mit 2,2 Liter und 175 PS Automatik als...
  2. Rätselhaft. Dämmatte von mazda 2 spurlos verschwunden??

    Rätselhaft. Dämmatte von mazda 2 spurlos verschwunden??: Hallo habe einen Mazda 2 und habe letzte woche festgestellt, dass meine Dämnmatte unter der Motorhaube spurlos verschwunden ist. Im motorraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden