im 1. Gang Rückwärts rollen?

Diskutiere im 1. Gang Rückwärts rollen? im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hey leuds! Wenn ich von meinem Parkplatz am Haus weg will, muss ich rückwärts auf die Strasse und dann los. Ich lasse oft den 1. Gang drin und...

  1. #1 Japon_freak, 04.09.2010
    Japon_freak

    Japon_freak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 1.8 i-VTEC 141PS Tourer
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey leuds!
    Wenn ich von meinem Parkplatz am Haus weg will, muss ich rückwärts auf die Strasse und dann los.

    Ich lasse oft den 1. Gang drin und rolle einfach nach hinten weil der der Platz eine kleine neigung zur Strasse hat.

    Ist das schädlich für die Schaltung, wenn ich das so mache oder ist es besser wenn ich im rückwärtsgang zurückolle?
     
  2. #2 Japon_freak, 06.09.2010
    Japon_freak

    Japon_freak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 1.8 i-VTEC 141PS Tourer
    KFZ-Kennzeichen:
    scheint keine eine Meinung dazu zu haben?:?:
     
  3. burner

    burner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX9 Bj 2014
    Zweitwagen:
    Mazda6, Bj03 über 340.000KM, Leider tot seit 12.16
    ich geh mal davon aus, du hast dabei die kupplung getreten...

    mit eingelegtem 1.gang rückwärtsrollen wird ansonsten ziemlich schwer, zumindest beim ersten male 8)

    solange die kupplung ganz durchgetreten ist, ohne das da ein schleifpunkt erreicht ist, passiert da nichts.

    ich persönlich würde aber aus sicherheits und wohlfühlgründen trotzdem den rückwärtsgang einlegen, dann sehen auch die anderen, das du zurückfahren willst (rückfahrscheinwerfer!)
     
  4. #4 DevilsFA, 06.09.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
  5. #5 Japon_freak, 07.09.2010
    Japon_freak

    Japon_freak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 1.8 i-VTEC 141PS Tourer
    KFZ-Kennzeichen:
    @ burner
    das ich die kupplung dabei durchtrette ist selbstverständlich für mich, daher hab ich das auch nicht geschrieben.

    Ich denke ich werde in zukunft den R Gang reinmachen.

    Was meinen die anderen?:)
     
  6. #6 driver626, 07.09.2010
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    153
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da du das ja öfter (täglich) machst würde ich dir empfehlen den Leerlauf dabei zu nutzen.
    Denn deine Kupplung ist nur sicher ohne Verschleiß im geschlossenen Zustand.
    Auch im voll getretenen Zustand kann sie minimal schleifen, was auf Dauer oder bei häufiger Nutzung schadet.
     
  7. Juri47

    Juri47 Einsteiger

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey Japon_freak,

    habe meinen M6 auf einem Parkplatz mit geringer Neigung im 1.Gang geparkt. Danach war der Pkw 10m zurückgerollt. Ich parke nur noch mit angezogener Handbremse.
     
  8. #8 Rastafar, 25.11.2010
    Rastafar

    Rastafar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD GG/GY
    Wenn du die Kupplung bei Zurückrollen durchdrückst, ist das Wurscht, ob der Gang draußen ist, oder drin. Wichtig ist, dass du halt stehst, bevor du di Kuppluing wieder kommen lässt.

    Im Stadtverkehr wird die Kupplung viel, viel mehr belastet, als 1-2 mal am Tag bei dir an der Ausfaht.
     
  9. #9 Karl-Alfred_Roemer, 21.12.2010
    Karl-Alfred_Roemer

    Karl-Alfred_Roemer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    So lange die Kupplung einwandfrei trennt, sollte es kein Problem sein, im ersten Gang bei getretener Kupplung rückwärts zu rollen. Sobald aber bisschen Restreibung vorhanden ist (und ein ganz klein bisschen ist immer vorhanden), vergrößert es den Verschleiß mehr oder weniger, abhängig davon wieviel Restreibung vorhanden ist. Aus dem gleichen Grund sollte man auch an der Ampel nicht allzulange mit getretener Kupplung stehen bleiben. Hier reiben Kupplung und Mitnehmerscheibe teilweise Minutenlang mit ihrer Restreibung aneinander. Mit eingelegtem Gang und getretener Kupplung lange rumstehen ist also nicht gut - nicht nur wegen des Ausrücklagers.

    Aber dieser Verschleiß ist vergleichsweise gering. Was vieeeeel schlimmer und oft praktiziert: Rückwärtsrollen im ersten Gang und dann die Rückwärtsfahrt nicht mit der Bremse beenden um dann normal anfahren, sondern die Rückwärtsfahrt abbremsen, indem bei eingelegtem ersten Gang die Kupplung am Schleifpunkt gehalten wird. Das erhöht den Verschleiß gegenüber normalem Anfahren MINDESTENS um Faktor 4!

    Begründung:
    1. Die Differenzgeschwindigkeit zwischen rückwärts drehender Kupplungsscheibe und vorwärts drehender Mitnehmerscheibe ist doppelt so groß wie normal.
    2. Es dauert mindestens doppelt so lange bis der Anfahrprozess beendet ist, also die Kupplung und Mitnehmerscheibe kraftschlüssig ohne Geschwindigkeitsdifferenz verbunden sind.
     
Thema: im 1. Gang Rückwärts rollen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rückwärts fahren 1. gang einlegen

    ,
  2. Auto im ersten Gang rückwärts

    ,
  3. zurückrollen im gang

    ,
  4. rückwärts fahren leerlauf,
  5. rückwärts rollen lassen,
  6. rückwärts rollen 1. Gang schalten,
  7. Auto zurückgerollt trotz ganz,
  8. kann trotz eingelegtem ersten Gang ein Auto rückwärts rollen?,
  9. erster gang beim rollen,
  10. 1 Gang auto zurückrollen,
  11. Auto Rückwärts Rollen erster Gang ,
  12. rückwährtsfahren schädlich,
  13. rückwärts ist erster gang,
  14. erste gang oder rückwärts,
  15. im ersten gang rückwärts rollen,
  16. auto mit gang rückwärts gerollt folgen,
  17. Pkw rollt rückwärts mit eingelegtem Gang,
  18. beim rückwärtsfahren in 1. gang,
  19. rückwärts rollen 1. Gang,
  20. erster gang rückwerts fahren,
  21. 1 gang eingelegt und rückwärts gerollt,
  22. rückwärts im 1 gang schädlich,
  23. 1. gang war eingelegt rückwärts gerollt
Die Seite wird geladen...

im 1. Gang Rückwärts rollen? - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) 6-Gang-Getriebe kratzt manchmal beim Hochschalten

    6-Gang-Getriebe kratzt manchmal beim Hochschalten: Hallo zusammen, nach über 7000km bin ich mit meinem neuen Mazda 2 insgesamt sehr zufrieden. Eine Sache scheint allerdings nicht in Ordnung zu...
  2. Biete einen Xedos 9 in 1:87 von Herpa

    Biete einen Xedos 9 in 1:87 von Herpa: Xedos 9 in 1 : 87 von Herpa die Modelle konnte damals beim Mazda Händler erworben werden. Das Modell ist in der Klarsichtbox mit der originalen...
  3. MX-5 (NC) Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?

    Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?: Hallo zusammen, nach einer sehr langen Pause habe ich doch mal wieder eine Frage. Hintergrund: Normalerweise habe ich bis jetzt immer zum...
  4. Mazda 3 im "1-Jahres-Test"

    Mazda 3 im "1-Jahres-Test": Moin Gemeinde, vielleicht kennen es viele von euch schon aber es war eine Freude und ein Spaß mir mich, die beiden Teile mal...
  5. Getriebeübersetzungen: Drehzahl 5ter Gang bei 120?

    Getriebeübersetzungen: Drehzahl 5ter Gang bei 120?: Hallo, normal war bei meinen meisten Autos um die 3000 rpm bei 120 Diesel eher 2500 Der 528 hatte 2800 Der 1.5er BA hatte glaub 3350? Aber der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden