Ich habs getan - der Mazda 5 ist gekauft...

Diskutiere Ich habs getan - der Mazda 5 ist gekauft... im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Passend zum gegengerichteten Titel hab ich mir gedacht, dann post ich das doch auch mal hier... Nach einer ca. 1-stündigen Probefahrt, einigen...

  1. #1 rs4-cabrio, 12.06.2010
    rs4-cabrio

    rs4-cabrio Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 6G 146 PS brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    (R)S4-Cabrio 4,2 LPG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Passend zum gegengerichteten Titel hab ich mir gedacht, dann post ich das doch auch mal hier...

    Nach einer ca. 1-stündigen Probefahrt, einigen Rückfragen hier im Forum und einem kleinen "Marktcheck" bezüglich möglicher Alternativen wir also tatsächlich "unterschrieben".

    Ab Mitte Juli ist unser neuer Mazda 5 Active Plus in brillantschwarz und mit PDC vorne und hinten abholbereit. Der Händler hat einen guten Nachlass gegeben und einen vernünftigen Inzahlungnahmepreis für den noch aktuellen Suzuki NGV Black and White angeboten (halt was man im Rahmen des Händlereinkaufpreises vernünftig nennen kann) - den wir allerdings vorab versuchen werden privat zu verkaufen (was zu einem höheren Erlös führen sollte).

    Wir freuen uns schon auf unseren neuen Family-Van und ich hab in Ebay schon ca. 23 verschiedene Sachen im Beobachten mit denen man den 5er noch attraktiver machen kann. Mal sehen, was davon wir umsetzen.

    Danke noch an alle, die beim Erfahrungen/Tipps/Tricks usw. Fred und PDC-Fred mit Bildern und Erfahrungen mitgemacht haben. Vor allem die Bilder von den schwarzen Actives Plus haben uns von "weiss" auf schwarz umschwenken lassen.

    Jetzt heißts noch 4-6 Wochen warten und dann sind wir mit 7 Sitzen unterwegs...:-D

    Wenn er denn da ist, werd ich auch mal Bülda posten.

    BTW: eine Frage noch: wer von Euch hat "trotzdem" eine zusätzliche Unterbodenrostschutzversiegelungsdingens machen lassen? Der Verkäufer meinte, es gäbe eine Rostvorsoge von Mazda - ich hab aber ehrlich gesagt trotzdem vor, da nochmal zusätzlich "vorzusorgen". Wie war das bei Euch???

    Bis dahin, weiterhin allen gute Fahrt.
    Gruß Torsten
     
  2. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Coole Idee mit dem Threadtitel 8)

    Dann allzeit Gute Fahrt mit dem Mazda 5, wenn er denn da ist. Lasst Euch die Zeit des Wartens nicht zu lang werden :-D Immer schon mal hier im Forum lesen und schauen verkürzt die Wartezeit ;)
     
  3. #3 Prison39, 13.06.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Bezüglich der Rostvorsorge,am besten man macht das selber.
    Unter der Unterbodenverkleidung ist kein Unterbodenschutz.Auch die Schwellerkanten sind nicht versiegelt.
    Ebenfalls würde ich alle Türen,Heckklappe und Schweller mit Hohlraumversieglung behandeln.
    Wenn du dann noch Lust hast bau beide Kotflügel ab und sprüh innen noch gut Unterbodenschutz ran.
    Ganz wichtig sind auch die hinten Radhäuser,denn dahinter ist ebenfalls kein Unterbodenschutz.
    Da sind auch Fropfen zu finden,die kannst du aushebeln und dann muss da auch noch Hohlraumversiegelung rein.

    Dann ist dein Mazda geschützt.
     
  4. #4 Bracksdome, 13.06.2010
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Warum denn die Heckklappe?
     
  5. #5 rennweckle, 13.06.2010
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    ...damits plastik ned durchrostet ! [​IMG]
     
  6. #6 Prison39, 13.06.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Seid wann ist denn bitte die Heckklappe aus Plastik?Ist mir noch nie aufgefallen.
     
  7. #7 rennweckle, 13.06.2010
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    ähh....schon immer !?!? ;)
     
  8. #8 Premacy2004, 13.06.2010
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Deshalb ja auch die Risse im oberen Bereich:(
     
  9. #9 rennweckle, 13.06.2010
    rennweckle

    rennweckle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    rischitig ! leider !

    meine risse (in der klappe) wurden im letzten jahr auf garantie noch geklebt und jetzt kommt der 5er schnell weg, bevor da wieder neue auftauchen und ich die klappe auch noch selber zahlen darf !
     
  10. #10 streethawk, 13.06.2010
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Was evtl auch noch zu empfehlen wäre die vorderen schweller ecken mit folie beziehen. Wenn du keine schmutzlappen hast damit es dir da nicht den lack ab schlägt
     
  11. #11 Tingeltangelbob, 13.06.2010
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja, dann halt doch mal einen Magneten dran. Aber bitte nicht ans Nummernschild.:p

    Die Hecklappe ist wahrscheinlich aus Gewichtsgründen aus Kunststoff, ist aber jetzt nicht soooo der neuer Geistesblitz war in den 90ern schon beim Fiat Tipo so. Der hatte auch eine riesen Heckklappe. Und nein, er ist auch nicht an anderen Stellen gerostet, weil er voll verzinkt war.
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  12. #12 rippchen_, 14.06.2010
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    anzumerken ist, dass beim Wartburg Tourist die Heckklappe auch schon aus Kunststoff (GFK) war. Und das war in den 60ern.
    Grüße
    Henrik
     
  13. #13 Bluesilver1973, 14.06.2010
    Bluesilver1973

    Bluesilver1973 Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und er Trabant war allen voraus und ganz aus Kuststoff :p
     
  14. #14 rippchen_, 14.06.2010
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    ...ach ja, so etwas findet man nur bei diversen unbezahlbaren Sportwagen wieder...
     
  15. #15 Tingeltangelbob, 14.06.2010
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Stimmt,
    hatte ich ja schon wieder fast vergessen. Aber das Material beim Trabant hieß in der Fachsprache doch PLASTE oder?
    Gab es nicht noch einen Leukoplastbomber aus dieser Zeit? Glaube das war der Borgward Isabella. Dessen Karoserie war aber soweit ich weiß aus Sperrholz.
    Schlecht ist das mit der Plaste ja nicht wenns hält und der gleiche Insassenschutz wie bei Metall vorhanden ist, warum nicht? Mein Vorgänger PKW hatte die vorderen Kotflügel aus Plaste, da gabs schon mal keine Dellen!
    Gruß:

    Tingeltangelbob
     
  16. #16 rippchen_, 14.06.2010
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    Plaste ist nur ein anderer Begriff für Plastik /Kunststoff.
    Der Trabant war, bis auf die tragende Karosserie, aus Duroplaste (baumwollverstärktem Phenoplaste - keine Ahnung, was das ist!).
    Die Kofferraumklappe beim Wartburg Tourist war aus glasfaser verstärkten Kunststoff - auch Fieberglas genannt.

    War beim ersten Renault Espace die Außenhaut nicht auch aus Kunstoff???

    Grüße
    Henrik

    PS: uff, da sind wir aber vom Thema abgewichen! Aber um so ärgerlicher, dass Mazda Probleme mit der Klappe hat - denn diese Technik wird schon seit mind. 50 Jahren im Autobau angewandt.
     
  17. #17 scheffixy, 14.06.2010
    scheffixy

    scheffixy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    cx7 Nr. 2 (vorher 5er, 3x6er, premacy, 3er, mx5)
    also beim renault "alpine" in den 80ern war es so. durfte das teil damals testen!
     
  18. #18 Tingeltangelbob, 14.06.2010
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Oh ja, wir weichen ganz schön ab, Hauptsache die Heckklappe weicht nicht auf.
    Aber recht hast du Henrik, sowas wie mit der Mazda Heckklappe sollte mit den heutigen Techniken und Know How nicht mehr passieren. Um so ärgerlicher wenn es einen dann trifft. Und das mit der Fachbezeichnung "Plaste" war auch nur als Spaß zu verstehen, gell.
    Gruß:
    Tingeltangelbob, der seinern 5er immer noch mag!

    P.S.: Bei Möbelmitnahmemärkten werde ich ab und zu immer neidisch angeschaut. Vor allem von den Beifahrer/innen von den anderen Käufern, die sich einen abmühen ihr Zeugs irgendwie ins/aufs Auto zu bekommen. Woran das bloß liegt?
     
  19. #19 rs4-cabrio, 14.06.2010
    rs4-cabrio

    rs4-cabrio Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M5 Active Plus 2.0 6G 146 PS brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    (R)S4-Cabrio 4,2 LPG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    jau, so richtig ontopic seid ihr nicht mehr...:p

    mal ne andre Frage: die 8x18 mit 225er Pneus die im Bietebereich gerade drin sind...passen auf dem 5er nicht, weil da die 225 nur hinten zugelassen sind - hab ich richtig vom DURCHFORSTEN in Erinnerung...

    oder hat hier jemand 225er rundum drauf auf 8x18 ohne Bördeln - MIT TÜV???

    Greeetz Torsten
     
  20. mnuber

    mnuber Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Omega B
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo rs4, ich habs auch getan. :lachen:
    Der 5er ist bestellt und soll Mitte Juli dasein, genau richtig um damit in urlaub zu fahrn.8)
    Es gibt einen Activ in brilliant-schwarz mit großem Diesel und AHK für das rollende Ferienhaus.
    Gruß mnuber
     
Thema:

Ich habs getan - der Mazda 5 ist gekauft...

Die Seite wird geladen...

Ich habs getan - der Mazda 5 ist gekauft... - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  3. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  4. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden