Ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage: Webasto Standheizung

Diskutiere Ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage: Webasto Standheizung im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mich gern kurz vorstellen. Mein Name: Justinmanu. Mein Auto: Mazda 5 CW Bj.11/2010, Bj. 2010...

  1. #1 justinmanu, 26.01.2013
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und möchte mich gern kurz vorstellen.
    Mein Name: Justinmanu.
    Mein Auto: Mazda 5 CW Bj.11/2010, Bj. 2010

    Standheizung nachgerüstet- Hauptbatterie zu schwach

    ich hab nir eine Standheizung von Webasto nachrüsten lassen.
    Diese ging nach ca. 5-8 min. immer wieder aus.
    Beim auslesen der Standheizungsdaten (Webasto Standheizungen kann man mit einem Diagnosegerät auslesen) war als Ergebnis eine "unzureichende Spannungsversorgung" angezeigt wurden.
    Beim Test mit einer größeren Batt. mit 60 Ah ging die Standh. nicht aus, sondern lief die ges. eingestellte Zeit durch.
    Im MAZDA 5 (Bj.2010) ist ab Werk eine 36 Ah Batt. verbaut. In den jetzt zu kaufenden M5 sind wohl gleich 45Ah verbaut.
    Die MAZDA- Autobauer haben gelernt.
    Nun hab ich eine 45 Ah drin. Ging auch 1 mal. Nur: Beim Start sprang der 5er etwas mühsam an.
    Nun meine Frage:
    Wo bekomme ich eine höher ausgelegte (50-60 Ah) her?
    Mazda hat da wohl nicht nachgedacht, denn es gibt nicht sehr viele oder keine Batt. mit 60 Ah mit den "Sondermaß" L= 23,5cm ; B=12cm; H= 20cm.
    Denn: Die Plastikhülle, wo die Batt. einebaut wird ist nur rundherum ca. 1cm größer.
    D.h. es passt nur eine Batt. mit max.45 Ah rein.
    Hat jemand eine andere Idee?
    Wo bekomme ich eine höher ausgelegte (60 Ah ;laut den o.g. Maßen) her?
    Danke
    Gruß
     
  2. #2 justinmanu, 31.01.2013
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Wie so antwortet mir keiner????
     
  3. #3 --Mailman--, 01.02.2013
    --Mailman--

    --Mailman-- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5
    KFZ-Kennzeichen:
  4. bino71

    bino71 Guest

    Sollen wir für Dich eine Batterie mit der Größe suchen?

    Hausverstand-Idee: Suche alle Batteriehersteller ab ... Suchmaschine hilft Dir dabei.
    Falls Du nichts findest, dann mußt mit der 45 Ah leben.
     
  5. Sinni

    Sinni Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2010 Sport - 1.6i SE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 626 GF 1999
    Solltest auch beim Mazdahändler bekommen.

    ich hab damals bei meinem 626 GF auch eine Webasto Standheizung drinnen gehabt und von Mazda eine passende Batterie von VARTA bekommen, einfach mal fragen.

    ansonsten wie schon die Anderen sagten: betteriehersteller selbst kontaktieren.
     
  6. #6 ollotec, 01.02.2013
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie lange lässt Du die Heizung laufen und wie lange fährst Du danach mit dem Auto? welche Gebläsestufe hast Du eingeschaltet, wenn die Standheizung läuft?
    Bedenke: Die Standheizung braucht Strom. Wenn sie zu lange läuft, ist kein Strom mehr in der Batterie um Dein Auto zu starten. Wenn Du dann nur 10 Minuten fährst, reicht diese Zeit nicht aus, um die Batterie wieder aufzuladen.
    Eine größere Batterie hilft nur bedingt. Denn auch die will geladen werden, während der Fahrt. In die grössere Batterie geht auch mehr rein, deshalb dauert das wieder aufladen dann etwas länger.
    Heizzeit, Heizungsgebläseeinstellung und Fahrzeit sollten zusammen passen. Als Richtwert sollte man die Heizung nicht länger laufen lassen, als man hinterher als Fahrzeit erwartet. Das Gebläse auf die Frontscheibe gerichtet und in einer niedrigen Stufe eingestellt werden.
    Ist jetzt ein bischen Laienhaft ausgedrückt, aber hoffentlich verständlich. Ich baue solche Heizungen seit 20 Jahren von Berufswegen ein...
     
  7. #7 justinmanu, 01.02.2013
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Danke für die Antworten.
    Ein großer Dank an ollotec.
    Von ihm eine wirklich ernstgemeinte Antwort.
    Also: Heizdauer 20-30 min, Fahrzeit: ca. 35-45min, Gebläsestufe max. 2 (wenn die Standheizung läuft) auf die Frontscheibe.
    Jetzt hab ich mal die Batt. eine Nacht und einen halben Tag übers Ladegerät aufgeladen. Rappelvoll.
    Heizung ging mit voller Batt. nach 5 min. aus.
    Die Standheizung hat eine Abschaltautomatik. Wenn die Spannung nicht reicht, schaltet die Standheizung ab. Manchmal geht sie, manchmal nicht. Komisch.
    Was nützt ein warmes Auto wenns dann nicht mehr anspringt ;-(
    Also könnte ja dieses Bauteil defekt sein was die Heizung abschaltet. Spannungswächter?
    Webasto sagt: Es liegt am Auto (an Mazda)
    Mazda sagt: Es liegt an der Heizung (Webasto)
    Ich als Kunde sitze zwischen zwei Stühlen. Viel Geld weg. Standheizung geht trotzdem nicht.
    Ich bin stinksauer.
     
  8. #8 justinmanu, 01.02.2013
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Danke nicht nötig.
    Ich dachte ja nur, es gibt einen mit ner Idee;-)
     
  9. #9 ollotec, 01.02.2013
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok, aus Werkstattsicht würde ich sagen, es liegt entweder an der Batterie, oder an der Anschlussweise. Der Monteur sollte an der Heizung und gleichzeitig direkt an der Batterie die Spannung messen, während die Heizung gestartet wird, um sicherzustellen, das die Spannung auch an der Heizung ankommt. Dabei muss er + UND!!! - am Gerät messen, um Übergangswiderstände auszuschließen, bzw festzustellen. Die Abschaltspannung liegt glaube ich so bei 10,5 Volt. Wenn die Batterie diese Spannung durch Nutzung der Standheizung erreicht hätte, würde das Auto sicher nicht mehr anspringen. Deshalb vermute ich ein Problem bei der Spannungsversorgung der Heizung.
    Am Auto selbst kann es eigentlich nicht liegen, denn die Spannungsversorgung sollte direkt von der Starterbatterie entnommen werden, unabhängig von der restlichen Fahrzeugelektrik. Selbst eine 45 Ah Batterie ist in der Lage eine Standheizung eine halbe Stunde mit ausreichend Spannung zu versorgen. Es sei denn, sie ist defekt. Aber auch das könnte man (Werkstatt) prüfen.
     
  10. #10 justinmanu, 01.02.2013
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Batt. wurde getauscht.
    Ich hab jetzt eine 45 Ah Batt. drin. Vorher 36Ah.
    Die Batt. ist, "wenn die Heizung mal lief" bei 12,4V bis 12,8V.
    Ladestrom von der Lima 14,4V.
    Direktanschluss an der Batt. ist auch.
    Die Heizung zieht im Betrieb zwischen 14 und 15A pro Std.
    Batt. wird aber nur max. 30min belastet. Also müsste das so ausreichend sein.oder? Durch die größere Batt. habe ich das ausgeglichen.
    Ja, das mit der Spannungsversorgung an der Heizung müsste aber ein Webasto- Service zu messen wissen.
    Die stellen sich echt schwer an. Warten auf Antwort von Webasto.
    Wenn es weiter so geht ist der Winter rum.
     
  11. #11 ollotec, 01.02.2013
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn die gemessenen Spannungswerte stimmen, gibt es ein Problem an der Spannungsversorgung der Heizung. Ob an der +, oder an der - Seite (eventuell das Massekabel nur sporadisch korrekten Kontakt) muss man prüfen. Wenn Heizung unter 10,5V, an der Batterie aber noch 12,5V, Wo sind dann die restlichen 2V geblieben?
    Da hat doch einer beim anschließen Mist gebaut. Bestimmt wieder das Massekabel irgendwo angeschlossen, wo gar keine richtige Masse ist...
    Die 15A zieht die Heizung nur in der Startphase, während des Vorglühens. danach geht der Stromverbrauch herunter, es müssen dann nur noch Brennluftgebläse, Heizungsgebläse und Dosierpumpe versorgt werden.
    Ich denke ein Bosch-Dienst wäre die richtige Adresse, da ist die Chance, das da jemand Ahnung von Autoelektrik hat sehr groß. Standheizungen habe ich dort schon in meiner Lehrzeit eingebaut (89-92) und Webasto, so wie Eberspaecher Geräte werden da auch vertrieben.
    Oder Du kommst zu mir (Hamburg).
     
  12. #12 justinmanu, 02.02.2013
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Danke, daß Du mir so ausführlich hilfst. Bis jetzt hatte ich entweder gar keine oder nur... Antworten bekommen.
    Das mit den 10,5V und 12,5V , was Du geschrieben hast, verstehe ich nicht so ganz.
    Ich hatte nicht gemeint: 10,5V nach dem Betrieb der Heizung. Ich meinte nur: Die Batt. hat genügend Saft- auch nach dem Heizbetrieb.Das Auto springt ja auch gut an.
    Ich war schon beim Einbauer "Mazda- der hat wohl alles geprüft (Einbau u.s.w).
    Die haben nur die Batt gemessen und nicht die Spannung was an der Heizung ankommt. Der sagt ja nun: es liegt an der Webasto.
    Der Webasto- Service, welchen ich direkt von Webasto bekommen habe, sagt es liegt am Auto.
    Ich musste auch das Auslesen der Heizung bezahlen. Wenn ich zum Bosch-Dienst gehe bezahle ich wieder. Langsam reichts. Oder?
    Ich verstehe nur nicht- wie so schiebt es einer auf den anderen.
    Wenn ich in der Nähe von Hamburg wäre, würde ich Dein Angebot annehmen.
    Ich wohne in Thüringen.
    Für mich etwas weit. Für Dich auch.Danke für das Angebot.
     
  13. #13 justinmanu, 02.02.2013
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal.
    Was hälst Du da von?
    future74 schrieb in diesen Forum zu dem Thema:
     
  14. #14 iandandreas, 02.02.2013
    iandandreas

    iandandreas Stammgast

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    ja , oder Heizgerät einschalten und die 15 amp-Sicherung für 5 Sekunden rausziehen und einstecken (lt Webasto) löscht die Heizungsverriegelung:p
     
  15. #15 ollotec, 04.02.2013
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Batterie wurde doch vor kurzem abgeklemmt, oder nicht? Die wurde doch gegen eine Größere ersetzt, so habe ich das zumindest verstanden.....
    Wenn an der Batterie 12,5Volt anliegen, an der Heizung aber nur 10,5V ankämen dann würde auf dem Weg von der Batterie zur Heizung ja ein Fehler vorliegen, denn an der Heizung müssen eigentlich auch 12,5Volt, bzw. nur minimal weniger ankommen. Und da Deine Heizung unterhalb von 10,5Volt abschaltet und dieser Fehler ja auch gespeichert war, würde ich mir Die Spannungsversorgung der Heizung sehr genau ansehen.
    Abgesehen davon kann die Heizung natürlich auch selbst einen Fehler haben, aber das kann man ja nur mit Sicherheit sagen, wenn die Spannung am Heizgerät gemessen wird...
     
  16. #16 justinmanu, 09.02.2013
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich mal wieder;
    was bzw. wer schaltet die Heizung ab?
    Schaltet die Autoelektronik die Heizung ab?
    Oder?
    Schaltet die Heizung sich selbst ab?
    Wer überwacht das ganze?
    Webasto sagt: Das Auto schaltet ab- Mazda sagt: die Webasto schaltet ab.
    Ein Webasto-Techniker sagte jetzt: ich sollte doch Strom sparen. Lüfter auf 1 stellen. Darauf folgt: Scheibe wird nicht enteist.
    Strom sparen? Es wäre noch eine andere Möglichkeit. Nachts ohne Licht, auch tagsüber ohne Blinker, sämmtliche Verbraucher runterfahren. Die letzten Vorschläge kommen von mir ;-)
    Ist schon interressant? Oder?
    Ich melde mich, sobald ich was neues erfahre.
    Also, bis dann.
     
  17. #17 ollotec, 09.02.2013
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn die Standheizung nachgerüstet wurde, ist sie unabhängig von der restlichen Bordelektrik. Das Auto kann die Heizung gar nicht abstellen, da sie ein Autakes Gerät darstellt. Das Steuergerät , welches auch die Spannungsüberwachung durchführt sitzt in der Standheizung.
     
Thema: Ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage: Webasto Standheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. webasto standheizung Spannungsversorgung

    ,
  2. webasto bei mazda 6 kein strom

    ,
  3. standheizung länger laufen lassen als Fahrzeit

Die Seite wird geladen...

Ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage: Webasto Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. Mazda 3 (BP) meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...

    meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...: Hallo zusammen, Dienstag geht mein Auto wieder in die Werkstatt. Die Klima arbeitet manchmal gar nicht, einmal hab ich bemerkt das die...
  3. Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?

    Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?: Hallo, ich habe seit Anfang der Wochen einen Mazda 2 Kizoku. Daraufhin in der Bucht einen SD Karte besorgt. Diese in den SD Slot eingeführt,...
  4. Mazda 5 neue Kurbellwelle

    Mazda 5 neue Kurbellwelle: Hallo, Angaben zum Fahrzeug: Mazda 5 1.8 I MZR 2011 Benzin, 6 Gang Schaltgetriebe. Motor macht beim Gas geben und wegnehmen kurz...
  5. Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps

    Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps: Tsja ... heute scheint "Ösi" Tag hier zu sein ;) Ich habe persönliche bis dato KEINEN Mazda besessen, kann mich jedoch noch an die 80er Jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden