Ich befürchte schlimmes . . . .

Diskutiere Ich befürchte schlimmes . . . . im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; . . . . mein 5er fängt schon zu rosten an! Als ich letztes WE durch die Waschanlage gefahren bin, bemerkte ich auf der Fahrerseite kleine...

  1. #1 Ordell_Robbie, 03.04.2006
    Ordell_Robbie

    Ordell_Robbie Guest

    . . . . mein 5er fängt schon zu rosten an!

    Als ich letztes WE durch die Waschanlage gefahren bin, bemerkte ich auf der Fahrerseite kleine Rostrote punkte an Kotflügel und Türen. Einige der Punkte lassen sich mit dem Finger abreiben - andere nicht.

    Kann das sein, das die Kiste schon zu rosten anfängt??????

    OK, der Winter war hart, aber trotzdem.

    Komischerweise sind die Punkte auch an der Stossleiste an den Türen (Plastik) und oberhalb der Heckstosstange.

    Ich hoffe ja mal, das ich da nur durch irgendwas gefahren bin, weil auf der Beifahrerseite ist fast nix!
     
  2. #2 nkheimann, 03.04.2006
    nkheimann

    nkheimann Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Benziner 2 Liter Exclusive Klimaautomatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Rost?

    wenn die Punkte sich teilweise entfernen lassen, und der Lack darunter in Ordnung ist, kann es kein Rost sein....rosten kann das Metall unter dem Lack, aber nicht der Lack selber. Also, wenn der Lack o.k. ist es irgendetwas anderes......:-)
     
  3. Lancie

    Lancie Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    kann ich mir nicht vorstellen, dass es Rost ist, so wie Du das beschreibst.

    Ich tippe auch auf Verschmutzungen die vielleicht durch die Waschanlage oder die Umwelt auf dein Auto gekommen sind.

    Wenn du keine Beschädigungen bis zum Blech hast (Steinschläge auf der Seite ??) und keine typischen Lackblasen wo es drunter rostet und du kannst das einfach wegwischen - und es ist auch auf Kunstoffteilen - dann isses kein Rost.

    Don't Panik ... 8)

    P.S. welche Farben haben die Bürsten der Waschanalage? rötlich??
     
  4. #4 Ordell_Robbie, 03.04.2006
    Ordell_Robbie

    Ordell_Robbie Guest

    Danke mal! Bin jetzt etwas beruhigt!

    Die Farben der Bürsten in der WA sind Rot-Orange. Die Flecken lassen sich nur teilweise durch reiben mit dem Finger oder Taschentuch entfernen (+ etwas Spucke!).
     
  5. Lancie

    Lancie Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    Ich würde dann die Waschanlage wechseln. Das könnte durchaus Abrieb von alten verschlissenen Bürsten sein.

    Ich hatte so einen Effekt vor ein paar Jahren an meinem Audi. Überalle blaue, hartnäckige Punkte auf der Seite, die von blauen Bürsten in der Waschanlage stammen!

    Entweder selber waschen oder noch besser - von vollbusigen Mädels in Shorts einseifen lassen *weglach*

    (ist des jetzt Macho-mäßig???)
     
  6. #6 manni007, 03.04.2006
    manni007

    manni007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2.2 MZR-CD Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    alles nicht so schlimm...

    hab genau solche "Rostflecken" bei mir am Wagen festgestellt.
    Ich hin zum Händler war schon vor gut drei Wochen, auf den Hof steht der gleiche als Vorführwagen wie ich ihn hab, schau mir den mal sofort genau an... und siehe da der hat die Flecken auch. Mein Händler meinte dann das das so eine Art Flugrost ist der vom Streusalz herkommt. Meistens Teile Metallabrieb von Bremsen usw. die auf der Strasse sind und mit dem Salz in Verbindung dann auf der Oberfläche des Lackes korrodieren. Ergebnis sind dann diese Rostflecken. Und zweitens kam mirs dann auch spanisch vor denn Spoiler, Hecktür usw. sind ja aus Kunststoff und da kann ja nix Rosten.
    Meine sind alle wieder weg poliert.....


    Tschau

    Manfred
     
  7. dr_max

    dr_max Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 / 2.0 TOP Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe heute auch solche Punkte bei mir an der Heckpartie entfernt - vermute auch, dass es vom Bremsenabrieb der Hinterräder stammt.

    Jedenfalls gingen alle Punkte problemlos mit einer feinen Politur ab - kein Grund zur Panik also.
     
  8. #8 Ordell_Robbie, 03.04.2006
    Ordell_Robbie

    Ordell_Robbie Guest

    Puhhhhh, danke!!

    Leuchtet ein, mit den Flecken!

    Könnt ihr mir eine Politur empfehlen?
     
  9. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0

    Nicht schlimm, wenn ich Autos von Bekannten wasche, Teils Neuwagen dann findet man sowas auch, im Winter vorallem. Nach einer ordentlichen Nasswäsche sind die Weg und alles ist in Ordnung.
     
  10. gustav

    gustav Stammgast

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    ... bloß nich gleich mit politur aufn neuen lack! das zeugs ist nix weiter als feine schleifpaste - auch wenn's nich viel is, du verlierst schichtdicke von deinem lack. mach das auto erstmal so sauber, dass garantiert kein staubkörnchen mehr drauf is. dann weichst du den mist ordentlich ein, pappst nasses küchenpapier drauf damit es nich geich wieder trocken is und wartest. da du ja vorher jegliches staubkörnchen weggespült hast, kannste nun auch mal zart rubbeln (aber nich mit fingernagel). und da dein lack greade mal wieder porentief rein ist, am besten gleich hartwachs einmassieren. der nächste dreck lässt sich dann leicht wegspülen. haste eigentlich normalen oder metallic lack? metallic hat den vorteil, dass über dem farbigen noch klarlack ist.

    ich war übrigens im winter entsetzt, dass meiner vom händler wohl kein anständiges wachs bekommen hat. bin dann zu clean car und habe da nen profi mit der maschine rangelassen, der mir wachs einmassiert hat. wäre bei dem wetter von hand nich machbar gewesen. das hält aber auch ne weile.
     
  11. #11 Ordell_Robbie, 05.04.2006
    Ordell_Robbie

    Ordell_Robbie Guest

    hab Metalliclack.

    Ich versuch es erst mal wegzuwaschen und danach natürlich Wachs!
     
  12. #12 tuadesnet, 20.04.2006
    tuadesnet

    tuadesnet Guest

    Hallo!

    Kann Euch beruhigen. Der 5er rostet sicher nicht. Hatte dasselbe Problem bei meinem 307er Peugeot. Die Rostflecken kommen vom Streusplitt. Dieser wird in einer Art Mühle auf die gewünschte Größe zerrieben. Bei diesem Vorgang lösen sich von den Mahlsteinen (diese sind aus irgendeinem Metall oder Stahl) kleine Teile, welche mit dem Streusplitt ausgebracht werden. Diese setzen sich an gewissen Teilen wie Türen etc ab.
     
  13. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Geeeenau!! Hatte ganz vergessen, den Thraed nochmal aufzusuchen deswegen. Genauso hat mir plausibel einer von der Straßenmeisterei das erklärt, als wir uns über Gott und die Welt unterhielten. Ich hatte das auch auf der Aluleiste am Heck drauf und wollte schon meckern fahren beim Händler.
     
Thema:

Ich befürchte schlimmes . . . .

Die Seite wird geladen...

Ich befürchte schlimmes . . . . - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NB) Motorischen? Wie schlimm ist es wirklich?

    Motorischen? Wie schlimm ist es wirklich?: Hallo Zusammen, Ich möchte mir gerne einen mx5 1.9 Baujahr 99 zulegen. Habe mir jetzt einen angeschaut mit Mororschaden. Zumindest macht der Motor...
  2. Mazda5 (CR) Plötzlich auftretendes schlimmes Klappern

    Plötzlich auftretendes schlimmes Klappern: Hallo! Habe seid eineinhalb Jahren einen Mazda5 Bj2009 Benziner. Neulich ist zum 2. mal während der Fahrt ein plötzlich auftretendes schlimmes...
  3. Das leidige Thema Rost : Wie schlimm hat es mich erwischt?

    Das leidige Thema Rost : Wie schlimm hat es mich erwischt?: Guten Abend, liebe MX-5 Freunde! Mittlerweile ist es Winter, auf den Straßen liegt ein wüstes Schnee-Salz-Matsch-Gemisch herum und viele Mx-5er...
  4. 626 (GF/GW) Längsträger, sind die so schlimm??

    Längsträger, sind die so schlimm??: Hallo liebe Gemeinde, bei meinem rostigen Kämpfer gibt es noch einige Probleme, aber das Aktuelle muss erst weg, bevor ich irgendwas anderes...
  5. Rost Schlimm?

    Rost Schlimm?: Hallo, habe heute beim Händler einen Mazda 3 BK gefunden, einen angekukt er war komplett durchrostet was die Achse hinten angeht und überall am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden