i-Stopp - Batterie nicht aufgeladen

Diskutiere i-Stopp - Batterie nicht aufgeladen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin zusammen! Seit mein Fahrzeug vorgestern aus der Werkstatt kam (Frontschürze wurde angebaut) und ein Ladekabel an der Batterie hing während...

  1. #1 Nachtstille, 31.10.2014
    Nachtstille

    Nachtstille Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon SC FR
    Moin zusammen!

    Seit mein Fahrzeug vorgestern aus der Werkstatt kam (Frontschürze wurde angebaut) und ein Ladekabel an der Batterie hing während der Montage (habe ihn so in der Werkstatt stehen sehen), ist zu keiner Zeit bisher meine Batterie komplett aufgeladen gewesen.
    Ich habe keinerlei Startprobleme, der Wagen läuft rund...Jedoch funktioniert das i-Stopp System nicht.

    Der Systembildschirm zeigt mir beim i-Stopp auch an, dass es an der Batterie liegt.

    Nun bin ich gestern ca. 150 km Autobahn gefahren. Teils unter Volllast. Auch hier ist die Batterie am Ende der Fahrt nicht aufgeladen.

    Meine Frage also:
    Kann das Laden der Batterie das Problem hervorgerufen haben und hatten andere ähnliche Probleme? Oder muss man per Software erst noch etwas zurücksetzen lassen? Sofern das jemand weiß :)

    Cheerio!


    Anmerkung von Frau Edith:
    Habe ähnliche Probleme gerade im i-Stopp Thread gefunden jedoch keine Erklärung. Könnten es ja hier separat lassen, da es scheinbar häufiger Problemchen damit gibt und man dann nicht etliche Seiten durchlesen muss.
     
  2. #2 Darksmile, 31.10.2014
    Darksmile

    Darksmile Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Sports-Line - Navi - Rubin Rot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat barchetta
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Verlass Dich mal nicht zu sehr drauf was dir das MZD sagt. Wenn die Batterie nicht "Blau" hinterlegt ist muss das nicht heissen, dass wirklich die Batterie
    defekt ist.

    Ich habe bei meinen IStop Problemen festgestellt, daß wenn ich das Auto starte mit Licht an mein Batterie Symbol nicht Blau hinterlegt ist.
    Schalte ich nach ein Paar Metern Fahrt das Licht kurz aus wird das Batteriesymbol "Blau". Dann kann ich das Licht wieder anschalten und iStop funktioiert
    wunderbar.
    Klingt komisch, ist aber so. In 2 Wochen kommt der Mazda in die Werkstatt wo Die sich das mal ansehen, werden. Bin mal gespannt auf das Resultat.

    Möchte nicht wissen, wie viele "Geheime Anweisungen" an die Mazda Händler rausgegeben worden sind im Bezug auf Technische Mängel am Mazda3.
    :?
     
  3. #3 Nachtstille, 05.11.2014
    Nachtstille

    Nachtstille Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon SC FR
    Habe mehrere Optionen ausprobiert. An Licht, Lüftung, Sitzheizung o.Ä. liegt es definitiv nicht.
    Fahre heute noch einmal zur Werkstatt und lasse nachsehen woran es liegen könnte. Da er sonst keinerlei Probleme hat, weder beim Starten noch sonst wann, vermute ich einfach mal nen "Absturz" vom iStop-System.

    Sobald ich was weiß geb ich Bescheid.

    Cheerio
     
  4. #4 Darksmile, 05.11.2014
    Darksmile

    Darksmile Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Sports-Line - Navi - Rubin Rot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat barchetta
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo, Rückmeldung was sache ist wäre Cool. Habe zwar nächste Woche einen Termin in der Werkstatt, aber im Vorfeld schon was wissen wäre interessant und hilfreich!
    Danke
     
  5. #5 <<Chriz>>, 05.11.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habt ihr schonmal in Betracht gezogen, dass das i-stop System nur neu initalisiert werden muss? Im CX-5 und Mazda 6 Board gibts Infos dazu.
     
  6. #6 Nachtstille, 06.11.2014
    Nachtstille

    Nachtstille Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon SC FR
    Update: Besuch beim KFZ Betrieb vor Ort ergab, dass die bestehenden Prüfgeräte die Software des M3 nicht auslesen können. Eine Fehlerdiagnose war somit nicht möglich. Habe am 14.11.2014 nun meinen Inspektionstermin und lasse den fMh drüberschauen.

    @ Chriz
    Bisher nicht, habe den Thread auch noch nicht entdecken können. Vermute jedoch, dass ich ein Problem in der Kommunikation meines Fahrzeuges habe. Die Batterie war bei der Reparatur nach Angaben des KFZ-Meisters leer und wurde entsprechend vor Abhlung noch einmal aufgeladen. Jedoch wurde der Fehlerspeicher nicht gelöscht (ging ja gestern auch leider nicht).
     
  7. #7 <<Chriz>>, 06.11.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  8. #8 Skyhessen, 06.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2016
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.376
    Zustimmungen:
    378
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Oh Mann .... ich fasse es aus 2 Beiträgen mal zusammen, damit man nicht wieder suchen muß :

    und
    Nachtrag v. 12/2016
    Initialisieren/Anlernen nach MAZDA-Anweisung (gilt für Batteriewechsel/Stromunterbrechung)
    https://www.mazda-forum.info/attachments/mtc_210_v1_01-jpg.60275/
     
  9. #9 Nachtstille, 06.11.2014
    Nachtstille

    Nachtstille Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon SC FR
    Durch die Initialisierung der Spannungsprüfung durch i-Stop scheint wieder alles zu funktionieren! Zumindest auf der Rückfahrt nach Hause.
    Ich hoffe es bleibt so :)

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  10. #10 <<Chriz>>, 06.11.2014
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bitte!
     
  11. #11 veraseca2, 10.12.2016
    veraseca2

    veraseca2 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2016 Mazda 3 Nakama
    Zweitwagen:
    2006 Kawasaki Z750S (Motorrad)
    Bei mir geht das daemlich I-stop immer noch nicht, egal was ich alles versucht habe.
    Am 20.12. geht's in die Werkstatt.
     
  12. Kerby

    Kerby Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BM Centerline G-120 Licht&Touring
    Würde mich über Rückmeldung deines Werkstattbesuches freuen, um zu erfahren, wie es bei dir letztendlich gelöst wurde.

    Diese Initialisierung, von der hier gesprochen wurde, hat bei mir gar nicht funktioniert.
    Diese Möglichkeit wurde wohl mit Updates entfernt.
     
    cbrjui gefällt das.
  13. #13 veraseca2, 10.12.2016
    veraseca2

    veraseca2 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2016 Mazda 3 Nakama
    Zweitwagen:
    2006 Kawasaki Z750S (Motorrad)
    Auf jeden Fall! Ich bin auch schon sehr gespannt auf den Kommentar der Werkstatt.
    Die Initialisierung hat bei mir auch nichts gebracht.

    Ich weiss, dass bei meinem ersten Mazda eine zu kleine Batterie vom Werk verbaut war.
    Es wuerde mich nicht ueberraschen, wenn das jetzt auch wieder der Fall ist.
     
  14. #14 Kerby, 10.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2016
    Kerby

    Kerby Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BM Centerline G-120 Licht&Touring
    Wie hast du den die Initialisierung gestartet?
    Ich habe sie anhand der Anleitung versucht zu starten, aber da passierte rein gar nichts...
     
  15. #15 Skyhessen, 11.12.2016
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.376
    Zustimmungen:
    378
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
  16. #16 veraseca2, 22.12.2016
    veraseca2

    veraseca2 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2016 Mazda 3 Nakama
    Zweitwagen:
    2006 Kawasaki Z750S (Motorrad)
    Hallo Leute! Das Auto ist zurueck aus der Werkstatt und voila ............. das i-stop funktioniert einwandfrei, selbst wenn das Radio an ist :-) Jetzt habe ich es leider selbst nicht abholen koennen und kann somit nicht sagen, was die gemacht haben. Mir wurde nur gesagt, das i-stop war nicht programmiert. Was die gemacht haben, keine Ahnung. Und ich glaube auch, dass die mir nicht Schritt fuer Schritt erklaert haetten, wie der Programmierungsablauf ist.
    Meine Initialisierung, die ich ja selbst versucht hatte anhand der Anleitung in diesem Forum, hatte nichts gebracht.

    Tut mir leid, dass ich Euch da nicht weiterhelfen kann, ausser zu sagen, bringt es zu Eurer Werkstatt. Es nervt natuerlich, wenn man dafuer extra wieder einen Termin machen muss, Auto muss da bleiben, alles immer sehr umstaendlich.
     
  17. #17 Revolution-2017, 18.03.2017
    Revolution-2017

    Revolution-2017 Stammgast

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 Revolution 2017 (3MZBN)
    Ich bin neu bei Mazda, mein i-stop funktioniert auch nicht. Das Auto ist neu und die Batterie wurde vor der Auslieferung im Auto geladen. Wie komme ich zum Systembildschirm bitte?
     
  18. #18 Willicher_3er, 18.03.2017
    Willicher_3er

    Willicher_3er Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    Mazda 3 (BM), D150 Center Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Handbuch Abschnitt 4-110
     
    Revolution-2017 gefällt das.
  19. #19 Skyhessen, 18.03.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.376
    Zustimmungen:
    378
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
  20. #20 Revolution-2017, 18.03.2017
    Revolution-2017

    Revolution-2017 Stammgast

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 Revolution 2017 (3MZBN)
    Danke, habe mir sogar schon das Werkstatthandbuch zu i-stop runtergeladen. Für mich stellt sich da Frage, ab wann ich zum Händler fahre und ihn das Problem lösen lasse. Ich will aber natürlich lernen, was ich selber recherchieren kann.
     
Thema: i-Stopp - Batterie nicht aufgeladen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda i stop batterie

    ,
  2. mazda 6 i stop anlernen

    ,
  3. mazda 6 batterie initialisieren

    ,
  4. mazda cx-5 istop batterie,
  5. mazda 5 istop batterie wechseln,
  6. mazda zeigt batterie nachladen an,
  7. Fehlerdiagnose i-stop,
  8. 2014 mazda 3 I-stop batterie,
  9. mazda 5 istop anlernen www.mazda-forum.info,
  10. battarie mazda3 aufladen,
  11. mazda istop batterie leuchtet nicht,
  12. batterie fiat barchetta
Die Seite wird geladen...

i-Stopp - Batterie nicht aufgeladen - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 BP Probleme I-Activsense System

    Mazda 3 BP Probleme I-Activsense System: Hallo.... Hat schon jemand Probleme mit dem I-Activsense System? Bei meinen neuen 3er kam die Fehler Meldung jetzt schon, in den letzten 10...
  2. i-soamp im Mazda 6

    i-soamp im Mazda 6: Hallo Community, ich habe hier einen i-soamp 4DS liegen und wollte diesen heute mit dem entsprechenden Adapter einbauen. Nachdem ich alles...
  3. Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage

    Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage: Moin zusammen. Bei meiner Tribute ( BJ 2006. 2.3l) spinnt die elektrik. Wärend der fahrt ging der gesamte Strom im auto aus und kurze zeit später...
  4. Schlechtes Starten... Batterie???

    Schlechtes Starten... Batterie???: Ich war Anfang des Jahres in Österreich - da stand der CX5 3 Tage ohne zu fahren nach der Hinfahrt (ca.900 km). Die Batterie hätte also voll sein...
  5. Mazda6 (GG/GY) Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod

    Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod: Hi, ich habe eine Frage und hoffe, ihr könnt mir helfen. Mein Auto ist ein Mazda 6 Diesel mit 143 PS aus dem Jahre 2007 (Mazda GG1 AAL), ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden