Mazda 3 (BP) i-Stop nicht mehr aktiv

Diskutiere i-Stop nicht mehr aktiv im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich habe mich schon durch mehrere Threads hier und anderswo gelesen, bin aber noch nicht so recht auf Infos gestoßen, die mir...

Jinba-Ittai

Einsteiger
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 BP G122 Selection
Hallo zusammen,

ich habe mich schon durch mehrere Threads hier und anderswo gelesen, bin aber noch nicht so recht auf Infos gestoßen, die mir weiterhelfen.
Mein BP kam Ende April neu vom Händler (als Tageszulassung) und ist seitdem ca. 6000km bewegt worden. Seit den sehr heißen Tagen im Juni läuft i-Stop nicht mehr und zunächst schob ich es auf die hohen Temperaturen bzw. Temperatur-Differenzen, wie ich es in anderen Threads als Begründung gefunden hatte.

Allerdings ist das Ganze ja nun gut 6 Wochen her und das System hat sich nicht wieder reaktiviert. In der Fahrzeugeffizienz-Überwachung wird angezeigt, dass der Motor nicht für i-Stop bereit sei (AC und Batterie aber schon).
Ich habe schon mit zwei verschiedenen Anleitungen versucht, das System zurückzusetzen, was nichts gebracht hat.

Hat noch jemand einen Tipp oder ist das schon nach kurzer Zeit ein Fall für die Werkstatt?
 
#
schau mal hier: i-Stop nicht mehr aktiv. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
784
Zustimmungen
823
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Warum schon wieder ein neuer Thread zu einem alten Thema, ich verstehe es nicht…..🤦🏻‍♂️
 

Jinba-Ittai

Einsteiger
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 BP G122 Selection
Steht direkt am Anfang meines Posts. Warum also so eine garnicht hilfreiche "Antwort"?

Wenn es die passenden Antworten zu meiner Frage bereits gibt, bitte einfach den entsprechenden Thread/Post verlinken. Dann kann dieser hier im Anschluss auch gerne gelöscht werden, wenn er nicht erwünscht ist.
 
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
784
Zustimmungen
823
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Weil es tierisch nervt wenn man hier im Forum wegen dem Istop gefühlt mittlerweile 10 Threads hat. Stell Dir mal vor das macht jeder, das macht nun wirklich keinen Sinn !
 

Jinba-Ittai

Einsteiger
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 BP G122 Selection
Wie gesagt, verlinke mir den Post (nicht den Thread!) mit der Antwort auf meine Frage, dann lösche ich diesen Thread gerne.
 
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
784
Zustimmungen
823
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Schreibt doch eure Fragen einfach in die vorhandenen Threads rein, das würde so vieles vereinfachen und die Mods entlasten.
 

Jinba-Ittai

Einsteiger
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 BP G122 Selection
Super sinnvoll, wenn es noch keinen Thread zu dieser spezifischen i-Stop-Problematik für den 3er BP gibt...
Mir scheint, mit Foren-Organisation bist Du nicht so vertraut.

Man könnte auch alle Fragen und Berichte in einen einzigen Thread schreiben, dann wären Mods nicht nur entlastet, sondern überflüssig. :megalach:
 
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
784
Zustimmungen
823
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Ja, macht nur 10 Threads zum Thema "Istop" auf, das ist bestimmt sinnvoller 🤣
Vielleicht solltest lieber Du Dich lieber nochmal schlau machen wie man in einem Forum am Sinnvollsten neue Fragen stellt. 😉

🤦🏻‍♂️
 

Jinba-Ittai

Einsteiger
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 BP G122 Selection
Nun gut, dann bist Du eben der erste hier, der bei mir auf Ignore landet.
Wer sich hier vorgeblich um ein aufgeräumtes Board sorgt, dann aber im Minutentakt sinnlose Kommentare raushaut und nichtmal auf die Bitte um Verweis auf die angeblich vorhandenen Infos reagiert, hat es echt nicht anders verdient. Armseelig.
 
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
784
Zustimmungen
823
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Da bin ich aber froh 😉
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.306
Zustimmungen
2.178
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@Jinba-Ittai
Vielleicht findet sich auf dieser Seite des Themas i-stop nicht aktiv? ab Beitrag N°8 die passende Antwort für die Inaktivität seit 6 Wochen?
 

Jinba-Ittai

Einsteiger
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 BP G122 Selection
Danke für den Hinweis, Skyhessen! Diesen Thread hatte ich allerdings mit einigen anderen schon "durchgearbeitet".
Da es bei mir laut Mazda Connect ja nicht an AC oder Batterie liegt sondern am Motor, fand ich bislang keine weiterführenden Tipps oder Anleitungen, was genau ich noch ausprobieren könnte.

Was sich reproduzierbar zeigt: Schalte ich die Klimaanlage an, wird AC direkt als "nicht bereit" dargestellt.

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee. Ich möchte den Wagen eigentlich nur deswegen ungerne in den Service geben.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.306
Zustimmungen
2.178
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
ehm ...du fährst den 3erBP G122 M-Hybrid Selection?
Bei meinem aktuellen CX30 G150 M-Hybrid ist iStop auch oft genug "lustlos". Dies hängt mit der Hybrid-Batterie zu sammen. Wenn die nicht mindestens hälftige Ladeanzeige (ich glaub 3 oder 4 Balken) anzeigt, wird iStop auch bei mir nicht aktiv. Erst wenn diese im Schubbetrieb oder beim Abbremsen entsprechend nachgeladen ist, klappt es wieder.

 

BayernAxel

Neuling
Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
102
Zustimmungen
30
Auto
Mazda 3 BN 2017 2.2D Sportline
KFZ-Kennzeichen
Hast du denn einen Schalter oder Automatik?
 

Jinba-Ittai

Einsteiger
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 BP G122 Selection
@Skyhessen: Ja, genau das Modell.
Ich bin seit es aufgehört hat zu funktionieren auch sicherlich schon 2000 Km gefahren, dabei auch einige Langstecken zwischen 100 und 350 Km. Habe teilweise auch mal bewusst viel gebremst, an der Hybrid-Batterie liegt es augenscheinlich nicht und sie wird wie gesagt fürs i-Stop auch als "bereit" angezeigt.
(Eine Balkenanzeige zum Ladezustand habe ich allerdings noch nicht entdecken können, kann es sein, dass es diese im 3er so nicht gibt?)

@Bayern-Axel: Sorry, hätte ich direkt dazu schreiben können: Schaltgetriebe.

Mir ist dabei klar, dass iStop nur anspringt, wenn kein Gang eingelegt ist und die Kupplung nicht gedrückt ist. Funktionierte ja auch alles eine Weile. Mazda-Connect sagt jetzt aber leider deutlich "nicht bereit".
 

BayernAxel

Neuling
Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
102
Zustimmungen
30
Auto
Mazda 3 BN 2017 2.2D Sportline
KFZ-Kennzeichen
Zeigt das Symbol für den Motor auch während der Fahrt grau? Oder ist es da blau wie die anderen auch?
 

Jinba-Ittai

Einsteiger
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
6
Auto
Mazda 3 BP G122 Selection
Hier mal ein Bild von der Statusüberwachung. Ich glaube, jetzt erkenne ich auch die von Skyhessen erwähnte Ladezustandsanzeige.

Blau leuchtet nichts, man kann aber glaube ich ganz gut erkennen, dass AC und Batterie weiß aufleuchten, während "Motor" dies nicht tut. Laut Betriebsanleitung bedeutet das Leuchten, dass das jeweilige System für i-Stop bereit ist.
 

Anhänge

  • MZD_Connect.jpg
    MZD_Connect.jpg
    201,2 KB · Aufrufe: 56
Chrishann

Chrishann

Einsteiger
Dabei seit
16.06.2020
Beiträge
47
Zustimmungen
32
Ort
30519 Hannover
Auto
Mazda 3 FB SKYACTIV-X 2.0 M HYBRID
KFZ-Kennzeichen
Ich hatte im Winter auch mal einen inaktiven I-Stop. Bei mir war ein Fehler in der Steuerung abgelegt(fehler air Shutter). Nach dem dieser gelöscht wurde, funktionierte alles wieder.
 
Thema:

i-Stop nicht mehr aktiv

Oben