Mazda5 (CW) i-stop leuchte blinkt gelb.

Diskutiere i-stop leuchte blinkt gelb. im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Verbaut lassen musst du sie schon, sonst gibts Fehlermeldungen und dein Motor startet unter umständen nicht mehr Habe es schon ausprobiert,...

  1. mirash

    mirash Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 cw 2.0 DISI i. Stopp
    Habe es schon ausprobiert, Batterie abgeklemmt Auto gestartet alles ganz normal, keine veränderung, keine Fehlermeldung.
     
  2. #42 Sebastian S., 11.11.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Na denn, auch gut. Ich hab nur noch im Kopf dass beim Kaltstart ein Leistungsrelais beide Batterien zusammenschließt, damit die Leistung beider zum Motorstart verfügbar ist.
     
  3. hotoyo

    hotoyo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MB 609D Trabant 601
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei mir blinkt die I Stop Lampe auch schon Seit 4 Wochen, die Batterie hat Laut Multimeter eine Spannung von 12,20 Volt.
    Habe die Batterie dennoch über 5 Stunden geladen, danach war die Spannung auf 12,94 Volt. Ich bin letzte Woche mit den Wagen ca. 200 Km am Stück über die Autobahn gefahren, und Heute ca. 140 km, aber die Lampe blinkt immer weiter. Die Batterie ist ca. 15 Monate alt, damals wurde diese noch auf Garantie gewechselt.

    Wo kann ich mir eine ODB-II-Dongle für Smartphone kaufen?
     
  4. #44 geewing, 22.11.2015
    geewing

    geewing Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 CW - 2.0 MZR i-stop Trendline
    KFZ-Kennzeichen:
  5. hotoyo

    hotoyo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MB 609D Trabant 601
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich habe kein iPhone, nur ein Smartphone von Samsung.:|
     
  6. hotoyo

    hotoyo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MB 609D Trabant 601
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ok habe das jetzt gefunden
    DBPOWER® ELM327 WIFI OBD2 II Automotive Diagnostics Scanner
     
  7. #47 xiqueuba, 22.11.2015
    xiqueuba

    xiqueuba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5CW 2.0L iStop DISI
    Noch ein mal:

    - OBD Diagnostics Apparate , machen keine Losung wenn Batterie ( beide ) nicht laden sind.

    - Wenn beide Batterie laden sind, iStop nach 100Km selbe funktioniert Einwandfrei.

    Ich bin schon vorbei mit das Probleme viele mal ( 2 iStop batterie und 2 Hauptbatterie gewechselt) Und habe Ich auch eine ODB Apparate ;)

    Grüsse Marcello
     
  8. hotoyo

    hotoyo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MB 609D Trabant 601
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich glaube nicht das meine Batterie nach 15 Monaten defekt ist, laut Multimeter hat sie fast 13 Volt.
    Gibt es den Mazda Batterien Alternativen? unser Autoteile Laden kann keine Beschaffen.
     
  9. #49 Hati2011, 22.11.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Ja die Batterie zeigt das nach dem laden, doch verliert die wohl schnell ihre Kraft, da irgendetwas diese leer zieht.

    Meiner geht morgen deswegen mal in eine freie Werkstatt, da die Mazda Fachwerkstätten wohl nichts taugen.
     
  10. #50 xiqueuba, 22.11.2015
    xiqueuba

    xiqueuba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5CW 2.0L iStop DISI
    Multimeter sagt 13 volt , aber batterie sind 2 stk.
    Zum messer batterie ,du muss am eine lämpchen anschlissen ( 12 V 50w ) warten 30 minuten und jetzt messer.

    Selbe system mit iStop batterie.

    Grüsse Marcello
     
  11. hotoyo

    hotoyo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MB 609D Trabant 601
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ok danke, werde ich so mal messen.
     
  12. #52 Hati2011, 24.11.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Das ganze i-stop System ist ein Konstruktionsfehler.

    Kann doch nicht sein, das alle damit Probleme haben, denn auch mein Arbeitskollege mit seinem CX5 hat das Problem.

    Was macht ihr denn mit dem i-stop sytsem über OBD?

    Bei mir ist da in der Fehleranzeige nichts drin zum i-stop System.

    Das ist doch seperat und muss bei Mazda neu angelernt werden.
     
  13. #53 geewing, 24.11.2015
    geewing

    geewing Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 CW - 2.0 MZR i-stop Trendline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich kann nur via ODB alle Fehlercodes auslesen und löschen. Danach geht das Blinken immer weg, entweder direkt oder ggf. nach Zündung neu starten.

    Grüße,
    Gee.
     
  14. hotoyo

    hotoyo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MB 609D Trabant 601
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mein DBPOWER® ELM327 WIFI OBD2 II ist Heute mit der Post gekommen, ich werde die Tage da mal dran gehen.
     
  15. #55 Hati2011, 25.11.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Das i-stop System speichert keinen Fehler ab. Das ist ein eigenes System sagte der von Mazda.

    Man müsse das dort wieder anlernen wenn es blinkt, dauer 30min.
     
  16. hotoyo

    hotoyo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MB 609D Trabant 601
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich werde es sehen ob ich da was löschen kann, wenn ich Glückhabe geht eventuell das Lämpchen mal kaputt. Aber so wie ich das einschätze, wir daß Lämpchen ewig halten.

    Da ich mit den I Stop schon 3 oder 4 mal bei Mazda war, werde ich damit nicht mehr hinfahren.

    Ich behaupte auch mal das das i Stop keine Fehlentwicklung ist, sonder das es gewollt so Anfälligkeit programmiert worden ist.
    Wenn es eine Fehlentwicklung ist, warum gibt es dann keine Rückruf - Aktion?
     
  17. #57 Hati2011, 25.11.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Also es hat sich herraus gestellt, das die Batterie wieder mal kaputt ist.
    Die Freie Werkstatt sagt auch das die Batterie für ein Fahrzeug mit i-stop sowieso viel zu schwach ist.
    VW & Mercedes zb, da sind die Batterien 3 mal so stark.
    Ich habe kaum Abnehmer wenn alles aus ist und das was noch strom zieht könnte man mit Taschenlampenbatterien versorgen.
    Definitiv ist die Batterie mal wieder im Eimer und Mazda sagt dazu, es wird immer diese eingebaut, da es der Hersteller vor gibt.
    Ich kann sagen das es Definitiv mein letzter Mazda ist, dieses Fahrzeug ist die reinste Fehlkonstruktion.
     
  18. #58 geewing, 27.11.2015
    geewing

    geewing Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 CW - 2.0 MZR i-stop Trendline
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist echt Mumpitz dann ja mit der iStop-Batterie. Und trotzdem eine einbauen (lassen), mit mehr Leistung - haut das hin mit der Lichtmaschine?

    Grüße,
    Gee
     
  19. KayCee

    KayCee Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Seit gestern blinkt es auch bei mir wieder....the same procedure as every half year...
     
  20. #60 Hati2011, 28.11.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Ja das wird mit der Batterie auch immer wieder passieren.

    Laut freier Werkstatt ist die viel zu schwach für ein i-stop System.

    Meine ist definitiv kaputt und lässt sich auch nicht laden.

    Stromverbrauch mit eingeschalteter Alarmanlage 100 milli ampere.
    Mit abgeschalteter Alarmanlage 20 milli ampere.

    Ich hoffe hab das so richtig angegeben, kenne mich damit nicht so richtig aus.

    Laut Werkstatt könnte ein Auto so fast 4 Wochen stehen und sollte noch anspringen.

    Es wurde extra 2 Tage durchgehend gemessen, ob eventuell Spannungsspitzen oder so entstehen während der Wagen aus ist.

    Aber alles ok, liegt definitiv an der Batterie und so wie es aussieht haben das einige.
     
Thema: i-stop leuchte blinkt gelb.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 istop blinkt

    ,
  2. i-stop mazda blinkt

    ,
  3. i stop mazda 5

    ,
  4. mazda i stop blinkt,
  5. mazda i-stop blinkt,
  6. mazda 5 i-stop blinkt,
  7. mazda 5 i stop blinkt,
  8. i stop mazda blinkt,
  9. mazda 5 i stop blinkt gelb,
  10. mazda 5 istop blinkt gelb,
  11. mazda cx 5 istop blinkt,
  12. mazda3 i stop blinkt,
  13. mazda 5 cw istop blinkt,
  14. mazda 3 i-stop blinkt,
  15. mazda 5 start stop,
  16. i-stop mazda 5 blinkt,
  17. i stop mazda 5 blinkt,
  18. istop blinkt,
  19. I stop blinkt Mazda 3,
  20. mazda 3 2013 i-stop blinkt,
  21. mazda istop blinkt,
  22. mazda i-stop funktionsweise,
  23. Mazda 5 ich Sophie blinkt,
  24. mazda 5 i stop lampe blinkt,
  25. mazda 5 istop
Die Seite wird geladen...

i-stop leuchte blinkt gelb. - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) i-Stop und Licht an ?!?

    i-Stop und Licht an ?!?: Hallo, das Thema i-Stop scheint ja gewaltig. Gesucht habe ich, aber nicht das richtige gefunden. Frage, hat jemand auch das Problem das i-Stop nur...
  2. i-stop und Klimaanlage

    i-stop und Klimaanlage: Hallo miteinander, ich habe ein Problem mit meinem Fahrzeug CX3D, Bj.11/2019, (km-Stand 2500 km) dass das i-Stopp vor der Ampel den Motor nur für...
  3. Mazda3 (BM) Fehlermeldung SSU I-Stop?

    Fehlermeldung SSU I-Stop?: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig, sonst den Beitrag bitte verschieben. :) Ich habe bei Fehlerspeicher auslesen diesen Fehler und...
  4. Mazda5 (CW) i-Stop Leuchte blinkt / war beim fMH ....

    i-Stop Leuchte blinkt / war beim fMH ....: Hallo , nun hats auch uns erwischt! ... die i-Stop Leuchte blinkt. Fehlerspeicher ausgelesen (29,85€) ... Batterieunterspannung! Batterie laden...
  5. BL, i-stop Leuchte blinkt gelb

    BL, i-stop Leuchte blinkt gelb: Hallo, vor einer Woche fing die i-stop Lampe an gelb zu blinken, auch war das System ausgefallen. Eine Fehlersuche gestern ergab eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden