Mazda5 (CW) i-stop leuchte blinkt gelb.

Diskutiere i-stop leuchte blinkt gelb. im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Mazda Fahrer! Seit gestern blinkt bei mir die i-stop Kontrollleuchte(gelb). Hat jemand schon so was gehabt?:| Mazda 5 CW

  1. mirash

    mirash Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 cw 2.0 DISI i. Stopp
    Hallo Mazda Fahrer!
    Seit gestern blinkt bei mir die i-stop Kontrollleuchte(gelb). Hat jemand schon so was gehabt?:|
    Mazda 5 CW
     
  2. #2 Hati2011, 02.03.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Das bedeutet, das deine IStop Batterie nicht voll genug ist und somit das System deaktiviert ist.

    Du fährst wahrscheinlich viel Kurzstrecke und Stadtverkehr.

    Schalte mal Radio aus und Klima usw. dann fahr mal 2 mal Autobahn so 30 min am Tag, so sollte sich die Batterie wieder genug aufladen.

    Wenn nicht ist die wohl defekt.
     
  3. mirash

    mirash Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 cw 2.0 DISI i. Stopp
    Hati2011 du hast recht, ich fahre viel Kurzstrecken aber ich dachte wenn die Batterie nicht voll ist darf das Auto garnicht ausgehen. Bei mir war das so, der Wagen ist an der Ampel ausgegangen und als ich die Kupplung betätigt habe ist nichts mehr passiert, dann habe ich gesehen das die Lampe blinkt.

    Gibt es eigentlich eine möglichkeit das i-stop System dauerhaft auszuschalten, würde gerne auf den Kram verzichten, und bei jedem Start den AUS-Knopf betätigen ist auch nervig. Das Auto ist jetzt 2,5 Jahre alt, wenn ich alle 2-3 Jahre die Batterie wechseln muß dann hat sich das Spritterspahrnis ja richtig bezahlt gemacht:(
    Habe beim Mazda Händler schon nachgefragt, auf Batterie nur 2 Jahre Garantie:(
     
  4. #4 Hati2011, 03.03.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Ok, das ist merkwürdig.

    Ich weiß nur via Knopf das i-stop abzuschalten, ansonsten mal beim Händler fragen.
     
  5. #5 xiqueuba, 03.03.2015
    xiqueuba

    xiqueuba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5CW 2.0L iStop DISI
    Mehr einfach hauptbatterie.
     
  6. mirash

    mirash Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 cw 2.0 DISI i. Stopp
    :?::?::?:Was für ein Ding?
     
  7. #7 geewing, 03.03.2015
    geewing

    geewing Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 CW - 2.0 MZR i-stop Trendline
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei uns ist zwar der Wagen wieder angesprungen, aber es hat weiterhin geblinkt und danach ging iStop nicht mehr. Ursache war eine defekte Hauptbatterie. Nach dem (kostenpflichtigen) Tausch geht's derzeit wieder problemlos. Ebenfalls 2,5 Jahre nach dem Kauf.

    Wie iStop dauerhaft deaktiviert werden kann, weiß ich aber auch nicht.

    Grüße,
    Gee.
     
  8. #8 xiqueuba, 04.03.2015
    xiqueuba

    xiqueuba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5CW 2.0L iStop DISI
    Einfach schwarz klebe auf leuchte ...Und iStop batterie raus.

    iStop batterie Kosten mehr als benzine sparen in 10 Jahre!

    Nicht logisch
     
  9. Knolze

    Knolze Stammgast

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL Sportsline Bj. 2010 150 PS Bose/Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    I-Stop darf nicht dauerhaft abgestellt werden, da es Bestandteil des ganzen Sytems ist. Würde sonst auch keinen neuen TÜV geben. So hat es mir mein Freundlicher erklärt. Wollte es auch abgestellt haben. Bei mir war auch dasselbe Problem mit der gelben I- stop Leuchte. Batterie defekt. Getauscht und gut war.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  10. #10 Hati2011, 04.03.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Bei mir hat die auch geblinkt wenn ich viel Kurzstrecke gefahren bin, da die Hauptbatterie nicht genug geladen werden kann und somit auch nichts für die istop Batterie über ist.

    Händler wollte die Batterie auch tauschen.

    Hatte aber leider keine Zeit und zufälligerweise das Thema mal in einer freien Werkstatt angesprochen, wo unsere Familie seit Jahren die älteren Autos hin bringt, da eh keine Garantie mehr.

    Da sagte mir der KFZ Meister, das die Batterie wohl zu schwach sei und ich mal ein paar Tage über die Autobahn zur Arbeit fahren soll.

    Siehe da, Fehler behoben, Lampe aus istop funktioniert einwandfrei.

    Der Lacher ist, der Meister von der Mazda Werkstatt hat gesagt, das die Lampe so nicht ausgehen kann, muss über deren System wieder neu angelernt werden.

    Einfach nur traurig wie die Kunden versucht werden übers Ohr zu hauen.

    Das selbe Problem hatte ein Arbeitskollege bei seinem CX5 auch und er hat die gleiche Antwort von einem anderen Mazda Händler bekommen.

    Wurde genauso gelöst wie bei mir, nichts neu anlernen.
     
  11. #11 geewing, 04.03.2015
    geewing

    geewing Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 CW - 2.0 MZR i-stop Trendline
    KFZ-Kennzeichen:
    Wir sind genug und lange Strecke gefahren, bevor iStop dann ausging. Lag wohl tatsächlich an der Batterie. Wäre mir peinlich anstelle von Mazda, nach nur 2,5 Jahren.

    G.
     
  12. mirash

    mirash Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 cw 2.0 DISI i. Stopp
    War jetzt mit dem Auto in der Werkstatt, die meinten die Nebenbatterie war zu schwach. Wurde jetzt aufgeladen, alles wieder OK. Beim nächsten mal sollte ich die Batterie tauschen, ca. 80€:(
     
  13. mirash

    mirash Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 cw 2.0 DISI i. Stopp
    Kann ich die Batterie einfach selbst austauschen? Hat das schon jemand ausprobiert?
     
  14. #14 Hati2011, 15.03.2015
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Wenn du viel Kurzstrecke fährst ist die in ein paar Tagen eh wieder an.

    Die wollten mir auch ne neue andrehen, habe ich bis heute nicht gewechselt.

    Seit ich über die Autobahn zur Arbeit fahre klappt alles super, sind nur 5min länger.
     
  15. #15 xiqueuba, 19.03.2015
    xiqueuba

    xiqueuba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5CW 2.0L iStop DISI
    Ja Ist das möglich.
     
  16. #16 KayCee, 23.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2015
    KayCee

    KayCee Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Seit heute morgen blinkt bei mir auch die i-Stop-Leuchte und ich fahre jeden Tag Autobahn....
    Meist habe ich das i-Stop jedoch von Hand ausgeschaltet, aber seit gestern dachte ich mir, ich lasse es einfach mal an...siehe da: Leuchte blinkt! :|
     
  17. #17 xiqueuba, 29.03.2015
    xiqueuba

    xiqueuba Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5CW 2.0L iStop DISI
    Willkommen in Unsere club...Hauptbatterie wette Ich.
     
  18. #18 Marlingo, 05.05.2015
    Marlingo

    Marlingo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir blinkt es jetzt auch und zusätzlich leuchtet dauerhaft die Motorkontrollleuchte.

    Hatte aus Versehen den Schlüssel über Nacht stecken lassen (abgschlossener Stellplatz am Haus) und am anderen Morgen war die Batterie komplett runter.
    Also den Wagen mit Starthilfe gestartet und eine Weile über die Autobahn gefahren.
    Ich dachte, dass die Leuchten dann beim nächsten "Reboot" wieder ausgehen wenn die Batterie etwas geladen ist, aber leider Fehlanzeige.

    Morgen fahre ich zum fMH zum Speicher auslesen.
    Mal sehen, was die mir sagen.
     
  19. #19 Marlingo, 06.05.2015
    Marlingo

    Marlingo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    So, bin heute morgen in die Werkstatt gefahren. Auf dem Weg dorthin hat weiter i-Stop gelb geblinkt und die Motorwarnleuchte war dauerhaft an.

    Als der Meister dann das Auto in die Halle fahren wollte, war alles wieder OK, ohne dass er etwas gemacht hatte.
    Beider Batterien hatten 100%. Fehlerspeicher wurde noch zurückgesetzt.

    Da bin ich wahrscheinlich nicht lang genug unterwegs gewesen.
     
  20. KayCee

    KayCee Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    So einfach ging bzw. geht das bei mir leider nicht...warte noch immer auf den Rückruf meines fMH...
     
Thema: i-stop leuchte blinkt gelb.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 istop blinkt

    ,
  2. i stop mazda 5

    ,
  3. i-stop mazda blinkt

    ,
  4. mazda i-stop blinkt,
  5. mazda 5 i stop blinkt,
  6. mazda 5 cw istop blinkt,
  7. mazda 5 i-stop blinkt,
  8. mazda i stop blinkt,
  9. mazda 5 i stop blinkt gelb,
  10. mazda 5 istop blinkt gelb,
  11. mazda 5 start stop,
  12. i-stop mazda 5 blinkt,
  13. mazda3 i stop blinkt,
  14. i stop mazda blinkt,
  15. mazda 3 2013 i-stop blinkt,
  16. mazda istop blinkt,
  17. mazda cx 5 istop blinkt,
  18. mazda i-stop funktionsweise,
  19. Mazda 5 ich Sophie blinkt,
  20. mazda 5 i stop lampe blinkt,
  21. mazda 5 istop,
  22. mazda 5 istop lampe blinkt,
  23. mazda 3 i lampe blinkt,
  24. mazda 3 i-stop blinkt,
  25. mazda istop anlernen
Die Seite wird geladen...

i-stop leuchte blinkt gelb. - Ähnliche Themen

  1. i-stop

    i-stop: i-stop funktioniert seit ca. sechs Wochen nicht mehr. Haben sie auch nicht in einer autorisierten Mazda Werkstatt in den Griff bekommen ....
  2. Hilfe bei Airbag-leuchte

    Hilfe bei Airbag-leuchte: Moin Ich habe den Fehlercode B1934 Und die airbag Leute blinkt wie folgt 1x, 9x dann Pause und von vorne Das wird ganze 5 mal gemacht bis diese...
  3. Heizungsbedienteil Leuchten tauschen

    Heizungsbedienteil Leuchten tauschen: wer weiß wie man die vordere Blende ablöst ohne den Hebel abzubrechen der damit verbunden ist ? Da muss doch irgendwo was ausgehängt werden bestimmt.
  4. Mazda6 (GH) Airbag lampe blinkt

    Airbag lampe blinkt: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem: Bei meinem Mazda blinkt die Airbagleuchte erst 1 mal danach 2 mal. Ich habe vor ein paar wochen, das...
  5. Mazda 3 BP Probleme I-Activsense System

    Mazda 3 BP Probleme I-Activsense System: Hallo.... Hat schon jemand Probleme mit dem I-Activsense System? Bei meinen neuen 3er kam die Fehler Meldung jetzt schon, in den letzten 10...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden