hy was muss ich beim 6er beachten??

Diskutiere hy was muss ich beim 6er beachten?? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hy bin neu hier und brauche eure Hilfe!ich hab vor mir folgenden Mazda 6 zu kaufen: Mazda 6 Sport CD120 Plusline Limousine...

  1. #1 tischler frank, 30.07.2008
    tischler frank

    tischler frank Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD140 Sport Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Hy bin neu hier und brauche eure Hilfe!ich hab vor mir folgenden Mazda 6 zu kaufen:
    Mazda 6 Sport CD120 Plusline Limousine

    Erstzulassung:08.08.2007
    Km Stand :14390KM
    121Ps-Diesel

    Auf was muss ich achten?Gab es irgendwelche Mängel?Ist er für irgendwas anfällig?
    wie sind die service abstände?Und wann ist der nächste service fällig?
    Ist bei dem Chiptuning möglich?Sinnvoll?Kosten?Wo?Wieviel möglich?
    Sorry für die vielen Fragen!
    Bitte leute helft mir! mfg Frank
     
  2. #2 Thomas456, 31.07.2008
    Thomas456

    Thomas456 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportcombi Activplus 2.0 D 143PS
    Hallo Frank!

    Bei dem Diesel gibt es bei häufigen Kurzestreckenfahrten Problem mit dem DPF Dieselpartikelfilter, am besten du bemühst mal die Suchfunktion.
    Die Serviceabstände sind alles 20000 Km oder ein Jahr nach der Zulassung wenn du unter 20000 KM bist.
    Chiptuning wird wegen des DPF nicht empfohlen.
    Fahre selber den Mazda Sport mit der 143 Ps Maschine und bin sehr zufrieden.

    Gruß
    Thomas
     
  3. #3 TVJunky, 31.07.2008
    TVJunky

    TVJunky Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS Diesel leider mit DPF
  4. #4 Carmignac, 31.07.2008
    Carmignac

    Carmignac Guest




    @ tischler frank

    Dem kann ich mich nur anschliessen!!

    Ausser natürlich, Du willst meinen kaufen:

    M6 Sport Active Plus, 143PS
    EZ 12.06, rd 23TKM kaum Kurzstrecke, sehr gepflegter Zustand, Garagenfahrzeug, Winterreifen auf Alufelgen, Kofferraumwanne, Zusätzlich Ersatzfussmatten (neu). Anschlussgarantie auf insges. 5 J.;Preis VS, aber sehr günstig.
     
  5. #5 Tommyboy, 31.07.2008
    Tommyboy

    Tommyboy Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Kann den diesel eigentlich empfehlen fahre täglich seit 3 wochen nur 5 km zur arbeit und ab und zu 1-2 mal die woche ca 2x10 km landstraße. keine ölverdünnung keine dpf lampe und einen 6,5 liter verbrauch trotz sportlicher fahrweise. Fahre aber auch modell 2008 140ps diesel. Frag nicht die User eines forums. die leute denen das auto gefällt die werden nicht ein forum nutzen um hilfe für probleme zu bekommen.
    Gruß Tommy
     
  6. didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    9
    Ölverdünnung ...bekommen wirst Du Sie...Versprechen ich Dir das Kann.[​IMG]
     
  7. #7 h.wei, 31.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2008
    h.wei

    h.wei Guest

    @Tischler Frank
    Ich hatte den CD 120 und habe ihn mit 29000km verkauft, denn das ist eine Fehlkonstruktion (Ölverdünnung 5 Ölwechsel bei 29000km!)

    Auch Mazda Österreich hat mir vom neuen abgeraten = die gleiche Problematik, da gleicher Motor..

    Jetzt weißt du warum der zu verkaufende so wenig Kilometer hat:
    Entweder Havarie - oder Fehlkonstruktion. (oder Vorführwagen)

    Wer würde sonst ein so neues Auto verkaufen?
    Ich habe meinen nur verkauft, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe mit den Regenerierungen und Ölverdünnung.

    Ich glaube an die Schnäppchen nicht, die jeder glaubt da ergattert zu haben (gebrauchte mit wenig KM)

    Übrigens Chiptunning kannst vergessen - Mit Dieselpartikelfilter wird dir jeder seriöser Händler abraten -da sehr anfällig für größere Probleme.....Garantie ist sofort weg beim geringsten Problem, und das kriegst du sicher....

    mfg
    h.wei
     
  8. #8 Thomas456, 31.07.2008
    Thomas456

    Thomas456 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportcombi Activplus 2.0 D 143PS
    @h.wei

    ist dein alter Wagen schon verkauft oder steht der noch beim Händler?
    bin mal gespannt ob wir deinen Nachfolger hier auch bald im Forum begrüssen dürfen.

    Gruß
    Thomas
     
  9. #9 h.wei, 31.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2008
    h.wei

    h.wei Guest

    Ja der steht beim Händler - das arme Schwein das den kauft........
    Er hat zwar keinen einzigen Kratzer, aber um 18900€ bringen die den nie an.........

    mfg
    h.wei
     
  10. Hankie

    Hankie Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 sport Kombi 07/06
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Vespa Px200 E für die Stadt
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe auch den 121Ps Diesel und finde den egtl. ganz gut. Vom Durchzug her reicht der mir vollkommen aus. Ist ein gutes Auto.
    Was soll der denn kosten wenn ich fragen darf?
    Hankie
     
  11. #11 tischler frank, 31.07.2008
    tischler frank

    tischler frank Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD140 Sport Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    hy

    Erstmal danke für die vielen Antworten!
    Nun es ist ein vorführer..(ist ja noch kein jahr alt)
    Kosten soll er 18990€
    Also was nun?? kaufen oder nicht??*gg*
    Mfg Frank
     
  12. #12 Carmignac, 31.07.2008
    Carmignac

    Carmignac Guest

    Für das Geld kriegste meinen auch. Der hat noch Xenon, Leder, el. Fahrersitz und Einparkhilfe v/h . :)
     
  13. Hankie

    Hankie Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 sport Kombi 07/06
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Vespa Px200 E für die Stadt
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich glaube nicht das dieses Forum dir die Entscheidung bei einem Neu oder Gebrauchtwagenkauf abnehmen kann. ;)
    Benutz einfach die Suchfunktion und bilde dir selber eine Meinung ob der Wagen für dich generell in Frage kommt oder nicht. In einem Forum gibt es immer zwei Meinungen und das ist ja auch gut so. Ich hab mir meinen ersten Mazda aufgrund der Tatsache gekauft dass ich freundlich und kompetent beim Mazdahändler Beraten wurde. DAs Auto habe ich damals gar nicht Probegefahren.
    Hankie
     
Thema:

hy was muss ich beim 6er beachten??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden