Hund im Auto- aber wohin?

Diskutiere Hund im Auto- aber wohin? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin Moin aus dem Norden, seit dem Wochenende bin ich stolze Besitzerin eines Mazda3 Active- super geniales Auto!! :-) Nun möchte ich aber...

  1. #1 BlueOceanHH, 21.05.2007
    BlueOceanHH

    BlueOceanHH Guest

    Moin Moin aus dem Norden,


    seit dem Wochenende bin ich stolze Besitzerin eines Mazda3 Active- super geniales Auto!! :-)

    Nun möchte ich aber demnächst einen Hund adoptieren. Es wird ein Malinois werden, eine belgische Schäferhund Art die ca. 54cm Schulterhöhe erreicht. Daher wollte ich mal fragen ob es jemanden mit einem ähnliche großen Hund gibt und wo ihr den dann transportier? Ich finde ja Kofferraum am sichersten... aber dann mit Netz, Gitter, Box oder oder?? Fände es ja toll wenn auch noch eine Einkaufstasche hinten rein passt. Hat jemand evtl Erfahrung mit einem Längstrenngitter??

    Würde mich über Tips sehr freuen!
    Danke schon mal,
    BlueOceanHH
     
  2. #2 Tinchen, 21.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2007
    Tinchen

    Tinchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK14, 1.6 von 2007, Benziner/LPG
    Hallo

    Ich habe auch den Mazda 3 Sport Active (Fließheck). Und ich habe eine Rottweiler Hündin. Im vorherigen Auto hatte sie ein Geschirr um mit Anschnaller. Jetzt ist sie im Kofferraum, da mein Hund nicht mehr auf die Sitze soll. Wir wollen uns auch das Gitter kaufen was zwischen Rückbank und Kofferraum montiert wird. Nun muß ich aber hinten aufpassen da mein Mazda hinten eine Kante hat.

    gruß
     
  3. x-city

    x-city Guest

    Hallo, das sicherste ist eine Box. Aber es bleibt kaum noch Platz für andere Dinge.
    Wir haben einen etwas kleineren Hund ( ca 40cm). Im 323F hatten wir dieses fest installierte Gitter zwischen Kofferraum und Rückbank. Aber nach kurzer Zeit war die Stossstange verkratzt. Da kannst Du noch so aufpassen.
    Jetzt haben wir einen Mazda 3 und der Hund sitzt mit Geschirr und Schutzdecke auf der Rückbank. Diese Decke wird an den Kopfstützen eingehängt. Das geht aber auch nur wenn man die Rückbank nicht so häufig braucht.
    Bei so einem grossen Hund wäre vllt ein Mazda6 Kombi besser gewesen. Aber hinterher ist man .............;-)
     
  4. #4 andi m3, 22.05.2007
    andi m3

    andi m3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Hab einen Berner Senner und der sitzt mit Geschirr und Gurt auf der Rückbank.
    Habe allerdings den Sedan; da kommt der Kofferraum irgendwie nicht in Frage... :-)

    Was halt vorne stört, sind die Sabberflecken auf den vorderen Sitzen im Sommer, aber mit Fensterreiniger gehen die eh super wieder raus.
     
  5. #5 SarahsMPS, 22.05.2007
    SarahsMPS

    SarahsMPS Guest

    Ich habe eine Dalmatinerhündin welcher ich in meinen MPS eine Massboxe hab anfertigen lassen. Die Box steht auf der Fahrerseite, so dass ich auf der anderen (schmaleren) Seite den Sitz noch umklappen kann. Klar, die Box ist nicht wahnsinnig gross, aber meine Hündin kann gut darin sitzen, und auf längeren Fahrten rollt sie sich eh ein.

    http://www.meiko.ch
     
  6. #6 FlensburgsM5, 12.07.2007
    FlensburgsM5

    FlensburgsM5 Stammgast

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR- CD, Top, Vollausstattung, Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda mx 5 nb, Passat Variant 3b
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie groß ist der Hund, und welche maße hat die Box die du bestellt hast, was hast du bezahlt, wäre nett das zu erfahren

    Mfg
     
  7. #7 Puschel, 18.07.2007
    Puschel

    Puschel Stammgast

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6l MZR Active 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ne Box für einen Hund mit ner Schulterhöhe von 54 cm dürfte so groß sein, dass Du nix anderes mehr in der Kofferraum reinbekommst.

    Das Original Hundegitter von Mazda kostet 160 Euro ohne Montage und wird fest am Himmel bzw. den Seiten verschraubt. Scheint sehr sicher zu sein, aber da hast Du halt nen relativ hohen Preis.

    Ich würde keinen Hund auf den Rcksitz nehmen. Da hast Du zuviel Sauerei und die Tiere sind in der Regel sehr unruhig.

    Ein Kofferraum gibt auch dem Hund mehr Sicherheit und Geborgenheit! Ich würde in ein Gitter investieren, wenn Du den Hund langfristig behalten willst. Gilt natürlich auch für das Auto! ;)

    Nachtrag: Du solltest Dir gleich ne Ladekantenschutzfolie mit bestellen. So kannst Du Kratzer beim ein und ausladen vermeiden
     
  8. Axel1

    Axel1 Guest

    Moin, Moin
    Probier erst mal ob dein Hund in eine Box geht.Wir testen das bei einem ortsanssigem Anbieter.Fahr mit Hund und Auto hin und dann weißt du auch gleich welches Boxenmaß paßt.Probesitzen lassen eigentlich alle vernünftigen Anbieter, ansonsten bieten die Mazdagitter guten Schutz.Habe sie schon im zweiten Auto.
     
  9. #9 SarahsMPS, 14.02.2008
    SarahsMPS

    SarahsMPS Guest

    Ich habe seit einem Jahr einen Mazda 3 MPS und besitze einen Dalmatiner. Ich habe mir wegen der Sicherheit und auch wegen dem Dreck und der Haare gleich eine Massbox anfertigen lassen (www.Meiko.ch). Passt super, auch eine Einkaufstasche hat neben der Box noch Platz! Klar, der Hund kann nur sitzen oder liegen, aber mehr muss er während der Fahrt auch nicht können!
     
  10. #10 harryhops, 14.02.2008
    harryhops

    harryhops Guest

    hy
    ich habe einen 68cm großen bardino huski mix der sitz im premacy im kofferraum mit trenn gitter original von mazda. dazu habe ich ne hunde schutzdecke von fressnapf drinn die ich auch über die lade kannte packe .so verkratzt nix. der hund ist rotz trenn gitter mit geschirr und gurt in kofferraum gesichert da die stvo das so vorschreibt . ein hund ist laut stvo ein gepäck stück und muß dem entsprechend gesichert werden . nach dem ich 20 € verwarngeld gezahlt habe mache ich meinen hund immer fesr aber so das er sich noch gut bewegen kann auch mal aufrecht sitzend.

    also im kofferraum ist der hund immer noch am sichersten aufgehoben und deine einkaufstasche kannst ja auf oder zwischen die sitze stellen.

    übrigens wünsche ich dir mit deinem hund alles gute und viel freude.
     
  11. #11 vtr1000, 15.02.2008
    vtr1000

    vtr1000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport MZ CD
    Ich habe einen 3 Sport mit Trenngitter für 160 Eur und Ladekantenfolie . Und dort fühlt sich mein Rhodesian Rigdeback sehr wohl und sicher und der ist nen bischen größer wie nen Mali......
     
  12. #12 Henriettchen, 15.02.2008
    Henriettchen

    Henriettchen Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F Bg
    KFZ-Kennzeichen:
    Also wir haben einen Leonberger und der passt relativ gut in den Kofferaum -haben nen 323f Bg - größer dürfte der Hund aber auch nicht sein, somal die Stoßdämpfer wohl nicht durch ihn so gelitten haben. Nen Gitter brauchen wir nicht, weil er würde da eh nicht durch kommen ;-)
     
Thema: Hund im Auto- aber wohin?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 hund

    ,
  2. sikkerhedsline hund mazda

    ,
  3. Hund Mazda 3

    ,
  4. hund im mazda 6,
  5. hund im mazda 3,
  6. mazda 6 kombi für Hunde geeignet? ,
  7. mazda 3 kofferraum hunde,
  8. holzbox hund mazda 3,
  9. grosser hund in mazda mx-5,
  10. hund im mazda sport 3,
  11. mazda 6 hund
Die Seite wird geladen...

Hund im Auto- aber wohin? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BN) Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto

    Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto: Hat vielleicht jemand von Euch das MI9 Handy und hat es geschafft, es mit Android Auto zu verbinden?. Ich bin hier am verzweifeln und weiß nicht...
  2. Android Auto und Whats app

    Android Auto und Whats app: Hallo zusammen, ich hab mir vor 4 Wochen Android Auto einbauen lassen (300€). Alles läuft prima aber ich bin dennoch nicht ganz zufrieden. Mein...
  3. Mein erstes Auto - MX5 NA

    Mein erstes Auto - MX5 NA: Hallo Stelle euch hier auch mal meinen Mazda MX5 NA vor. Es handelt sich hierbei um die 1.6er Version mit 90 PS. Er hat 170 tkm, Motor und...
  4. Werkstatt-Test Mazda 2019 in Auto-Bild

    Werkstatt-Test Mazda 2019 in Auto-Bild: Der Werkstatttest 2019 bei den Mazdawerkstätten fiel einigermaßen miserabel aus. Acht getestete Betriebe: nur 1 mal sehr gut, 1 mal gut, 2 mal...
  5. Auto rückelt leicht

    Auto rückelt leicht: Hallo Leute bin neu in diesen Forum Habe von kurzen ein Mazda 6 gh gekauft 2.0 Benzin Habe fest gestellt das mein Auto ein höher Verbrauch hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden