Hoher Ölverbrauch Mazda 3 Sport

Diskutiere Hoher Ölverbrauch Mazda 3 Sport im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, wie ich diesem Beitrag entnehmen konnte ist der Ölverbrauch nicht wirklich hoch... Ich habe nun folgendes beobachtet: Wollte...

  1. Blain

    Blain Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport Kintaro 2.0l
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute,

    wie ich diesem Beitrag entnehmen konnte ist der Ölverbrauch nicht wirklich hoch...

    Ich habe nun folgendes beobachtet:

    Wollte am letzten Freitag weg fahren, habe noch mal Öl kontrolliert und am Peilstab war nur noch an der untersten Spitze Öl dran. (Normal hat er zwischen den Serviceintervallen kein Öl verbraucht)
    Also 1L nachgefüllt = Ölstand war in der Mitte vom Peilstab.
    Am letzten We dann ca 450 km Autobahn gefahren (130 - 160 km/h).
    Sonntag und Montag noch ca 50 km Stadt gefahren.
    Gestern abend Öl kontrolliert = Ölstand unter Minimum (also ca. 500 ml Ölverlust)

    Er tropft nicht. Er raucht nicht aus dem Auspuff.

    Habt ihr eine Ahnung was es sein kann?
    Würde halt auf Kopfdichtung tippen... :|
     
  2. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Sind im Normalfall die Kolbenringe die sind Verklebt
    die probleme gibts beim 2.3 sowie 1.8
    ist Angeblich das Öl Schuld schlechtes Verwendet
     
  3. Blain

    Blain Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport Kintaro 2.0l
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok, ist ein guter Ansatz.
    Werde in der Werkstatt mal nachfragen, habe auch noch Garantie bis nächsten Monat.
    Öl wurde nur das von Mazda verwendet, bzw bei den Serviceintervallen gewechselt.
    Nachgefüllt habe ich jetzt das erste mal mit der gleichen Viskosität (Shell Helix 5W30)
    Also am Öl kann es ja dann eigentlich nicht liegen.
     
  4. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Mazda wird dir sagen 1L auf 1000km ist noch Ok.....
    Wegen dem Öl:
    unser 3er Fährt auch mit Mazda Öl 120.000km
    aber viiele meinen das dieses Mazda Öl nicht das beste ist
    das gleiche problem haben die Ford fahrer genau so

    was aber die billigste Variante ist da gibt es ein PVC Ventil
    das Saugt angeblich auch Öl sitzt aber unter dem Ansaugkrümmer.....

    wieviel KM hat denn deiner
     
  5. bino71

    bino71 Guest

    Wenn das Öl nicht tropft und nicht in der Kühlflüßigkeit zu finden ist, dann wird es rausgeblasen.
     
  6. Blain

    Blain Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport Kintaro 2.0l
    KFZ-Kennzeichen:
    1 Liter Öl auf 1000km wäre aber für mich definitiv zu viel.....
    Ok wäre in meinen Augen 1 Liter auf 5-10k km...

    Ja die überlegung hatte ich auch schon wegen dem Mazda-Öl. Aber der 3er wird eh bald verkauft und in den nächsten kommt so oder sokein Mazda-Öl mehr rein.
    Meiner hat jetzt 85.000 runter. Also noch nicht so viel das die Kopfdichtung hin wäre...
     
  7. #7 Jack-Gelee, 09.01.2013
    Jack-Gelee

    Jack-Gelee Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BK)
    Ich will ja keine Angst verbreiten, aber bei mir fing es genauso an. 1 Liter auf 1000km. Kein Auslaufen oder sonstiges, keine blauer Rauch welcher auf Turboschaden hindeutete. Ende von Lied war das die Laufbuchsen vom 2+3 Zylinder Risse hatten. Was daraufhin passiert sollte jedem klar sein, Motortausch. Wenn du noch in der Garantie bist solltest du dich mal schnellstens zum Freundlichen begeben ;)

    Gruß
     
  8. #8 Nipponheizer68, 09.01.2013
    Nipponheizer68

    Nipponheizer68 Stammgast

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Stufenheck
    Mal eine Frage dazu : Inwiefern gibt es denn schlechtes Öl, allenvoran wenn es ein Mazda-Originalprodukt ist? Sind die Qualitätsunterschiede da so groß, dass sie zu solchen Motorproblemen mit großem Ölverbrauch wie bei Blain führen können?
    Kraftstoffe sind ja auch abgesehen von evtl. einigen Additiven gleich und erfüllen die Norm, warum gibt es dann gutes und schlechtes Öl und sollte die passende Viskosität und Herstellerfreigabe nicht ausreichen bei dem jeweils verwendeten Öl??
     
Thema: Hoher Ölverbrauch Mazda 3 Sport
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bl ölverbrauch

    ,
  2. ölverlust Mazda 3 bk 2009

    ,
  3. mazda 3 bk 2.0 facelift hoher ölverbrauch

    ,
  4. mazda 3 bk 2.0 ölverbrauch,
  5. matzda 3 hoher öl verlust,
  6. ölverlust mazda 3 6 Zylinder,
  7. mazda3 bk 2008 2.0 diesel ölverbrauch ,
  8. mazda 3 kolbenringe,
  9. mazda 3 2 liter ölverbrauch,
  10. mazda 3 mps verbraucht oel,
  11. mazda 3 mps ölverlust,
  12. mazda 3 oelverbrauch 1 l im monat
Die Seite wird geladen...

Hoher Ölverbrauch Mazda 3 Sport - Ähnliche Themen

  1. Mazda 5 hoher Ölverbrauch

    Mazda 5 hoher Ölverbrauch: Hallo liebe Leute! Hab mich gerade angemeldet weil ich echt am verzweifeln bin. Haben im April dieses Jahres einen Mazda 5 Benziner Bj 2009...
  2. Hoher Ölverbrauch Mazda MX5 NB 140 PS, Motor verfrickelt

    Hoher Ölverbrauch Mazda MX5 NB 140 PS, Motor verfrickelt: Bevor ihr jetzt alle schreit, dass ich bitte die SuFu benutzen sll, soll euch gesagt sein, dass ich dies bereits getan habe und dabei aber relativ...
  3. Mazda5 (CR) Hoher Ölverbrauch Mazda 5 Diesel (Baujahr 2006)

    Hoher Ölverbrauch Mazda 5 Diesel (Baujahr 2006): Hallo zusammen, seit einigen Wochen habe ich einen gestiegenen "Verbrauch" von Motoröl festgestellt. Eigentlich kenne ich ich nur die...
  4. Mazda 6 Kombi Benziner 155 PS hoher Ölverbrauch

    Mazda 6 Kombi Benziner 155 PS hoher Ölverbrauch: Ich hatte einen Mazda 6 Kombi (Benziner 147 PS), der bei 50.000 km und bei 158.000 km einen Motorschaden hatte. Ich habe im Juli 2012 einen neuen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden