Hohe Ölverdünnung bei meinem Mazda 6 GH Diesel

Diskutiere Hohe Ölverdünnung bei meinem Mazda 6 GH Diesel im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Mein Mazda 6 GH 185 PS BJ 2009 habe ich seid fast 6 Jahren, Ölverdünnung hat er immer schon gehabt, aber es hat immer gereicht von Ölwechsel zu...

Mazda Rider

Neuling
Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
190
Zustimmungen
25
Mein Mazda 6 GH 185 PS BJ 2009 habe ich seid fast 6 Jahren, Ölverdünnung hat er immer schon gehabt, aber es hat immer gereicht von Ölwechsel zu Ölwechsel das der Pegel nicht X - Marke überschritten wurde,. Der letzte Ölwechsel ist vor 6 Monaten gewesen, vor 9000km,. Grade eben habe ich geschaut und es fehlt nicht mehr viel bis X Marke erreicht wurde,. Kennt jemand das Problem?? ich fahr eigentlich keine Kurzstrecke, natürlich sind auch welche dabei, aber überwiegend nicht,. Hab beim letzten Ölwechsel sogar das Öl zwischen Normallevel und max level auffüllen lassen, und jetzt ist schon fast das X erreicht,. Ist doch nicht normal so was??! Kann doch nicht alle 9000 km Ölwechsel machen,. Jetzt weiß ich warum alle 1000000 km eine neue Steuerkette fällig wird,. Bei mir ist schon die 3 Kette verbaut,. Km Stand aktuell bei 288500 km,. Was meint ihr dazu??? Wie viel Liter Diesel sind dann im Öl drinnen ???? Das Öl hat doch keine Schmiedwirkung mehr???
 
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.622
Zustimmungen
788
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 Skyactiv-D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-5 / 2,2 Skyaktiv-D Automatik / 175 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo @Mazda Rider,
lass doch mal ein Motorupdate machen, hat bei meinem auch geholfen, nach einem Jahr ist die Anzeige noch nicht mal halb bis zum X.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.223
Zustimmungen
2.695
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Das Zauberwort heißt wohl : Flammschutzdichtungen erneuern

 

Mazda Rider

Neuling
Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
190
Zustimmungen
25
Habe ich doch schon vor ca 3 Jahren , daran liegt es nicht,. Habe diese Ringe wechseln müssen, da ich keinen Öldruck hatte ,und der Ölsieb zu war,. Mazda hatte doch schon immer Probleme mit Ölverdünnung gehabt,. Natürlich nur Diesel
 
Zuletzt bearbeitet:

Wombel40

Einsteiger
Dabei seit
08.06.2008
Beiträge
23
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 6 Sportkombi 2,2 180 PS
Also ich hab einer 6er, Bj2011, 180 PS mit aktuell 258000km. Fahre täglich ca. 35 km einfach in die Firma (die Hälfte davon Autobahn) und von Ölverdünnung keine Spur. Vorher hatte ich einen 5er, 143 PS und auch keine Verdünnung. Steuerkette ist noch orginal, nur die Injektoren hab ich bei 200000 getauscht.
 
driver626

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
3.017
Zustimmungen
371
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Habe ich doch schon vor ca 3 Jahren
Das heißt nicht das die Dichtungen jetzt noch i.O. sind.
Die gehören spätestens alle 120tkm getauscht, besser schon nach 100tkm.
Was aber nicht ausschließt dass eine schon vorzeitig undicht wird.
Entweder nicht richtig angezogen oder einfach Pech.
Fakt ist:
die Ölverdünnung entsteht durch
- extreme Kurzstrecken
- defekte Injektordichtung
- fehlerhaften DPF (permanente Regeneration)

Deine Laufleistung ist dafür kein Grund.
Mein Diesel (180PS aus 2010) hat 266tkm runter.
Noch nie hat sich der Ölstand zwischen den Inspektionen verändert.
Also weder Öl-Verbrauch, noch Verdünnung.

Lass dein Auto checken bevor der Motor durch ein zugesetztes Ölsieb hops geht.
Wäre doch zu schade drum.
 

Mazda Rider

Neuling
Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
190
Zustimmungen
25
Die Dichtungen wurden vor 45 Tkm Erst erneuert!!! Ölverdünnung vor vor Anfang an schon da, Habe den jetzt seid 6 Jahren, aber es wird immer schlimmer, Habe schon Sehr viel Geld reingesteckt, Der Ölsieb war schon Mal zu,. Dann Reinigen lassen und die flammschutzdichtringe erneuern müssen, da der Vorbesitzer es nie gemacht hat!!!!! Das freche dabei ist das es laut Mazda keine interwalle gibt für die flammschutzdichtringe, kannst nachfragen Ist aber so,. Von wo soll der Besitzer es wissen wenn die Mazda Werkstatt es nicht Mal sagt!! Hab vorhin auch immer Diesel gehabt, nie Probleme mit Ölverdünnung gehabt,.

Hab schon mehrfach zu Mazda Werkstatt gesagt wegen Ölverdünnung es Kamm aber nix, soll ich nach der Update nachfragen?? Wobei ich sicher bin das die das verneinen werden,. Ist doch klar warum die 3 Kette verbaut ist, da ständig Ölverdünnung
 

Mazda Rider

Neuling
Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
190
Zustimmungen
25
Noch was, ich dachte das die Ölverdünnung nur wegen dem DPF eintritt,. Autos ohne DPF haben doch niemals eine Ölverdünnung!! Habe auch nie eine gehabt, ohne DPF,. Klar wegen der Kurzstrecke, aber ich fahre keine Kurzstrecke, halt nicht so oft, wenn ich den DPF rausmachen würde, hätte ich sehr wahrscheinlich keine Probleme mehr mit Verdünnung
 

Wombel40

Einsteiger
Dabei seit
08.06.2008
Beiträge
23
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 6 Sportkombi 2,2 180 PS
Hast du deine Injektoren schon mal prüfen lassen? Irgendwo muss der Diesel ja herkommen.
 

Wombel40

Einsteiger
Dabei seit
08.06.2008
Beiträge
23
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 6 Sportkombi 2,2 180 PS
Grundlegend sollte mal die Rücklaufmenge geprüft werden. Die Injektoren werden dabei nicht ausgebaut. Es werden nur Messgläser an den Rücklaufschlauch angeschlossen. Dadurch sieht man ob einer oder mehrere Injektoren undicht sind. Diese Arbeit sollte man aber in einer Werkstatt durchführen lassen.
 

Mazda Rider

Neuling
Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
190
Zustimmungen
25
Die injektoren bei Mazda sind Schweine teurer, Ich würde nicht das Geld investieren
 

Wombel40

Einsteiger
Dabei seit
08.06.2008
Beiträge
23
Zustimmungen
4
Auto
Mazda 6 Sportkombi 2,2 180 PS
Ich würd sie auch nicht bei Mazda sondern bei einem Dieselservice testen lassen. Und dann bei Bedarf überholen lassen (sofern möglich).
Meine Injektoren hab ich selbst besorgt und dann einbauen lassen. War nicht mal halb so teuer.
 

BayernAxel

Neuling
Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
141
Zustimmungen
35
Auto
Mazda 3 BN 2017 2.2D Sportline
KFZ-Kennzeichen
Ich bin mir sicher der gute @hgj48 kann dir hier kompetent weiterhelfen!
edit: schade, ich dachte ich kann ihn so markieren, vielleicht schaut er ja so mal rein.
 

Mazda Rider

Neuling
Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
190
Zustimmungen
25
Passt schon, ich werde den Wagen sowieso dieses Jahr verkaufen,. Will keinen Cent mehr reinstecken, außerdem lohnt sich Diesel nicht mehr für mich, da ich nicht viel fahre,. Wir haben noch nen Corsa c , Der wird unser Auto werden,.
 
driver626

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
3.017
Zustimmungen
371
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich bin mir sicher der gute @hgj48 kann dir hier kompetent weiterhelfen!
edit: schade, ich dachte ich kann ihn so markieren, vielleicht schaut er ja so mal rein.

das hätte funktioniert, wenn du die Buchstaben in die richtige Folge gebracht hättest: @hjg48
:fluester:
 

schaich

Nobody
Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
15
Zustimmungen
15
Offenbar besteht das Problem bereits seit 6 (!) Jahren und wurde nie angegangen?🙄🤔🤔
(Habe 120'000km, erste Kette bei ca. 7° Längung, fahre oft Kurzstrecke und sehe kaum Ölverdünnung). Das spricht nicht für die Werkstatt.
 

Mazda Rider

Neuling
Dabei seit
01.02.2020
Beiträge
190
Zustimmungen
25
Ja wobei , die Ölverdünnung von Ölwechsel zu Ölwechsel nie X Marke erreicht hat, es war immer etwas davor, jetzt nach 9 Tkm Ist der X Level fast erreicht,. Hab eigentlich gedacht daß es eine Krankheit bei Mazda wäre, und das eigentlich normal wäre, da ich auch Kurzstrecken Gefahren bin, aber jetzt sehe ich das es nicht mehr Normal ist, die Ölverdünnung hat ja auch zugenommen,. Die Werkstatt hat es nie wirklich interessiert, so viel zum Thema Mazda Werkstatt
 
Thema:

Hohe Ölverdünnung bei meinem Mazda 6 GH Diesel

Hohe Ölverdünnung bei meinem Mazda 6 GH Diesel - Ähnliche Themen

Mazda6 (GH) statt 3 BK nun ein 6 GH?: Hi, ich hatte in der Vergangenheit einen 3 BK Top Sport 2.0 gefahren, und später einen der letzten 6 GG als Active Plus 2.3. Den Mazda 3 fand ich...
Mazda 6 GH Sport Kombi Diesel 2,2 Liter springt nicht mehr an: Hallo Zusammen, ich weiß, Ferndiagnose ist fast unmöglich aber ich würde mich über Tipps, Hinweise und Erfahrungen freuen. 2,2 Liter Diesel...
Mazda 6 GH Kombi - Ein paar Anfängerfragen: Hallo Zusammen, :winke: ich bin seit gestern ein zufriedener Besitzer eines 2010er GH Kombis in weiß mit dem 163PS starkem 2.2 Diesel. Hier das...
Motorschaden Mazda 6 Kombi 2014: Hallo zusammen, ich besaß bis heute einen Mazda 6 Kombi 2,2l Diesel 150PS BJ 2016. Er wurde vor 2 Jahren mit 46.000 km von privat gekauft. Dieser...
Mazda 6 gh 2.2 185 Probleme mit der steuerkette: Bin seid 3,5 Jahren ein nicht stolzer Besitzer eines mazda 6 Baujahr 2009, 2.2 185 ps,, gekauft mit 203000 km, momentan 265000 gelaufen, Seid ca...
Oben