Höhere Geschwindichkeiten mit offen Verdeck

Diskutiere Höhere Geschwindichkeiten mit offen Verdeck im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Servus Zusammen, kann ich mit meinem MX5 NC von 2006 Topspeed fahren auf der Autobahn wenn das Verdeck hinten eingerastet ist ? oder gibt es...

  1. #1 commander86, 24.07.2015
    commander86

    commander86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC 1,8 2006
    Servus Zusammen,

    kann ich mit meinem MX5 NC von 2006 Topspeed fahren auf der Autobahn wenn das Verdeck hinten eingerastet ist ?
    oder gibt es da eine Beschränkung ?

    Danke schon mal !

    Grüße Ben
     
  2. Tandor

    Tandor Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.06.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    MX-5 NC Niseko Coupe
    Kommt drauf an wer auf dem Beifahrersitz sitzt :D

    Natürlich kannst du, aber Spaß macht das offen eben nicht.
     
  3. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    38
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Und du wirst auch ein paar km/h weniger schaffen. ;)
    Einige sehr schnelle Wagen mit Stoffverdeck dürfen nur offen ausgefahren werden, beim MX-5 ist das aber soweit ich weiß nicht der Fall. Der macht aber eben auch keine 250 km/h. ;)
     
  4. #4 Wolli_Cologne, 24.07.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Wir sind letzte Woche von Korsika (Livorno) bis Köln offen gefahren. Da waren nachts auch weite Strecken mit v/max. dabei. Kein Problem ;)
     
  5. J.-M.

    J.-M. Stammgast

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX 5 NC/FL 1,8 Bj.: 10/2010
    Zweitwagen:
    Ford Focus
    Komische Frage - Warum sollte man offen nicht TopSpeed fahren dürfen. Dem Auto ist das doch egal, ich denke das scheitert meistens an den Insassen. Wenn das verboten wäre, dann wäre wahrscheinlich das ganze Armaturenbrett mit Warnhinweisen vollgepflastert. Übrigens @Wolli_Cologne - nachts offen schnell fahren find ich super, macht richtig Spass und beruhigt. Gruss Jörg
     
  6. #6 MX5Holger, 05.08.2015
    MX5Holger

    MX5Holger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2014
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda MX5 NC 1.8 Kenko
    Zweitwagen:
    VW Golf 6 GTI
    Ich fahre die Strecke von Siegen nach Ulm zu Bekannten (fast 500 km) bei gutem Wetter immer offen auf der Autobahn, ob Tag oder Nacht, jedoch mache ich die Seitenscheiben so ab Tempo 150 km/h dann doch manchmal hoch, fahre dann bei freier Strecke aber auch offen bis 200 km/h laut Tacho. :shifty:
     
  7. Sencer

    Sencer Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Der Spritverbrauch dürfte offen natürlich deutlich schlechter sein wegen des schlechteren cw-Werts. Ansonsten spricht aber ncihts dagegen.

    Wobei ich wegen der Windgeräusche bei hohem Tempo überlegen würde ob man sich nicht einen Gehörschutz gönnt (wenn man > 20 Minuten am Tag höheres Tempo machen will). Man merkt es leider nicht wenn man seinen Ohren dauerhaften Schaden zufügt - kenne einige Mopped-Kumpels in mittlerem Alter deren Gehör unterm Helm bei den lauten Windgeräuschen bereits zuviel gelitten hat. Und nein, sie kapseln nicht den Verkehr ab, sondern man kann mit den gedämpften Windgeräuschen viel mehr vom Verkehr wahrnehmen.
     
  8. dundee

    dundee Stammgast

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0L weiß
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 VS BJ 1991 British Racing Green
    Einstellungssache.. ich hab meinen NA eher nicht zum schnell fahren.
    Da cruise bzw schwebe ich doch lieber über die Straße (ok machmal wenn die Kurven passen überkommts mich auch :D) aber so generell fahr ich den NA bis 100 km/h und auch keine Autobahn, dafür hab ich ein anderes Auto..
    Weiters muss ich aber schon sagen, dass ich Geschwindigkeiten über 100-120 km/h auch nicht als recht angenehm empfinde..

    weil es angesprochen wurde:
    der mx macht in der nacht offen gefahren sau viel Spaß! ich steh auch total drauf. :dance:
     
  9. #9 luckyx2, 06.08.2015
    luckyx2

    luckyx2 Stammgast

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    '98er MX5 NB
    KFZ-Kennzeichen:
    Hin und zurück zum TIDM sind wir offen mit Gepäckrolle hinter dem Windschott immer Vollgas (Tacho ~195Km) wenn's ging, gefahren. Laut ? Nö, inne Disse isses lauter....Verbrauch ? Knappe 10l/100Km Benzin und 0,5l/1000Km Öl. Spass ? Ja war geil....

    Den Motortest hat er nun mit seinen 208.000km bestanden ! (Vorher wurden selbstverständlich sämtliche Servicearbeiten durchgeführt)
     
  10. Sencer

    Sencer Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    "Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung schätzt, dass bereits ein Viertel aller 16- bis 24-Jährigen mehr oder weniger an Hörschäden leiden."*
    -> Was meinst du wo sie die herhaben. ; ) Wie gesagt man muss es nciht als unangenehm empfinden um seinem Gehör Dauerhaft Schaden zuzufügen.

    * https://www.baua.de/de/Publikationen/Broschueren/A91.pdf?__blob=publicationFile&v=7

    Es gab auch schon Messungen in Cabrios die Werte um die 90db bei Landstrassentempo (112km/h) ausgemacht haben.
    Arbeitsschutzrechtlich würde einem am Arbeitsplatz da schon Gehörschutz zustehen.

    http://usatoday30.usatoday.com/money/_pdfs/09-1008-noise-exposure.pdf

    Muss natürlich jeder selber wissen wie wichtig ihm eine evtl. Gefährdung ist.
     
  11. Bopper

    Bopper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    2
    Am Arbeitsplatz ist man auch deutlich länger, als mit dem Cabrio auf der Landstraße ;)
    Allerdings stimm ich dir schon zu.
    Man hat nur einen Satz Ohren.

    Im Cabrio einen Gehörschutz würd ich aber nur bei längeren Hochgeschwindigkeitsfahrten auf der Autobahn tragen. Und wann macht man das schon mit offenem Dach ein paar Std Vollgas...
     
  12. J.-M.

    J.-M. Stammgast

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX 5 NC/FL 1,8 Bj.: 10/2010
    Zweitwagen:
    Ford Focus
    Erst wenn wir irgendwann alle nur noch Elektroauto fahren, werden wir uns an den schönen tollen Auspuffgeräuschen zurückerinnern. Und ausserdem, wenn ich heute die vielen hauptsächlich Jugendlichen sehe, die von morgens bis abends irgendwelche Ohrstöpsel tragen und so Dauer beschallt werden und kaum noch was von ihrer Umwelt mitbekommen frage ich mich was schädlicher ist. Gruss Jörg
     
  13. Sencer

    Sencer Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Äh, es ging im Thread ein paar Beiträge früher ja auch um längere Fahrten bei hohem Tempo. Auf der Landstrasse würde ich es im Cabrio nicht tragen. (Auf dem Motorrad trage ich es aber - da ist auch deutlich lauter bei Landstrassentempo). Du hast natürlich Recht es ist immer di Kombination aus Lautstärke und Belastungsdauer - daher hab ich ja auch das PDF verlinkt.

    Mit Auspuff oder Motoren hat das nichts zu tun. Bei dem Tempo kommt der meiste Lärm von den Windgeräuschen.
     
  14. solblo

    solblo Guest

    Was dich ja nicht unbedingt dazu animieren sollte, es denen gleich zu tun. Theoretisch reichen ja schon mehrere Minuten am Stück, und das in regelmäßigen Abständen, um dein Gehör zu schädigen. Auch wenn man sich sagt : So laut isses ja nicht, und die 15 Minuten.

    Meine Frau trägt mit Ende 20 bereits ein Hörgerät. Erzieherin sein dank. Ursächlich waren nicht die Spitzen der Lautstärke, sondern der stundenlange hohe Pegel. Ob ganz laut und ganz kurz oder laut über lange Zeit, Ergebnis ist das gleiche.

    Und stundenlang, nachts mit hoher Geschwindigkeit tut sein übriges. Man gewöhnt sich an die Lautstärke. Setze mal jemand am Rasthof in deine Karre und fahr dann mit 160 und offenen Verdeckt. Die Lautstärke wird ihn wohl arg stören, nach 5 Minuten merkt mans nicht mehr.

    Und wie schon gesagt, was hörst du denn ohne Sportauspuff vom Originalsound als Fahrer? Da ist bei Geschwindigkeiten ab 120 doch das Abroll- und Windgeräusch dominierend.
     
  15. #15 MX5Holger, 07.08.2015
    MX5Holger

    MX5Holger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2014
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda MX5 NC 1.8 Kenko
    Zweitwagen:
    VW Golf 6 GTI
    Mit Ohrenstöpseln wegen der Windgeräusche, oh Gott oh Gott! :pray:
    Dann müsste ich, wenn ich mal anstatt mit meinem MX5 mit meinem GTI fahre und mit der heiligen Dynaudio-Anlage richtig laut Musik höre (z.B. Metallica oder Slayer o.ä.), ja Lärmschutzohrenstöpsel und einen Schallwellenschutzanzug tragen! :mrgreen::neeee::doh:

    Das Leben ist zu kurz, um sich selbst zu bestrafen. Genießt es. 8)
     
  16. #16 Nihonsha, 07.08.2015
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Ach, dann gibt es Soundgeneratoren und Motorengeräusche wie im Klingeltonabo ;)
     
  17. Sencer

    Sencer Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Dass man mit entsprechendem Gebrauch einer Stereoanlage oder Kopfhörern sein Gehör dauerhaft schädigen kann, ist aber hoffentlich keine Neuigkeit für dich?

    Was jeder draus macht ist eine subjektive Entscheidung, da will ich niemanden bekehren. Soll nur keiner sagen, er hätte es nicht gewusst. ; ) Ich habe auch den Eindruck du machst da eine etwas große Sache draus. Die Otoplastiken sind in 2 Sekunden eingesetzt und wieder rausgenommen, sie sind super bequem und man hat nur Vor- aber keine Nachteile. Es ist wie eine Sonnenbrille - nicht etwas zu dem man gezwungen werden muss um seine Augen zu schützen, sondern etwas dass es angenehmer macht, wenn man es denn einfach mal ausprobiert hat.

    Ich würde aber vermutlich im Cabrio auch einfach das lange Autobahnbeizen mit offenem Verdeck vermeiden - dann stellt sich die Frage gar nicht erst.
     
  18. #18 luckyx2, 07.08.2015
    luckyx2

    luckyx2 Stammgast

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    '98er MX5 NB
    KFZ-Kennzeichen:
    ....guut das wir hier alle einen offenen Roadster fahren und kein Cabrio. Mein Gott stell dir das vor : ein MX fahrer im Erdbeerkörbchen.....grausam !
     
  19. Bopper

    Bopper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    2
    Gibs doch schon längst bei nicht-Elektroautos.
     
  20. #20 Nihonsha, 07.08.2015
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, leider :|
     
Thema: Höhere Geschwindichkeiten mit offen Verdeck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx5 auch verdeck offen

Die Seite wird geladen...

Höhere Geschwindichkeiten mit offen Verdeck - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DY) Airbagleuchte bei hohen Temperaturen

    Airbagleuchte bei hohen Temperaturen: Hallo zusammen, bei meinem DY geht ab und an die Airbagleuchte an bzw. blinkt häufig und bleibt dann stehen. Komischerweise ist dies praktisch...
  2. Verdeck erneuern;Wasserflecke

    Verdeck erneuern;Wasserflecke: Hallo zusammen, mein Stoff/PVC Verdeck beim X5-NA wird jetzt nach 18 Jahren doch etwas undicht. Möchte auch gleich die alte Regenrinne tauschen...
  3. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  4. Mazda 3 (BP) Höhe Sicherheitsgurte bei welcher Sitzposition

    Höhe Sicherheitsgurte bei welcher Sitzposition: Hallo,- finde nichts über die 3-fache Höhenverstellung der Sicherheitsgurte für Fahrer und Beifahrer beim 3-er 2019. Wie darf ich sitzen mit der...
  5. TCS off leuchtet ab und zu

    TCS off leuchtet ab und zu: Hallo zusammen Ja, wie der Titel schon sagt, ich habe immer wieder mal "TCS off" am leuchten, habs schon auslesen lassen, nur war da kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden