Mazda2 (DE) Hitzeschutzblech gelöst

Diskutiere Hitzeschutzblech gelöst im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo! Habe gerade so komische "rasselnde" Geräusche bemerkt, vor allem beim Anfahren. Ein Blick hinten unter den Kofferraum zeigt ein gelöstes...

  1. #1 einhandsegler73, 09.03.2014
    einhandsegler73

    einhandsegler73

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe gerade so komische "rasselnde" Geräusche bemerkt, vor allem beim Anfahren.
    Ein Blick hinten unter den Kofferraum zeigt ein gelöstes Hitzeschutzblech (?), oder liege ich da falsch?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Offenbar ist aus dem Blech von der Befestigungsschraube eine richtiges Loch "ausgestanzt"...
    Einfach Schraube lösen (hoffentlich nicht so festgerostet, wie sie aussieht...) und mit einer größeren Unterlegscheibe wieder befestigen? Was würdet ihr für eine Unterlegscheibe nehmen, ist Material usw. in diesem Fall egal?

    Gruß
    Michael
     
  2. #2 Ecco_Giorgio, 09.03.2014
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Stammgast

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich wäre mir da nicht sicher, ob dies eine Schraube ist. Es könnte ein Stehbolzen, der verschweiß ist, sein. Etwas Rostlöser drauf und vorsichtig die Mutter lösen. Ich würde eine große Edelstahlscheibe nehmen, das Gewinde ggf. nachschneiden und dan eine neue Mutter mit hitzebeständigen Fett verwenden.
     
  3. #3 Sebastian S., 09.03.2014
    Sebastian S.

    Sebastian S. Stammgast

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist ein Stehblzen mit Mutter und unterschätz das, was du da siehst mal nicht. Teilweiße kommt man da ums erhitzen garnicht rum, um die Mistteile zu lösen.
     
  4. Baffi0

    Baffi0 Neuling

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda3 G100 Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    hab ich auch schon 3 oder 4 mal befestigen lassen - zum Glück liegt mein fMH am Weg zur Arbeit :-) der hat das dann allerdings in 2 Min. mit einer größeren Beilagscheibe relativ unkompliziert gelöst.
    Diese beiden Bleche (beim Endtopf, und das Blech davor) sind bei mir eigentlich der einzige Grund (neben dem normalen Servicearbeiten) seit den letzten 90.000km, in die Werkstatt zu fahren...
     
  5. #5 Ecco_Giorgio, 23.04.2014
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Stammgast

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So nun habe ich mich der selben Thematik rein vorbeugend gewidmet. Im Winter habe ich dazu dann nämlich keine Lust. Die Muttern gingen verdammt schwer ab und ich hatte Angst den M6er-Stehbolzen abzureißen. Warm machen wollte ich nicht, dass hätte den Unterbodenschutz beschädigt. Und genau da hat Mazda gefuscht. Das kann man gut auf Deinem Foto sehen. Um die Bolzen ist kein UB-Schutz und das Bodenblech rostet eifrig vor sich hin. Das Blech hat sich auch nicht durch Vibration losgerissen, sodern durch Einwirkung von Streusalz bei einer Kombination aus Eisen und Alumnium. Das ist dann sozusagen eine kleine Batterie zu Lasten des Alublechs. Eigentlich müssten alle Muttern runter und Korrosionschutz aufs UB-Blech. Dazu bräuchte ich aber eine Bühne.
     
  6. q-dra

    q-dra Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 Diesel
    Hallo zusammen
    Also ich hab jetzt auch ne Klapperkiste :-)
    Habt ihr zufällig paar Abmessungen für mich?
    Wichtig wäre der Durchmesser der Schraube damit ich die richtigen Unterlegscheiben kaufe die dann dazwischen kämen.
    Dank euch im Voraus!
     
  7. #7 grobi555, 14.12.2018
    grobi555

    grobi555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 CL, TP, LP
    KFZ-Kennzeichen:
     
  8. q-dra

    q-dra Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 Diesel
    ok
    super
    Danke!
     
  9. q-dra

    q-dra Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 Diesel
    So das wars. Jetzt nach 1,5 Jahren geht es wieder los.
    Spricht was dagegen dieses Blech einfach zu entfernen?
    Oder stattdessen einfach so eine Hitzeschutzfolie drunter zu kleben?
    Ich will es einfach und günstig halten und am besten nicht immer wieder machen müssen.
    Danke euch im Voraus
     
  10. #10 Strömling, 22.06.2020
    Strömling

    Strömling Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    Demio (DW)
    Hallo
    Hitzeschutzbleche am Mittelschalldämpfer sind in der Regel wenige kritisch als die am Katalysator
    Wenn man dann auch nicht den größten Motor drin hat oder ständig Autobahn Vollgas fährt...
    Habe meins vor Jahren mal entfernt -gab auch keine Probleme bei der HU
    Der unterschied ist aber , bei mir ist das Hitzeschutzbleche am Mittelschalldämpfer angeschraubt bzw. festgerostet gewesen und nicht wie bei dir an der Karosserie.
    Und die Mittelschalldämpfer aus dem Zubehör hatten sowieso keines dran.

    Demio (DW) - Hitzeschutzblech (?) Mitttelschalldämpfer
    Demio (DW) - Hitzeschutzblech und schiefes Lenkrad,was sagt der TÜV?

    MfG
     
Thema: Hitzeschutzblech gelöst
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 hitzeschutzblech

    ,
  2. hitzeschutzblech mazda 2

    ,
  3. hitzeschutzblech befestigen

    ,
  4. hitzeschutzblech mazda 5,
  5. hitzeschutzblech auspuff befestigen,
  6. mazda 2 hitzeschutzblech,
  7. mazda 5 hitzeschutzblech locker klappert,
  8. mazda 2 hitzeschutzblech auspuff,
  9. mx 5 hitzeschutzblech rasseln,
  10. Mazda 2 dy hitzeblech,
  11. hitzeschutzblech,
  12. mazda blech,
  13. mazda 2 abschirmblech auspuff,
  14. Schrauben lösen Mazda auspuff,
  15. Unterboten Schutz auspuff Mazda 2,
  16. hitzeschutzblech Mazda cw,
  17. hitzeblech auto,
  18. hitzeschild befestigen demio,
  19. cx7 bodenblech,
  20. mazda2 befestigung hitzeschutzblech,
  21. hitzeschutzblech hängt leicht runter,
  22. wo kommt das schutzblech beim Auspuff- Mazda 3 ?,
  23. hitzeschutzblech befestigen mazda,
  24. mazda 5 cr19 hitzeschutzblech,
  25. hitzeschutzblech mazda 2 befestigen
Die Seite wird geladen...

Hitzeschutzblech gelöst - Ähnliche Themen

  1. Demio (DW) Hitzeschutzblech und schiefes Lenkrad,was sagt der TÜV?

    Hitzeschutzblech und schiefes Lenkrad,was sagt der TÜV?: Hallo zusammen, ich habe meinen Demio vor ca 3 Wochen dem Tüv vorgeführt. Beanstandet wurden das lose Hitzeschutzblech,die Spurstange rechts,...
  2. Mazda5 (CR) Bestellnummer Hitzeschutzblech zwischen Endtopf und Tank, M5, Bj. 2006, 143 PS Diesel

    Bestellnummer Hitzeschutzblech zwischen Endtopf und Tank, M5, Bj. 2006, 143 PS Diesel: Hallo zusammen, kann mir jemand bitte die Bestellnummer für das Hitzeschutzblech zwischen Tank und Endtopf sagen? Ich möchte es selbst...
  3. MX-5 (NC) (NC 2.0 Expression) Hitzeschutzblech vom Kat

    (NC 2.0 Expression) Hitzeschutzblech vom Kat: Hallo, bin mit meinem 2006er 2.0 Expression, ganz langsam in einer Einfahrt aufgesetzt :x, nachdem noch ein Beifahrer zugestiegen war. Danach...
  4. Geräusche vom Hitzeschutzblech

    Geräusche vom Hitzeschutzblech: Hallo, ich habe schon seit längerer Zeit ein Vibrieren (weiß nicht, wie man es sonst bezeichnen kann) vom Hitzeschutzblech, was metallisch...
  5. Demio (DW) Hitzeschutzblech (?) Mitttelschalldämpfer

    Hitzeschutzblech (?) Mitttelschalldämpfer: Liebe Mazda Gemeinde, bin neu hier - daher ein: Hallo zusammen! Habe seit paar Tagen einen DEMIO 1,3 Liter Bj. 2000 (46 KW / 63 PS). Hatte bei...