Mazda2 (DE) Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?

Diskutiere Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin Moin liebe Mazda-Freunde, Ich bin heute bei der zweijährlichen HU/AU (TÜV) gewesen und es ist ein undichter öliger Schwingungsdämpfer als...

  1. #1 Skeletor, 12.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2019
    Skeletor

    Skeletor Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin liebe Mazda-Freunde,

    Ich bin heute bei der zweijährlichen HU/AU (TÜV) gewesen und es ist ein undichter öliger Schwingungsdämpfer als erheblicher Mangel festgestellt worden. (Wortlaut: "Schwingungsdämpfer 2. Achse links undicht"). Der Prüfer hatte mir den ölverschmierten "Stab" bzw. "Zylinder" gezeigt.

    So, nun hat das Auto mal gerade 54.000km runter und wird nicht durch schwieriges Gelände bewegt, sondern meine Frau nutzt es nahezu ausschließlich für den Weg zur Arbeit (17 km eine Richtung, davon 10km Autobahn, der Rest Stadtstraße). Ansonsten ist es auch immer gepflegt & gewartet worden inkl. jährlicher Inspektionen und pipapo.

    Ist das ein bekanntes MAZDA-Problem? Wir sind nämlich gerade etwas "angepisst", dass es bereits so "früh" der Fall ist. Mein oller Golf 4 (RIP) hatte 200.000km auf der Uhr und immer noch die ersten Dämpfer drin. Diese waren auch noch halbwegs okay und haben es ohne Beanstandungen durch den TÜV geschafft... (immer TÜV HANSE)

    Erstzulassung 28.11.2014 durch MAZDA Vertragspartner als Vorführwagen, im Februar 2016 von uns gekauft und auf uns zugelassen.

    [​IMG]
     
  2. #2 Skeletor, 12.11.2019
    Skeletor

    Skeletor Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Und stimmt es, dass Gas-Dämpfer besser und haltbarer als die Öl-Varianten sind?
     
  3. #3 Skeletor, 14.11.2019
    Skeletor

    Skeletor Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Stoßdämpfer immer paarweise austauschen?
     
  4. #4 2000tribute, 14.11.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    805
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...ich würd´s immer paarweise machen - wie Bremsen, "Leuchtmittel"...etc
     
    Skeletor gefällt das.
  5. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    173
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Die Lebensdauer eines Stoßdämpfers hängt ja primär von 2 Dingen ab.

    Das Material. Es kann durchaus mal ein Herstellungsfehler vorliegen. Oder aber der Stoßdämpfer ist in seinen Komponenten Grenzwertig und hält halt nicht so lange. Und dann gibt es auch noch den Herstellprozess, geht da was schief und keiner merkt es …. Oder aber es merkt einer und das Qualitätsmanagement gibt eine sogenannte Abweichgenehmigung…. Alles übliche Praxis.

    Das Umfeld. Also wenn ich mir die letzten Jahre den Zustand der deutschen Straßen so ansehe und tagtäglich spüren muss wundert es mich nicht das Ersatzteile wie Stoßdämpfer, Querlenkerbuchsen, Koppelstanden u.ä. so ein gutes Geschäft ist.

    Und ja, paarweise tauschen. Alles andere ist Unsinn, grob gefährlich da hier ja die Fahrdynamik betroffen ist.
     
    Skeletor und 2000tribute gefällt das.
  6. #6 Skeletor, 14.11.2019
    Skeletor

    Skeletor Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das kann nicht sein, denn Frau Dr. Merkel sagte: "Deutschland geht es gut, das ist ein Grund zur Freude"
     
  7. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    173
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    ja ja, da gibt es bestimmt ausreichend Zitate wie "Die Renten sind sicher", ....

    Am besten ist immer noch das von Dragoslav Stepanović "Lebbe geht weider".
     
    Skeletor gefällt das.
  8. #8 Skeletor, 14.11.2019
    Skeletor

    Skeletor Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wir schaffen das! :haha::mrgreen:
     
  9. #9 Skeletor, 14.11.2019
    Skeletor

    Skeletor Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Von welchen Herstellern sind eigentlich die beim MAZDA 2 üblich verbauten Dämpfer? KYB? MAPCO? Sachs?
     
  10. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    173
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Das wirst Du nicht erfahren. Die wollen doch ihre Einkaufsquelle nicht preisgeben. Da muss man schon auf dem Originalteil nachsehen ob man Hinweise findet.
     
    Skeletor gefällt das.
  11. #11 Heggebogg, 16.11.2019
    Heggebogg

    Heggebogg Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Mein 5er, Ez2010, hat jetzt 202 TKm auf der Uhr. Er hat schon das 2. mal hinten Ersatzdämpfer bekommen.
    Vorne 1 mal.
    Die Originalen hatte bei mir etwa 85 tkm gehalten.
    Bei den Ersatzdämpfern habe ich zwischen den teuren und den billigeren kaum Unterschied feststellen können.
    Ist eine bekannte Schwachstelle, zumindest beim 5er.
     
    Skeletor gefällt das.
  12. #12 Skeletor, 16.11.2019
    Skeletor

    Skeletor Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, scheint beim 2er auch Problem Nr. 1 zu sein.
     
  13. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    173
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Leute, klar halten die teilweise gefühlt ewig. Aber im Allgemeinen kann man glaube ich sagen 100Tkm sind schon gut für einen Stoßdämpfer. Man merkt den "Verschleiß" ja nicht direkt, würde man aber mal auf einen Prüfstand fahren wären viele Autobesitzer verwundert wie viele Stoßdämpfer den Namen nicht mehr verdienen. Und nicht vergessen, das geht in die Sicherheit. Ein Stoßdämpfer der nicht mehr die volle Leistung hat wird n Grenzsituationen gefährlich !!!
     
  14. #14 Heggebogg, 18.11.2019
    Heggebogg

    Heggebogg Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Ich denke bei 100.000Km würde sich Skeletor auch nicht beschweren.
     
    Skeletor, hjg48 und black6 gefällt das.
  15. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    173
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    das stimmt wohl :-)
     
  16. #16 Skeletor, 18.11.2019
    Skeletor

    Skeletor Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, damit kann man leben :mrgreen:
     
Thema:

Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht?

Die Seite wird geladen...

Hinterer linker Schwingungsdämpfer bereits nach 54.000 km undicht? - Ähnliche Themen

  1. Suche Seitenverkleidung hinten rechts Mazda 2 2015 DJ 1.5

    Suche Seitenverkleidung hinten rechts Mazda 2 2015 DJ 1.5: Hallo, Leider ist die Halterung der Hutablage gebrochen und ich müßte die Seitenverkleidung hinten rechts ersetzen. Die Teile Nr. lautet...
  2. RX8 - Ölleitungen zum Ölkühler hin verrostet; fängt an undicht zu werden...

    RX8 - Ölleitungen zum Ölkühler hin verrostet; fängt an undicht zu werden...: Frage in die Runde: gibt es im Raum Nürnberg einen guten Schrauber, der das gut machen kann, schon mal gemacht hat? Mazda will einen Betrag...
  3. Mazda6 (GG/GY) Bremssattelhalter hinten gesucht

    Bremssattelhalter hinten gesucht: Hallo ihr Lieben, ich suche die hinteren beiden Bremssattelträger für meinen Mazda 6 GG 2.0l Baujahr 07 mit dem Akebono Bremssattel. Im Netz...
  4. Mazda3 (BL) Bremse hinten

    Bremse hinten: Hallo! Zur Information: mein Auto Mazda 3 BL 1.6 MZR 2010 GT Edition mit ca. 130.000km war am 31.10.2019 wegen Pickerl und Winterreifenwechsel in...
  5. Radlager Mazda CX7 hinten

    Radlager Mazda CX7 hinten: Hallo zusammen! Habe letztes Jahr nen Mazda CX7 erworben.Baujahr 2009. Kurz nach Kauf,bei ca 123000,kam das Radlager hinten Rechts!Wurde dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden