MX-5 (NC) Hinten: Breitere Reifen?

Diskutiere Hinten: Breitere Reifen? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, wollte mal eure Meinung bzw. Erfahrungen hören. Ich finde, dass etwas breitere Reifen (als 205/45 R17) auf dem MX besser aussehen...

  1. #1 Stephanie, 24.09.2012
    Stephanie

    Stephanie Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5 2.0 NC
    Hallo,

    wollte mal eure Meinung bzw. Erfahrungen hören.

    Ich finde, dass etwas breitere Reifen (als 205/45 R17) auf dem MX besser aussehen würden;). Jetzt hat allerdings die Werkstatt vor meinem Kauf zwei neue Sommerreifen (205/45 R17) aufgezogen. War ja auch angemessen, davon ab....Jetzt wäre die Frage, wie schaut es aus, die neuen Sommerreifen dann im Frühjahr nach vorne zu nehmen und nur hinten breitere Reifen aufzuziehen.

    Hat damit jemand Erfahrungen? Wenn ja, welch Größe würdet ihr empfehlen? Oder ratet ihr generell davon ab?
     
  2. #2 I_like_MX-5, 24.09.2012
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Eher das Problem ist der Tüv. Ein Kumpel von mir fährt vorne 215er und hinten 245er, beides 16 Zoll.
     
  3. #3 mxman2012, 24.09.2012
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Kenne das vom RX8 , da gab es oft Probleme mit dem ESP! Da die leicht unterschiedlichen Radumfänge zu hektisch ansprechenden Sensoren geführt haben. Könnte mir vorstellen ,dass das beim NC auch passieren kann . Ich finde hinten breitere Reifen haben fast nur Nachteile (kein Wechsel der Reifen vorn hinten mehr, Abstimmungsprobleme Elektronik , erhöhte Untersteuerneigung und der höhere Preis für die Reifen). Das macht am Ende nur Sinn wenn das ganze ab Werk oder von Profis abgestimmt ist.
     
  4. bigdog

    bigdog Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NC Mithra
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    habe eine zeitlang vorne 205/45/17 und hinten 235/40/17 auf 8x17 gefahren. Das sah schon Hammer :) von hinten aus, nur leider wären die Umbaumassnahmen für die Tüv Eintragung doch etwas grösser geworden (Kanten anlegen und etwas nach aussen ziehen, dadurch Nachlakierung hinten). Das war mir dann vom Aufwand doch etwas zu groß und habe mich hinten wieder für 205/45/17 entschieden.
    Weiss ja nicht auf welchen Felgen die Reifen montiert sind, aber es gibt ja auch noch 215/45.
    Ich würde aber derzeit zu 205/40 vorne und 215/40 hinten tendieren (Einzelabnahme). Das habe ich mir fürs nächste Jahr mal angedacht. ;)
     
  5. #5 Stephanie, 25.09.2012
    Stephanie

    Stephanie Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5 2.0 NC
    Hallo, Danke für die Antworten.

    Also würdet ihr davon abraten. Wollte nur mal nachfragen, aber wenn das so ein Aufwand ist, wegen ein paar breiteren Reifen, dann bleibe ich lieber bei den 205/45 R17.

    Dann kann ich mich ja schon mal nach schönen Felgen für den Frühjahr umschauen.
     
  6. bigdog

    bigdog Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NC Mithra
    KFZ-Kennzeichen:
    Also noch mal zum klarstellen von meiner Seite: Habe nichts von abraten gesagt! ;)

    Der 235 hinten hat schon richtig gut(breit) ausgesehen! Bin nur schon etwas älter und habe viele Jahre immer getunte Autos gefahren und habe jetzt bei dem neuen MX-5 gesagt, dass ich das für meinen Teil erstmal nicht mehr brauche. (mal schauen wie lange ich Standhaft bleibe!? ;) ) Wenn ich in dem Zeitraum nicht umgezogen wäre hätte ichs mir vermutlich noch anders überlegt.

    Auch beim Neukauf der Felgen kannst du dir ja die Frage stellen, ob du unterschiedliche Grössen fahren willst und was es dir halt Wert ist.
    Ich fahre die 205/45/17ja jetzt selber auf der 8x17 und die sind dann auch schon nicht zu verachten und kommen in Kombie mit dem Schraubfahrwerk auch schon richtig gut!

    Dann wünsche ich dir jetzt viel Erfolg bei den Überlegungen und hoffe ich habe dich nicht allzusehr durch einander gebracht. ;)
     
  7. #7 klohlig, 29.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2012
    klohlig

    klohlig Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NC
    Zweitwagen:
    Golf 4
  8. Mac S

    Mac S Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CX-5 2.2l Diesel - MX 5 1.8 NC1
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawa ZZR 1400
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Exakt diese Kombi fahre ich seit 5 Jahren und bin zufrieden damit.
    Etwas Mehrverbrauch und das angesprochene etwas hektischer
    regelnde ESP sind noch im akzeptabelen Bereich.
    Sieht m.E. gut aus, verliert ein bisschen an Agilität aber das ist auch
    noch im Rahmen.
     
  9. bigdog

    bigdog Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NC Mithra
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    das wundert mich bei der Reifen Kombi schon etwas. habe den 235/40 auf einer Tomason TN1 8x17 ET40 hinten gefahren und nicht nur das die schon etwas übergestanden haben, sondern durch die Tieferlegung hat der auch einige Male aufgesetzt (waren ganz schöne Strimen in den Reifen).
    Aber wenns so ist, ist das schon eine nette Kombination.
     
  10. bigdog

    bigdog Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NC Mithra
    KFZ-Kennzeichen:
    @Stephanie
    Hallo,
    habe doch noch mal eine Frage: Warum willst du eigentlich neue Felgen?? Du hast doch scheinbar schon die original 17" drauf. Ich persönlich finde, dass die in Kombination mit einer ordentlich Tieferlegung und einer kleinen Spurverbreiterung hinten auch schon super aussehen. Wäre das nicht auch ne Option??
     
  11. Mac S

    Mac S Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CX-5 2.2l Diesel - MX 5 1.8 NC1
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawa ZZR 1400
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi bigdog, hast du hinten auch die Kanten umlegen lassen?
    Ich schon und weil klohlig bei gleichen Händler war, denke
    ich er auch. Seit 5 Jahren nicht einmal durchgeschlagen oder
    wie du es nennst "aufgesetzt".
     
  12. Karai

    Karai Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    mx5 RF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    verkauft: mx5 Karai
    Mich würde ja mal interessieren, wieso Ihr freiwillig so schwere Schuhe tragt...? Ich hatte die TN1 auf dem ST in 8 x18", die wogen saumässig... Ich käme nie auf die Idee, sowas auf dem Kleinen zu fahren...
     
  13. bigdog

    bigdog Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NC Mithra
    KFZ-Kennzeichen:
    Hatte ja schon geschrieben, dass mir das anlegen zu viel gewesen ist und ich deshalb auf die 205 zurück gegangen bin. Liegt da aber wohl auch an dem schraubbaren Fahrwerk, was ich doch etwas tiefer eingestellt hatte und die Reifen hatten schon einige Schlitze gehabt und das war mir dann doch zu Gefährlich. Wollte auch einfach mal nicht so viel an meinem Auto machen. ;)
     
  14. bigdog

    bigdog Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NC Mithra
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe 15 kilos zuviel auf den Rippen, warum soll ich mir dann Gedanken machen, ob meine Felgen 1-2 kilos mehr oder weniger wiegen?!? :( ;)
     
  15. Mac S

    Mac S Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CX-5 2.2l Diesel - MX 5 1.8 NC1
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawa ZZR 1400
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    vom Prinzip her muss ich dir beipflichten.
    Ich werde mit dem nächsten Reifensatz
    zurückrüsten auf 205 oder 215er und
    neue Enkeis 7,0 x 17
     
  16. Mac S

    Mac S Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CX-5 2.2l Diesel - MX 5 1.8 NC1
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawa ZZR 1400
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Deine 15 kg werden gefedert, die 1-2 und auch sehr
    viel mehr der Felgen nicht.:-)
     
  17. Karai

    Karai Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    mx5 RF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    verkauft: mx5 Karai
    Naja die TN 1er werden in der Dimension locker 11 / 12 kilo wiegen, die Serienfelgen nur max 8... Das sind also schonmal weitere 15 kilo... Die aber nicht im Auto sitzen, sondern an den Füssen festhalten ;)
     
  18. #18 Stephanie, 06.10.2012
    Stephanie

    Stephanie Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5 2.0 NC
    @bigdog
    Habe. Die original 17" Zoll Felgen jetzt für die Winterreifen genutzt, weil ich gerne mattschwarze bzw. dunkle Felgen auf den MX machen will. Sieht, finde ich zu dem schwarzem Verdeck sehr gut aus.

    Ob ich meinen noch tiefer legen will, weiß ich noch nicht. Bin mir da noch unschlüssig. Aber ich werde jetzt bei den 205 odrr 215 45 17 bleiben. Als Frau sollte man ja auch keinen zu dicken Hintern haben. ;)
     
  19. bigdog

    bigdog Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NC Mithra
    KFZ-Kennzeichen:
    Also die TN1 in 8x17 soll laut Internet (habs nicht gemessen) 10 KG wiegen. So relativiert sich das schon wieder. ;)
    Wie gesagt, ich verstehe die Diskussion eh nicht. Glaube nicht, dass der Unterschied viel ausmacht.
     
  20. bigdog

    bigdog Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NC Mithra
    KFZ-Kennzeichen:
    Das mit den Winterreifen ist natürlich ein Grund. ;) Farbe bzw. Form ist ja eh Geschmacksache. :)

    Also aufs Auto bezogen sah das schon richtig gut aus! :) Und wenn sinds ja nicht der Hintern sondern ehr die Schenkel! 8) ;)
     
Thema: Hinten: Breitere Reifen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 9 j x 17 mx 5 nc

    ,
  2. mx5 mit 215 er Reifen

    ,
  3. mx 5 nb dickere reifen

    ,
  4. breite reifen mx5,
  5. 215 45 r17 7 5x17,
  6. mx5 nd breitere reifen,
  7. mazda mx5 nb tomason,
  8. 215 45 r17 auf mx 5 nc erlaubt,
  9. 7 5x17 235/40 r17,
  10. 2154517 auf 8x17 wie sieht das aus golf 5,
  11. 215 45 r17 auf 7 5x17,
  12. 7 5x17 215 45 17,
  13. mx5 nb breite reifen,
  14. mazda mx 5 nc original felgen,
  15. 245er reifen auf mazda mx 5 nd,
  16. hinten breitere reifen,
  17. breitere reifen mazda mx5,
  18. mazda mx5 nd felgen nur hinten 17 zoll ,
  19. mazda mx5 nd breitere reifen,
  20. mazda mx5 nd 235/40,
  21. neuer Mazda MX-5 breitere Reifen,
  22. reifen 235 45 r17,
  23. breite reifen was ist erlaubt und was tüv,
  24. felgen 2354517,
  25. unterschiedliche reifenbreite vornehinten mazda mx 5
Die Seite wird geladen...

Hinten: Breitere Reifen? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Entlüfterschraube hinten leicht undicht

    Entlüfterschraube hinten leicht undicht: Guten Tag zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe am vergangenen Freitag die Bremsen hinten...
  2. Felgen/Reifen

    Felgen/Reifen: Hallo zusammen Na, was habt ihr für Felgen und Reifen auf eurem 9er? Welche Dimensionen/welcher Hersteller und aus welchem Grund. Bin grad am...
  3. Mazda 3 (BP) Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen

    Mazda 3 Fastback - Werte Werksfelgen/Reifen: Hallo, bin neu hier und in ein paar Monaten ein frisch geborener Mazda Fahrer :-) Man muss auch mal Risiken eingehen und so habe ich beschlossen,...
  4. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  5. Mazda6 (GG/GY) Türfangband vorne/hinten gleich?

    Türfangband vorne/hinten gleich?: Hallo! Sind die Türfangbänder am GY rundum alle baugleich oder gibt es Unterschiede zwischen vorne und hinten, oder zwischen rechts und links?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden