Hilfeee Notfall

Diskutiere Hilfeee Notfall im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallihallo, ich brauche ganz dringend einen Tipp. Ich habe gestern in der Werkstatt den Klimakompressor in einer Werkstatt tauschen lassen. Seit...
  • Hilfeee Notfall Beitrag #1

CaroEinbein

Nobody
Dabei seit
15.04.2022
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Hallihallo, ich brauche ganz dringend einen Tipp. Ich habe gestern in der Werkstatt den Klimakompressor in einer Werkstatt tauschen lassen. Seit dem springt der 3 BK nicht mehr an. Keinen Mucks macht er. Beim Motorrad würde ich sagen: Killschalter oder Ständer. Ich bin Oberschenkelamputiert und brauche das Auto gaaaaanz dringend. Der Mechaniker in der Werkstatt ist auch ratlos.
 
#
schau mal hier: Hilfeee Notfall. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Hilfeee Notfall Beitrag #2

chrisil

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
862
Zustimmungen
124
Ort
Winterthur ZH
Hallo Caro,

ist die Hauptsicherung in Ordnung?

Gruss,
Chris
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #3

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.060
Zustimmungen
324
... Ich habe gestern in der Werkstatt den Klimakompressor in einer Werkstatt tauschen lassen. Seit dem springt der 3 BK nicht mehr an. Keinen Mucks macht er.
Der Mechaniker in der Werkstatt ist auch ratlos.

Moin CaroEinbein,
sorry, leider ist es aus der Ferne nicht möglich deinen Mazda3 (BK) zu reparieren.

Aber einige Fragen:
Batterie ist geladen? Scheinwerfer leuchten wenn Licht ein?
Masseverbindungen unterbrochen/lose?
Magnetschalter defekt bzw. möglicherweise der Stecker (50) lose, oxydiert?
Zündschloss-Kontaktteil defekt?

Der ratlose Schrauberling hat die Bezeichnung "Mechaniker" aber schon gar nicht zu tragen!!!
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #4
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.753
Zustimmungen
252
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Jetzt mal im Ernst, ist das nicht das Problem der Werkstatt?
Aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe geht in der Nähe des Klima kompressor ein schwarzer unscheinbarer Draht lang, welcher das Anlasser Relais/Magnetschalter(?) direkt am Anlasser betätigt.
Das hatte bei mit mal ein Marder zerstört.
Vielleicht wurde das bei den Arbeiten durchtrennt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Hilfeee Notfall Beitrag #5

CaroEinbein

Nobody
Dabei seit
15.04.2022
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Ahh, das ist eine Idee. Wir haben ja Strom. Aber der Anlasser tut keinen Mucks.
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #6

CaroEinbein

Nobody
Dabei seit
15.04.2022
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Jetzt mal im Ernst, ist das nicht das Problem der Werkstatt?
Aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe geht in der Nähe des Klima kompressor ein schwarzer unscheinbarer Draht lang, welcher das Anlasser Relais/Magnetschalter(?) direkt am Anlasser betätigt.
Das hatte bei mit mal ein Marder zerstört.
Vielleicht wurde das bei den Arbeiten durchtrennt.
Doch, natürlich ist es das Problem der Werkstatt. Ich möchte nur helfen, da ich mein Auto gaaaaanz dringend benötige. Das mit dem schwarzen Draht klingt plausibel. Ich werde es gleich weiter geben. Warum soll ich den Mechaniker ewig suchen lassen, wenn ich ihm auf diesem Weg helfen kann.

Gruß Caro
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #7

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.060
Zustimmungen
324
Warum soll ich den Mechaniker ewig suchen lassen, wenn ich ihm auf diesem Weg helfen kann.

Moin CaroEinbein,
sorry, aber für einen wirklich kompetenten Mechaniker darf die Lösung eines solchen Fehlerchens
kein Problem sein!!! :wall:

Zitat:
"Wir haben ja Strom. Aber der Anlasser tut keinen Mucks."

Magnetschalter defekt?
Oder möglicherweise der Stecker am Magnetschalter (50) lose, oxydiert?
(= gleich das schwarze Kabel von Markus Hinweis :cheesy:)

Anlasser defekt? Kohlebürsten stecken?
Unser Tipp: Mal mit dem Hämmerchen einige Schläge auf den unwilligen Starter,
vielleicht wird er wieder willig seinen Aufgaben nachzukommen.

Zündschloss-Kontaktteil defekt?
Dieser ist als Ersatzteil erhältlich, also einfach zu ersetzen!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Hilfeee Notfall Beitrag #8

CaroEinbein

Nobody
Dabei seit
15.04.2022
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Also: am Anlasser kommt kein Zündstrom an. Relais schaltet aber. Ich muss dazu sagen, es ist ein Automatikgetriebe. Mal blöd gefragt: hängt der Klimakompressor mit dem Anlasser zusammen? Ich bin zwar ein alter Motorradschrauber, aber meine Moppeds hatten nie eine Klima 😔. Ich würde ja hier nicht posten, aber ohne Auto bin ich echt aufgeschmissen 😕😕😕😕
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #9

CaroEinbein

Nobody
Dabei seit
15.04.2022
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Moin CaroEinbein,
sorry, aber für einen wirklich kompetenten Mechaniker darf die Lösung eines solchen Fehlerchens
kein Problem sein!!! :wall:

Zitat:
"Wir haben ja Strom. Aber der Anlasser tut keinen Mucks."

Magnetschalter defekt?
Oder möglicherweise der Stecker am Magnetschalter (50) lose, oxydiert?
(= gleich das schwarze Kabel von Markus Hinweis :cheesy:)

Anlasser defekt? Kohlebürsten stecken?
Unser Tipp: Mal mit dem Hämmerchen einige Schläge auf den unwilligen Starter,
vielleicht wird er wieder willig seinen Aufgaben nachzukommen.

Zündschloss-Kontaktteil defekt?
Dieser ist als Ersatzteil erhältlich, also einfach zu ersetzen!
Bevor der Kompressor getauscht wurde, ist er ganz normal gestartet. Das ist es doch. Wir haben ihn ja in die Halle der Werkstatt gefahren. Dann Kompressor getauscht und aus die Maus 😏
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #10

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.060
Zustimmungen
324
Also: am Anlasser kommt kein Zündstrom an. Relais schaltet aber. Ich muss dazu sagen, es ist ein Automatikgetriebe.

Moin CaroEinbein,
sorry, hätte ich mir denken müssen, war mein Fehlerchen in Bezug auf das Getriebe.

Das Automatikgetriebe hat einen Fahrstufenschalter mit einer sog. Startsperrfunktion.
Möglicherweise ist am Fahrstufenschalter der Kabelstecker lose, Stecker oxidiert?
Oder es wurde im Zuge der Umbauorgie der Fahrstufenschalter beschädigt, verstellt.
Der Schalter lässt sich auch justieren.

Siehe auch:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Hilfeee Notfall Beitrag #12

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.060
Zustimmungen
324
Im Mazda CX 5 Forum, hat der Kollege mal etwas gepostet, eventuell hilft's etwas weiter.

Moin Zebolon,
sorry, aber beim Mazda3 (BK) anno 2008 ist der Fahrstufenschalter direkt am AT-Getriebe vorne verbaut.
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #13

Zebolon

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
257
Zustimmungen
56
Tut mir leid, bin halt ein CX5 Fahrer und sonst generell Autoschrauber, aber einen Versuch war's mir wert. 🤔
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #14

CaroEinbein

Nobody
Dabei seit
15.04.2022
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Also, das Auto läuft immer noch nicht. Was ich allerdings weiß, der einzige Unterschied zu dem Zustand vorher ist: der Klimakompressor wurde nicht angeschlossen. Das Plus-Kabel wurde einfach abgezwickt und baumelt jetzt in der Gegend rum. Der Mechaniker weigert sich aber, nen neues zu ziehen, mit der Begründung: das kann nicht sein.
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #15

Zebolon

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
257
Zustimmungen
56
Der Mechaniker würde bei mir am langen Arm auch eine Weile herumbaumeln. 😤
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #16

CaroEinbein

Nobody
Dabei seit
15.04.2022
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Ach was 🤣. Er ist nen ziemlich kleiner Wicht. Das wäre bestimmt ein Bild für die Götter. Ich hab ihm eine Frist bis morgen gesetzt, dann geht es über den Anwalt. Anders geht es wohl nicht. Ich such gerade ne Werkstatt, die mein Auto wieder zum Laufen bringt
 
  • Hilfeee Notfall Beitrag #17
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.753
Zustimmungen
252
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Ähhh ??? ..... wieso schließt er den Klimakompressor nicht wieder an? wenn er nicht gehen soll warum wurde er gewechselt?

Also: am Anlasser kommt kein Zündstrom an. Relais schaltet aber. .......

Wurde auch Überprüft ob es durchschaltet? Das Baugleiche Relais für das Gebläse im Innenraum, ist dafür bekannt das es nicht ewig lebt. vielleicht mal die Relais tauschen.
 
Thema:

Hilfeee Notfall

Hilfeee Notfall - Ähnliche Themen

Mazda 3 BP (2022) - Probleme mit den Parksensoren, keine 360° Kamera: Hallo zusammen Vielen Dank für die Aufnahme ins Forum! :saufen: Bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines neuen 3 BP Homura, 150PS. :cheesy...
Mazda6 (GH) Quietschen beim fahren/ bremsen: N'Abend! Vor einer Woche oder so habe ich bei meinem 6er GH die vorderen Bremsbelege tauschen lassen. Danach hat es immer stark gequietscht beim...
Mazda 3 Diesel Kurz und Langstrecken: Hallo liebe Community Ich brauche dringend eure Hilfe und bin für jede Antwort dankbar!! Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Mazda 3 CD150...
Mazda6 (GH) Abblendlicht selber tauschen?: Moin! Nach 3 Problemlosen Monaten mit dem Mazda 6 hat sich nun leider das Abblendlicht vorne rechts verabschiedet. Ich dachte okay, sollte ja...
Generalüberholte Injektoren / Einspritzdüsen: Hallo zusammen, (vor allem die Mazda 5 1.6 CW Diesel Gemeinde) ich möchte euch meine Odyssee mit generalüberholten Injektoren berichten, auch um...
Oben