Hilfe mein Mx 6 verliert leistung!!!!!!

Diskutiere Hilfe mein Mx 6 verliert leistung!!!!!! im MX-3 und MX-6 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo liebe Mazda people. Also mal zur sache. Ich hab mir vor ca nem halbn Jahr nen Mx 6 2.0 16V mit 116 PS gekauft. Habe mir vor ca 1...

  1. #1 Dendemayer_mx6, 14.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2011
    Dendemayer_mx6

    Dendemayer_mx6 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mazda people.

    Also mal zur sache.

    Ich hab mir vor ca nem halbn Jahr nen Mx 6 2.0 16V mit 116 PS gekauft.

    Habe mir vor ca 1 1/2 bis 2 monaten nen sportluffi reingebaut Mördersound alles tip top. Nach ner Zeit hab ich dan gemerkt das die Leistung nachlässt... hab dan natürlich zuerst gedacht das er nur zu warme luft kriegt weil der Pilz ja direkt nebn dem ZK liegt hab dan wieder die ori. Luftzufuhr eingebaut... hat aber nichts gebracht habe dan wieder den ori. luffi eingebaut... trotzdem bleibt das problem.

    Das ganze sieht im Gesamtbild etwa so aus:
    Motor zieht wen er kalt ist sehr gut (dreht aber im stand hoch heute sogar über 2500U/m)... also normal würd ich schätzen, wen er dan warm ist leider nicht mehr (Leistungsverlust). dreht dan bei max 500 U/m im stand liegt aber meistens bei 200 und sogar weniger. Stirbt beim stehenbleibn ( kupplung ) teilweise fast ab (einmal sogar ganz bei der ampel).
    Beim beschleunigen hab ich löcher... teilweise unterschiedlich. habs noch nich ganz genau überprüft aber unter 3000 geht er nichts weiter. danach auch nicht so wie er sollte. vorallem ist mir aufgefallen das er auch von 4500 nicht mehr mit durchgehender leistung zieht. früher hab ich das gaspedal durchgedrückt und er ist sofort voll auf zug gegangen... jetzt kommts mir so vor als würde sich auch das verzögern und ich glaube (kann natürlich auch panik sein) das sogar die drehzahl langsamer steigt wen ich immer leerlauf aufs gas trete. ich merke einfach das die leistung kontinuierlich schlechter wird. Bin letztes mal sogar fast beim beschleunigen von nem golf verblasen worden (seitdem hab ich richtig angst um mein schätzchen :( ).

    Achso und was mir noch aufgefallen ist... bin mir net sicher ob des hilft aber wenn ich es gas nur ganz wenig drück... so 2 3 mm geht die drehzahl kurz runter und er stirbt fast ab.

    2) achja und teilweise arbeitet die servo nicht richtig wenn ich im stand voll einschlage ruckelt es solange zurück bis ich es zurück lass ausserdem quietscht der wagen auch immer wenn ich voll einschlage wie ein loser keilriemen. wird auch lauter wenn die drehzahl steigt ( is awa nachrangig da ich es nur als nervig und nicht als "Problem" ansehe).

    Der Vater meines besten Freundes hat jetzt vor kurzem mal gemeint das die Tankstelle bei der ich in letzter zeit immer getankt hab unreinen sprit hätte und das vllt der benzinfilter das problem is (verstopft)... das werde ich mir heute nach möglichkeit nochmal ansehn.

    Danke schon mal im vorhinein für die Hilfe... und sry fall ich mich etwas unverständlich ausdrücke... is mein erster thread... kann auch sein das ich noch etwas vergessen habe aber im großen und ganzn is das mein problem.

    mfg Dan
     
  2. #2 danielmaik, 14.03.2011
    danielmaik

    danielmaik Stammgast

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626 GE 2.0i Postert und Xedos6 2.0V6 103KW
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo leider ist es immer etwas schwer aus der ferne zu sagen woran es liegen könnte als allererstes würde ich nach der luftversorgung schauen ob alles dicht ist vorallem zwischen luftmengen messer und drosselklappe dasweiteren nach den zündkabeln schauen diese schlagen beim dohc gerne durch im bereich der stecker auch mal die zündkerzen prüfen wenn dies in ordnung ist doch mal den kraftstofffilter wechseln. eventuell kannst du ja noch ein paar angaben machen wie km und abgasverhalten ob er weiss oder blau raucht.
     
  3. #3 Dendemayer_mx6, 14.03.2011
    Dendemayer_mx6

    Dendemayer_mx6 Einsteiger

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    also km sind 147 t am tacho und rauchn tut er nich wirklich also nur der normale rauch der beim kalten motor normal ist wenn er warm is is mir noch nix aufgfalln.

    Werd ich mal prüfen. thx
     
  4. #4 damian90, 14.03.2011
    damian90

    damian90 Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Rx-8 Cosmo 231PS, Blau-Met
    KFZ-Kennzeichen:
    Sali...

    Da gibts verschiedene möglichkeiten:

    Hier die einfachsten;

    -Zündung auf wasser Kontrollieren; evtl auf Durchschlagen gegen Masse; Marderschaden..??

    - Kraftstoff; Filter ersetzen


    -Kontrollier die Abgaswerte.

    Gruss aus dem sonnigen Zürich:-)

    Damian
     
Thema:

Hilfe mein Mx 6 verliert leistung!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe mein Mx 6 verliert leistung!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe!!Wie heisst das Rohr? Mazda 3 Kintaro

    Hilfe!!Wie heisst das Rohr? Mazda 3 Kintaro: Hallo zusammen, ich wollte heute bei meinem Mazda 3 Kintaro die Ölwanne wechseln. Um an die Ölwanne-Schrauben zu gelangen wollte ich das Doppelte...
  2. Ölleck Mazda E2000 - Bitte um Hilfe

    Ölleck Mazda E2000 - Bitte um Hilfe: Hallo Leute, mein Mazda E2000 leckt an einer Stelle des Motors. Kann mir anhand des Fotos jemand sagen was das für eine Stelle ist und wie...
  3. Mazda2 (DE) Radio verliert im Stand den Empfang

    Radio verliert im Stand den Empfang: Moin, Moin! Mein Mazda (Bj. 2011) hat seit einiger Zeit das Problem, das er plötzlich den Radioempfang verliert. Sowohl im Stand als auch...
  4. M5 Diesel verliert Öl Hilfe!!!!

    M5 Diesel verliert Öl Hilfe!!!!: Hallo zusammen, hab heute meine Bremsbeläge vorne gewechselt und bei der Gelegenheit doch mal unter mein Auto geschaut! Mit schrecken stellte ich...
  5. Hilfe, mein Motor verliert Öl[323F BA 1.5 Bj 1996]

    Hilfe, mein Motor verliert Öl[323F BA 1.5 Bj 1996]: Seit ich meinen Wagen heute Mittag auf dem Stellplatz vorm Haus abgestellt habe, verliert er kontinuierlich Öl... Es tropft beinahe im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden