Hilfe! Mein 323 "überdreht" bei Vollgas....

Diskutiere Hilfe! Mein 323 "überdreht" bei Vollgas.... im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen! Ich fahre einen 323F Ba mit 1,9 L Maschine und habe folgendes Problem: Ich habe eine Ait Intake mit offenem...

  1. go323

    go323 Guest

    Hallo zusammen!

    Ich fahre einen 323F Ba mit 1,9 L Maschine und habe folgendes Problem:

    Ich habe eine Ait Intake mit offenem Luftfilter...aber das schon seit fast 2 Jahren...

    Nun hatte ich vor kurzem das Problem das ich bei Vollgas z.B auf der Autobahn plötzlich keine Beschleunigung mehr hatte aber die Drehzahl hochgeschossen ist. Also quasi wie im Leerlauf beim gasgeben. Dann ist mir aufgefallen das der Filter nicht mehr richtig fest montiert war und ich dachte das deswegen der Luftmengenmesser verrückt spielen könnte.
    Also Den "Pilz" wieder fest montiert und alles schien wieder ok.....

    Nun geht es wieder los aber der Filter sitzt fest......ich verzweifle:x ....Sonst läuft der Motor super und auch rund.

    Ich hatte ein ähnliches Prblem schon einmal worauf man mir bei Mazda eine neue Kupplung verpasst hat....kann es schon wieder daran liegen?! Das ist nun auch ca 2 Jahre her...

    Falls jemand einen Rat hat bin ich mehr als dankbar!!

    Grüsse aus Köln!
     
  2. Fragga

    Fragga Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    hmm, also wenn ein gang eingelegt ist, und du den fuss nicht auf der kupplung hast, du dann gas gibst und der wagen wie im Leerlauf hochdreht, stellt deine Kupplung keinen Kraftschluss mehr zum Getriebe her.... - entweder ist sie abgenutzt, aber dann müsste das schleichend kommen, oder die Tellefeder ist kaputt gegangen - aber eher unwarscheinlich, oder du hast irgendein hydraulikproblem an der kupplung...
     
  3. go323

    go323 Guest

    Worst Case...

    Danke schonmal für die Antwort....hatte sowas schon befürchtet....
    Und das obwohl die letzte erst vor 2 Jahren erneuert wurde für teuer Geld und ich echt nicht wie eine Frau fahre(ständig Fuß auf der Kupplung) Macht sich aber auch erst ab dem 4. Gang bemerkbar glaube ich ...ab und zu auch im 3.

    Also ist Luftmengenmesser oder Steuergerät eher unwarscheinlich?

    Kann mich an die letze Kupplung erinnern...war nicht billig...aber wäre immer noch besser als Getriebeschaden...

    Damn..:x :x :x
     
Thema:

Hilfe! Mein 323 "überdreht" bei Vollgas....

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Mein 323 "überdreht" bei Vollgas.... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Scheinwerfer wechseln beim Mazda 323 BJ 93

    Hilfe-Scheinwerfer wechseln beim Mazda 323 BJ 93: Hallo zusammen ich hatte vor ca einer Woche einen Autounfall und dabei ist der linke Scheinwerfer kaputt gegangen nun habe ich mir einen neuen...
  2. HILFE mein 323 F springt nicht mehr an :(

    HILFE mein 323 F springt nicht mehr an :(: Hi zusammen:winke:. ich habe gerade ein großes Problem mit meinem 323 F 1,6/16V Bj 10/96. Der wagen lief bisher tadellos !!Letzten Montag wollte...
  3. 323 BA 1997 Kaufen? Hilfe

    323 BA 1997 Kaufen? Hilfe: Hallo, ich bin noch ziemlich unerfahren beim Kauf.Ich stehe kurz davor einen Mazda 323 BA 1997 1.5 l mit dem Kilometerstand 62.000 zu kaufen, mit...
  4. Mazda 323 springt nicht an

    Mazda 323 springt nicht an: Hallo Leute .ich brauch dringend Hilfe .mein Mazda 323 f.bj.1995 springt nicht mehr an ich hab zu Werkstatt gebracht die finden keine Fehler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden