Hilfe! Mazda3 1,6 Diesel - Rußpartikelfilter hinüber?

Diskutiere Hilfe! Mazda3 1,6 Diesel - Rußpartikelfilter hinüber? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, vieleicht kann mir von euch ja jemand helfen ;-/ Hatte meinen Mazda3 (1,6 Diesel) vor 14 Tagen mit gut 112TKM zum 120TKM Service...

  1. Nikita

    Nikita Einsteiger

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, vieleicht kann mir von euch ja jemand helfen ;-/

    Hatte meinen Mazda3 (1,6 Diesel) vor 14 Tagen mit gut 112TKM zum 120TKM Service in der Werkstatt. Neben den vorgeschriebenen Arbeiten wie Additiv auffüllen, wurden noch beide Stoßdämpfer ausgewechselt, die Bremsen gangbar gemacht und eines der Einspritzventile am Motorblock hat gesuppt, wurde also auseinandergebaut und neue Dichtung eingesetzt. Der ganze Spaß hat mich dann insgesamt knapp 1000 Euro gekostet.

    Hab den Wagen abgeholt, zuhause hingestellt und bin dann für 10 Tage in den Urlaub gefahren. Gestern wollt ich dann wieder zurück zur Arbeitsstelle in Schwaben pendeln (450 km), was mir auf den ersten 350km auch ganz gut gelang. Bis dahin normales Fahrverhalten, hat gut beschleunigt, doch dann ist die Kiste irgendwann nicht mehr schneller als 120km/h gefahren. Wobei er auch nicht mehr richtig gezogen hat und ich wie HansMaulwurf über die Strasse geschlichen bin. Weil eben nix mehr ging, auch wenn ich das Gaspedal bis auf den Boden durchgedrückt habe. Sogar für das Erreichen von 80km/h braucht er nun nicht nur gefühlte 5 Minuten. Es hat aber bis heute keine Motorleuchte gebrannt o.ä.

    War dann heut morgen gleich beim Händler und hab den Fehler auslesen lassen. Diagnose: Rußpartikelfilter zu. Neuer muss her und das für schlapp 900 Euro inkl Einbau.
    Der Filter wurde während der 120TKM Inspektion nicht gewechselt, da er schon mit 30TKM bei dem Auto augetauscht wurde und ich so eigentlich noch ein paar tausend Kilometer Luft habe (dachte ich jedenfalls).

    Auffällig ist jedenfalls ist, dass vorher die Inspektion stattgefunden hatte. Wenn man da anruft, wird einem gleich gesagt, der Rußpartikelfilter ist ein Verschleißteil - ja supi, muss man das so hinnehmen? Hier im Forum liest man doch immer wieder, das die Dinger auch gut das Doppelte an KM aushalten.
    Die Inspektionswerkstatt und die Werkstatt, die den Fehler ausgelesen hat, sind 450km voneinander entfernt, haben also nix miteinander zu tun.

    Hat da jemand, der sich ein wenig auskennt einen Tipp für mich? Kann denen bei der Wartung ein Fehler unterlaufen sein u.U. auch bei der Arbeit an den Einspritzventilen? Oder war das nur dummer Zufall/unglaubliches Pech meinerseits? Muss ich das so hinnehmen oder wird man als Kunde wieder nur für blöd verkauft?

    Vielen Dank schonmal ;-)
     
  2. #2 Heatseeker, 29.06.2011
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Mmmh,
    doofe Sache, mir würde nur einfallen, dass die das Additiv doch vergessen haben aufzufüllen (kann man ja checken lassen) oder aber man hat vergessen das Auffüllen auch dem Bordcomputer mitzuteilen.
    Außerdem meine ich gelesen zu haben, dass man versuchen kann den Filter in der Werkstatt freibrennen zu lassen.
    Mehr fällt mir aber auch nicht ein.
     
  3. #3 DocSnyder, 29.06.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nikita,

    wie auch schon „Heatseeker“ geschrieben hat, wurde bei der Wartung anscheinend etwas vergessen: Auffüllen von Additiv, oder das Auffüllen dem Motorsteuergerät mitzuteilen.

    Zum vorgesehenen Tausch des DPF ist zu sagen, dass man/der fMH sich mittels Mazda-Diagnosetester den Beladungszustand des DPF auslesen.

    Und es ist auch für willige/wollende fMH möglich, denn DPF sogar mit Spezialmittelchen zu reinigen.


    Siehe:
    TUNAP - Chemie, die bewegt - Dieselpartikelfilter: Reinigen statt Austauschen


    mfG
     
Thema: Hilfe! Mazda3 1,6 Diesel - Rußpartikelfilter hinüber?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rußpartikelfilter mazda 3

    ,
  2. mazda3 1 6 diesel 2009 dieselpartikelfilter

    ,
  3. mazda 3 russpartickek

    ,
  4. rußpartikelfilter mazda 3 1.6,
  5. mazda3 diesel rußpartikfilter forum,
  6. rußpartikelfilter kraftstoffdruck mazda 3 fehler,
  7. mazda 3 1.6 diesel partikelfilter entfernen,
  8. mazda 3 dieselpartikelfilter wechseln,
  9. Mazda 3 1.6 Diesel dpf freibrennen,
  10. mazda 3 rußpartikel freibrennen,
  11. ist ein partikelfilter verschleißteil,
  12. mazda 3 bl 120 tkm Durchsicht,
  13. mazda 3 1.6 diesel partikelfilter motorkontrollleuchte
Die Seite wird geladen...

Hilfe! Mazda3 1,6 Diesel - Rußpartikelfilter hinüber? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, suche B-Säulenverkleidung oben vom NC

    Hilfe, suche B-Säulenverkleidung oben vom NC: Hallo an Alle, ich habe dem Käufer meines Hardtops das Installations-Kit mit gegeben. Jetzt ist ist mir aufgefallen, dass ich die rechte...
  2. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  3. Mazda3 2016

    Mazda3 2016: Morgens das Auto angemacht und zur Arbeit gefahren, dort ca 2h gestanden und er ging nicht mehr an. Immobilizer ist vorhanden und ebenfalls strom....
  4. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  5. Mazda3 (BM) Verkokung 2.2 Diesel

    Verkokung 2.2 Diesel: Hallo liebe Community, ich habe neulich gelesen, dass die 2.2 Skyactive-D Motoren gerne "verkoken". Mein Freundlicher hat mir schon ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden